Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

Die Projektverantwortlichen vor der neuen Gedenktafel: Alexandra Schmidt, Sabine Veits-Falk, Christa Gürtler, Wolfgang Zenz (Gestalter der Tafeln), Wilfried Dworak und Gerhard Höflmaier von der MA 6.
2

Gedenktafeln
24 Tafeln erinnern an bedeutende Frauen

In der Stadt Salzburg sollen 24 Gedenktafeln an bedeutende Frauen erinnern. Beim Stift Nonnberg und in der Griesgasse wurden die ersten Tafeln jetzt montiert.  SALZBURG. Schriftstellerinnen, Malerinnen, Musikerinnen, Unternehmerinnen,  Wohltäterinnen oder Gegnerinnen des NS-Regimes: in der Stadt Salzburg erinnern 17 Gedenktafeln aus Bronze - angebracht an Wirkungsstätten oder Wohnhäusern, an besondere Salzburger Frauen. Die Stadt erweitert nun das Projekt und ersetzt die alten Bronzetafeln...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
Breiten Zugang zur Stadtgeschichte schaffen

Ob am Weg in die Arbeit, zur Universität oder beim Stadtbummel – am Franziskanerkloster kommen die meisten Stadt-Salzburger mehr oder weniger regelmäßig vorbei. Welche Historie und archäologischen Funde sich hinter den Mauern des Klosters befinden, wissen wohl aber die wenigsten. Anlässlich des Welterbe-Tags rückte die Stadt dieses Stück Salzburger Klostergeschichte nun in den Fokus. Ein ursprünglich geplanter Tag der offenen Tür mit Rundgängen durch das derzeit in Generalsanierung befindliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Lange Historie: Pater Oliver Ruggenthaler zeigt die bewegte Baugeschichte des Franziskanerklosters.
6

Franziskaner
Kloster-Geschichte erlebbar machen

Zum Welterbe-Tag steht das Franziskanerkloster in der Salzburger Altstadt im Mittelpunkt. In einem Booklet wird über archäologische Funde und bauhistorische Erkenntnisse informiert. SALZBURG. Noch ist das Franziskanerkloster mitten in der Altstadt eine Baustelle, nach der Generalsanierung soll das Kloster künftig wieder als solches erlebbar sein. Anlässlich des ersten Österreichischen Welterbe-Tages am 18. April steht das Areal des Franziskanerklosters bereits jetzt als zentraler Ort der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Pater Thomas (links) neben Inez Reichl-de Hoogh, Berufsgruppensprecherin der Fremdenführer, wird das Geld für die Turmsanierung nutzen.

Turmsanierung
10.000-Euro-Spende für die Bettelmönche

SALZBURG (sm). Im März nahmen knapp 1.000 Besucher an kostenlosen Führungen durch Salzburg teil. Unter anderem wurden unter dem Motto "Klostergeheimnisse" Führungen durch das Franziskanerkloster und die Kirche angeboten. Spenden für die Turmsanierung Die Spenden, die beim "Welttag der Fremdenführer" zusammenkamen, gingen an die Klostergemeinde der Franziskaner. Die großzügigen Spenden der Besucher zugunsten der Turmsanierung freuen uns als Klostergemeinschaft natürlich sehr. Im Namen meiner...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2 32

VIDEO - Wahrzeichen von Salzburg wird verhüllt

Steinbrocken lösen sich vom Franziskanerturm, die Sanierung sprengt das Budget des Bettelordens. Der Garten soll den Turm retten. SALZBURG (sm). Die Fassade des spätgotischen Turms in der Franziskanergasse bröckelt. Der erste Brocken fiel im November 2017 vor die Füße eines Vorbeigehenden. Zwar ist der denkmalgeschützte Turm von guter Bausubstanz und in keinerlei Weise einsturzgefährdet, aber wegen der Gefahr herabfallender Steine wurde der gesamte Turm verhüllt. "Es wäre undenkbar, wenn da...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Teilnehmer am Brennnesselfest im Kloster vor der Festung.
4

Brennnesselfest im Kapuzinerkloster

Beim kulinarischen Menü wurde über die uralte Heil- und Kulturpflanze gesprochen SALZBURG (sm). Der Kapuzinerbruder Bernd Kober begrüßte die Gäste des Brennnesselfestes an einem Brennnesselfeld unter dem alten Nussbaum. Im stimmungsvollen Licht der untergehenden Sonne wurden verschiedene Brennnesselprodukte verkostet. Kulinarische Köstlichkeiten aus der Brennnessel Klosterbrot mit Brennnesselbutter und Brennnesselsalz und als Nachtisch Kugeln aus Brennnessel- und Hanfsamen mit Datteln und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Für Bruder Norbert von den Kapuzinern ist die Arbeit im Klostergarten eine schöpferische Tätigkeit: "Es ist eine grüne Oase der Ruhe hoch über der Stadt", so der Kapuziner.
11

Der Garten lehrt uns die Geduld

Bruder Norbert kümmert sich liebevoll um den Klostergarten. Das Stadtblatt hat ihn bei seiner Arbeit besucht. SALZBURG (lg). Versteckt zwischen blühenden Rosensträuchern und liebevoll angelegten Gemüsebeeten ist Bruder Norbert eifrig bei der Arbeit. "So schnell kann man gar nicht schauen, und das Unkraut sprießt wieder irgendwo hervor. Der Garten erlaubt eben keine Vernachlässigungen", erklärt der Kapuziner, der sich seit acht Jahren um den Garten des Kapuzinerklosters kümmert. Blicke über die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ansicht vom Unipark Nonntal aus

Stift Nonnberg

Wo: Nonntal, Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Franz Fuchs
Die Mönche mit ihren Schwertern
10 16 4

Shaolin - Die Wunder-Mönche vom "Bewaldeten Berg"

Dass die mentale Kraft zu übernatürlichen Fähigkeiten beflügelt, zeigte die unglaublich berührende und in Erstaunen versetzende Bühnenshow der Shaolin Mönche am 31.03.2016 in der Salzburg Arena. Eine Darbietung, die mit keiner anderen zu vergleichen ist: Körperliche Unverletzbarkeit, scheinbare Schwerelosigkeit und geistige Höchstleistungen werden von 6-jährigen Klosterschülern, den Shamis, genauso wie von über 60-jährigen Meistern den vor Ergriffenheit stillen Zuschauern vorgeführt. Auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Tatjana Rasbortschan

Biber - Rosenkranzsonaten

Samstag, 31.5.2014, 19.00 h | Kollegienkirche am Universitätsplatz Heinrich Ignaz Franz Biber Die 16 Mysterien-Sonaten Ensemble Stainer auf Originalinstrumenten von Jacobus Stainer Dimitris Karakantas, Barockvioline Stefan Plewniak, Barockvioline Konstantin Hiller, Cembalo & Truhenorgel, Regal Thomas Spring, Barockcello Theorbe, Gambe Fast wären sie für immer verloren gewesen, die Rosenkranz- oder Mysteriensonaten. In nur einer einzigen Handschrift liegt dieses einmalige und höchst wertvolle...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Konzerte SKG

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.