Kleidung

Beiträge zum Thema Kleidung

Anzeige
Ein Hochzeitsoutfit von Rettl ist übrigens auch wie gemacht für Beistände, Eltern und Freunde.
3

Villach
„Ja, ich will....“ HEIRATEN und FEIERN in Kilt und Karo

VILLACH. Für den besonderen Anlass - das besondere Outfit! Edle Roben und authentische Trachten für modebewusste Traditionalisten vom international anerkannten Edelschneider aus Kärnten. Was für den Zukünftigen nicht gelten muss, ist beim Hochzeitsoutfit ein ungeschriebenes Gesetz: Liebe auf den ersten Blick soll es sein. Egal, ob weiß, rot grün, kariert, aus Seide, Stretchbrokat, Satin oder Kaschmir – Rettl hat für jede(n) das Passende. Schon die Anprobe in einem der drei Rettl 1868 Stores in...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
1

Medizinmythen
Hauben sind Pflicht, weil der Körper über den Kopf Wärme abgibt

Kalte Temperaturen sind bekanntermaßen ein Fest für Erkältungsviren. Um das Immunsystem in dieser harten Zeit bestmöglich zu unterstützen, ist dickes Gewand Pflicht. Ein alter Mythos sagt zudem: Hauben sind besonders wichtig, weil der Körper die Wärme über den Kopf abgibt. Eigentlich ist das nicht ganz korrekt. Würde man nackt im Schnee stehen, wäre der Kopf nur für etwa zehn Prozent der abgegebenen Körperwärme verantwortlich. Trägt man jedoch Mantel, Schal, Handschuhe und Co., setzt sein Haupt...

  • Wien
  • Michael Leitner
1 1 2

Produktrückruf: Kinder-T-Shirts von Primark

Folienteile können sich nach dem Waschen lösen. ÖSTERREICH. Nach einer Qualitätsprüfung bei Primark wurde festgestellt, dass sich bei den T-Shirts "Coolest Kid Ever" für Säuglinge und Kleinkinder (0-36 Monate) und "Epic Little Dude" (0-36 Monate) Folienteile nach dem Waschen lösen können und somit leicht verschluckt werden können. Betroffen sind folgende Seriennummer: 8148950623 Das "Coolest Kid Ever" T-Shirt stand in den österreichischen Filialen vom 5. Juli - 30. August 2018 und das "Epic...

  • Kerstin Wutti
Geben Armbänder her: Mathilda uns Josephine
4

Neue Besitzer für Barbie & Co

Handeln und neu einkleiden hieß es beim Kinder-Flohmarkt. VILLACH (ak). Zu Hause wurde kräftig aussortiert, damit am Kinder-Flohmarkt am Hans-Gasser-Platz eifrig verkauft werden konnte. Die Kinder trennten sich von nicht mehr benötigen und auch Herausgewachsenen. Spiele, Kleidungsstücke, Autos und jede Menge Barbies suchten neue Besitzer und auch ein Tisch zum Panini-Sticker tauschen stand den Besuchern zur Verfügung.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Wissen Bescheid: Sonja Weber und Sarah Bonin

Auch die Kleidung kann ungesund sein

Sonja Weber und Sarah Bonin von Hapilu erklären, worauf es bei qualitativer Kleidung ankommt. FINKENSTEIN (aju). Täglich tragen wir sie auf der Haut und machen uns dabei eher selten Gedanken um ihre Qualität. Dass die Beschaffenheit unserer Kleidung aber sehr wohl Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben kann, das erklären Sonja Weber und Sarah Bonin von Hapilu in Finkenstein. Für ihre selbst hergestellte Kinderkleidung verwenden die beiden ausschließlich in Österreich produzierte Stoffe, die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Geschickte Verhandler: Julian, Valentina und Jannik
1 21

Kinderflohmarkt für Groß und Klein

Der Baby- und Kinderflohmarkt der Kinderfreunde Paternion war für alle ein voller Erfolg. FEISTRITZ/DRAU (ak). Im Gemeinschaftshaus in Feistritz/Drau ging es richtig rund. Die Kinderfreunde der Marktgemeinde Paternion mit Obfrau Nicole Trattler luden zum großen Flohmarkt für Baby- und Kinderartikel. Nach Herzenslust konnte gestöbert und gehandelt werden. Von Bekleidung bis zum nicht mehr benötigten Spielzeug, Bücher, Fahrrädern und Computerspiele war alles da, was das Herz begehrte. Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.