Koliksymptome

Beiträge zum Thema Koliksymptome

2. Quartal
Pferdenotdienst im Mühlviertel – Donautal: 0664/1666671

MÜHLVIERTEL. Eine Kolik, ein Verkehrsunfall, eine offene Verletzung, ein gebrochenes Bein oder gar eine Geburt: Das Feld der Möglichkeiten, warum ein Pferdebesitzer dringend tierärztliche Hilfe braucht, ist breit. Doch welcher Tierarzt ist im Dienst? Um im Notfall sich nicht auch darüber Gedanken zu machen, haben sich vier Tierärzte zusammengetan und den Pferdenotdienst gegründet. Das Team besteht aus Renate Reisinger aus Eidenberg, Sophie Salomon aus Lichtenberg, Robert Würmer aus Feldkirchen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
ColiCheck am Pferdebein mit Manuel Rauberger

Überwachungssystem für Pferde
Sensor am Bein gegen lebensbedrohliche Pferdekrankheit

GROSS-ENZERSDORF (mc). Koliken sind der Alptraum vieler Pferdebesitzer. Schnell kann die Darmerkrankung eine Operation erfordern oder lebensbedrohlich werden. Weil hier oft Sekunden zählen, hat eine Gruppe von Tierärzten ColiCheck entwickelt. Früherkennung durch Unruhe ColiCheck ist ein Sensor, der mit einer Manschette am rechten Vorderbein befestigt wird - und zwar nur nachts, wenn das Pferd nicht vom Menschen beeinflusst wird. In den ersten zwei Wochen erstellt das Gerät das individuelle...

  • Gänserndorf
  • Michaela Chvojka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.