Klimawandel

Beiträge zum Thema Klimawandel

Umweltstadträtin Christiane Maringer und der engagierte Purkersdorfer Gerhard Bürgmann auf der Apothekenseite des Bahndamms.
4

Weil jeder einzelne Baum zählt

„Mehr Grün im Zentrum“ lautet ein Antrag der Liste Baum an die Stadtgemeinde Purkersdorf. Jüngste Asphaltierungen sind der Anlass. PURKERSDORF (ae). Die Diskussionen ums schrumpfende Grün in Purkersdorf sind nicht neu, nach der Sanierung des Bahndamms direkt im Zentrum aber wieder deutlich lauter geworden. „Anstelle der begrünten Böschungen mit hohem, altem Baumbestand wird die Westbahn nun beiderseits durch eine Betonwand mit durchgehendem Parkstreifen begrenzt“, heißt es dazu im LIB...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
2

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Gesellschaftlicher Umbruch

BUCH-TIPP: Philipp Blom – "Die Welt aus den Angeln" Die kleine Eiszeit von 1570 bis 1700 hat die Gesellschaft verändert. Der Historiker Philipp Blom bietet hier kein Klima-Fachbuch, er zeichnet ein Bild der damaligen Epoche des Aufbruchs in die moderne Welt und stellt Parallelen zur Gegenwart her, erörtert autoritäre und liberalere Haltung der Menschen. Der klimatische Wandel führte damals schon zu einem sozialen und technologischen Wandel, zu neuen Denkweisen. Hanser Verlag, 304 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.