Alles zum Thema Kollerschlag

Beiträge zum Thema Kollerschlag

Sport

Kollerschlag siegt erstmals beim Obermühlviertler Derbycup

NEBELBERG. Mit einem Torverhältnis von 11:3 ging Kollerschlag als klarer Sieger beim Obermühlviertler Derbycup in Nebelberg hervor und gewann somit den Wanderpokal. Beim diesjähirgen Derby konnten nur drei Mannschaften teilnehmen, da Julbach als Meister der ersten Klasse Nord im Baunti-Landescup startberechtigt war. Union Peilstein, Union Nebelberg und Union Kollerschlag mussten jeweils gegeneinander antreten. Im ersten Spiel konnte der Titelverteidiger (seit 2010) Peilstein gegen Nebelberg mit...

  • 01.08.13
Sport
Die erfolgreiche Mannschaft von Hasendoppel mit Wanderpokalspender Kainberger (hockend, 2.v.l.) und SL Martin Löffler (stehend r.)

Sieg für Hasendoppel im Fußball Ortscup von Kollerschlag

KOLLERSCHLAG. Beim 24. Fußball Ortscup konnte sich die Mannschaft "Hasendoppel" den Wanderpokal holen. Das Turnier wurde in zwei Gruppen ausgetragen, wobei jeweils die Gruppenbesten ins Halbfinale aufstiegen. In Gruppe A sicherte sich "Hasendoppel" im ersten Halbfinale den Sieg gegen die Mannschaft "Kollerschlag City" mit 4:0. Sieger von Gruppe B, die Mannschaft "Feitlclub Peilstein" gewann mit 3:1 gegen den Titelverteider "Fortuna Mistlberg". Das Finalspiel gegen "Feitlclub Peilstein" endete...

  • 25.07.13
Lokales
Ein Werk Norbert Hanrieders: Die Ameisbergwarte

Gedenkwochenende am Ameisberg

100. Todestag von Dichter Norbert Hanrieder und Komponist Josef Hofer Viele Bewohner der Region wissen, dass Norbert Hanrieder Mundartdichter war. Das war‘s aber auch schon. Den Komponist Josef Hofer kennt, außer Putzleinsdorfer, kaum jemand. Doch hat Norbert Hanrieder den Text der Mühlviertler Hymne geschrieben und Josef Hofer diese vertont. Die Hanriedergemeinden Putzleinsdorf und Kollerschlag lassen Hanrieder und Hofer nicht in Vergessenheit geraten. 2012/13 jährt(e) sich der 100....

  • 21.07.13
Wirtschaft
Julia Krenn bei der Arbeit.

Bronze bei Bundesbewerb für Kollerschläger Bäckerlehrling

KOLLERSCHLAG. Julia Krenn aus Kollerschlag holte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker in Gleinstätten die Bronzemedaille. Krenn ist Lehrling in der Bio-Hofbäckerei Mauracher in Sarleinsbach und musste sich nur zwei Kolleginnen aus Tirol bzw. aus Suben geschlagen geben. „Alle Teilnehmer haben eindrucksvoll bewiesen: Sie sind die Zukunft der österreichischen Bäckerbranche. Die zwölf weiblichen und sechs männlichen Lehrlinge zeigten großes handwerkliches Können, gute Nerven und eine...

  • 26.06.13
Wirtschaft
Stefan Lorenz (Zweiter von links) musste sich nur dem Landessieger Manuel Muhr (rechts von ihm) geschlagen geben. Platz drei ging an Stefan Preiner aus Oberwies.

Lorenz gehört zu den besten Karosseriebautechnikern

KOLLERSCHLAG, ALTENFELDEN. Stefan Lorenz aus Kollerschlag gehört zu den besten Karosseriebautechnikern des Landes. Beim Landeslehrlingswettbewerb musste sich der Lehrling des Truck Center Katzinger aus Altenfelden nur Manuel Muhr aus Aurach geschlagen geben. Lorenz und seine Mitstreiter mussten ihr fachliches Können bei der Herstellung eines Radhauses mit Lenkträger, bei einer Kunststoff-Stoßstangen-Reparatur sowie beim Lackieren eines Kotflügels unter Beweis stellen.

  • 05.06.13
Leute
3 Bilder

Grenzlandwandertag am Guckerweg

Die Vereinigung der Wirtschaftstreibenden der sechs Grenzlandgemeinden – Julbach, Peilstein, Kollerschlag, Oberkappel, Neustift und Nebelberg – „Das Grenzland“ – hat kürzlich zum Wandertag geladen. Gestartet wurde in Julbach und die Strecke führte ins Tal der Kleinen Mühl und entlang des Guckerweges wieder zurück in das Meran des Mühlviertels. Eine Zwischenrast wurde im Feuerwehrdepot in Hinterschiffl eingelegt. Grenzlandobmann Helmut Schenk: „Ideales Wanderwetter und die zahlreichen Teilnehmer...

