Alles zum Thema Klosterneuburg

Beiträge zum Thema Klosterneuburg

Lokales
Zuletzt wurde der siebenjährige "Gizmo" in einem privaten Garten am Ölburg in Klosterneuburg gesehen.
2 Bilder

AIDA-Maskottchen
Französische Bulldogge „Gizmo" abgängig

Seit Sonntag, 13. Jänner, wird das Maskottchen der Wiener Café-Konditorei AIDA, die französische Bulldogge "Gizmo" vermisst. Bislang gibt es keine Hinweise auf sein Verbleiben. WIEN/KLOSTERNEUBURG. Das letzte Mal wurde die französische Bulldogge "Gizmo" in einem privaten Garten am Klosterneuburger Ölberg in Niederösterreich gesichtet. Seit Sonntag, 13. Jänner, fehlt jegliche Spur des Maskottchens der Wiener Café-Konditorei AIDA. "Gizmo ist nicht nur mein Hund, sondern auch...

  • 16.01.19
  •  2
Lokales
1900: Klosterneuburger Straße 17 mit Blick auf den Bahnhof Brigittenau.
4 Bilder

Klosterneuburger Straße: Die Entstehung einer Straße

Von Donauregulierung bis Nachkriegszeit, die Gebäude der Klosterneuburger Straße sind geschichtsträchtig. BRIGITTENAU. Die Klosterneuburger Straße ist eine der ältesten Verkehrsadern der Brigittenau. Viele Gebäude entlang der Klosterneuburger Straße sind späthistorische Zinsbauten. Der Großteil der Wohnhäuser hat späthistoristische Fassaden, in den zunächst verbliebenen Baulücken solche des Jugendstils. Bebauung Die Gegend war bis zur Donauregulierung 1870–1875 zu großen Teilen eine...

  • 24.09.18
  •  2
Leute
Bei der Star Wars-Ausstellung: Auch Miss Austria 2012 Amina Dagi (hinten links) begleitete die Kinder von Pro Juventute.
9 Bilder

Die bz erfüllte einen Kindertraum

Pro Juventute-Kids verbrachten lustigen Tag bei Star Wars, Madame Tussaud´s und McDonald´s WIEN/KLOSTERNEUBURG. Einen unvergesslichen Ausflug organisierte die bz-Wiener Bezirkszeitung für acht Kinder und drei Betreuer der Pro Juventute-Kinderburg aus Klosterneuburg. Die Gruppe wurde von bz-Redakteur Thomas Netopilik und Miss Austria 2012, Amina Dagi mit dem Bus abgeholt und verbrachte danach ein paar lustige Stunden im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud´s. Die beliebten Promis für...

  • 26.03.16
  •  1
Politik
Andrea Hörtenhuber, Chefin vom Dienst der bz-Wiener Bezirkszeitung.

19. Februar: Der lange Weg Klosterneuburgs - oder: Von WU über KG nach W

Die Zeit läuft für Klosterneuburg. Noch bis 2017. Dann ist der Bezirk Wien-Umgebung nämlich Geschichte. Baba, WU, serwas, Tulln würde das für Klosterneuburg bedeuten. Baba, perfekte Idylle mit Stadtnähe, baba, Landluft im Wien-Dunstkreis. Mit einem gar unnoblen TU am Taferl wollten sich die Klosterneuburger aber schon bei der offiziellen Verkündung der WU-Auflösung ganz und gar nicht zufriedengeben. 5.043 Unterschriften wurden damals gesammelt - für KG am Auto. Immerhin: die größte...

  • 19.02.16
  •  1
Lokales

24. Bezirk für Wien: Wird Klosterneuburg das neue Döbling?

Geht es nach einigen Klosterneuburger Gemeinderäten, dann hätte Wien schlagartig 30.000 Einwohner mehr. WIEN. "Lieber ein Wiener Nobelbezirk, als ein Vorort von Tulln", heißt es in der drittgrößten Stadt Niederösterreichs. Ein Teil des Gemeinderates fordert die Zusammenlegung mit Wien, was die 30.000 Klosterneuburger plötzlich zu Wienern machen würde. Bereits heute haben rund 7000 Menschen aus der Bundeshauptstadt ihren Zweitwohnsitz in Klosterneuburg und pendeln in beide Richtungen. Eng...

