Klima-Inovationsstadt Nummer 1

Beiträge zum Thema Klima-Inovationsstadt Nummer 1

Lokales
Impressionen eines Weihnachtsspazierganges im Jahr 2019

Frohe Weinachten

Mir ist wirklich zum Weinen, nachdem ich einige Restmülltonnen zur Weihnachtszeit in Graz einen Besuch abgestattet habe. Zwei Bio- und Speiserestetonnen wurden auch besucht. MärchenstundeAber was soll´s - die Show muss weitergehen, wir können leider eh´nichts machen und Schuld sind natürlich immer andere... Danke an die "Foto-Sponsoren": Diözese Graz-SeckauStadt Graz Billa AG Weiter Beiträge zu diesem Thema 2.11.2019...Dumpstertisch in der Herrengasse 1.11.2019...Grazer...

  • 24.12.19
Wirtschaft
Ein tolles E-Mobility-Projekt in  der selbst ernannten Klima-Innovationsstadt Nummer 1 von Österreich - Graz.
Der Dieseltraktor fährt fleißig seine Runden, während der E-Traktor gut versteckt - eingeparkt ist...
6 Bilder

E-Mobility Flop beim Advent-Bummelzug

Ein sehr interessantes Nachhaltigkeitsprojekt wird aktuell beim Grazer Advent umgesetzt. Diesel statt E-Mobility Der Dieseltraktor vom Adventzug beim Grazer Advent 2019 macht Überstunden, während der E-Traktor gut versteckt - eingeparkt ist. So etwas nennt sich dann - nachhaltige Mobilität. Das wichtigste war dann wohl der Artikel in der Kleinen Zeitung. Der Rest wird dann eh´ nicht hinterfragt... Wie viel kostet eigentlich die Stehzeit vom E-Traktor? Klima-Innovationsstadt Nummer...

  • 22.12.19
  •  1
Politik
24 Stunden Dauerlicht unter dem Deckmantel "Klima-Innovationsstadt Nummer 1"
2 Bilder

Graz, Klima-Innovationsstadt Nummer 1?

Schwer beeindruckt, nehme ich eine "persönliche Maßnahme" vom Grazer Bürgermeister Nagl  zum Erreichen seines großen Zieles, Graz zur Klima-Innovationsstadt Nummer 1 zu machen, zur Kenntnis. Wirklich perfekt, wie Mag. Nagl  seine Ankündigung zum "Klimaschutz": „Jede und jeder einzelne von uns ist gefordert. Wir seitens der Politik aber auch jede Bürgerin und jeder Bürger soll in seinem persönlichen Alltag an kleinen und größeren Rädchen drehen.“  bei seinem Geschirrgeschäft in der...

  • 10.12.19
Wirtschaft
Gelebter "Klimaschutz" in der Ökostadt und selbst ernannten "Klima-Innovationsstadt Nummer 1" von Österreich - Graz, bei einem Betrieb, der mit Ökoprofit ausgezeichnet wurde - zynischer geht es dann wohl nicht  mehr - ODER?
4 Bilder

Graz Linien - 7 Jahre Stromverschwendung

Wie alles begann: Am 26.11.2012 wurde die Nahverkehrsdrehscheibe am Grazer Hauptbahnhof eröffnet. Mit der Eröffnung startete auch die einzigartige Misswirtschaft bei deren Beleuchtung. Heute ist der siebente Jahrestag!♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪ 24 Stunden Dauerlicht  Dieser Beitrag ist bereits der 19. Beitrag zu diesem Thema seit dem 5.2.2013 und das versprochene Update zum Beitrag vom 23.10.2019 "Graz Linien setzen weiterhin auf...

  • 26.11.19
Wirtschaft
Das Sonnenlicht brauchen wir nicht - wir beleuchten mit Strom
8 Bilder

Graz Linien setzten weiterhin auf Stromverschwendung

Dieser Beitrag ist bereits der 16. Beitrag zu diesem Thema seit dem 5.2.2013 und das versprochene Update zum Beitrag vom 5.9.2019 "Graz setzt auf Klimaschutz". Diese Beiträge spiegeln somit die "Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsaktivitäten" der Ökostadt Graz eindrucksvoll wider.  Ein Bild sagt mehr als 1.000 WorteDie Klimaschutz-Taten der Ökostadt Graz und zukünftig selbsternannten "Klima-Inovationsstadt Nummer 1" sind bei der Nahverkehrsdrehscheibe am Grazer Hauptbahnhof eindrucksvoll zu...

  • 23.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.