Alles zum Thema Kirchberg am Walde

Beiträge zum Thema Kirchberg am Walde

Lokales

Feuerwehrheuriger

Feuerwehrheuriger in Hollenstein Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Spanferkel, Surschnitzel und Schnitzel nur am Sonntag. Kotelette, Bratwürstel, Heurigenstangerl und Pommes. Auf Ihr kommen freut sich die FF Hollenstein

  • 15.04.15
Leute
51 Bilder

Eröffnungsfest mit Ostermarkt in der Käsemacherwelt

HEIDENREICHSTEIN (pp). Vorbei ist es mit der Winterruhe in der Käsemacherwelt. Seit 28. März sind die Türen wieder geöffnet und die Besucher aus Nah und Fern stürmten auch schon das Areal. Geboten wurde aber auch einiges. So gab es für die vielen Kinder die Käseproduktion zu entdecken, in der Osterhasen-Werkstatt wurde mit Inge Lederbauer fleissig gebastelt und bei der großen Ostereiersucherei mit dem Osterhasen und dem Maskottchen "Cheesy" ging es ordentlich zu. Da hatten die Mitarbeiter alle...

  • 29.03.15
Sport

Fischerprüfungen abgelegt

SCHREMS. Der Fischereiverein Sektion Gmünd / Steinbach organisierte einen Weiterbildungskurs für beeidete Fischerkontrollore. Der Obmann Martin Weinstabl konnte als Vortragenden Michael Hohenegger vom Landesverband begrüssen. In insgesamt 4 Stunden wurde umfangreiches Wissen übermittelt. Es war aber auch Zeit, Fragen und Probleme rund um die Fischerei im Waldviertel zu besprechen. Alle Beteiligten waren sich einig, dass wirklich für jeden etwas dabei war. Doch das Wichtigste: am Ende des...

  • 27.03.15
Lokales

Vortrag von Christine Hackl in VS Weitra

WEITRA. „Kinder ins Leben begleiten", so lautete das Thema des Vortrages von Christine Hackl in der Volksschule Weitra. An die 100 Zuhörer konnten sich darüber informieren, was unsere Kleinen und Kleinsten brauchen. "Es war ein überaus interessanter, humorvoller und ansprechender Vortrag!", meinte etwa eine anwesende Mama. Auch Direktorin Elfriede Reinöhl-Murth und Pflichtschulinspektor Fritz Laschober lauschten dem Vortrag.

  • 20.03.15
Leute
19 Bilder

Da kantige Herrgott aus Holz

Nur mehr ganz wenige beherrschen die Kunst des Schnitzens BEZIRK (pp). Der "schnitzende Bauer", wie er sich selbst nennt, steht nicht gern im Rampenlicht. Wohnhaft in der Nähe von Heidenreichstein, geht er noch hin und wieder seiner Leidenschaft, dem Holzschnitzen, nach. Seine Jesusfiguren entstehen aus einem zugekauften Lindenholz-Rohling. "Ich lege viel Wert auf grobe Schnitte, um den besonderen Charakter, was von-Hand-geschnitzt ausmacht, erhalten zu können", meint der Künstler. Mit dem...

  • 17.03.15
  •  1
Lokales
7 Bilder

Gemeinsame Leidenschaft

Die Hingabe zu einem ganz besonderem Hobby verbindet Harald Seiler und Herbert Cenkowitz. BEZIRK (pp). Harald Seiler aus Seyfrieds muss man Bezirkblatt-Lesern eigentlich nicht mehr vorstellen. Seit Jahren gilt seine Leidenschaft alten Motorsägen. Nun hat er einen Seelenverwandten gefunden, der ganz auf seiner Wellenlänge schwimmt. Mit Herbert Cenkowitz aus Reinprechts bei Weitra verbringt er nun viele Stunden, um mit Hingabe alte Motorsägen zu erstehen, diese gemeinsam zu reparieren oder zu...

  • 17.03.15
  •  1
Lokales
taubenblauen Austernseitling
15 Bilder

Der Waldviertler Pilzgarten

Ein gschmackiger Shiitake-Pilz aus dem eigenen Garten? Na klar! Ein neues Buch hilft dabei. MISTELBACH. Magdalena Wurth, eine Boku-Studentin am Fertigwerden, und ihr Vater Herbert brachten vor kurzem ihr erstes Buch auf den Markt: "Pilze selbst anbauen". Darin werden ganz genau die einzelnen Schritte beschrieben, um im eigenen Garten Shiitake, Stockschwämmchen, Gelben Austernseitling, Taubenblauen Austernpilz oder Lungenseitling ernten zu können. Die ganze Familie half bei der Unternehmung mit,...

  • 10.03.15
  •  1
Lokales

Vortrag über Bewegungsmangel bei Kindern

HOHENEICH (pp). Paul Sieberer, Masermind des "Team Sieberer", welches pädagogisches Kindermusiktheater in Schulen vorführt, hielt im Raikasaal einen Vortrag zum Thema "Hilfe, mein Kind bewegt sich zu wenig". Eltern von Kinder aus den Volksschulen Hoheneich, Waldenstein und Kirchberg/Walde waren dazu eingeladen. Dabei wurde deutlich aufgezeigt, dass sich unser Nachwuchs immer mehr zu "Indoorkindern" entwickelt und dem nur mit gutem Beispiel der Eltern entgegengewirkt werden kann. Also - auf...

