Kirchberg am Wagram

Beiträge zum Thema Kirchberg am Wagram

Lokales

Glühweintrinken beim Hunds´team

am 19.11.2011 ab 16:00 beim Hundeplatz, Getreidegasse, 3470 Kirchberg am Wagram Glühwein, Imbiss, gute Laune und mehr Wann: 19.11.2011 16:00:00 Wo: Hundeplatz, Getreidegasse, 3470 Kirchberg am Wagram auf Karte anzeigen

  • 11.11.11
Sport
Obmannstv. Hager Rainer mit den Nachwuchsspieler Fabian und Nico zeigen die Pokale für die WM und unseren Partner in sachen Berichterstattung
6 Bilder

1. ZOPP WELTMEISTERSCHAFT mit DOPPEL WM

Am 13. November 2011 ist es so weit! Kirchberg wird für einen Tag zum Mittelpunkt der Erde. Nach dem der Sport Club Neustift bereits 2 Wagramcup `s und eine Europameisterschaft veranstaltete folgt nun das Highlight,die 1. Zopp Weltmeisterschaft mit Doppel WM ! Ich darf Sie dazu herzlichst einladen uns an diesem Tag zu besuchen. Das Turnier beginnt um 13 Uhr und endet mit der Tombola und Siegerehrung um ca 18 Uhr. Für die Siegerehrung erwarten wir Gerald Bruck, Firma HSA Sponsor des...

  • 20.10.11
Lokales
Barbara Zauner verurteilte den Täter zu 18 Monaten Freiheitsstrafe, fünf davon hinter Gittern.

Ex-Freund drohte mit einem Stanley-Messer

¶BEZIRK TULLN / ST. PÖLTEN. Unterschiedliche Auffassungen schien ein Pärchen vom Stand seiner Beziehung gehabt zu haben. Während ein 37-jähriger Kosovare von seiner „Verlobten“ sprach und an Heirat gedacht hatte, lag die Angebetete mit einem anderen im Bett. Laut Aussage des Angeklagten beim Prozess am Landesgericht St. Pölten habe die Beziehung genau am 9. April 2011 begonnen. „Ich habe sie sehr geliebt und sehr großes Vertrauen gehabt“, begründete der Mann seine Gewaltattacken gegen die...

  • 27.09.11
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Einladung zum Biolaufologietag in der Vinothek Weritas!

LERNEN SIE UNSER FEINES WAGRAMPARADIES BEI ABWECHSLUNGSREICHEM BEWEGUNGSSPORT KENNEN! EINLADUNG - zum Biolaufologietag in der Gebietsvinothek Weritas! ...In Kirchberg am Wagram, am 4. September 2011 Angebot: Sie entscheiden, mit welcher sanften Sportart, Sie sich als Gast wohlfühlen wollen! Biolaufologie gestaltet sich so abwechslungsreich, wie die Natur und das Leben selbst! Genießen Sie mit dem Biolaufologen Martin Schmit eine sanfte, abwechslungsreiche Biolaufologierunde am...

  • 26.08.11
Leute
17 Bilder

Wagramer Kindersommer machte Halt in Neustift

Bei schönem Wetter besuchten rund 80 Kinder das SCN- Spielplatzfest in Neustift. Bei angenehmen Temperaturen wurden die 7 Spielestationen erprobt und bezwungen. Captain Romana versteckte gefüllte Ü- Eier und schickte die Piraten auf die Schatzsuche auf den Volleyballplatz, Hager Kerstin bastelte mit den Kindern Bienen, und die Hindernisbahn musste auch bewältigt werden wo so mancher dachte er sei beim Heer. Weiter ging es zum Stelzen gehen, Sack hüpfen, Zielwerfen und zum Schluss noch zum...

  • 14.08.11
Leute
6 Bilder

Kinderlachen am Wagram

Spiel- und Sportfest in Mallon Kinderlachen, wohin man auch schaute, ob in der Hüpfburg, den erfrischenden Planschbecken oder aber auch beim Stelzengehen. Glückliche Kinder liegen auch der Obfrau des Dorfverschönerungsvereins, Irmgard Benedikt, am Herzen. Gemeinsam mit Andreas Dampier hat sie das Spiel- und Sportfest in Mallon am vergangenen Samstag organisiert.

  • 20.07.11
Wirtschaft
Besichtigung des Bauprojektes: LA Bgm. Alfred Riedl (2.v.li.) und Direktor Alfred Graf von der GEDESAG (2.v.re.) mit dem Kirchberger Bürgermeister Johann Benedikt (1.v.li.).

