Klopeiner See Südkärnten

Beiträge zum Thema Klopeiner See Südkärnten

Das Badehaus am Klopeiner See soll noch heuer eröffnet werden.
4

St. Kanzian
Badehaus soll noch 2021 eröffnet werden

In der Regierungssitzung wurde diese Woche die Landesförderung von 800.000 Euro für das dritte Kärntner Badehaus, welches am Klopeiner See entsteht, beschlossen. Neben dem Millstätter See und dem Wörthersee gibt es ein solches Badehaus nun schon bald auch in Südkärnten. ST. KANZIAN. Am Montag war Landesrat Sebastian Schuschnig bei einem Lokalaugenschein vor Ort in St. Kanzian, um sich ein Bild zu machen. Die Vorbereitungsarbeiten und ersten Baumaßnahmen am Grundstück wurden bereits...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Robert Karlhofer, Geschäftsführer Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten

Tourismus
Investitionen in unsicherer Zeit

BEZIRK VÖLKERMARKT. „Planungssicherheit ist für die Hotellerie und Gastronomie sehr wichtig. Wir sind als Tourismusregion in engem Austausch mit den Betrieben und Ausflugszielen“, sagt Robert Karlhofer, Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten. 2020 konnte die Region überzeugen: „Die Betriebe haben sich sehr gut vorbereitet, soweit es halt gegangen ist. Das versuchen wir jetzt auch in der Saison Nummer zwei mit Corona – wieder eine sichere Freizeit- und Urlaubszeit bieten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Anzeige
Für Wanderer bricht in der Region Nassfeld-Pressegger See und Lesachtal nun die schönste Zeit des Jahres an.
3

Herbst in Kärnten
Der Sommer geht in die Verlängerung

Goldener Herbst, Teil eins: Lust auf einen Herbsturlaub in Kärnten? In einer Beitragsreihe werden alle Regionen des südlichsten Bundeslandes vorgestellt. KÄRNTEN. Kärntens Regionen eignen sich bestens für einen Herbsturlaub. Die Verlängerung der Saison bis Ende Oktober soll vor allem Österreichern und Deutschen Lust auf einen Herbsturlaub in Kärnten machen. Die Kärnten Werbung stellt vier Wochen lang Kärntens Tourismus-Regionen und Städte in der WOCHE Kärnten vor und präsentiert Ausflugstipps....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
3

„Das unterhaltsamste Tennisturnier des Jahres“
3.Georgi-Mixed beim ASKÖ TV Klopeiner See

In Unterburg, am Fuße des Georgi-Berges, auf der wunderschönen Anlage des ASKÖ TV Klopeiner See organisierte der ASVÖ Karawanken-Tennis-Senioren das allseits beliebte 3.Georgi-Mixed-Turnier. 16 der besten Kärntner Tennisseniorinnen waren eingeladen, österreichische Meisterinnen und einige Bundesligaspielerinnen waren vertreten. Turnierleiter Ing. Wolfgang Germ übernahm in bewährter Manier die Auslosung. Auf sechs Plätzen wurden sechs Runden mit wechselnden Partnerinnen bzw Partnern gespielt....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franz Sleik
Andreas Kristan (Vorstandsvorsitzender TVB St. Kanzian am Klopeiner See), das Regionsmaskottchen Ente "Elsa" , Josef Petritsch (Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft WKK) und Robert Karlhofer (Geschäftsführer Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten)
3

St. Kanzian
Corona-Tests in der Tourismusregion starten noch im Juli

Flächendeckende, präventive Corona-Tests für alle Mitarbeiter der gewerblichen Beherbergungsbetriebe in der Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten sind bereits in Vorbereitung und sollen noch im Juli starten. Eine stationäre oder mobile Teststation soll in der Region eingerichtet werden. ST. KANZIAN. Die Touristiker der Ferienregion Klopeiner See – Südkärnten appellieren an die Gäste, die Bevölkerung und alle Betriebe der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Georg Marolt mit seinem Sohn Michael (von links) vor der rund 9.000 Quadratmeter großen Liegewiese im Strandbad.
2

St. Kanzian
Im Strandbad Bellevue stehen Regionalität und Familienfreundlichkeit im Fokus

Im Strandbad Bellevue wird auf Regionalität gesetzt. Auch Abstandhalten ist hier kein Problem. ST. KANZIAN. Vor 20 Jahren hat Georg Marolt das Strandbad Bellevue am Klopeiner See von seinem Vater übernommen. Ein großes Augenmerk legt Marolt in seinem Strandbad auf Regionalität und Familienfreundlichkeit. Große Liegewiese Der Familienbetrieb von Georg Marolt ist bereit für die Sommersaison. Trotz dem etwas verspäteten Start wegen dem Corona-Virus blickt er optimistisch auf den Sommer, denn...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anzeige
Am Kitzelberg
5

