Kirchenwiedereintritte

Beiträge zum Thema Kirchenwiedereintritte

Lokales
Aus der Kirche ausgetreten sind in den beiden Dekanaten des Bezirks 2015 insgesamt 249 Personen

Dekanate Klagenfurt-Land und Ferlach: ein wenig mehr Kirchenaustritte

In den beiden Dekanaten im Bezirk verlor man 2015 insgesamt 364 Katholiken. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Die beiden Dekanate das Bezirks - Ferlach und Klagenfurt-Land - verzeichneten 2015 ein ganz leichtes Plus bei den Kirchenaustritten: Im Dekanat Ferlach kehrten 108 Katholiken der Kirche den Rücken (2014: 104), im Dekanat Klagenfurt-Land waren es 141 (2014: 132). 364 Katholiken weniger Natürlich gab es auch Wiedereintritte, Übertritte oder Personen, die den Austritt widerrufen haben: 14 waren...

  • 12.01.16
  •  1
Lokales
Diözesanökonom Finanzkammerdirektor Franz Lamprecht weiß über einen leichten Anstieg bei den Kirchenaustritten 2015 zu berichten

2015 ist die Zahl der Kirchenaustritte leicht gestiegen

Nicht nur die Austritte stiegen 2015 leicht an, auch die Wiedereintritte und Übertritte. Vergleicht man die Zahl der Kirchenaustritte in der Diözese Gurk mit dem Vorjahr, ist sie 2015 leicht gestiegen. 3.243 Personen sind 2015 ausgetreten, 2014 waren es 3.105. Das ergibt einen Anstieg der Austritte von 4,44 Prozent. Die Kirchenaustritt 2015 machen 0,85 Prozent der Gesamtzahl der Katholiken der Diözese Gurk aus. Auch mehr Aufnahmen Aber auch die Wiedereintritte und Übertritte sind 2015...

  • 12.01.16
  •  2
Lokales
Gottlob finden jedes Jahr auch wieder einige Menschen zurück zum Glauben.
2 Bilder

Weniger Austritte, mehr Eintritte in die Katholische Kirche

Kirchenstatistik 2014 zeigt keinen besorgniserregenden Trend im Bezirk Braunau. BEZIRK (ebba). Mit Stichtag 31. Dezember 2014 gab es im Bezirk Braunau insgesamt 62.252 Katholiken – etwas weniger als im Jahr 2013, da waren es noch 62.551. 2014 traten aus der katholischen Kirche 424 Personen aus – 0,68 Prozent der Katholiken im Bezirk. Das sind weniger als im Jahr davor, denn 2013 kehrten noch 444 Katholiken ihrer Kirche den Rücken. Es fanden aber auch einige Menschen wieder zurück zum Glauben:...

  • 20.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.