Biowärme für 70 Wohnungen

Zweite Bauphase wird im Oktober fertiggestellt KIRCHBERG AM WAGRAM. In der Kremserstraße entsteht eine Wohnhausanlage mit insgesamt 70 Wohneinheiten, die mit zwei Hackschnitzelheizanlagen beheizt werden. Mit 400 bis 500 km³ Holz aus der Wagramer Region kann man eine Heizleistung von bis zu 200 KW erzielen. Diese Anlagen sind zweifach ausgeführt, um die Funktionstüchtigkeit bei eventuellem Ausfall einer Anlage abzusichern. Bereits Ende Mai dieses Jahres konnte der erste Bauabschnitt der...

  • 20.07.11
Lokales
2 Bilder

PKW in LKW gekracht

KIRCHBERG AM WAGRAM. Am vergangenen Freitag, 1. Juli 2011 krachte ein PKW aus unbekannter Ursache wenige hundert Meter nach der Abfahrt Kirchberg am Wagram seitlich mit einem LKW zusammen. Der PKW kam draufhin auf der Überholspur zu stehen und der Lenker des LKWs konnte sein Schwerfahrzeug am Pannenstreifen zum Stillstand bringen. Beide Lenker blieben unverletzt, die Fahrzeuge waren jedoch aufgrund der Beschädigungen fahruntüchtig. Da die Unfallstelle schon durch die Feuerwehr Kirchberg am...

  • 05.07.11
Sport
stehend li: Bmstr. Karl Kraft/Kraft Bau und Georg Wandl/Wopfinger Transportbeton, Werk Grafenwörth. stehend re: Obmann Franz Lill im Wopfinger T-Shirt
3 Bilder

Betonharte Spielpatronanz für Regionalderby USC Kirchberg/Wagram : Gr. Riedenthal

Am Freitag, den 20. Mai 2011 war Derby-Stimmung angesagt in Kirchberg am Wagram! Groß Riedenthal, noch im Rennen um den Titel, war zu Gast in Kirchberg/Wagram. Ebenfalls zu Gast war Wopfinger Transportbeton, wurde doch die Patronanz für dieses hochkarätige Spiel übernommen. Die Hausherren starteten fulminant und couragiert in´s Spiel und sorgten schon nach 6 Minuten für Jubel bei den Fans des USCK. Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten und am Ende stand es leider 1:2 vor 300...

  • 23.05.11
Lokales
4 Bilder

Fahrzeugbrand in Kirchberg am Wagram

KIRCHBERG AM WAGRAM. Flammen aus dem Armaturenbrett schlugen einem Reisenden entgegen, als er sein 21 Jahre altes VW Golf Cabrio am Bahnhof Kirchberg am Wagram, Bezirk Tulln starten wollte. Ihm gelang es gerade noch seine persönlichen Habseligkeiten aus dem Fahrzeug zu retten, bevor der Brand auf den Fahrgastraum übergriff. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung um 22:25 Uhr trafen die Feuerwehren aus Kirchberg am Wagram, Engelmannsbrunn und Oberstockstall am Einsatzort direkt vor dem Gasthaus...

  • 13.04.11
Lokales
Ernst Böck vor dem demolierten Betonpfeiler.

Unfallbearbeitung dauert

Versicherung benötigt schon drei Monate – Schaden noch nicht behoben Durch einen Unfall wurden im Jänner das Geländer und der Betonpfeiler beim Ortswasserbach in Kirchberg umgefahren. Noch immer ist die Unfallstelle nicht wieder intakt. KIRCHBERG AM WAGRAM (kaze). „Vor ungefähr drei Monaten ist hier ein Unfall passiert. Dabei hat ein Pkw das Geländer zum Ortsbach durchstoßen und seitdem ist das nur mit einem Absperrband gekennzeichnet“, zeigt Ernst Böck auf. „Und es geht einfach nichts...

