Klinikum Horn

Beiträge zum Thema Klinikum Horn

DGKP Martina Wais (Stationsleitung Interne 2), Ing. Harald Hauer (Haus- und Medizintechnik)

Klinikum: Umstellung der Mineralwasserflaschen für Patientinnen und Patienten auf Wasserspendergeräte

HORN. Vor kurzem wurde im Landesklinikum Horn das Projekt gestartet die gratis Mineralwasser-Plastikflaschen für Patientinnen und Patienten durch Wasserspender-Geräte zu ersetzen. Diese Geräte stehen derzeit auf der Station Interne 2, im Wartebereich der Onkologie, Nuklearmedizin und Radiologie und können Trinkwasser mit und ohne Kohlensäure, sowie auch heißes Wasser für Tees liefern. Da die Geräte wasserleitungsgebunden sind und daher immer mit Frischwasser versorgt werden, wurden sie bei der...

  • Horn
  • H. Schwameis
Dr. Andreas Reifschneider (Geschäftsführer Gesundheit Waldviertel GmbH), DGKP Wolfgang Leitner (Stellvertreter der Pflegedirektorin), Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin LK Horn-Allentsteig)

Umstrukturierungen in der Pflegedirektion: Wolfgang Leitner zum neuen Stellvertreter bestellt

Neuer Stellvertreter der Pflegedirektorin ernannt HORN. Mit 1. November 2020 wurde Wolfgang Leitner zum Stellvertreter der Pflegedirektorin des Landesklinikums Horn-Allentsteig, Mag. Elisabeth Klang bestellt. Die Neubesetzung der Stellvertretung der Pflegedirektorin wurde notwendig, da die bisherige Stellvertreterin mit Ende Oktober 2020 das LK Horn verlassen hat, um beruflich neue Wege zu gehen. Aus diesem Grund hat sich das Team der Pflegedirektion rund um Mag. Klang und die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), Thomas Zaussinger, BSc. (Ombudsmann und Qualitätsmanager), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor)

Landesklinikum Horn – Neuer Ombudsmann bestellt

Umstrukturierungen in der Ombudsstelle des LK Horn – neuer Ombudsmann steht den Patientinnen und Patienten am Landesklinikum Horn für ihre Anliegen zur Verfügung. HORN. Um beruflich neue Wege zu gehen, hat die bisherige Ombudsfrau Frau Petra Pacher, MSc mit Ende Oktober 2020 das Landesklinikum Horn-Allentsteig verlassen. Die Agenden der Ombudsstelle übernimmt ab sofort Thomas Zaussinger, BSc. Herr Zaussinger ist bereits seit 01.11.2014 im Landesklinikum Horn tätig. Er war mehrere Jahre...

  • Horn
  • H. Schwameis

Regeln für Besuche im Klinikum Horn

Das Besuchermanagement am Landesklinikum Horn wurde rund um die Situation Covid19 zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter festgelegt und bleibt weiterhin aufrecht. Auf Grund der Witterung wurde die Zugangskontrolle vom damals vorgelagerten Container in die Eingangshalle des Klinikums verlegt. Die Sicherheitsmaßnahmen betreffend Gesundheitscheck und der Erfassung der Kontaktdaten der Besucher, für ein allfällig notwendiges „contact tracing“, werden in bereits etablierter Form...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor), Christine Weiser (Künstlerin ARTSchmidatal)

Ausstellung der Künstler von „Art Schmidatal“ im Landesklinikum Horn

Im Landesklinikum Horn stellen vier Künstler der Künstlervereinigung „ART Schmidatal“ ihre Werke aus.Gleich vier Künstler der ART Schmidatal stellen im Landesklinikum Horn aus. Christine Weiser, Marianne Nödl, Walter Fabringer und Dominik Weichsler-Weiser zeigen seit März 2020 ihre Arbeiten in den Gängen des Klinikums. Auf eine feierliche Eröffnung der Ausstellung in Form einer Vernissage musste leider auf Grund der Corona-Pandemie verzichtet werden. Der Verein ARTSchmidatal ist eine Gruppe...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor LK Horn-Allentsteig und Gmünd/Waidhofen/Th./Zwettl), Dir. Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), Susanne Anglmayer, MSc (Stadortleiterin KPS Horn), Mag. Ph. Dr. Martina Grubmüller (Direktorin der Schulen für allgem. Gesundheits- und Krankenpflege Horn und Zwettl), Dr. Andreas Reifschneider (Geschäftsführer Gesundheit Waldviertel GmbH)

Neue Direktorin für Gesundheits- und Krankenpflegeschulen Horn und Zwettl

Mit 1. Oktober 2020 übernahm Mag. PhDr. Martina Petra Grubmüller die Leitung der Krankenpflegeschulen Horn und Zwettl. Frau Mag. PhDr. Grubmüller ist seit dem Jahr 2006 Lehrerin an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Zwettl und seit Oktober 2018 Stellvertretende Direktorin der Schulen Horn und Zwettl. Nach dem Ausscheiden des bisherigen Direktors wurde sie mit 1. Oktober 2020 zur Direktorin der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege in Horn und Zwettl bestellt. Nach ihrer...

