Klavier

Beiträge zum Thema Klavier

  2

Be(e)t(en) und hov(ff)en - Ludwig muss warten
Se(e)liger Beethoven von Roman Seeliger

Wie alle anderen Veranstaltungen muss auch das Klavier-Kabarett über Ludwig van Beethoven verschoben werden. "Während der Corona-Krise träume ich von meinem Stück und einem maskenfreien Leben", sagt Kabarettist, Autor und Pianist Roman Seeliger, "spielt doch mein SE(E)LIGER BEETHOVEN im Himmel, wo es - davon ist Beethovens Köchin überzeugt - keine Infektionsgefahr gibt." Die Gespräche sind auch im Jenseits nicht immer ganz harmonisch, wird doch dem Schöpfer von tatatataaa vor einem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Pawlik
Der Laienchor "Chor Wien Neubau" feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert am 22. März.

Chor Wien Neubau
Stimmig seit ganzen 150 Jahren

Der Chor Wien Neubau feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert. NEUBAU. Der Chor Wien Neubau schreibt Geschichte. Seit 150 Jahren besteht dieser mittlerweile und gibt anlässlich des Jubiläums am 22. März ein Konzert. Die besten Stücke von Henry Purcell, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann werden zu hören sein. Martin Guthauer und Walter Zeh haben die Chorleitung inne. "Schon in jungen Jahren habe ich in diesem Chor meine ersten Erfahrungen mit dem Singen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
  4

Auf Grund der Corona-Krise verschoben
Se(e)liger Beethoven von Roman Seeliger

Ein Kabarett über Ludwig van Beethoven, dessen Leben eher tragisch als lustig war? Geht das? „Ja“, sagt Pianist Roman Seeliger, „obwohl ich erst einen Weg finden musste, der die Würde des Genies nicht verletzt und dennoch Komik hineinbringt.“ Der Klavierkabarettist hat sich für eine Art Theaterstück im Himmel entschieden, in dem der Alleinunterhalter unter anderem in die Rollen von Shakespeare, Falco und Ludwigs Köchin schlüpft: Beethoven wird vorgeworfen, seine fünfte Symphonie von einem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Pawlik
Übung macht den Meister: Bis zu acht Stunden verbringt der Währinger Lukas Sternath täglich am Klavier.

Lukas Sternath
Klavier-Virtuose aus Währing

Lukas Sternath (18) ist eines der größten Klavier-Talente des Landes. Am 2. März spielt er im Konzerthaus auf. WÄHRING. Im Leben von Lukas Sternath dreht sich alles um die Musik. Bereits im Kindesalter war der heute 18-Jährige bei den Wiener Sängerknaben tätig und gab Konzerte auf der ganzen Welt. Jetzt studiert der Währinger Klavier und ist einer der besten Pianisten des Landes. Der Erfolg ist natürlich nicht nur wegen seines überdurchschnittlichen Talents eingetreten. Sternath sitzt...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Orchester : Vienna Classical Players
  8

Weltmusik-Konzertgala im Wiener Konzerthaus
Von Sufismus zu anatolischen Poeten

Sehr geehrte MusikfreundInnen! Aufgrund der von der österreichischen Bundesregierung angekündigten Maßnahme wurden alle Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen Ende März abgesagt, sodass am Montag, den 16. März 2020 um 19:30 Uhr kein Konzert im Konzerthaus stattfinden wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis Von Sufismus zu anatolischen Poeten  - Die Türkei zu Gast in Österreich Im Großen Saal des Wiener Konzerthauses werden einige der bekanntesten und berühmtesten...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ali Can GÜZEL
Amanda Palmer spielt am 14. September um 14 Uhr am Karlsplatz.

