Kohlezeichnungen

Beiträge zum Thema Kohlezeichnungen

Mick Jagger, Frontman der britischen Band "The Rolling Stones".
4

Künstler aus Perg
Markus Waltenberger huldigte lebenden Legenden

Künstler Markus Waltenberger erhielt einen speziellen Auftrag: Er zeichnete die Rolling Stones mit Kohle auf Karton. PERG. Der freischaffende Perger Künstler Markus Waltenberger huldigte den "Rolling Stones" im Auftrag des größten "Stones-Fans" weit und breit – Markus Buri aus Naarn. Dieser sammelt seit vielen Jahren so ziemlich alles, was mit der Band zu tun hat. Die Kohlestiftzeichnungen begannen mit dem Leader Mick Jagger, der mit 77 Jahren nach wie vor über die Bühne fegt. Dann folgten...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
32

Werkschau beeindruckt mit aufwendigen Zeichnungen

TRAUN (ros). Die in England geborene Künstlerin Georgina Lovelady Krausz präsentiert im Schloss Traun ihre Werkschau unter dem Titel "Wörter Bilde(r)n – The Word Forms". Eröffnet wurde die Ausstellung von dem Linzer Galeristen Johann Hoffelner, der auch die künstlerische Einführung durchführte. Die Gäste waren beeindruckt von den aufwendigen Tusche- und Kohlezeichnungen. In ihren realistischen Darstellungen wie etwa Treibholz oder Baumstämme liegt die Vergänglichkeit der Natur. Krausz zieht...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl
Einladung zu  unserer Ausstellung
1 11

Einladung zur Bilderausstellung von Josefine Fauland

Wie auch schon in den vergangenen Jahren mache ich wieder im Glaspavillon der Musikschule in Mattighofen eine Bilderausstellung. Mitausstellerinnen sind Karin Kratochwill und Helga Schrattenecker Vernissage ist am 25.April 2014 um 19.30 mit selbstgeschriebenen Liedern von Karl Fauland gespielt von der Vernissagenband KAJOKAWA. Ausstellung Samstag 26.April und Sonntag 27.April 2014 von 9-17Uhr Wir freuen uns über zahlreichen Besuch. Wo: Musikschulpavillon, Salzburger Str., 5230 Mattighofen auf...

  • Braunau
  • Josefine Fauland
Manfred Bockelmann mit Bruder Udo Jürgens
49

Manfred Bockelmann Ausstellung im Leopold Museum

Das Leopold Museum eröffnete die Schau „Zeichnen gegen das Vergessen“ in der es dem Kärntner Künstler Manfred Bockelmann in seinen großformatigen Portraits gelingt, Zeichen zu setzen und »ein paar Menschen aus der Anonymität der Statistik herauszuheben, einigen wenigen Namen und Nummern Gesichter zu geben«. Die mehr als 60 Zeichnungen, durchwegs Kohlearbeiten, stellen Portraits von Kindern und Jugendlichen zwischen zwei und sechzehn Jahren dar, die Opfer des Nazi Terrors wurden. Die Vorlage der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Akte zu weiblich? Beamter fühlte sich belästigt

"Kronen Zeitung" vom 26.02.2010 Seite: 26 Ressort: lokal Wi, Abend, Wi, Vbg, Wi, Morgen Akte zu weiblich? Beamter fühlte sich belästigt Während die Sexorgien in der Secession die Gemüter erregen, hatte eine Künstlerin ein ganz anderes Erlebnis. Sie musste ihre weiblichen Akte aus einem öffentlichen Gebäude wieder abhängen. Foto: Isolde Engeljehringer mit ihren Akten, die sie aus einem öffentlichen Gebäude entfernen musste. Als amtsuntaugliche Bilder bezeichnet Isolde Engeljehringer ihre Serie...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Isolde Engeljehringer

Vernissage Isolde Engeljehringer im Hotel De France 06.09.2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstinteressierte! Ich darf Sie/Euch herzlich einladen zu meiner großen Vernissage Di., 6. September 2011, 19:00 Uhr Colors of Life ins Hotel De France 1010 Wien, Schottenring 3, zusammen mit dem Künstler Zoran Lerch (digital medium art). Eröffnung: Dina Larot Musik: Jenny Bell Cocktailbuffet und Getränke: Hotel de France Liebe Grüße Isolde Engeljehringer www.engeljehringer.com Wann: 06.09.2011 19:00:00 Wo: De France, Schottenring 5, 1010 Wien auf Karte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Isolde Engeljehringer

Cyberlady: von der Donaustadt nach New York

Cyberlady: von der Donaustadt nach New York Malerin Isolde Engeljehringer kreierte erfolgreiche Serie der Aktmalerei.AKTUELL Rot ist die Farbe der Leidenschaft. Und bevorzugte Farbe der Malerin Dr. Isolde Engeljehringer. Die Autoditaktin glüht vor Leidenschaft und Inspiration und bringt jedes Wochenende bevorzugt weibliche Akte aber auch Abstraktes auf Leinwand oder Papier. „Rot transportiert am besten die kraftvolle, dynamische Bewegung des Körpers. Meine Bilder sollen zum Betrachter...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Isolde Engeljehringer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.