kirche

Beiträge zum Thema kirche

Video

Lange Nacht der Kirchen
Jazz-Messe in der Stanz (+ Video)

Nicht nur die Gastro hat wieder geöffnet, auch das kulturelle Leben nimmt langsam aber beständig wieder Fahrt auf. Am Freitag beteiligten sich österreichweit fast 400 Kirchen an der Langen Nacht der Kirchen. Eine davon war die Pfarrkirche in der Stanz. Passend zum Motto „Heuer sicher anders“ lud Pfarrer Andreas Monschein zur Jazz-Messe. Archie und Clemens Hochörtler gestalteten gemeinsam mit Wolfgang Wippel die jazzige Untermalung der Messe, welche diese sehr lebendig, abwechslungsreich und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Tamara Himsl
Alle Gläubigen sind eingeladen, eine Kerze für die Opfer zu entzünden und zu beten.
2 1

Aufruf zum gemeinsamen Gebet
Glocken als Zeichen der Hoffnung

In der Diözese Graz-Seckau läuten am Donnerstag, 19:00 Uhr die Glocken zum Ende der Staatstrauer und als Zeichen der Hoffnung. Das Attentat in Wien hat ganz Österreich tief getroffen. Die christlichen Kirchen in der Steiermark rufen deshalb dazu auf, mit anderen Religionsgemeinschaften ein Zeichen der Solidarität für die Opfer des Terroranschlages in Wien setzen. „Am Ende der dreitägigen Staatstrauer am Donnerstag, den 5. November 2020 um 19 Uhr, sollen Kirchen und Gebetshäuser, Moscheen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
6

"Wir radeln zur Kirche"
Fahrradsegnung in Krieglach

Vergangenen Sonntag fand in der Pfarre Krieglach eine Fahrradsegnung statt. Die Messbesucher kamen dazu möglichst umweltfreundlich zur Kirche. Im Rahmen der österreichweiten Aktion "Wir radeln zur Kirche" wurde ein Freiluft-Gottesdienst zum Thema Schöpfung mit anschließender Segnung der Fahrräder gefeiert, wobei ca. 90 Menschen mitfeierten. Die Stubenmusik Hofbauer gestaltete die Messe musikalisch. Pfarrer David Schwingenschuh erinnerte in seiner Predigt an den Wert der Schöpfung und rief dazu...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
11

Benefizkonzert
Violoncello für eine neue Orgel

Sonntagabend wurde die Stadtpfarrkirche in Kindberg zum Konzertsaal. Die Lockerungen nach der Corona-Krise ließen zu, dass zu einem Benefizkonzert geladen werden durfte. Musikschuldirektor Klaus Steinberger ließ auf seinem Violoncello zwei Suiten aus dem Zyklus der Solosuiten von Bach erklingen. Die besondere Akustik, die die Kirche bietet, machte dies zu einem Klassik-Genuss der Superlative. Viele Kindberger*innen folgten der Einladung von Pfarrer Andreas Monschein mittels des Konzerts „Zeit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Tamara Himsl
Wirschaftsfrühstück im Kindberger Pfarramt mit Bürgermeister Christian Sander, Pfarrer Andreas Monschein und Organisator Sigi Nerath.

Erleuchtendes Wirtschaftsfrühstück in Kindberg

Was hat denn die Kirche mit der Wirtschaft zu tun, fragte sich der ein oder andere Unternehmer bei der Einladung zum 28. Kindberger Wirtschaftsfrühstück, welches am Mittwoch im Pfarramt stattfand.  Wirtschaftsfaktor KircheDabei liegt die Antwort eigentlich auf der Hand, denn schließlich ist die Kirche mit 158.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber Österreichs. 6,65 Milliarden Euro an direkter, indirekter und induzierter Wertschöpfung werden jährlich in der Kirche und deren Umfeld...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Bild der Woche
Pfarrer Monschein zog mit dem Esel in die Stadt hinein

Mit einem Esel angeritten kam Kindbergs Pfarrer Andreas Monschein bei der Palmweihe am vergangenen Sonntag. Nach der Weihung der Palmzweige am Kindberger Hauptplatz folgten dem Pfarrer und seinem Esel noch viele Menschen in die Kirche, um die Karwoche einzuläuten.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Der Bischof suchte das Gespräch mit den Mürztalern.
3

