Kitzbüheler Horn

Beiträge zum Thema Kitzbüheler Horn

Maximilian Kuen - Oberer Stadtplatz als Startplatz für Österreich dreht am Rad.
  4

Radsport - Österreichdreht am Rad
Die Heimat nicht vergessen

KUFSTEIN (sch). Österreich dreht am Rad, aus einer simplen Idee enstand ein Riesenprojekt: neun Tage - neun Bundesländer - von See zu See - von Bühne zu Bühne, und mittendrin anstatt nur dabei, der Kufsteiner Radprofi Maximilian Kuen vom Vorarlberg Santic Radsportteam. Tägliche TV Übertragungen Das Studio K19 und die Pro Event Cycling Sports GmbH (Team Vorarlberg Santic) konnten ein komplett neues Format perfekt in Szene setzen. Spitzensport traf Breitensport mit Max Kuen and Friends an der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Starker Werbeauftritt am Oberen Stadtplatz Kufstein für die Radsportregion mit Peter Gschwentner, Eurosport Radsportstimme Karsten Migels, Radprofi Maximilian Kuen vom Vorarlberg Santic Team, Lukas Eberharter (Max und Friendsstarter) und der Glocknerkönigin Nadja Prieling aus Reith bei Kitzbühel.
  4

Tiroler Radsportevent
Tirols erstes Radsportevent am Reither Kogel

Der Radtreff Tirol/Alpbachtal veranstaltet am Sonntag ein Bergzeitfahren für insgesamt 250 Teilnehmer auf den Reither Kogel im Alpbachtal. REITH i.A. (sch).  Radtreff Obmann Peter Gschwentner selbst begab sich am vergangenen Mittwoch in Kufstein, gemeinsam mit Radprofi Max Kuen, der deutschen TV-Eurosport Stimme und Moderator Karsten Migels,  der Glocknerkönigin Nadja Prieling und Lukas Eberharter auf Werbetour für die Radregionen im Bezirk Kufstein und Kitzbühel. Nebenbei war es eine gute...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Tag fünf in Kärnten (Wörthersee).
  3

Radsport Österreich
Österreich dreht am Rad - Max Kuen in Kufstein und am Horn

Nach Klagenfurt am Wörthersee vom Montag, macht sich "Maximilian Kuen und Friends" heute Dienstag auf dem Weg nach Heiligenblut – Salzburg (St. Johann i.P., Alpendorf), bevor es morgen Mittwoch schon nach Kufstein und anschließend hinauf auf das Kitzbüheler Horn geht. In Kärnten passte allesDer Montag hatte es in sich. Werbung pur vom TV-k19 Team und von allen Teilnehmern für die Region Kärnten und Klagenfurt. "Es hatte wieder alles gepasst, auch am Tag fünf dieser tollen Österreich Radsport...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Ideengeber Maximilian Kuen / Team Vorarlberg Santic und der künstl. Leiter der Seefestspiele Mörbisch  Peter Edelmann.
  2

Radsport Österreich
Österreich dreht mit Max Kuen am Rad

KUFSTEIN (sch). Der Kufsteiner Radprofi Maximilian Kuen vom Team Vorarlberg Santic ist der Ideengeber der "Österreich dreht am Rad" Veranstaltung und wurde am 2. Juli am ersten Tourtag von Peter Edelmann (künstl. Leiter der Seefestspiele Mörbisch) sozusagen aus dem Burgenland auf die Österreichische Tourismus-Tour verabschiedet. Max Kuen wird für den nächsten Donnerstag in seiner Heimat Tirol (Kufstein und Kitzbüheler Horn) erwartet.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Max Kuen bei der Tourpräsentation vor dem Stephansdom in Wien.
 1   3

Radsport Österreich
Österreich dreht am Rad - Re-start für Santic Team

Die Pro Event Cycling Sports GmbH, Trägerfirma des Team Vorarlberg Santic, und das Studio K19 (Alpentour TV) rund um Martin Böckle, präsentierten auf dem TV Kanal www.k19.at bzw. auf https://www.team-vorarlberg.at/praesentation_2020/ eine TV-Show der ganz besonderen Art. TV-SHOW - „Österreich dreht am Rad“Von 2. bis 10. Juli 2020 findet die mobile Online- und TV-Show „Österreich dreht am Rad“ statt. Täglich an einem anderen Ort in Österreich. Im Mittelpunkt stehen dabei zahlreiche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
 4  5   4

So kann der Tag beginnen ....

Immer wieder habe ich von der sommerlichen Veranstaltung "Hornfrühstück" gelesen. Beim letzten Termin war ich mit meiner Freundin dabei und es war ein traumhafter Sonntag Morgen am "Kitzbühler Horn", wie die Sonne hinter den Bergen raus blinzelte, dazu gab´s Musik, die Ruhe und der kühle Wind auf über 2.000 Metern - einfach traumhaft !  Danach gab es ein sehr gutes Frühstück, bevor es wieder runter nach Kitzbühel ging.  Wo: Kitzbu00fcheler Horn, 6370 ...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andrea Werren
Die dritte Etappe der Österreich-Rundfahrt startet in Kufstein, führt über Schwoich und Bad Häring erst in einer Schleife Richtung Mariastein und dann retour über die Untere Schranne und den Kaiserwinkl auf's Kitzbüheler Horn.

UPDATE: Kufstein ist Startort für die dritte Etappe der Österreich Rundfahrt

Bevor die Rad-WM im September kommt, gibt's einen ersten Vorgeschmack im Juli! KUFSTEIN (red). Vom 7. bis 14. Juli führt die Österreich Rundfahrt die besten Radsportler auf 1.172,2 Kilometern quer durch die Republik. Kufstein ist als Startort der dritten Etappe am 9. Juli Teil dieser 70. Rundfahrt. Der Startschuss zur Etappe fällt um 11 Uhr am Oberen Stadtplatz, über Schwoich und Bad Häring geht es erst noch Richtung Mariastein und dann über Walchsee, Kössen und Schwendt bis zum Kitzbüheler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Antrieb des E-Rennrads arbeitet unauffällig, aber nachhaltig. Wir genießen das natürliche Rennrad-Feeling bei spürbar reduziertem Kraftaufwand.
 1   4

Ferienregion Hohe Salve
Ride on(e) – E-Rennrad-Region Hohe Salve

Die Ferienregion Hohe Salve ist die weltweit erste E-Rennrad-Region. In den Testcentern stehen E-Rennräder von vivax assist bereit, die mit dem leichtesten Fahrradantrieb der Welt ausgestattet sind. Der im Sattelrohr versteckte Antrieb ist per Knopfdruck zuschaltbar. Mit dem vivax assist werden Leistungsunterschiede in der Gruppe ausgeglichen. So werden die Rennrad-Touren durch die Kitzbüheler Alpen zum gemeinsamen Vergnügen für alle. Seit dem Jahr 2013 ist die Ferienregion Hohe Salve...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Karl Künstner
 2

Kitzbüheler Horn

Wo: Hartkaiser, Ellmau auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Matthias Spruck
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.