  • 13.04.11
Leute
Den besonderen Glanz brachten nicht nur die Weine über das Fest, sondern auch die Stargäste beim NewVino Wagram 2011. (v.l. Wolfgang Benedikt – Obmann Weinstraße, Robert Direder - Obmann New Vino Wagram, Christoph Grissemann, Karina Sarkissova, Dirk Sterm
23 Bilder

New Vino am Wagram: Viel Wein und viel Prominenz

KIRCHBERG AM WAGRAM. „Mehr als zweitausend Promille werden die Gäste voraussichtlich zu sich nehmen“, war Entertainer Dirk Stermann bei seiner Eröffnungsrede zur „New Vino“ in Kirchberg am Wagram überzeugt. Viel Prominenz, unter anderem Musicalstar Uwe Kröger und die russische Balletttänzerin Karina Sarkissova, zeigte sich auf der Bühne und mischte sich unter das Publikum. Ebenso mit dabei: der in Sachen Weinprämierung unter den Finalisten liegende Matthias Heiss und GR Gerhard Kiener, die noch...

  • 22.03.11
Leute

neues Mitmachseminar: "Rund ums Schwein" für Kind & Co

Wissenswertes "Rund ums Schwein "wie zum Beispiel die Domestizierung der Schweine, die Familie Schwein, die Fütterung der Schweine oder das Lebensmittel Schweinefleisch werden den Kindern spielerisch näher gebracht. Die Kleinen können auch selbst aktiv werden, denn mit einem Puzzle lernen sie die Teilstücke eines Schweins kennen. Sie können aber auch Memory spielen, basteln, malen oder die Fragen eines Schweinequiz beantworten. Pädagogisch hochwertige Arbeitsblätter stehen für jede Altersgruppe...

  • 16.03.11
Lokales
Ursula S. mit ihrem Partner und den beiden Jungs Tobias und Klaus.

Arbeitslosengeld eingestellt

Trotz fixem Kindergar tenplatz wurde der dreifachen Mutter der Geldhahn zugedreht. Vor einem Jahr hat die Familie S. ihren Lebensmittelpunkt in einer kleinen Ortschaft am Wagram gefunden. Kindergartenplätze sind ab September fix – trotzdem wurde Frau S. der Anspruch auf Arbeitslose aberkannt. KIRCHBERG AM WAGRAM / TULLN (kaze). „Soll i ma vielleicht die Kinder auf‘n Bugl picken?“, fragte Ursula S. die Betreuerin am Tullner Arbeitsamt. Ausschlaggebend für die Verzweiflung der Familie S....

  • 16.03.11
Wirtschaft
Zahlreiche Gratulanten bei der Zertifikatsübergabe.

10 neue klima:aktiv-Partner

Gewerkeübergreifende Schulung für höhere Qualitätsstandards Ausgehend vom Energiekonzept Wagram fanden sich Handwerker und Baumeister vom Wagram und aus dem Tullnerfeld zusammen und besuchten gemeinsam eine gewerkeübergeifende Schulung zur Althaussanierung. KIRCHBERG AM WAGRAM (kaze). „Es ist wichtig, dass eine gewerkeübergreifende Schulung stattgefunden hat“, informiert Matthias Zawichowski, Kurs- und Projektleiter. Insgesamt zehn Betriebe aus den unterschiedlichsten Gewerken haben sich...

  • 09.03.11
Wirtschaft

Mitmachseminar: Von der Kuh zur Milch

Bei diesem von der AMA in Kooperation mit Ernährungswissenschaftern und Pädagogen entwickelten Vortrag gibt es jede Menge Wissenswertes rund um die Milch und Milchprodukte. Geschulte Seminarbäuerinnen kommen in die Nachmittagsbetreuung der LERNTIGER und informieren Kinder und Jugendliche rund um das Thema Milch: o Wie wird aus grünem Gras Milch? o Warum wird Milch auch das Weiße Gold genannt? o Gibt es lila Kühe? o Wieviel Milch brauche ich für ein Kilogramm Butter? o Warum haben...

  • 03.03.11
Lokales
Den Erste Hilfe Kurs absolviert und bestens geschult.

Erste Hilfe Kurs absolviert

Am 19. und 26. Februar 2011 fand in Feuersbrunn ein 16stündiger Erste Hilfe-Kur statt. Dieser Kurs wird jedes Jahr für die Feuerwehrmitglieder vom Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg/Wagram unter der Federführung von Abschnittssachbearbeiter EOBI Erwin Bayer in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz organisiert. KIRCHBERG AM WAGRAM. Heuer nahmen 23 Feuerwehrmitglieder von den Feuerwehren Absdorf, Atzenbrugg, Bierbaum am Kleebühel, Feuersbrunn, Neudegg, Kollersdorf, Königsbrunn, Seebarn und...