Lust auf Sommer in Kärnten
Klopeiner See – Südkärnten

Urlaub am wärmsten Badesee Europas! In der Region Klopeiner See - Südkärnten, der südlichsten Urlaubsregion Österreichs, garantieren mildes Klima, mediterranes Flair und die wärmsten Badeseen Europas einen erlebnisreichen Urlaub für Familien, Aktivurlauber und Entdecker. Malerische Natur-, Seen- und Berglandschaften, ein im wahrsten Sinne grenzenloses Aktivangebot, spannende Ausflugsziele für große und kleine Gäste und sieben warme Seen mit Trinkwasserqualität – das alles und noch...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
82

Bildergalerie
Spektakuläres Feuerwerk mit Lasershow bei See in Flammen 2019

Tausende Besucher tummelten sich am Freitag rund um den Klopeiner See, um das kunterbunte Programm rund um das Event "See in Flammen" zu verfolgen. SEELACH.(jj) Auch heuer faszinierte die Region und der Tourismusverband St. Kanzian am Klopeiner See die Besucher rund um das Event "See in Flammen" mit einem kunterbunten Programm für jede Altersklasse. Rund um den See wurden die tausenden Besucher kulinarisch verwöhnt. Für kulinarische Genüsse sorgte auch die Genussmeile vom Hotel Silvia....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
In Kürze soll es am Klopeiner See einen Wasserpark geben.
Foto: KK

Klopeiner See
Wasserpark im Camping Nord geplant

Der Klopeiner See soll in Kürze um eine Attraktion reicher werden: Ein Wasserpark ist im Camping Nord geplant. ST. KANZIAN. Der wärmste Badesee Europas, der Klopeiner See, soll in Kürze um eine Attraktion reicher werden. Wie Bürgermeister Thomas Krainz gestern bekannt gab, soll im Camping Nord ein Wasserpark entstehen.  Spaß und Action im Mittelpunkt Gestern gab der St. Kanzianer Bürgermeister Thomas Krainz bekannt, dass derzeit an einem Wasserpark für das Strandbad Camping Nord gearbeitet...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Josef Köberl hat im See 13 Kilometer in vier Stunden und acht Minuten zurückgelegt

Klopeiner See
Schwimmer stürzte sich in zwölf Grad kalten Klopeiner See

Josef Köberl, Präsident des österreichischen Schwimmverbandes, wagte sich kürzlich in den eisigen Klopeiner See. Der Schwimmer hat heuer noch viele Ziele, unter anderem will er zwei neue Weltrekorde aufstellen.  ST. KANZIAN. Da der "Swim Open Klopein" wetterbedingt vom 11. Mai auf den 26. Mai verschoben worden ist, hat sich der Präsident des österreichischen Schwimmverbandes, Josef Köberl, vergangenen Samstag dazu entschlossen ein außerplanmäßiges Training zu absolvieren. Vom Steg des Hotels...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Skifahrerin Christina Geiger mit dem Sozialmedia-Praktikanten 2018 der Tourismusregion Klopeiner See-Südkarnten Patrick Riepl

Werbegesicht
Slalomläuferin Christina Geiger wirbt weiterhin für Region Klopeiner See-Südkärnten

ST. KANZIAN. Christina Geiger, deutsche Skirennläuferin, wird auch weiterhin für die Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten werben. Das hat die Tourismusregion kürzlich bekanntgegeben. Der Klopeiner See und die deutsche Sportlerin starten zum zweiten Mal gemeinsam in die Wintersaison und freuen sich über die Fortsetzung der Partnerschaft. Werbe-Testimonial Seit November 2017 ist die Tourismusregion bereits Kopfsponsor der 28-jährigen Slalom-Spezialistin und dabei bei allen Weltcup-Rennen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Seit zwei Jahren ist Daniel Orasche als Geschäftsführer der Ferienregion Klopeiner See-Südkärnten tätig
1

Daniel Orasche: "Ich denke bei meiner Arbeit nicht in Stunden, sondern in umgesetzten Projekten"

Daniel Orasche spricht im Gespräch mit der WOCHE über neue Projekte und seinen Arbeitsalltag. WOCHE: Seit zwei Jahren sind Sie Geschäftsführer der Ferienregion Klopeiner See-Südkärnten. Was haben Sie vorher gemacht? Daniel Orasche: Nach der Matura habe ich an der Karl Franzens Universität in Graz sowie an der Cornell University in New York und Brüssel studiert. Danach war ich bei einer Thermen- und Hotelerrichtungsgesellschaft und bei einem Tourismusberatungsunternehmen tätig. Bevor ich zurück...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Auch viele Österreicher urlauben am Klopeiner See