Spendenkonzert von Amanda Palmer
"The Dresden Dolls"-Sängerin in Wien

Amanda Palmer gibt morgen ein Überraschungskonzert am Karlsplatz. WIEDEN. Morgen am 14. September spielt Amanda Palmer ein kurzes Konzert um 14 Uhr am Karlsplatz auf dem großen Flügel von Open Piano for Refugees. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Wien Museum statt. Danach spielt die Künstlerin am Abend im Wiener Konzerthaus. Da das Konzert schon ausverkauft ist, bietet sich der kleine Auftritt beim Open Piano für diejenigen, die keine Karte ergattert haben.  Im Fokus der sozialen...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
Am 30. August startet im MQ das Open Piano for Refugees.
  3

Open Piano for Refugees
Soziale Klavierklänge im Museumsquartier

Das Museumsquartier (MQ) bietet am Wochenende musikalische Unterhaltung mit sozialem Sinn – und das kostenlos. NEUBAU. Das Konzept von Open Piano for Refugees ist einfach: Jeder kann vorbeikommen und spielen. Jeder kann den akustischen Konzertreihen lauschen. Der frei zugängliche Flügel wird ab Freitag, 30. August bis Montag, 2. September im MQ zur Verfügung gestellt. Von 12 bis 22 Uhr kann draußen gespielt werden. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Ovalhalle indoor im MQ...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Ignaz Bösendorfer (l) gründete das Unternehmen, sein Sohn Ludwig übernahm nach seinem Tod.
  17

Bösendorfer
Auf den Spuren der Klaviermanufaktur

In einer Führung durch die Stationen der Klaviermanufaktur Bösendorfer geht es durch die Josefstadt. JOSEFSTADT. Klassische Formen, extravagante Baumaterialien und ein wunderschöner Klang: Mit diesen Attributen verbindet auch ein musikalischer Laie die Klaviermanufaktur Bösendorfer. Doch dass ebendieses Unternehmen in der Josefstadt seine Gründung erfuhr, wissen nur die wenigsten. Denn schon vor langer Zeit wurde der Sitz in den#+1. Bezirk verlegt. Um eines ganz speziellen Jubiläums zu...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer

Zusatzvorstellung Klavierkabarett SEIDENBLICKE 17.05.
Großes Interesse für das neue Bussical des Landstraßers Roman Seeliger

Der Klavierkabarettist Roman Seeliger kann sich freuen: Seine Vorstellungen am 13.5. im Haus Hofmannsthal und am 15.5. im Theater L.E.O. sind bereits ausverkauft. Daher spielt er sein Bussical "Seidenblicke" ein drittes Mal: am Freitag, 17. Mai 2019, im Theater L.E.O. Seeliger persifliert den Adel der Seidenblicke und schlüpft dabei in die verschiedensten Rollen. Auch wird die Sprache eines großen österreichischen Literaten parodiert, der zum fixen Spielplan des Burgtheaters gehört. Für...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Pawlik
Seinen 75. Geburtstag feierte er im berühmten Cafe Florian in Venedig. Dort spielte er ein Kurzkonzert.
  4

Pianist Lothar Renee
Klavierkonzerte von Döblinger gespielt

Das Schicksal bescherte Österreich einen großen Pianisten. Sein Lebenswerk bedeutet Lothar Machtlinger die Welt. Im zarten Alter von sieben Jahre wurde Lothar Machtlinger von seinem Vater zum Klavierunterricht verdonnert. Hätte er gewusst, dass diese Handlung Österreich einen großen Pianisten beschert, wie sehr hätte er sich bereits damals dafür gelobt! Ein weiterer Dank gebührt jedoch auch seiner Frühreife. Denn ohne diese hätte die Karriere ein jähes Ende genommen. "Üben fand ich damals...