  • 10.05.13
Sport
12 Bilder

„Notfalls fahre ich Kampflinie“

Manuel Falkner ist Landesmeister im Boarder Cross. KOLLERSCHLAG (gawe) – Wie wird man Landesmeister im Boarder Cross, Klasse Jugend II ?: „Als ich fünf Jahre alt war hat mir meine Mutter ein uraltes Snowboard gekauft. Ich hab’s probiert, es hat sofort funktioniert, schließlich bin ich aber an einem Baum gekracht“ erzählt Manuel vom Ende seines ersten Renngerätes. Trotzdem: „Ich habe gesehen: das ist mein Sport“ so „Mani“ weiter darüber , dass er als Siebenjähriger bereits die...

  • 15.04.13
Lokales
Walter Morawetz musste auf dem abenteuerlichen Jakobsweg in den spanischen Bergen so manche Schlucht bezwingen

Der weite Weg nach Santiago de Compostela

Walter Morawetz pilgerte auf dem Jakobsweg an der spanischen Küste Kollerschlag - Pilgern ist sehr aktuell und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders bei jungen wie auch älteren Leuten findet der Jakobsweg in Spanien großen Anklang. So auch bei Walter Morawetz, einem Kollerschläger der bereits 2006 den Camino (Jakobsweg) Frances in Spanien gepilgert ist. Er hat einige Vorträge über den Weg veranstaltet und auch ein Buch über seine Erlebnisse geschrieben. Das Buch ist 2009 im...

  • 15.04.13
Leute

Der weite Weg nach Santiago de Compostela

Pilgern ist sehr aktuell und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders bei jungen wie auch älteren Leuten findet der Jakobsweg in Spanien großen Anklang. So auch bei Walter Morawetz, einem Kollerschläger der bereits 2006 den Camino (Jakobsweg) Frances in Spanien gepilgert ist. Er hat einige Vorträge über den Weg veranstaltet und auch ein Buch über seine Erlebnisse geschrieben. Das Buch ist 2009 im Novum Verlag erschienen und trägt den Titel „Das Wunder und der Tod“. Am 25. August...

  • 26.03.13
Leute
4 Bilder

Das Zeltfest Kollerschlag gibt´s heuer bereits am Beginn der Festlsaison

Bereits im April beginnt heuer im Bezirk Rohrbach die Festlsaison und bei den traditionellen Events machen im Jahr 2013 ausnahmsweise die Kollerschlager den Anfang. Diese sorgen am letzten April-Wochenende für ein Programm der Superlative. Los geht´s am Freitag, 26. April, mit den Jungen Zillertalern. Die JuZi´s sind seit vielen Jahren als Stimmungskanonen bekannt und werden auch heuer wieder die verschiedenen Festzelte zum Beben bringen. In Kollerschlag sind die JuZi´s mit ihrem neuen...

  • 25.02.13
  •  3
Leute

5,8 Kilo-Rettich geerntet

KOLLERSCHLAG. Alois Falkner mit Hanna aus Kollerschlag haben bei der Ernte im Garten unseres Onkels, Franz Falkner aus Nebelberg, einen sensationellen Fund gemacht. 52 Zentimeter lang und 5,8 Kilo schwer ist der Bierrettich, den die beiden aus der Erde gezogen haben.

  • 15.11.12
Lokales

Grenzgänger-JHV

Der Kultur- und Dorfentwicklungsverein GRENZGÄNGER hielt im GH Leitner seine Jahreshauptversammlung, mit Neuwahl des Vorstandes ab. Der alte Vorstand wurde wieder gewählt. Da Franz Lanzerstorfer den Schriftführer zurücklegte, rückte Ignaz Märzinger nach. Obmann Wolfgang Baumüller darf sich freuen: Sein Team arbeitet sehr agil und erfolgreich. So wurde im letzten Jahr gemeinsam mit anderen Vereinen der Kinderspielplatz im Kollerado erneuert und erweitert. Zwei Mal traten im Pfarrsaal Gruppen...

  • 12.11.12
Leute
Valentina und Franziska Lauss präsentieren stolz die riesige Karottenernte.

Valentina und Franziska ernten Riesenkarotte

KOLLERSCHLAG. 30 Zentimeter lang und ein halbes Kilo schwer ist eine der Riesenkarotten, die Valentina und Franziska Lauss aus Kollerschlag geerntet haben. Das Gemüse aus dem hauseigenen Hochbeet ist laut Mama Martina Lauss hundertprozentig genfrei.