  • 02.03.11
Politik

Typisch Mädchen - typisch Bub

Inhalt: Geschlechtergerechte Erziehung? Was heißt das genau? – Was ist angeboren – was ist anerzogen? – Was ist Kulturgut und gut, weiterzugeben – was ist veraltet und engt in der Entwicklung ein? – Kinder aus anderen Kulturen – in welchen Geschlechterrollen stehen sie? Wie gehen wir damit in den Gruppen um? Mit Theoretischen Inputs, Erfahrungsaustausch und Übungen soll etwas mehr Sicherheit in diesem wichtigen Thema gewonnen werden. Ort: 13.1.2011; Kirchberg...

  • 06.12.10
Leute
brave "Lerntiger" mit Nikolaus
3 Bilder

Der Nikolaus war da!

Pünktlich am 6.12.2010 kam auch dieses Jahr wieder der Heilige Nikolaus zu den LERNTIGERN nach Kirchberg am Wagram. Viele Kinder konnten ein Gedicht aufsagen und gemeinsam wurde der Nikolaus mit einem fröhlichen Lied begrüßt. Die Betreuerin, Isabella Maglock, beteuerte, dass alle Kinder auch sehr brav waren und immer fleißig lernten. So war es auch nicht verwunderlich, dass der Heilige Mann für jedes Kind eine kleine Überraschung parat hatte. Wo: Kirchberg am Wagram, ...

  • 06.12.10
Politik

Rot-schwarzer Clinch in Kirchberg am Wagram

KIRCHBERG AM WAGRAM (cog). Es brodelt am Wagram. Zumindest in den Reihen der Roten. Zuletzt taten die SPÖler in Königsbrunn ihren Unmut über die Zusammenarbeit mit den regierenden Schwarzen kund, jetzt begehren die Kirchberger rund um SPÖ-Obmann Herbert Würz auf. Sie vermissen eine Gesprächsbereitschaft seitens der ÖVP, da in der letzten Gemeinderatssitzung keiner ihrer vier Anträge auf die Tagesordnung genommen wurde. Diskutieren wollte die SPÖ über den Volksschulzubau, eine Kontrolle von...

  • 10.11.10
Wirtschaft

Opel Fachwerkstätte in Tulln

Liebe Leute! Ich musste heuer mein 2. großes Service bei meinem Auto machen lassen. Da meine Scheibenwischerblätter schon sehr verbraucht waren, kaufte ich mir bei einem anderen Händler neue Wischerblätter um 70 Euro. Diese waren beim Service 1 1/2 Monate alt. Da ich mein Auto nicht schmutzig in die Werkstatt stellen wollte, fuhr ich am Vortag waschen und einwachsen. Dass die Wischerblätter leichte "Quietschgeräusche" durch das Wachs machte, habe ich mir keine Gedanken gemacht. Bei o.g....

  • 13.10.10
Lokales
Markus Geigenberger: "Ich bin unschuldig"
2 Bilder

Interview mit einem verhinderten Bankräuber der seine Unschuld beteuert

BEZIRKSBLATT: Haben Sie die Bank in Drösing überfallen? MARKUS GEIGENBERGER: „Definitiv: nein! So etwas mache ich nicht. KIRCHBERG/DRÖSING/ TULLN/KORNEUBURG (wp). Ein Schöffengericht verurteilte einen Kirchberger Gemeinderat wegen versuchten Bankraubs in Drösing zu einem Jahr Haft. Dieser ging an die Öffentlichkeit und erlangte, unterstützt vom ehemaligen Volksanwalt Ewald Stadler, eine Wiederaufnahme seines Falles. Im Interview mit dem Bezirksblatt stellt der 35-Jährige seine Sicht der Dinge...

  • 12.10.10
Leute
Abteilungsinspektor Rudolf Stauffer: 38 Dienstjahre, 17 davon als Kommandant in Kirchberg am Wagram.

Polizeikommandant: „Redet doch miteinander“

Abteilungsinspektor Rudolf Stauffer hat seit 17 Jahren das Sagen in der Polizeiinspektion Kirchberg am Wagram. Das Bezirksblatt hat mit ihm über gleich gebliebene und veränderte Arbeitsbedingungen gesprochen. KIRCHBERG (cog). Seit 1993 ist Abteilungsinspektor Rudolf Stauffer Chef der Polizeiinspektion in Kirchberg am Wagram. Die sieben dort stationierten Beamten versehen ihren Dienst aber nicht nur in der Marktgemeinde. Auch Königsbrunn, Großriedenthal und ein Teil Zwentendorfer Augebiet...

  • 29.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.