  • Wien
  • Döbling
  • Larissa Reisenbauer
 3   2

Neues Klavierkabarett
SEIDENBLICKE. Ein Bussical

Es ist wieder so weit: Pianist, Jurist und Klavierkabarettist Roman Seeliger wartet mit einem völlig neuen Solo-Abend auf: In seinem Bussical  Seidenblicke geht es um die Hochglanzgesellschaft, eine kurze Hommage an Thomas Bernhard und den Wunsch, in ein Society-Format des Fernsehens zu kommen. Wie wird das gelingen? Opern-Anleihen ("Der Quotenfänger bin ich ja" - "Dem Papageno die Früchte, Marmelade ist eine meiner Süchte"), Eigenkompositionen ("Bussi-Lied", "Die Bergtochter") und Hits...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Pawlik
Lorenzo Viotti: Nachwuchs-Dirigent mit hohem Potenzial

Konzerthaus
Wenn es gut werden muss

Drei Neuheiten für mich: Schumann noch nie in einem Konzert gehört; Lorenzo Viotti und Yuja Wang erst jetzt kennengelernt. Wahrlich ein Skandal. Im Wiener Konzerthaus wurde ich aufgeklärt, und zwar mit einem ansteckenden Lächeln. Robert Schumanns „Klavierkonzert in a-moll“ beginnt mit einem kräftigen Forteschlag. Yuja Wang macht ihn und spielt traumwandlerisch, mit Empathie, Verve und Innigkeit den Klavierpart, der ihr zugewiesen ist. Es ist ein schönes Wechselspiel mit den Wiener...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Igor Levit: der Tastenzauberer

Für diesen Pianisten muss man ins Konzert gehen

Unerwartet – daher nur Kurzkritik – erhalte ich Karten vom Konzerthaus. Glücklicherweise, denn das Tonhallen-Orchester Zürich spielt groß auf. Ich konzentriere mich auf das Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 von Johannes Brahms. Das habe ich noch nie gehört, während ich die Symphonie 3 und 4 im Auto auf und ab spiele. Übrigens eine sehr gute CD, von den Tonkünstlern eingespielt. Bleiben wir im Konzerthaus. Dort ist ein Ausnahme-Pianist am Werk, der die Tasten genial einsetzt. Der Russe...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl

Ausschreibung: 4. Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb

Das Ludwig van Beethoven Institut für Klavier und Cembalo in der Musikpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien schreibt den 4. Mauricio-Kagel-Kompositionswettbewerb aus. Gesucht werden Stücke für Klavier, die sich an Kinder und Jugendliche wenden und sich daher einer Beschränkung des technischen Schwierigkeitsgrades unterwerfen, die aber andererseits in künstlerischen Ansprüchen keine Kompromisse eingehen und in einer zeitgemäßen Tonsprache den Lernenden Anregungen,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Jakob Lajta
Christoph Koller ist stolz auf 20 Jahre Steinway.

Seit 20 Jahren: Nicht ohne meinen Steinway

Das Traditionshaus für Klaviere am Opernring 6 feiert sein rundes Jubiläum. WIEN. Nur wenige Schritte vom Opernhaus entfernt findet sich ein Mekka für Musikfreunde: Die österreichische Steinway-Niederlassung lässt die Herzen von Freunden hochwertiger Klaviermusik höherschlagen – und das bereits seit 20 Jahren. Geschäftsführer Christoph Koller ist von Beginn an dabei. "Für diesen Job kann man sich nicht bewerben", sagt der gelernte Klavierbauer. "Man wird gefragt." Ein Routinejob ist das...

  • Wien
  • Wieden
  • Christian Bunke
Roman Seeliger als Autor, Kabarettist, Pianist und Komponist

Klavierkabarett ILLUSIONEN MIT 99 von/mit Roman SEELIGER

Mischung aus kabarettistischem Theaterstück, scharfzüngigem Chansonabend und virtuosen Klavierspielereien im Schwarzberg (1040 Wien, Schwarzenbergplatz 10) Für alle, die Sprachwitz, schwarzen Humor, Musik, Geistreiches und Absurdes mögen, ein Soloprogramm von und mit Roman Seeliger. Die Themen reichen vom postfaktischen Zeitalter über Populismus, Opernparodien und medizinische Untersuchungen bis zur Digitalisierung. So kurz vor der Nationalratswahl ist in "Illusionen mit 99 oder Der Versuch...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ron Pawlik
Roman Seeliger unterhält sein Publikum mit seinen Plaudereien und Ohrwürmern am Klavier