  • Horn
  • H. Schwameis
1. Reihe: Gottfried Stark (Präsident Lions Club Horn), Pfundstein Birgit, BA BSc (Sozialarbeiterin LK Horn), Julia Langstadlinger (Sekretariat Lions Club Horn),
2. Reihe: Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin LK Horn), Gertraud Busta, MSc (Mobiles Palliativ Team LK Horn)
1

Lions Club: Spendenübergabe an Landesklinikum Horn

Der Lions Club Horn spendet für Klienten, die vom mobilen Palliativ Team des Landesklinikums Horn betreut werden. Kinogenuss für den guten Zweck – unter dem Titel „Gott, du kannst ein Arsch sein!“ kam dieser Film als Neuerscheinung in die Kinos. Im Film geht es um eine junge Frau, die unerwartet an Krebs erkrankte. Die Geschichte bezieht sich auf eine wahre Begebenheit. Das war für den Lions Club Horn Anlass, einen Benefizabend gemeinsam mit dem Stadt-Kino Horn zu organisieren. Für die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher (Ärztlicher Direktor), Dr. Andreas Reifschneider (Geschäftsführer Gesundheit Waldviertel GmbH), Ing. Christian Sperber (neuer Leiter Einkauf/Logistik und Materialwirtschaft), Dir. Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor)

Neuer Leiter für Einkauf, Logistik und Materialwirtschaft am Landesklinikum Horn- Allentsteig bestellt

Horn – Mit 1. September 2020 wird Herr Ing. Christian Sperber zum neuen Leiter der Abteilung Einkauf/Logistik und Materialwirtschaft bestellt.Der bisherige Leiter Einkauf/Logistik und Materialwirtschaft wird sich beruflich verändern und wechselt mit 1.10.2020 in eine andere Abteilung des Hauses. Zu seinem Nachfolger wurde nach einem erfolgreichen Bewerbungsverfahren Herr Ing. Christian Sperber ernannt. Christian Sperber ist 40 Jahre alt, wohnhaft in Nödersdorf, verheiratet und Vater von 2...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mag. Gabriele Kernstock, MA (Leiterin Finanzwesen am LK Horn-Allentsteig), Margot Tauchner, BA (neue Fachgebietsleiterin Patientenbuchhaltung), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor, LK Horn-Allentsteig),

Landesklinikum Horn-Allentsteig: Margot Tauchner, BA wird Fachgebietsleiterin im Bereich der Patientenbuchhaltung

Horn – Mit 1. August 2020 wird Frau Margot Tauchner, BA Fachgebietsleiterin im Bereich der Patientenbuchhaltung im Landesklinikum Horn Allentsteig. Die Patientenbuchhaltung ist Teil des Finanzwesens im Landesklinikum Horn-Allentsteig und stellt eine wichtige administrative und abrechnungstechnische Aufgabe dar. Die Leiterin des Finanzwesens Frau Mag. Gabriele Kernstock wird ab August von Frau Margot Tauchner in der Patientenbuchhaltung unterstützt, nachdem der bisherige Fachgebietsleiter...

  • Horn
  • H. Schwameis
1 Reihe Amelie Chromy, Winter Magdalena, Caroline Rabl, Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor, LK Horn)
2 Reihe Peter Steindl, Manuel Steiner, Dominik Gruber, Leonie Solomka, Kerstin Ledermann

Landesklinikum Horn: Schüler schnuppern Berufsalltag im Klinikum als Ferialpraktikanten

Horn – Insgesamt 18 Jugendliche haben im Juli und August die Möglichkeit, Berufserfahrung im Landesklinikum Horn zu sammeln. Der Sommer ist die Zeit der Ferialjobs. Auch im Landesklinikum Horn können jedes Jahr Jugendliche, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und die Schulpflicht erfüllen, erste Berufserfahrungen als Ferialpraktikanten in verschiedenen Bereichen sammeln. „Unsere Erfahrungen mit Jugendlichen, die bei uns im Haus ein Praktikum während der Ferien absolvieren sind überwiegend...

