Klima-Filmtage

Beiträge zum Thema Klima-Filmtage

Lokales
Klimaregion regio3.

KEM - Klima-Filmtage
Klima-Filmtage als Diskussionsplattform für Klimafragen

Auftakt für neue Filmreihe der Klima- und Energieregion regio3 St. JOHANN, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Film „Zeit für Utopien“ war Auftakt der heurigen dreiteiligen Klima- Filmtage der Klima- und Energieregion regio3 in der Alten Gerberei. Der Film stellte zahlreiche lebensbejahende und positive Beispiele vor und wie mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreicht werden kann. Bei der anschließenden Diskussion mit Experten rückten Aspekte des Lebens (Wohnen, Mobilität, Freizeitverhalten u. a.)...

  • 23.01.20
Gedanken
Klimafilmtage in der Gerberei.

KEM - Klima-Filmtage
Die Klima-Filmtage gehen in die zweite Runde

ST. JOHANN, BEZIRK KITZBÜHEL. Bei der Neuauflage der Klima- Filmtage werden viele Verbindungen zwischen unserem Lebensstil und dem Klima aufgezeigt. Dabei werden nachhaltige Projekte aus aller Welt vorgestellt. Nach einer erfolgreichen Auftaktreihe der Klimafilmtage im Jänner 2019 werden auch in diesem Jahr an drei Abenden in der Alten Gerberei in St. Johann Filme rund um das Thema Klima, Klimawandel und Lebensstil gezeigt. Im Anschluss an die Filme kann mit geladenen Experten über die im...

  • 11.01.20
  •  2
Gedanken
Am Podium beim letzten Film: H. Deutinger (Grüne), F.  Obernauer (Ortswärme), St. Oblasser (Energiebeauftragter), D. Meyer, Projektkoordinatorin TIROL 2050 energieautonom, Moderatorin L. Schicktanz (KEM Leukental).

St. Johann i. T.
Klima-Filmtage der KEM Leukental beendet

ST. JOHANN. Als die Worte „Wir müssen zuerst unseren Energieverbrauch nach unten schrauben, bevor wir unser Energiesystem ändern“ fielen, wurde es in der Alten Gerberei ein wenig dunkler. Am 1. März beendete der Film „Macht Energie“ die Klima-Filmtage der KEM Leukental. Rund 50 Interessenten je Abend verfolgten die Filme und die anschließende Podiumsdiskussion. Bäuerinnen verköstigten alle Besucher mit einer klimafreundlichen Jause.

  • 12.03.19
  •  21
Lokales
Expertenrude am Podium in der Gerberei.

Klima-Filmtage
"Die 4. Revolution" bei Klima-Filmtagen

ST. JOHANN. Im Rahmen der Klima-Filmtage wurde der Film „Die 4. Revolution“ gezeigt. Der Streifen hat die vielen Möglichkeiten zum Einsatz von erneuerbaren Energien zum Inhalt – u. a. Solar- und Windenergie, E-Mobilität. In der Diskussion wurde auch die Zukunft von E-Autos kritisch hinterfragt. Auch die Vision Tirol2050 war Gesprächsthema. Die Besucher kamen in den Genuss eines köstlichen Buffets der regionalen Bäuerinnen.

  • 26.02.19
Freizeit
Der Energiebedarf steigt ständig an.

KEM Leukental & Musik Kultur präsentieren
Klima-Filmtage mit "Macht Energie"

ST. JOHANN. Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Leukental rief die Klima-Filmtage in Kooperation mit Musik Kultur ins Leben. Zwei Filme wurden bereits gezeigt. Am Freitag, den 1. 3., 19 Uhr, folgt der dritte Film in der Alten Gerberei (Einlass 18 Uhr, Eintritt frei).: "Macht Energie" – der Film thematisiert den stetig wachsenden Energiebedarf. Wie können wir unseren Energiebedarf decken, ohne uns dabei selbst zu ruinieren? Gibt es sauberen Strom und effiziente Technik – und wenn ja, warum...

  • 18.02.19
Gedanken
Geladene Experten diskutierten am Gerberei-Podium.

Erfolgreicher erster Abend der Klima-Filmtage

ST. JOHANN (niko). In „Immer noch eine unbequeme Wahrheit“ kämpft der ehemaligen US-Vizepräsident Al Gore zehn Jahre nach seiner ersten Dokumentation weiterhin gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt einmal mehr von den verehrenden Folgen der globalen Erwärmung. Der erste Film der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „Klima- Filmtage“ der KEM Leukental in der alten Gerberei war ein Erfolg. Im Anschluss diskutieren Experten der Uni Innsbruck, der alpS GmbH und der ZAMG die Fragen des...

  • 12.02.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.