MIT OHRWÜRMERN AUF ZEITREISE - Klavierspielereien mit Roman SEELIGER

Der Pianist Roman Seeliger führt mit Plaudereien über die Musik durch sein abwechslungsreiches Programm von der Klassik bis zu Sinatra-Standards („Straighten Up and Fly Right“), kombiniert Beethoven (Mondscheinsonate) mit Rachmaninoff (dem berühmten cis-Moll-Prélude), spielt Lehár, Stolz und Strauß, interpretiert am Klavier auch Filmmusik („Fluch der Karibik“) und gibt Kostproben eigener Kompositionen. Reservierung unter T 0794759100 www.schloss-weinberg.at/programm.html...

  • Freistadt
  • Ron Pawlik
Katharina Bleier

Konzert | Extended Piano – New World

Katharina Bleier, Klavier Arnold SCHÖNBERG Sechs kleine Klavierstücke op. 19 Leo ORNSTEIN Impression de Notre Dame op. 16/2 Henry COWELL Tiger; The Banshee John CAGE Mysterious Adventure George CRUMB Makrokosmos I (Twelve Fantasy-Pieces after the Zodiac for amplified Piano) Leo Ornstein war einer der ersten und zugleich der aufregendste Pianist, der Schönbergs Klavierwerke in den 1910er Jahren in den USA bekannt machte. Er kombinierte Schönbergs opp. 11 und 19 mit eigenen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center
Thomas Schultz

Abschlusskonzert – Masterclass Thomas Schultz

TeilnehmerInnen der Masterclass Thomas Schultz, Stanford University Arnold SCHÖNBERG Sechs kleine Klavierstücke op. 19; Drei Klavierstücke op. 11 Alban BERG Sonate für Klavier op. 1 Hanns EISLER Sonate für Klavier Nr. 3 Franz SCHUBERT Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen D 940 op. 103 Bereits zum vierten Mal gastiert Thomas Schultz, Professor für Klavier an der Stanford University, mit einer Masterclass am Arnold Schönberg Center. Seine StudentInnen präsentieren ein Programm, das...

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center
Manuel Walser, Bariton
  2

Liederabend mit Manuel Walser & Alejandro Picó-Leonís im Ehrbar-Saal

Der Schweizer Bariton Manuel Walser und der spanische Pianist Alejandro Picó-Leonís geben einen Liederabend am Sonntag, den 19. März 2017, 17:00 Uhr im EHRBAR-Saal im 4. Bezirk in Wien (Mühlgasse 30). Sie präsentieren ein spannendes Programm: Liederkreis op. 39 von Robert Schumann, Songs of Travel von Ralph Vaughan Williams und ausgewählte Lieder von Richard Strauss. Kartenreservierung und Tickets Tickets (freie Platzwahl, Normalpreis € 25,-, Studenten € 15,-) sind erhältlich unter...

  • Wien
  • Wieden
  • Moritz Schuschnigg
  2

Klavierabend ANNA VOLOVITCH

KLAVIERABEND - ANNA VOLOVITCH 21. November, 19.30 Uhr Salvator-Saal Barnabietengasse 14, 1060 Wien G. F. Händel: Suite d-moll, HWV 428 R. Schumann: Kinderszenen, Op. 15 F. Liszt: Rhapsodie espagnole F. Chopin: Ballade in g-Moll, Op. 23 Drei Walzer, op. 64 J. Strauß Sohn / L. Godowsky: „Die Fledermaus" aus „Symphonische Metamorphosen Johann Strauß'scher Themen" Eintritt: 20 € Ermäßigungen: Ö1-Club 20%; Kinder, Schüler und Studenten 50% Reservierung: Tel. 0664-143 20 97,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Volovitch Anna
Außergewöhnlicher Dirigent: Jiří Bělohlávek

