Kitzbühel

Beiträge zum Thema Kitzbühel

Allen Grund zum Jubeln hatte Daniel Hemetsberger in Kitzbühel: Er wurde Zehnter in der Abfahrt und 16. im Super-G.

Ski-Weltcup
Hemetsberger: Wie der Blitz in "Kitz"

Auf der "Streif" in Kitzbühel fuhr Daniel Hemetsberger seine bisher besten Weltcup-Ergebnisse ein. NUSSDORF, KITZBÜHEL. Er hatte sich nicht umsonst auf das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel gefreut. Auf der legendären "Streif" feierte Daniel Hemetsberger seinen bisher größten Erfolg im Ski-Weltcup: Platz zehn in der Abfahrt sowie Rang 16 und die ersten Weltcup-Punkte im Super-G. "Ein gewaltiges Wochenende. Es lief noch besser als erhofft", freut sich der Speed-Spezialist aus Nußdorf am Attersee....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
In Bormio erzielte Daniel Hemetsberger kurz vor Jahresende 2020 sein bisher bestes Abfahrtsergebnis in dieser Weltcupsaison.

Weltcuprennen auf der "Streif"
Daniel Hemetsberger: "Ich fahr’ gerne in Kitz"

Die berüchtigte "Streif" in Kitzbühel gehört zu den Lieblingsstrecken von Daniel Hemetsberger. NUSSDORF. Im Jänner 2018 gab Daniel Hemetsberger bei der Hahnenkamm-Abfahrt sein Weltcup-Debüt. Kein Wunder also, dass die "Streif" zu den Lieblingsstrecken des Nußdorfer Speed-Spezialisten gehört. "Es ist einfach eine geile Abfahrt", sagt der 29-Jährige. Eine Abfahrt, die er wegen der Verlegung aus Wengen heuer gleich zweimal bestreiten darf. "Das taugt mir, weil es im Vergleich zu Kitzbühel in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Österreichs wohl bekanntester und erfolgreichster Mundmaler Paulus Ploier (im Rollstuhl) mit ART-Agent Klaus Wendling und ART Innsbruck-Direktorin Johanna Penz (Foto: Hans Steininger)
2 6

Paulus Ploier mit großen Erfolg auf der 24. ART Innsbruck
Paulus Ploier begeisterte u. a. mit seiner Live-Mal-Performance auf der 24. Int. Kunstmesse in Innsbruck

Die rund 80 internationalen Aussteller, fast zur Gänze nur ganz prominente Galerien, präsentierten circa 500 Künstler auf der 24. ART Innsbruck, der internationalen Messe für unter anderem zeitgenössische Kunst, Pop Art und Klassische Moderne des 19. bis 21. Jahrhunderts. Als einziger zugelassener Nicht-Galerist präsentierte der Kitzbüheler Klaus Wendling, der sich inzwischen über 30 Jahre mit Kunst und Künstlern beschäftigt, mit seinem „AAART PROJEKT WENDLING“ bereits zum dritten Mal sehr...

  • Vöcklabruck
  • Maria Schuhberger
Dominik Altmann (l.) mit Dominic Thiem.

Dominik traf Dominic und ist wieder Bundesmeister

REGAU. Erfolgreiche Titelverteidigung: Der Regauer Dominik Altmann (Union Behindertensportverein Vöcklabruck/Attnang) kürte sich nach 2017 heuer zum zweiten Mal zum Bundesmeister im Behindertentennis. Nach dem Sieg im Einzel holte er im Doppel mit seinem Linzer Partner noch die Silbermedaille. Damit feierte Altmann in diesem Jahr einen weiteren großen Erfolg. Schon bei den Special Olympics Sommerspielen im Juni in Vöcklabruck hatte der Regauer über die Goldmedaille gejubelt. Voller Stolz zeigte...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Thomas Dreßen im Lärchenschuß
7 140

Hahnenkamm 2018

Megaevent und alljährlicher Ausnahmezustand in Kitzbühel. Sensations-u.Überraschungssieg: Thomas Dreßen aus Deutschland konnte nach fast 40 Jahren wieder einen Sieg auf der berüchtigten Streif mit 1,5615 Min. in die BRD bringen. Er hatte auch etwas Glück von oben, eine kurze Sonnenphase unterstützte seine überragende Leistung. Der Sieg ist ihm absolut vergönnt, er ist der Liebe wegen Wahlösterreicher, wohnt bei seiner Freundin im Almtal und es bestehen gute Chancen ihn auch einzubürgern....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • A. Gasselsberger
Im Starthaus der legendären "Streif" in Kitzbühel.
2

Hemetsberger jagt die "Streif" hinunter

Nußdorfer Ski-Ass startet heute bei der Hahnenkamm-Abfahrt. NUSSDORF. "Ein Kindheitstraum hat sich erfüllt. Ich durfte heute die legendäre Streif bezwingen", ließ Daniel Hemetsberger die Facebook-Gemeinde nach der Trainingsfahrt wissen. Heute steht der 26-jährige Speed-Spezialist am Start der legendären Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel. Aufgrund der Absage der Europacuprennen in Meribel hatte er die Qualifikation für die Weltcupabfahrt absolviert. Und das mit Erfolg. Nach seinem ersten...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Florian Auer: Krönendes Finale einer erfolgreichen Skisaison

WEYREGG, KITZBÜHEL. Weltcup-Flair durften die 49 Teilnehmer aus ganz Österreich bei den Finaltagen des Salzburg-Milch-Kidscup in Kitzbühel erleben. Unter ihnen Florian Auer vom SV Weyregg. Gemeinsam mit den ÖSV-Stars wurde nicht nur trainiert, auch die Geschichte des Hahnenkamm-Rennens und die Tücken der Streif galt es selbst hautnah zu entdecken. Als Höhepunkt stand noch ein Minicross-Bewerb mit Einzel- und Teamwertung auf dem Programm. Dabei sicherte sich Auer zum Abschluss einer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1 1 2

Lisa Hufnagl räumt bei ÖM im Triathlon 2x Bronze ab

Ein hervorragendes Ergebnis gelang der 14-jährigen Lisa Hufnagl bei den Österreichischen Meisterschaften im Triathlon in Kitzbühel am 18./19. Juni. Sowohl im Einzelbewerb in der Klasse Schüler A, als auch mit dem oberösterreichischen Jugend-Team erkämpfte Lisa den ausgezeichneten dritten Rang. Die PSV-Tri Linz Athletin Lisa Hufnagl (Jg. 2002) absolvierte ihre Schwimmausbildung beim SV Vöcklabruck und trainiert derzeit auch beim SV Vöcklabruck im A-Kader. Am Samstag, den 18.06. stand für Lisa...

  • Vöcklabruck
  • Stefanie Krechl
3

32.000 Laubbäume und viel Geld eingespart

Neuer Zusatz für Kläranlagen von Rottenbacher Spezialist VTA spart in Kitzbüheler Kläranlage pro Jahr 370 Tonnen klimaschädliches CO2 ein - so viel wie 32.000 Laubbäume aufnehmen können. 30 Gramm CO2 produziert jeder Mensch pro Tag durch das, was er am stillen Örtchen runterspült. Was normalerweise aus den Kläranlagen entweicht und den Treibhauseffekt beschleunigt, könne durch seine Erfindung unschädlich gemacht werden, erklärt VTA-Firmenchef Urlich Kubinger. Einsparung für Gemeinden Biosolit...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.