kirche

Beiträge zum Thema kirche

1

Coronavirus: Keine Mundkommunion, kein Friedensgruß per Händedruck

Obwohl nicht ausdrücklich von der Diözese St. Pölten empfohlen: Kein Friedensgruß per Händedruck in Horn HORN. Wie reagiert die Kirche, um eine mögliche Übertragung des Coronavirus (SARS-CoV-2-Virus) zu verhindern?  Einige Pfarren mit touristisch signifikanten Besucherzahlen (z.B. der Wiener Stephansdom, Dom zu Salzburg) haben sich dazu entschlossen, Maßnahmen generell anzuwenden (Stichworte Hand- bzw. Mundkommunion, entleerte Weihwasserbecken). Die Diözese St. Pölten rief am Mittwoch...

  • Horn
  • H. Schwameis
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
1

Einbruchsdiebstahl in Kirche Messern

Ein unbekannter Täter brach mit brachialer Gewalt das Gittertor zur Pfarrkirche auf. In der Kirche wurde ein Opferstock aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld gestohlen. Der Täter durchwühlte den Schrank in der Sakristei. Mit dem gefundenen Schlüssel wurde der Schlüsselkasten geöffnet - daraus wurde ein Schlüssel entnommen und ein 2. Opferstock damit aufgesperrt und das darin befindliche Bargeld gestohlen. Der Schlüssel wurde vom Täter vermutlich mitgenommen. Der Schaden beläuft...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
1 3 3

Gewinnspiel: 2 VIP-Tickets für Coutureshow mit Star-Designerin Eva Poleschinski

Der Tourismusverband Hartbergerland präsentiert im September die Star-Designerin „Eva Poleschinski“ exklusive und einzigartig in der Stadtpfarrkirche Hartberg. Edle Brautroben der Stardesignerin werden an diesem Abend vor der einzigartigen Kulisse präsentiert. Mitmachen & gewinnen Sei dabei und gewinne zwei der heiß begehrten VIP-Tickets zur exklusiven Coutureshow am 21. September um 18.30 Uhr. Einlass in die Kirche ab 18 Uhr. Dieses Ticket beinhaltet: VIP-TICKET / COUTURESHOW mit...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
Horn historische Einführung mit Veronika Stock
6

Bezirk Horn: Großes Interesse an der "Langen Nacht der Kirchen"

Rechtzeitig zum Beginn der „Langen Nacht der Kirchen“ hat sich der Himmel nach teilweise schweren Unwettern aufgeklart. So kamen rund 20.000 Besucher an einem warmen Abend zu 250 Einzelveranstaltungen in 55 Kirchen im Gebiet der Diözese St. Pölten. Die 14. Auflage bot in bundesweit rund 2.500 Veranstaltungen in 620 Gotteshäusern wieder ein buntes Programm. Das biblische Motto lautete heuer "Auch blieben sie die Nacht über um das Haus Gottes". In ganz Österreich nahmen laut Organisatoren 350.000...

  • Horn
  • H. Schwameis
Der gebürtige Niederösterreicher Alois Schwarz, derzeit Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt, soll die Nachfolge von Klaus Küng antreten.
1 4

Alois Schwarz soll Klaus Küng als St. Pöltner Diözesanbischof nachfolgen

Entscheidung in der Suche um einen Nachfolger von Klaus Küng (77). Alois Schwarz, der aktuelle Bischof der Kärntner Diözese Gurk-Klagenfurt soll in den nächsten Tagen präsentiert werden. Mehr als zwei Jahre nach dem Rücktrittsgesuch von Klaus Küng, scheint die Nachfolge entschieden. Alois Schwarz soll in den nächsten Tagen offiziell als Nachfolger von Küng präsentiert werden. Bereits heute, am 16. Mai, soll die Bestellung des neuen Diözesanbischofs gemäß Konkordat, auf der Tagesordnung des...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
12 17 9

Einblick in die Stiftskirche Altenburg

Die Geschichte der Pfarre und deren Anfänge sind untrennbar mit der Geschichte des Stiftes verbunden. Als Bischof Reginbert von Passau 1144 die Stiftungsurkunde unterzeichnet und damit der Gründung dieser Mönchszelle durch Gräfin Hildburg von Poigen auf ihrem Gut Altenburg zustimmt, bestätigt er darin auch das freie Tauf- und Begräbnisrecht an der Klosterkirche. Bis heute ist deshalb die barocke Stiftskirche mit ihren berühmten Fresken von Paul Troger zugleich auch die Pfarrkirche des...

  • Horn
  • Julia Mang
8 18 9

was man in Maria Dreieichen entdecken kann Teil 4 /letzter Teil

was gibt es noch? • verschiedene Wanderwege die vor allem von oben einen schönen Weitblick schaffen • die Wahlfahrtskirche zu besichtigen  • die Grillschule von Adi Matzek mit Shop, Kursen Link zur HP • eine Masseurin Link zur HP • eine Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche Link zur HP • einen Teich der Wohnhausanlage (früheres Altenheim wurde umgebaut und daraus Wohnungen gemacht) • Gasthäuser • die "Standln" die Mitbringsel verkaufen ihr seht kleiner Ort viel...

