Klimabündnis-Aktion

Beiträge zum Thema Klimabündnis-Aktion

Eine Aktion lautet „Tausche Plastikverpackung gegen Frisches vom Feld“, unter anderem von der Hof Gärtnerei Kronstorf.

Klimabündnis Aktion
Ennsdorf wird zum „Future Changer“

Gemeinsam für eine bessere Zukunft: Unter dem Motto „Change the Future“ startet am 15. September die Klimabündnis Aktion der Gemeinde Ennsdorf. ENNSDORF. Um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, startet die Gemeinde Ennsdorf im Zeitraum von 15. September bis 15. Oktober die Klimabündis Aktion „Change The Future“. Im Online-Tool, das auf der Gemeindeseite verlinkt ist, kann man sich für eines der vielen Aktionsangebote aus den Bereichen Konsum, Energie, Mobilität und Ernährung...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Gerhard Flicker, Josef Traxler, Günther Bauer, Vizebürgermeister Hermann Lauter, Gerhard Stark, Aloisia Mlejnek, Bürgermeisterin Anette Töpfl, Walter Katzinger, Inge Kapeller, Gerhard Süss, Johann Weber, Alfred Weichselbraun, Franz Nigischer und  Marcus Koller

GEHmeindeRADsitzung der Marktgemeinde Vitis

VITIS. Radfahren macht Spaß, ist gesund und schont auch noch die Umwelt. Das Fahrrad leistet einen wesentlichen Beitrag zu einem klimaverträglicheren Verkehrssystem. Auch darum beteiligte sich die Marktgemeinde Vitis fleißig bei der Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ von Klimabündnis Niederösterreich. 15 Gemeinderäte von Vitis traten auf Initiative von Umweltgemeinderat Josef Traxler kräftig in die Pedale oder gingen zur ersten GEHmeindeRADsitzung zu Fuß. Gemeinsam will man der Bevölkerung den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Toll! Die Pregartner Volksschüler sammelten 2087 Klimameilen.
4

Lieber zu Fuß und ohne Ruß

PREGARTEN. Einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltbewusstsein von Kindern, Eltern und Lehrern leistete die Volksschule Pregarten unter dem Motto "Lieber zu Fuß und ohne Ruß". Die Volksschüler legten eine Woche lang ihren Schulweg ganz bewusst zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurück. Im Rahmen einer Klimabündnis-Aktion sammelten die Kinder sogenannte "Klimameilen". Eine Klimameile entsprach dabei einem umweltfreundlich zurückgelegten Schulweg. Für jede Klimameile gab es Aufkleber für das persönliche...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.