  • Horn
  • H. Schwameis
3

Besuchszeitenregelung

Horn - Der Schutz der Patienten sowie der Mitarbeiter steht für die NÖ Landesgesundheitsagentur nach wie vor an erster Stelle. In den NÖ Kliniken waren Besuche bis jetzt nur auf der Palliativstation, bei Geburten und bei Kindern zulässig. Ziel der Neuregelungen ist es, auch weiterhin den Schutz der Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten und gleichzeitig wieder vermehrt soziale Kontakte zu ermöglichen. Um die Besuche für alle so sicher wie...

  • Horn
  • H. Schwameis
Krisenstabsarbeit im Krankenhaus
1

LK Horn Corona Tag 20

"Die Anzahl der Covid19-positiven Mitarbeiterinnen hat sich heute auf drei erhöht. Wir haben daher ab morgen für die patientennahen Bereiche das generelle Tragen von FFP1 Masken freigegeben. Es wurde genau festgelegt, welche Mitarbeiter FFP1 oder höher und welche Bereiche Mund-Nasen-Schutz erhalten, um mit unseren vorhandenem Material möglichst lange und sicher durchzukommen", Reini Waldhör, Betriebratsvorsitzender im LK Horn, Vorsitzender der GÖD Gesundheitsgewerkschaft. Alle drei...

  • Horn
  • H. Schwameis
1

Klinikum Horn: Personal rettet sich durch Flucht

Am 1.4.2020 gegen 22:15 Uhr wurde ein 16-jähriger Wiener mit der Rettung Retz in Landesklinikum Horn eingeliefert, da er im Zug von Wien kommend mit Kopfverletzungen aufgefunden wurde. Im Zuge der Erstuntersuchungen wurde eine starke Alkoholisierung festgestellt. Patient (16) versuchte auf Personal einzuschlagen Im weiteren Verlauf seiner Untersuchungen wurde er zusehends aggressiver und schlug mit seinem Kopf gegen Wände bzw beschädigte er diverse Bilder und ein Prospektregal. Weiters...

  • Horn
  • H. Schwameis

Klinikum Horn: Besuchsverbot!

HORN. Besuchsverbot in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Klinikum Horn: Bereits heute gilt das Besuchsverbot. Ausnahme Kinder-(wird auch reduziert) und Palliativabteilung. Elektive und nicht akute Eingriffe stark reduziert Operative Eingriffe wurden stark reduziert. Alles was verschoben werden kann wird verschoben um das Augenmerk auf die akuten Patienten ausrichten zu können. Man wolle sich so gut auf die Notversorgung vorbereiten. Kein Engpass zur Zeit in der Materialversorgung, heißt...

  • Horn
  • H. Schwameis
3

Klinikum Horn: Besuche werden eingeschränkt

HORN. Im Hinblick auf die allgemeine Entwicklung der Coronavirus-Epidemie tagt die Klinikleitung regelmäßig, entscheidet über notwendige Maßnahmen und steuert alle Aktivitäten. Man werde restriktiver werden müssen. Es wird auf die Eigenverantwortung der Besucher hingewiesen. Besucher mit Erkältungssymptomen sollen dem Krankenhaus fern bleiben. Mit der Einschränkung des Besucherverkehrs sollen Patienten und Mitarbeiter geschützt und die Gefahr einer Ansteckung minimiert werden. Details im...

  • Horn
  • H. Schwameis
Theresa Gutmann (Sekretariat Ärztliche Direktion), Fabian Richter (Student), Dr. Alexandra Schwarzinger (Basisausbildung)
1

„NÖ studiert Medizin“ Praxisrelevante Infos für angehende Medizinstudenten

HORN – Unter dem Motto „Heute Matura. Morgen Arzt.“ fand am 28. Jänner 2020 bereits zum siebenten Mal im Landesklinikum Horn eine Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler des Maturajahrganges über das Medizinstudium und den Arztberuf statt. Dr. Alexandra Schwarzinger, derzeit in der Basisausbildung am Landesklinikum Horn, und Thomas Schmallegger, MSc, Assistent und Stellvertreter des Regionalmanagers, lieferten den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen von AHS und HAK...

  • Horn
  • H. Schwameis
Prim. Dr. Thomas Neubauer (Abteilungsvorstand Unfallchirurgie), OA Dr. Julian Brand (Facharzt für Orthopädie und Traumatologie)
1 3

Julian Brand, erster in der Region ausgebildeter Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

OA Dr. Julian Brand ist erster in der Region ausgebildeter Facharzt für Orthopädie und Traumatologie an der Unfallabteilung des Landesklinikums Horn HORN. Um ein EU-weit einheitliches Ausbildungsniveau für Ärzte zu schaffen wurde im Jahr 2015 die Ausbildungsordnung novelliert. Seit diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit die Facharztausbildung im neu geschaffenen Fach „Orthopädie und Traumatologie“ zu absolvieren. Vorher musste man zwei unabhängige Facharztausbildungen durchlaufen, nämlich...