Plus bei Nächtigungen in der Region Klopeiner See-Südkärnten

Über 1,1 Millionen Übernachtungen gab es 2017 in der Region. Auch die bisherige Sommersaison verzeichnet ein Nächtigungsplus. ST. KANZIAN. Bereits im vergangenen Jahr konnte die Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten ein Rekordergebnis bei den Nächtigungen erziehlen. Über 1,1 Millionen Übernachtungen gab es im Jahr 2017 in der Region. Diesen positiven Trend konnten die Touristiker auch heuer wieder fortsetzen. Dazu haben vor allem die neuen Maßnahmen und Produkte, wie die Activ Card...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Lauf findet bereits zum 41. Mal statt

Laufen und Walken rund um den Klopeiner See

Rund 650 Sportler sind jedes Jahr beim Internationalen Klopeiner See Lauf mit dabei. ST. KANZIAN. Am Mittwoch, dem 15. August, findet der Internationale Klopeiner See Lauf bereits zum 41. Mal statt. Unter dem Motto "Laufen um den See" kämpfen rund 650 Teilnehmer um den Sieg. Läufer aus vielen Ländern "Läufer aus fast allen benachbarten Ländern haben sich angesagt. Auch Streckenrekordhalter und Olympiateilnehmer Günther Zahn aus Deutschland hat sein Kommen angekündigt", so Veranstaltungsleiter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
"Die Lauser" treten Ende Juli auch in Amerika auf

"Die Lauser" singen Lied über den Klopeiner See

"Welcome to Austria" heißt das aktuelle Lied der Band, rund um Bandchef Andreas Hinker aus Wasserhofen. WASSERHOFEN. "Welcome to Austria", so heißt der aktuelle Album Titel der Band "Die Lauser" um Bandleader Andreas Hinker aus Wasserhofen. "Das Lied ist eine Liebeserklärung an unsere wunderschöne Heimat und gleichzeitig eine Aufforderung an alle Fans aus dem Ausland, bald mal wieder in unserem Österreich vorbei zu schauen", erzählt Lauser-Chef Andreas Hinker. Auch der Klopeiner See darf in...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Unter anderem gab "blind climber" Andy Holzer sein Wissen weiter und informierte über verschiedene Themen
2

Klopeiner See: Kraft- und Energietage gut angenommen

Zum ersten Mal fanden kürzlich die Kraft- und Energietage am See statt. Auch nächstes Jahr soll diese Veranstaltung wieder stattfinden. ST. KANZIAN. Am wärmsten Badesee Europas, am Klopeiner See, fanden kürzlich erstmals die Kraft- und Energietage statt. In diesen Tagen wurde den Teilnehmern ein umfangreiches Sport-, Bewegungs- und Informationsprogramm geboten. Von Vorträgen von Sportlegenden und Spezialisten, einem Wandertag mit "blind climber" Andy Holzer bis zur sportlichen Betätigung beim...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Daniel Orasche (Geschäftsführer Klopeiner See-Südkärnten GmbH), Christina Geiger und 
Andreas Kristan

Skirennläuferin Christina Geiger wirbt für Südkärnten

Die Sportlerin ist seit dem 1. November in Deutschland als "Südkärnten-Testimonial" im Einsatz. VÖLKERMARKT. Die Skirennläuferin des Deutschen Skiverbandes (DSV) Christina Geiger ist seit dem 1. November als Klopeiner See-Südkärnten Testimonial in Deutschland und darüber hinaus tätig. Das heißt Geiger wirbt in ihrem Heimatland für die Region Südkärnten. Die Kooperation mit der Deutschen läuft vorerst für ein Jahr. Christina Geiger hat ihren Ursprung in Südkärnten und ist oft zu Besuch bei ihrer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Simon und Siegrid
1 50

Herbstfest der Genüsse am Klopeiner See

Mit einem kulinarischen Fest rund um den See wurde der goldene Herbst eingeläutet ST.KANZIAN AM KLOPEINER SEE (ct). Unter dem Slogan "Kulinarische Begegnungen zwischen Berg und See" trug die Tourismusregion Klopeiner See Südkärnten am Freitag ihr Herbstfest aus. Auftakt für diese Veranstaltung bot ein Corso von Oldtimer Traktoren rund um den Klopeiner See, der im Seelacher Zentrum endete. Von hier aus starteten zahlreiche Gäste zu einem kulinarischen Spaziergang entlang der Seepromenade. Auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Toplitsch
2

Tourismus im Bezirk Völkermarkt: "Wir haben noch viel Luft nach oben"

Die Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten verzeichnet ein Plus von fünf Prozent bei Ankünften. ST. KANZIAN (emp). Mit Ende Oktober schließt die diesjährige Saison in der Tourismusregion Klopeinersee Südkärnten. 155.000 Ankünfte "Seit Anfang Mai zählten wir 155.000 Ankünfte", weiß Helmuth Micheler, Geschäftsführer Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten. Das entspricht einem Plus von fünf Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2014. Spielraum vorhanden Trotz Anstieg ist Micheler nicht...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Eva-Maria Peham

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.