Klein Mariazell

Beiträge zum Thema Klein Mariazell

19

Der Kreis ist geschlossen
Bewegte Geschichte des Klosters Klein Mariazell

Das ehemalige Kloster Mariazell in Österreich, nunmehriges Klein-Mariazell, liegt im westlichen Teil des auslaufenden Wienerwaldes, im oberen Triestingtal, auf rund 440 Metern Seehöhe. Klein-Mariazell gehört der Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting an, die die Orte, mit je einer Wallfahrtskirche, St. Corona, Klein-Mariazell, Thenneberg, Hafnerberg-Nöstach und Altenmarkt selbst umfasst.  Das 1120 erbaute Kloster durchlebte im laufe der Jahrhunderte eine sehr bewegte Zeit. Von einer...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
12

Top Ausflugstipp
Klein-Mariazell im Wienerwald

Mit dem Bike, zu Fuß oder dem Auto nach Klein-Mariazell im Wienerwald. An mehreren alten Pilgerweitwanderwegen gelegen wird diese wunderschöne alte Basilika mit ihrer Krypta zurecht als Perle im Wienerwald bezeichnet. Ein lohnenswertes Ausflugsziel.

  • Triestingtal
  • Andreas Jandl
4

Neueröffnung der Stiftstaverne
Ein Wirtshaus mit Geschichte erstrahlt im neuen Glanz

Als eine der zahlreichen Perlen des Triestingtales, etwas abseits vom Mainstream und doch einfach und schnell erreichbar, liegt, umrahmt von grünen Wiesen und Wäldern, der Ort Kleinmariazell mit seinem gleichnamigen Stift und unmittelbar vor dessen Toren    die Stiftstaverne  – ein Ort der Ruhe und Erholung! Bei Pilgern und Wanderern, auf ihrem Weg entlang der Via Sacra,  mit ihrer Liebe zur Natur, gleichermaßen beliebt. Bestens geeignet auch für Hochzeitsgesellschaften in...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
32

Ballsaison
Bauernball Klein Mariazell

Landjugend Klein Mariazell-Thenneberg tanzte KLEIN-MARIAZELL (mw). Unter anderen unterhielten sich Bürgermeister Josef Balber, Landjugendleiter Anton Pechhacker, Landjugendleiterin Christina Rath, Landjugendreferent Christoph Nagl und der geschäftsführende Gemeinderat Anton Pechhacker. Es spielte das Trio "Steirisch Live", um Mitternacht traten die "Klausna Dirndl Rocka" auf. Ebenso unterhaltsam war es in in der Wein- und Schnapsbar, in der Kellerdico sorgten "The Haro's" für den passenden...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
1 22

Wahlfahrtskirche Basilika Klein-Mariazell

Die Basilika von Klein-Mariazell als ehemalige Stiftskirche vom ehemaligen Stift Klein-Mariazell ist eine barockisierte Pfeilerbasilika in der Klostersiedlung Klein-Mariazell in der Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting im Bezirk Baden in Niederösterreich. Die auf das Fest Mariä Himmelfahrt geweihte Stifts-, Pfarr- und Wallfahrtskirche gehört zum Dekanat Pottenstein im Vikariat Unter dem Wienerwald der römisch-katholischen Erzdiözese Wien. Im Jahre 2007 wurde die Kirche zur Basilika minor...

  • Triestingtal
  • Andreas Jandl
Er kennt sich aus und betreut den Schrein: Bruder Nickel Rachuba studiert in Heiligenkreuz und lebt in Klein Mariazell.
1 2

500 Heiligtümer aus aller Welt

Knochen, Zähne und Kreuzsplitter: auf der Suche nach den heiligen Reliquien in unserer Region. KLEIN MARIAZELL (les). Die Basilika des kleinen Wallfahrtsortes Klein Mariazell ist weit über die Grenzen des Bezirks und Österreichs hinaus bekannt. Hier befindet sich der größte Reliquienschrein Europas. Reliquien aus aller Welt Unser Führer auf dieser Reise in die Welt der Reliquien ist Nickel Rachuba. Der junge Mann studiert Theologie in Heiligenkreuz und ist Mitbruder der klösterlichen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Eingebettet in schöner und waldreicher Gegend liegt der winzige Ort Klein-Mariazell, dominiert von der Basilika.
32 43 8

Basilika Klein-Mariazell

Klein-Mariazell ist ein kleiner Weiher im Gemeindegebiet von Altenmarkt an der Triesting und ist bekannt für seine schöne Basilika. Das ehemalige Benediktinerkloster wurde in Abgrenzung zu Mariazell in der Steiermark nach dem Herzogtum Steiermark mit Mariazell in Österreich nach dem Herzogtum Österreich bezeichnet. Das Stift Klein-Mariazell wurde 1782 aufgehoben. Die ehemalige Stiftskirche Basilika von Klein-Mariazell wurde 2007 zur Basilika minor erhoben.. (Wikipedia). Außen eher...

  • Triestingtal
  • Heinrich Moser
4

Erfolgreiche Landjugend

TRIESTINGTAL. Sehr erfolgreich schnitten die Landjugendgruppen Hafnerberg/Nöstach mit Kleinmariazell/Thenneberg und Furth/Triesting beim Projektwettbewerb der Landjugend Niederösterreich ab. Alle drei Gruppen wurden am Tag der Landjugend, am 15. März 2014 in Wieselburg für ihre tollen Projekte mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Das gemeinsame Projekt der Landjugendgruppen Hafnerberg/Nöstach Kleinmariazell/Thenneberg stand unter dem Motto „Riverside Pavillion – noch’n Radl’n die beste...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Josef und Maria verlassen Bethlehem
1 5

Erfolg für Weihnachtsspiel

Großer Erfolg für das Weihnachtsspiel "Bethlehem" im Stift Klein Mariazell. Die Theatergruppe des karitativen Vereins "Biedermeiertal hilf helfen" wurde eingeladen ihr Stück, geschrieben vom leider schon verstorbenen Pernitzer Heimatdichter Herbert Schwigelhofer, in Klein Mariazell aufzuführen. Da es in der großen Basilika viel zu kalt wäre, wurde das Stück im vollem wunderschönen Pfarrsaal gebracht. Die Weihnachtsgeschichte spielt im Dialog zwischen dem jüdischen und dem römischem Torwächter...

  • Triestingtal
  • Rudolf Fleischmann
9 12

Klein-Mariazell

Klein-Mariazell liegt in einem Seitental des Triestingtals im Wienerwald am alten Pilgerweg, der Via Sacra von Wien nach Mariazell in der Steiermark. Es ist wirklich ein kleiner ruhiger Ort, welcher abgesehen von ein paar hübschen Häusern ausschließlich aus dem Klostergebäude besteht. Das Kloster wurde in den Jahren 1134 oder 1136 durch Heinrich und Rapoto von Schwarzenburg-Nöstach und vom Babenberger Markgrafen Leopold III. dem Heiligen als Cella Sanctae Mariae bzw. als Kloster des...

  • Triestingtal
  • Alexander Bartek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.