Hoher Besuch
Bischof Krautwaschl auf Tour durchs Mürztal

Bischof Wilhelm Krautwaschl war im Bezirk unterwegs, um sich einen Überblick zu verschaffen. In der letzten Woche "tourte" Bischof Wilhelm Krautwaschl im Rahmen einer vom Kirchenrecht vorgesehenen Visitation durch das Mürztal. "Im Grunde geht es darum, dass ich mir einen Überblick verschaffe, wie es in den Pfarren läuft", erklärt der Bischof im Vier-Augen-Gespräch. Seine Reise durch den Seelsorgeraum führte Krautwaschl nach Mürzsteg, Neuberg, Kapellen, Mürzzuschlag, Spital/S., Hönigsberg,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Andreas Monschein fühlt sich sichtlich wohl in Kindberg.
2 3

Andreas Monschein
Kreativität kehrt in Botschaft Gottes ein

Andreas Monschein übernimmt nun auch die Pfarrgemeinden Stanz und Allerheiligen-Mürzhofen. Spricht man mit den Menschen in Kindberg, so zeichnet sich ein einhelliges Bild über den seit über drei Jahren tätigen Pfarrer Andreas Monschein. "Frischer Wind", "neuer Schwung" oder "nah am Menschen" sind nur drei von vielen Wortspenden, die die Begeisterung der Kindberger über den Hausherren der Pfarrkirche ausdrücken. Die Gestaltung der Gottesdienste mitsamt seiner Predigten treffen offensichtlich den...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Anzeige
1 3 3

Gewinnspiel: 2 VIP-Tickets für Coutureshow mit Star-Designerin Eva Poleschinski

Der Tourismusverband Hartbergerland präsentiert im September die Star-Designerin „Eva Poleschinski“ exklusive und einzigartig in der Stadtpfarrkirche Hartberg. Edle Brautroben der Stardesignerin werden an diesem Abend vor der einzigartigen Kulisse präsentiert. Mitmachen & gewinnen Sei dabei und gewinne zwei der heiß begehrten VIP-Tickets zur exklusiven Coutureshow am 21. September um 18.30 Uhr. Einlass in die Kirche ab 18 Uhr. Dieses Ticket beinhaltet: VIP-TICKET / COUTURESHOW mit...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
Auch in diesem Jahr befreit der Nikolaus den Rotsohler am 5. Dezember für einen Tag von seinen Ketten und bringt ihn zur Kirche.
1 9

Der Rotsohler wird losgelassen

Die Geschichte des wilden Gesellen fasziniert die Menschen bis heute. Die Geschichte des Rotsohlers ist nicht nur im Mürztal, sondern über die Grenzen hinweg bekannt. Vom wilden Gesellen, der im Sommer auf der Hohen Veitsch hinter einer Almhütte bei einem Kreuz angekettet ist und sich im Spätherbst schließlich losreißt und ins Tal stürzt, um schlimme Kinder zu erschrecken, wurde erstmals im Jahr 1931 von Ignaz Storm berichtet. Seither fasziniert und erschreckt der Rotsohler, der seinen Namen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Evangelisch-sein

Evangelisch-sein aus der Sicht von Pfarrer Mag. Monschein im Evangelischen Gemeindesaal Kindberg Wann: 27.09.2017 19:00:00 Wo: Evangelischer Gemeindesaal, Wr. Str. 27, 8650 Kindberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
1 16 21

Neuberger Münster

Nicht nur für Kunstkenner stellt die imposante Hallenkirche - das Münster, heute im Volksmund auch der "Dom im Dorf" genannt - ein bewundernswürdiges Bauwerk dar. Diese früheste einheitliche Hallenanlage innerhalb der österreichischen gotischen Architektur trägt den größten Holzdachstuhl der Kirchen Österreichs. Geschichte zum Zisterzienserkloster Neuberg an der Mürz Wo: Neuberger Mu00fcnster, Hauptstrau00dfe 13, 8692 Neuberg an der Mu00fcrz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Karl B
52

Passio - Konzert für den guten Zweck

"Von der Reformation zur versöhnten Verschiedenheit" - ein Konzert zum 500 Jahre Jubiläum. Die Marktgemeinde Krieglach, die internationale Kultur- und Sozialinitiative Albert Schweitzer luden gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirche zum Konzert anlässlich "500 Jahre Reformation". Musik von Johann Sebastian Bach aus den Passionen nach Johannes und Matthäus, dazu Texte von Peter Rosegger, Teresa von Avila und Albert Schweitzer erwarteten die Besucher im Vaz Krieglach. 150...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Sandra Püreschitz

Hl. Messe zum 20 Jahr-Jubiläum

Es ehrt uns, dass neben unserem Dechant David Schwingenschuh auch Pfarrer Gerhard Hatzmann und Seelsorgerin Elisabeth Stepanek mit uns feiern werden. Im Anschluss freuen wir uns auf eine Begegnung bei Brot und Wein. Wann: 01.10.2016 19:00:00 Wo: Pfarrkirche, Krieglach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Die Salonorgel in der Christophorus-Kirche ist zu verschenken!
4

Grazer Kirche verschenkt ihre Orgel!