  • 05.03.15
Wirtschaft
46 Bilder

Start in die Bikersaison

SCHREMS (pp). Das Team rund um Otto Schalko hat pünktlich zum Saisonstart der Biker wieder die Waldviertler Motorradmesse auf die Beine gestellt. In der Schremser Stadthalle war alles da, was das Benzinherz höher schlagen lässt. Neben den neuesten Modellen von Quads, Mopeds und Motorrädern der bekanntesten Marken wie KTM, Suzuki oder Kawasaki gibt es auch einen Stand der Fa "TW-Design" aus Dietweis, die ihr Können im 3D-Wassertransferdruck ausstellen. Christian Hurt aus Langschwarza, ein...

  • 28.02.15
Sport

Ana hat immer des Bummerl, der andere des Zankerl!

SCHREMS. Der Fischereiverein Steinbach (VÖAFV Fischereiverein Gmünd NÖ) lud zum Zankerlschnapsen in die Sportarena Schrems. Obmann Martin Weinstabl und seine Mannschaft sorgten für eine reibungslose Veranstaltung und viele Besucher kamen, um eines der begehrten Zankerl der Fleischerei Rzepa zu erspielen. Bei der Tombola konnten einige weitere glückliche Gewinner tolle Sachpreise mit nachhause nehmen. Das gschmackige Geselchte wurde dann mal sofort von Neo-Bürgermeister Karl Harrer, Stadtrat...

  • 28.02.15
  •  1
Politik
22 Bilder

Neuer Bürgermeister für Kirchberg

KIRCHBERG AM WALDE (pp). Seit 23. Februar heißt der neue Bürgermeister der Marktgemeinde Kirchberg am Walde Karl Schützenhofer (ÖVP) aus Süssenbach. Unter dem Altersvorsitz von Alfons Payr fiel das Votum für ihn fast einstimmig aus - lediglich ein Stimmzettel musste aufgrund des fehlenden Vornamens für ungültig erklärt werden. Ein gewaltiger Vertrauensvorschuß für den Neopolitiker. Sein Vize Markus Pollack, immerhin schon seit März 2013 in diesem Amt, bekam nur 15 von 19 möglichen...

  • 26.02.15
  •  2
Sport
Jennifer mit Marcel Hirscher
10 Bilder

Schi-Fans aus dem Waldviertel in Beaver Creek bei WM dabei

AMALIENDORF (pp). Zu den eingefleischten Schifans dürfen sich Jennifer und ihr Bruder Jürgen Zach auf alle Fälle zählen. Schwer begeistert bei der WM in Schladming dabeigewesen, fiel der Entschluss, dem Tross auch bis nach Amerika nach Beaver Creek zu folgen. Insgesamt zwei Wochen verbrachten die 23-jährige Kindergartenpädagogin und der 26-jährige Programmierer mitten im Schizirkus. Und das nicht nur sprichwörtlich. In Österreich alles weiträumig von den Fans weggesperrt, schaut es in Amerika...

  • 22.02.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Ramba-Zamba am Faschingssamstag

SÜSSENBACH. Die Landjugend Süßenbach war am Faschingssamstag auch heuer wieder verkleidet - diesmal passend zum Thema „Valentinstag“ - in Süßenbach, Ottenschlag und Warnungs unterwegs. Mit dabei waren: Mathias Senger, Niklas Holzweber, Florian Preisl, Babsi Dangl, Sabine Senger, Michael Dangl, Stefan Drucker, Rene Frühwirth, Lydia Holzweber, Manuela Vogler, Petra Senger und Theresa Bruckner. Auch Bürgermeister Johann Panagl ließ sich von der lustigen Truppe so richtig in Faschingslaune...

  • 19.02.15
Lokales

Laura Kamhuber nun auch in Australien

AMALIENDORF (pp). Laura Kamhuber braucht man hier nicht extra vorzustellen. Das Ausnahme-Gesangstalent aus Amaliendorf ist natürlich ein Begriff und aus der volkstümlichen Radiowelt nicht wegzudenken. Dass sie aber seit neuestem auch im fernen Australien oder Brasilien aus dem Radio trällert, ist schon etwas besonderes. Internet sei Dank 2013 nahm Fräulein Kamhuber am Wettbewerb "The Voice Kids" teil, wo sie die schwierige Nummer "I will always love you" von Whitney Houston zum Besten gab....

  • 15.02.15
Leute
88 Bilder

Viva Espana! Spanische Nacht der Jugendtrachenkapelle

GROSSSCHÖNAU (pp). Zu einer Reise nach Spanien lud die Jugendtrachtenkapelle Großschönau bei ihrem alljährlich Ball im Gasthaus Thaler ein. Obmann-Stellvertreter Michael Hobiger führte die Eröffnung durch und konnte neben zahlreichen Besuchern auch Bürgermeister Martin Bruckner, Vizebürgermeister Herbert Grübl, den designierten Vizebürgermeister Martin Hackl, Karl Stütz, Direktor Hubert Prinz, Abschnittsbrandinspektor Herbert Schagginger und den Ehrenringträger der Musikkapelle Josef Gratzl...