Aus der neuen Welt

Kürzlich im Wiener Konzerthaus: Eine Sternstunde der Musik. Was ist passiert: Die Wiener Symphoniker unter Jiří Bělohlávek und der Pianist Nikolai Lugansky spielen Sergej Prokofjews Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 in C-Dur in einer Qualität, die nicht alltäglich ist. Schon in den 20er-Jahren wurde er wie auch andere russische Komponisten in Paris für seine Werke gefeiert. Doch die Interpretation im Oktober 2016 war wahrlich ein exklusives Dinner. Ein Klangbogen wie aus dem Himmel, kein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Thomas Schultz, Klavier

Gesprächskonzert - The New Wold of Schönberg´s Piano Music

Thomas Schultz, Klavier Arnold SCHÖNBERG Drei Klavierstücke op. 11; Sechs kleine Klavierstücke op. 19; Fünf Klavierstücke op. 23; Suite für Klavier op. 25; Klavierstücke op. 33 a und b Franz LISZT Romance oubliée; Nuages gris; Les jeux d’eaux a la Villa d’Este Johannes BRAHMS 3 Intermezzi op. 117 Arnold Schönbergs Klavierwerk fasst seine kompositorische Entwicklung wie in einem Brennspiegel – von der freien Atonalität über das »kurze Stück« bis hin zur Zwölftonmethode. Dass die...

  • Mödling
  • Arnold Schönberg Center
Kyung Lee
  4

Gesprächskonzert - Wiener Tage der zeitgenössischen Klaviermusik

Die Wiener Tage der zeitgenossischen Klaviermusik zu Gast im Arnold Schönberg Center/p> Kyung Lee, Klavier Johannes Marian, Klavier und toy piano Clara Murnig, Klavier Robert Hofmann, Klangregie Arnold SCHÖNBERG Drei Klavierstücke op. 11 Clay McMILLAN Channels (UA); aus Intentional Objects for toy piano; Encomium of Gorgias (UA); Traces (UA) Robert HP PLATZ Unter Segel Branenwelten 6 (UA der nicht interaktiven Fassung von Branenwelten 6); Weisenberg Alljährlich bietet das Ludwig...

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center
  • 1
  • 2
  3
  • 19. Juli 2020 um 18:00
  • Neuberg an der Mürz
  • Neuberg an der Mürz

ALTENBURGER * BARTOLOMEY * AMARA - Dormitorium

Joseph Haydn: Zigeunertrio G-Dur; Hob. XV:25; Trio für Klavier, Violine und Violoncello Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur, op. 97 „Erzherzog-Trio“ Christian Altenburger, Matthias Bartolomey und Magda Amara werden im Rahmen von Werken von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven zeigen, wie Violine, Violoncello und das Klavier eine besonders enge musikalische Beziehung eingehen und sich zu einem einzigartigen Klang verbinden. Christian Altenburger, Violine Matthias Bartolomey,...

  • 19. Juli 2020 um 19:00
  • Neuberg an der Mürz
  • Neuberg an der Mürz

RECITAL STEFAN VLADAR - Dormitorium

Einen Höhepunkt barocker Variationskunst bietet der Künstlerische Leiter der Neuberger Kulturtage, Pianist und Dirigent Stefan Vladar. Ihm zuzuhören und zuzusehen, wie seine Hände virtuos über die Tasten gleiten, ist vollendeter Kunstgenuss für alle Sinne. Ludwig van Beethoven: Sonate cis-moll op.27/2 “Mondscheinsonate” Sonate f-moll, op. 57, “Appassionata” Spmate c-moll, op. 111 Stefan Vladar, Klavier Der Vorverkauf startet in Kürze!Tickets: über oeticket.com oder unter...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.