  • 18.02.16
  •  2
  •  7
Reisen

Wellenbeißen statt Gassiliegen

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Weil es tagsüber so heiß ist und ich im Park mehr Gassi liege als Gassi gehe, weckt mich Frauli jetzt immer, wenn es noch dunkel ist. Wir fahren dann zu einem Strand und schauen uns den Sonnenaufgang an. Meiner Freundin Penny, die auf Besuch bei uns ist, wirft sie Stockerl ins Wasser und die holt sie wieder raus. Mir gebellt Schwimmen nicht so. Da könnt’ ich ja nass werden. Ich hüpf’ lieber im Sand herum und beiße die...

  • 08.08.15
  •  4
  •  9
Lokales
Exklusiv: "Masters of Dirt"-Mastermind Georgie Fechter (hinten rechts) gab den Kids auch Einblicke in das Fahrerlager.
3 Bilder

Die bz erfüllte einen Kindertraum

Kinder von "Pro Juventute" verbrachten Nachmittag bei "Masters of Dirt" Einen unvergesslichen Ausflug organisierte die bz-Wiener Bezirkszeitung für acht Kinder und zwei Betreuer der "Pro Juventute"-Kinderburg aus Klosterneuburg. Die Gruppe wurde mit dem Bus abgeholt und durfte sich kostenlos die Show von "Masters of Dirt" in der Stadthalle ansehen. Mit dabei war auch die Miss Austria 2012, Amina Dagi, die den Kontakt zur Betreuungseinrichtung herstellte. Show der Superlative Die Gruppe...

  • 27.02.15
  •  2
Lokales
Hat in der Wohngruppe neue Freunde gefunden: Amina Dagi (Mitte) mit Christian, Jasmin, Kevin und Rafi (v.l.).

Miss Austria 2012 besuchte Kinderheim

Amina Dagi tippte bei der Fußball-WM auf Brasilien und lag falsch. Dafür besuchte sie jetzt ein Kinderheim. Bei ihrem Besuch in der Pro-Juventute-Wohngruppe in Klosterneuburg nahm sich Miss Austria 2012 Amina Dagi extra viel Zeit und brachte auch russische Süßigkeiten für die Bewohner mit. Die 19-Jährige plauderte mit den wissbegierigen Kindern über ihre Schulzeit in Dagestan und über ihre Erfahrungen als Model und Miss. "Der Nachmittag hat mich emotional sehr berührt. Die Kinder waren so...

  • 16.12.14
Lokales
Lejo und Alfred Neumayr
53 Bilder

Vernissage "Neue Künstler" in der Galerie Gugging

Lejo und Alfred Neumayr machten den Anfang einer neuen Ausstellungsreihe, mit dem Titel „Neue Künstler“, das die Galerie, eröffnet durch Mag. Nina Katschnig, in diesem Format das erste Mal präsentierte. Lejo kauft häufig aus Verlassenschaften und gestaltet aus alten zurückgelassenen Fotos große Collagen, die nicht nur ein Stück Zeitgeschichte der letzten drei Generationen illustrieren, sondern auch eine gehörige Portion feinsten Humor beinhalten. Johannes Lechner – Lejo – begann 2007 mit...

  • 25.04.13
Lokales
14 Bilder

Geburtstagsflashmob in Klosterneuburg

Am Samstag Abend fanden sich rund 700 Leute, vornehmlich Jugendliche in Klosterneuburg ein um an einem Geburtstagsflashmob teilzunehmen. Zu dem Flashmob wurde via Facebook aufgerufen und die Community kam zahlreich. Polizei war vorbereitet und so blieb im Gegensatz zu ähnlichen Flashmobs in Deutschland und Graz alles friedlich, trotzdem löste die Polizei gegen 23:00 die Versammlung auf. Dies lt. Medienberichten & Polizei Klosterneuburg aus Rücksicht auf die Anrainer, da es doch recht laut...

  • 09.07.12