Klimabündnis

Beiträge zum Thema Klimabündnis

Gemeinsam für den Klimaschutz: In der Marktgemeinde Kammern fand kürzlich die erste Sitzung mit Bürgermeister Karl Dobnigg (2.v.l.), Friedrich Hofer, Regionalstellenleiter Klimabündnis Steiermark, Vizebürgermeister Markus Stabler und Cornelia Schuss statt.
1

Beitritt zum Klimabündnis
Kammern als Klimaschutzgemeinde

KAMMERN. Ein starkes Signal zum weltweiten Klimaschutz gibt die Marktgemeinde Kammern im Liesingtal: In der Gemeinderatssitzung vom Dezember beschloss der Gemeinderat den Beitritt zum Klimabündnis. Kammern ist somit eine der rund 1.700 Klimaschutzgemeinden Europas, die gemeinsam für das Klima Maßnahmen setzen. Für Bürgermeister Karl Dobnigg ist dies ein besonders wichtiger Schritt in die richtige Richtung: „Kammern soll sich weiter nachhaltig entwickeln und als Marktgemeinde wollen wir diese...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Dominik Lammer, Friedrich Hofer (beide Klimabündnis
Steiermark), Gernot Kreindl (Leiter des Referats Umwelt und Tiefbau der Stadt Leoben), Gemeinderat Erich Landner, Maximiliano Menezes, Carla
Dias und Johann Kandler (Delegationsleiter, Klimabündnis Österreich) (v.l.)

Gäste aus Amazonas-Regenwald zu Besuch in Leoben

LEOBEN. Gegenseitiges Verstehen und Kennenlernen, um unsere Erde zu schützen und zu erhalten, mit diesem Ziel kamen die Klimabündnis-Partner Maximiliano Menezes und Carla Dias aus Brasilien nach Leoben. Die Gäste informierten bei ihrem Besuch im Rathaus Gemeinderat Erich Landner über das Leben und die Kultur der indigenen Völker am Rio Negro, über die indigene Wald-Landwirtschaft, die vor einigen Jahren zum brasilianischen Kulturerbe erklärt wurde, und ihre Vorstellungen für eine nachhaltige...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.