  • Horn
  • Julia Mang

42 Jahre für die Pfarre!

RÖHRENBACH. Josef Hammer wurde nach seinem Dienst als Organist nach 42 Jahren in der Pfarre Röhrenbach feierlich verabschiedet. Danke sagten viele Menschen, wie z.B. Pfarrer Pater Josef Grünstäudel, der ihm eine Dank- und Anerkennungsurkunde des Diözesanbischofs überreichte. Anita Kopper für den Pfarrgemeinderat, Franz Fleischl für den Pfarrkirchenrat, Elisabeth Jamy für den Kirchenchor und Mag. Dir. Gernot Hainzl als Bügermeister ,der ihm die Silberne Ehrennadel der Gemeinde Röhrenbach...

  • Horn
  • H. Schwameis

Einbruchsversuch in der Herz-Jesu-Kirche in Stockern

Unbekannte Täter brachen am 19.08. (Tatzeit 16:45 Uhr) in der Sakristei der Herz-Jesu-Kirche in Stockern ein versperrtes Kästchen auf (keine Werkzeugspuren), in dem üblicherweise Spendengelder verwahrt werden. Zufällig befand sich kein Bargeld in dem Kästchen. Sonstige in dem Kästchen verwahrte Wertgegenstände (sakrale Gegenstände) blieben zurück. Kein Diebsgut.

  • Horn
  • H. Schwameis
4

Holzwurm-Gift-Maßnahme: Kirche & Friedhof von Mödring drei Tage gesperrt

"Der Wurm ist drin. Von 22.6.2016 bis 25.6.2016 wird die Kirche auf Grund des Holzwurmbefalls begast. In dieser Zeit sind Kirche und Friedhof gesperrt und dürfen auf keinen Fall betreten werden. Wenn jemand vom Holzwurm befallene Stücke hat, kann er sie gerne in die Kirche bringen (sie werden mitbegast)", heißt es in einer Info-Aktion des Pfarrgemeinderates, der an alle Haushalte ging. Dieses Angebot, eine besondere Gelegenheit, nutzte das Madermuseum in Horn gerne und brachten im...

  • Horn
  • H. Schwameis

Pfarrfest

Am So, 12, Juni 2016 kommt Diözesanbischof DDr. Klaus Küng im Rahmen des PFARRFESTES nach Kühnring, um mit uns die Hl. Messe im Pfarrhofgarten zu feiern und die Innenräume des ehemaligen Pfarrhofes nach Abschluss der Innenrenovierung zu segnen. 9:15 Uhr: Feldmesse anschließend Frühschoppen und Mittagstisch Reinerlös dient der Außenrenovierung des ehemaligen Pfarrhofes. Wann: 12.06.2016 09:15:00 Wo: ...

  • Horn
  • Nicole Rammer
4 19

Pfarrkirche St. Michael und den Karner in Burgschleinitz

Es war ein netter Ausflug und ich bin auf eine sehr interessante Kirche gestoßen. Ich möchte Euch mit meinen Fotos einen Eintruck vermitteln wie interessant Burgschleinitz ist. Die ursprüngliche Kirche wurde von Azzo, dem ersten Kuenringer, im Jahre 1083 erbaut. Das hölzerne Gebäude brannte allerdings 1176 ab, der heutige Baukern stammt aus dem 13. Jahrhundert, 1782 wurde die Kirche barockisiert. Sie steht an der Stelle der Kapelle der ersten Kuenringer-Burg, die westlich davon...

  • Horn
  • Manuela Jeindl

Kreuzweg der Arbeitswelt

Eine Kreuzwegandacht gestalten Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und Christlicher Arbeiterverein (CAV) am Dienstag, 23. Februar, um 18 Uhr in der Horner Pfarrkirche. Dabei wird ein Bezug zwischen Problemen in der Arbeitswelt und dem Leidensweg Jesu hergestellt. Die zeitgemäßen Texte werden durch traditionelle Passionslieder aus dem neuen Gotteslob ergänzt. Jeder, der sich diesen Anliegen anschließen will, ist zum Mitbeten freundlich eingeladen.

  • Horn
  • H. Schwameis

Origineller Betstuhl in der Kirche

SIGMUNDSHERBERG. Ein halbes Auto in der Kirche: Seit Jahren wird hier zum Hl. Christophorus, dem Schutzpatron der Autofahrer, gebetet. Den PKW hat Pfarrer Jan Flis (Foto), er ist seit 1. September im Ruhestand, gemeinsam mit Gerhard Öhlknecht umgebaut. Gespendet hat ihn das Autohaus Lehr. "Wir sind froh, dass wir ihn haben", sagt Bgm. Franz Göd lächelnd. Er meint das originelle Fahrzeug als Betstelle genauso wie die Person des Pfarrers, denn dieser unterstützt den neuen Priester, Milo Ambros,...

  • Horn
  • H. Schwameis
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.