Pfarre St. Christoph in Graz-Thondorf hat eine Salonorgel gratis abzugeben! Die Grazer Pfarre St. Christoph ist ja immer wieder für spannende und kreative Ideen gut, bestes Beispiel war vor einigen Jahren der "Krawatten-Weltrekord", bei dem man rund 18.000 Krawatten, darunter eine von Arnold Schwarzenegger, gesammelt und diese für den guten Zweck versteigert hat. Und auch jetzt lässt das Team rund um Pfarrer Alois Sosteric und Pastoralassistentin Lore Beiglböck aufhorchen: "Wir haben eine...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Eindrucksvolle Kanzel in der Kirche des Hl. Laurentius in Winterthur.

Unsere Kirchen sind voller Geheimnisse

Vortrag mit dem Titel "Alte Kirchengeheimnisse – neu entdeckt" Das Brucker Ehepaar Erich & Monika Baumgartner hält am 14. Jänner um 19 Uhr im Gasthof Turmwirt in Kindberg-Mürzhofen einen Vortrag mit dem Titel "Alte Kirchengeheimnisse – neu entdeckt". Das Ehepaar hat über 700 Kirchen besucht und sich eingehend mit den für den Besucher unsichtbaren Kirchengeheimnissen auseinandergesetzt. Wann: 14.01.2016 19:00:00 Wo: turmwirt, Turmgasse 1, 8644 Mürzhofen auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Thörler Advent

Kindermette in der Pfarrkirche Thörl. Beginn: 15:30 Uhr Wann: 24.12.2015 15:30:00 Wo: Pfarrkirche, Palbersdorf 142, 8621 Palbersdorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Kirchenrechtsexperte Franz Hasenhütl kennt alle Details zur Nachfolge von Bischof Egon Kapellari.
2

So wählt Rom unseren Bischof

Sedisvakanz – der Grazer Bischofsstuhl ist momentan verwaist. Das Domkapitel bestimmte Heinrich Schnuderl zum Diözesanadministrator. Aber was bedeuten eigentlich all die kirchlichen Fachbegriffe, die in den letzten Tagen durch die Medien geisterten? Der Grazer Kirchenrechtsexperte Franz Hasenhütl klärt auf und sagt außerdem, wie es in puncto Nachfolge für Bischof Egon Kapellari weitergeht. Die Zahlen der Diözese Graz-Seckau lesen sich jedenfalls beeindruckend, wie Sie weiter unten lesen werden....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Marcus Stoimaier

Komm folge mir nach!

Komm folge Mir nach! Warnung vor falschen Propheten! Als Jesus in seiner Lehrtätigkeit uns Wichtiges vermittelte, hat er auch vor Personen gewarnt die er in Matthäus Kap.7 (GN) so beschreibt: 15 Hütet euch vor falschen Propheten! Sie sehen zwar aus wie Schafe, die zur Herde gehören, in Wirklichkeit sind sie Wölfe, die auf Raub aus sind. Im Laufe der Jahrhunderte gab es immer Menschen oder Organisationen auf die obige Worte zutreffen. Wenn wir uns auf die Neuzeit beschränken, so kann fast jeder...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thorsten T
Anzeige

Stift Eberndorf - Kultur und Geschichte aus dem Jauntal

Im Mittelpunkt des Jauntals, in der Tourismusregion Klopeiner See Südkärnten, liegt Eberndorf mit dem mächtigen Stift und der herrlichen Maria-Himmelfahrtskirche. Der Stifter des Klosters und der einem Teil der Kirche war Chazelin, ein aus Friaul stammender reich begüterter Graf. Der um 1100 starb und seine Besitztümer der Kirche vermachte, mit der Bedingung über seiner Begräbnisstätte in Eberndorf eine neue Kirche und ein Kloster zu erbauen. In der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts wurden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tourismusverein Eberndorf
Schwester Johanna zeigt Fotos von ihren Projekten im Kosovo
1 5

Wenn das Christkind und das Bundesheer an einem Strang ziehen

Als vor zehn Jahren ein junger Vorarlberger Offizier zu seinem Auslandseinsatz in den Kosovo aufbrach, machte er Station in Klagenfurt und traf dort auf die Ordensschwester Johanna Schwab von der Pfarre St. Josef in der Siebenhügelstraße. Im Kosovo angekommen, war er entsetzt, wie arm die Leute in dieser Gegend waren. Der Balkankrieg hatte den Menschen arg zugesetzt und vor allem auf dem Land fehlte das Nötigste. Der junge Soldat telefonierte mit Schwester Johanna schilderte seine Eindrücke und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudi Lechner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.