  • Horn
  • H. Schwameis
Markus Schäller (Betriebsleiter), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor LK Horn-Allentsteig), Peter Zillner (Geschäftsführer Sana Catering)
1

Umstellung der Getränkeautomaten im Klinikum Horn von Plastikflaschen auf Glasflaschen

Umwelt- und Klimaschutz – Landesklinikum Horn und seine Partner handeln HORN. Vor kurzen wurden die im Landesklinikum Horn aufgestellten Getränkeautomaten statt mit Plastikflaschen mit Glasflaschen befüllt. Dem Pächter der Cafeteria im Landesklinikum Horn, die Sana Catering GmbH, ein Unternehmen des Haus der Barmherzigkeit, liegt die Umwelt und ein sorgsamer Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen schon immer sehr am Herzen. Mag. Franz Huber ist erfreut: „Wir freuen uns, mit der...

  • Horn
  • H. Schwameis

Vernissage von Emil Jovanov im Landesklinikum Horn

HORN. Im Landesklinikum Horn wurde die bereits 12. Bilderausstellung im Rahmen einer Vernissage, diesmal mit Bildern des Fotografen Emil Jovanov eröffnet. Unter dem Motto „Begegnungen eines Fotografen“ wurde am 26. November 2019 die Ausstellung des Horner Fotografen Emil Jovanov im Landesklinikum Horn eröffnet. Mag. Franz Huber, kaufmännischer Direktor begrüßte die Gäste und betont: “Unser Haus steht für alle Künstlerinnen und Künstler der Region offen, ihre Werke zu präsentieren. Es...

  • Horn
  • H. Schwameis
Sirima Thawiwong, Amelie Genner, Anita Feigl, Anna Palt
2 88

Horn: Infotag der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege

HORN. Am Samstag, 9.11.2019, fand der Infotag der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in Horn, sowie der Tag der Pflegeberufe im Landesklinikum Horn, statt. (Von 9 - 13 Uhr). In der Schule wurde über alle Ausbildungsmölichkeiten informiert. Der Tag der Pflegeberufe fand in allen Waldviertler Landeskliniken statt (auch die Pflegeheime waren vertreten): Hier gab es einen Blick hinter die Kulissen.

  • Horn
  • H. Schwameis
Tanja Winter, Florian Schöchtner, Reinhard Waldhör, Hilde Juricka, Doris Wöhrle, Silvia Höfler, Sabine Neunteufl

Die kleinen Dinge des Lebens!

Der Betriebsrat des Landesklinikums Horn versucht seit mehr als 2 Jahren mit kleinen Überraschungen ein wenig über die Härten des Arbeitsalltages hinwegzuhelfen. Für den September war es eine handgemachte Kokoskuppel aus dem Waldviertel, die an mehr als 500 Mitarbeiter, die an diesem Tag im Dienst waren, verteilt wurden.

  • Horn
  • H. Schwameis

24 Diplomandinnen und Diplomanden
Geschafft! Abschlussfeier der Gesundheits- und Krankenpflege Ausbildung

Horn. Insgesamt 24 Diplomandinnen und Diplomanden der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung nahmen am 6. September ihre Diplome in einem feierlichen Festakt am Campus Horn entgegen. Gesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, in denen den Schülerinnen und Schülern umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege vermittelt wurde. Die Qualität der Ausbildung spiegelt sich nicht...

  • Horn
  • H. Schwameis
Neue hochmoderne Gammakamera (SPECT-CT) für die Nuklearmedizin des LK Horn
1

Klinikum Horn
Neue Gamma-Kamera macht Stoffwechselstörungen sichtbar

Das Landesklinikum Horn erhält eine neue hochmoderne Gammakamera (SPECT-CT) für die Nuklearmedizin. HORN. Am Institut für Radiologie und Nuklearmedizin des Landesklinikums Horn wurde vor kurzem eine neue Gamma-Kamera in Betrieb genommen, die krankhafte Veränderungen der unterschiedlichsten Organe im frühen Stadium erfasst. Die neue SPECT-CT Gammakamera verfügt nun über eine zusätzlich eingebaute Computertomographie-Einheit, mit der in einer Untersuchung die Vorteile der...

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.