  • 08.02.15
Lokales

Flohmarkt für Kindersachen am 14.3.

VITIS. Die Pfarre Vitis veranstaltet wieder einen Flohmarkt für Kinderartikel am 14. März von 8.00 bis 12.00 Uhr. Sie wollen Kinder- und Babyartikel, Spielzeug, Kindersitze, usw. weiterverkaufen? Dann sichern Sie sich einen Platz als Verkäufer! Info und Anmeldung: Eveline Tomaschek, 0677/613 672 38 Ihre Anwesenheit am Flohmarkt ist erforderlich, Tische werden zur Verfügung gestellt!

  • 07.02.15
Sport
5 Bilder

Extremtour des HSV-Läufers Martin Wurz

ALLENTSTEIG (pp). Der Heeressportverein (HSV) Allentsteig, einer der größten Sportvereine des Waldviertels, bietet als jüngste Sektion nun "Laufen und Nordic Walking" für Anfänger, Fortgeschrittene und für Wettkämpfer an. Sehr ambitioniert dabei ist Sektionsleiter Martin Wurz: "Es stehen für diese Vorhaben drei ausgebildete Lehrwarte für Körperausbildung zur Verfügung, die Tipps für die richtige Lauftechnik, richtige Pulsfrequenz usw. geben." Und eben dieser absolvierte vor kurzem eine ganz...

  • 06.02.15
Lokales

Die ersten Gewinner stehen fest

HEINREICHS (pp). Vor Weihnachten gab es auf meinbezirk.at ein Gewinnspiel, bei dem Freikarten für "Saschas Transvestieshow", welche am 13. und 14. März im Dorfzentrum Heinreichs bei Vitis über die Bühne geht, verlost wurden. Die glücklichen Gewinner sind Rubick Gabriele aus Waidhofen und Kases Werner aus Waldher. Wir gratulieren sehr herzlich. Weitere Infos und Karten: 0664/ 171 20 85, 0664/733 46 480 oder info.heinreichs@a1.net.

  • 05.02.15
Lokales

Zankerlschnapsen der Fischer

SCHREMS. Der Fischereiverein Steinbach (VÖAFV Fischereiverein Gmünd NÖ) hält am Freitag, den 27. Februar von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Sportarena Schrems (Budweiser Straße 16) ihr Zankerlschnapsen ab. Der Kartenpreis beträgt 3,50 Euro. Eine Tombola sorgt sicher für viele weitere glückliche Gewinner. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreichen Besuch.

  • 04.02.15
Leute
188 Bilder

Die Nacht der Uniformen in Waidhofen

WAIDHOFEN (pp). Die Unteroffiziersgesellschaft Allentsteig lud zu einem Ball der Uniformen in den Stadtsaal. Obmann Klaus Fitzinger und sein engagiertes Team sorgten für eine rauschend-festliche Nacht, die viele Besucher in den unterschiedlichsten Uniformen sichtlich genossen. Unter die Gäste mischten sich viele bekannt Persönlichkeiten, etwa Stadtpfarrer Josef Rennhofer und Militärdekan Maximinius Reiterer, TÜPl-Kommandant Josef Fritz, der Kommandant des AAB4 Reinhard Lemp und die Offiziere...

  • 01.02.15
Lokales

Pfadfinder Gmünd: jeden Tag eine gute Tat

BEZIRK. Die Leiterinnen und Leiter der Pfadfindergruppe Gmünd schenkten nach der Christmette in der Pfarrkirche Gmünd II Punsch gegen eine freie Spende aus. Diese Spende wurde nun an Martina Mitmannsgruber, die Leiterin des Förderzentrums in Gmünd, übergeben. Mit dabei waren: 1. Reihe: David Höllrigl, Laurenz Semler, Marlene Wurz, Sebastian Chis 2. Reihe: Andrea Hochstöger, Niklas Preissl, Anna-Lena Wurz, Liane Amon, Tobias Halmetschlager, Jonas Lenz, Sabine Wiesmayr 3. Reihe: Franz...

  • 22.01.15
Lokales
Oberst Gaugusch ist in Weitra wohnhaft, verheiratet und hat 3 Kinder.

Herbert Gaugusch zum Oberst befördert

ALLENTSTEIG. Mit Anfang Jänner 2015 wurde der stellvertretende Kommandant des Truppenübungsplatzes Allentsteig, Obstlt Herbert Gaugusch, durch den Bundesminister für Landesverteidigung und Sport, Mag. Gerald Klug, zum Oberst befördert. Nach seiner Ausbildung an der theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt wurde er 1989 zum PzGrenB 9 als Leutnant ausgemustert. Von 1989 bis 2005 durchlief Oberst Gaugusch in den Garnisonen Horn und Weitra die Offiziersfunktionen vom Zugskommandanten...

  • 12.01.15