  • 23.10.12
Wirtschaft
Von links: Countrymanager Ernst & Young Helmut Maukner, Loxone Geschäftsführer Martin Öller, Ernst & Young Dieter Waldmann.
4 Bilder

Loxone-Geschäftsführer gehören zu erfolgreichsten Unternehmern Österreichs

KOLLERSCHLAG, WIEN. Ernst & Young sucht jedes Jahr nach den erfolgreichsten Unternehmern Österreichs. Dieses Jahr stießen sie dabei auf das Rohrbacher Unternehmer-Duo Martin Öller und Thomas Moser. Die beiden Geschäftsführer des Technologie-Unternehmens Loxone Electronics aus Kollerschlag schaffte es bei der “Entrepreneur of the Year”-Verleihung in der Wiener Hofburg in der Kategorie Industrie und Hightech unter die drei Finalisten. Nach dem kürzlich erreichten 15. Platz beim “Austrian Leading...

  • 17.10.12
  •  1
Wirtschaft
Obmannwechsel, Auszeichnungen und Ehrungen bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Kollerschlag.

Neuer Obmann für Raiffeisenbank Kollerschlag

KOLLERCHLAG. Einen Obmann-Wechsel gab es bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Kollerschlag. Der 55jährige Landwirt Josef Saxinger aus Hanging wurde einstimmig zum Nachfolger von Johann Hurnaus gewählt. Hurnaus stand die letzten acht Jahre an der Spitze der Raiffeisenbank Kollerschlag. Der neue Obmann will weiter für die Selbständigkeit der Bank kämpfen, sieht sie als finanziellen Nahversorger der Gemeinde und hat sich die Kundenzufriedenheit ganz oben auf seine Fahnen geheftet. Für...

  • 03.10.12
Wirtschaft
Martin Öller, Geschäftsführer von Loxone.
3 Bilder

Loxone: "Wir sind sicher, dass wir weiter wachsen"

Loxone will in den nächsten zwei Jahren auf 100 Mitarbeiter anwachsen. KOLLERSCHLAG. "Alles, was man hier sieht, ist geschnorrt", schmunzelt Martin Öller und blickt durch den Raum. Im baufälligen ehemaligen Gemeindeamt sind die Tische angeschlagen, die Sessel abgewetzt. Umso mehr Hightec steckt in den Miniservern, die dort entwickelt und verkauft werden. Sie sorgen dafür, "dass sich mein Haus so verhält, wie ich das gerne hätte", sagt Öller. Dabei geht es nicht um den Kühlschrank, der...

  • 29.08.12
Leute
2 Bilder

Äpfel für die Braven, Zitronen für Schnelle

Gemeinsam mit zwei Polizisten haben die Schüler der zweiten Volksschulklasse aus Kollerschlag die Geschwindigkeit der Autofahrer gemessen. Wer zu schnell war, bekam eine Zitrone, die anderen bekamen einen Apfel überreicht. Der Elternverein bedankte sich bei den Polizisten mit einer Jause für ihre Mühe.

  • 05.06.12
Leute

Volksmusikstars spielen in Kollerschlag

Mit einem besonderen Leckerbissen für Fans der volkstümlichen Musik startet das Zeltfest Kollerschlag am kommenden Freitag, 11. Mai 2012. Die Grubertaler, mehrfache Teilnehmer beim Grand Prix der Volksmusik, werden ab 21.30 Uhr live auf der Bühne im großen Festzelt für beste Stimmung sorgen. Mit zahlreichen Eigenkompositionen und natürlich auch mit den größten Partyhits im Gepäck sorgen Flo, Much und Reini dafür, dass alle Musikfans auf ihre Rechnung kommen. Einlass ins Festzelt ist ab 20...

  • 10.05.12
Lokales
Die ausgezeichneten Feuerwehrmänner v. l. n. r.: Kommandant HBI Johann Reischl, Johann Lorenz, AFKdt BR Josef Öller, Christian Ranninger, Bürgermeister Franz Saxinger, Franz Eggerstorfer und BFKdt Erich Nösslböck.

Bewerbsgruppe Mistlberg ist top!

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der FF Mistlberg stand der Sieg der Bewerbsgruppe in der Meisterklasse im vergangenen Jahr. Mit eisernem Training, viel Disziplin, durchwegs fehlerfreien Läufen und vorderen Platzierungen bei den Bewerben schaffte die Wettbewerbsgruppe den – wenn auch äußerst knappen - Gruppensieg in der Meisterklasse. Beim letzten Bewerb konnten die Mistlberger Florianijünger mit der Tagesbestzeit im Staffellauf in einem beispiellosen Showdown mit 0,06 Punkten...

  • 29.03.12
Leute

FRONTAL - Party Pur bringt Megastimmung nach Kollerschlag

Mit der besten und erfolgreichsten Partyband Deutschlands sorgen die Veranstalter des Zeltfestes Kollerschlag dafür, dass den Besuchern am Samstag, den 12. Mai 2012, ein tolles Programm geboten wird. FRONTAL heißt die Band und ist vor allem im deutschen Grenzraum durch ihre Auftritte bei den großen Volksfesten in Karpfham, Waldkirchen, Passau, etc. ein Begriff. Aber auch aus dem oberösterreichischen Innviertel eilt der Band ein hervorragender Ruf voraus!

  • 23.03.12
Leute
7 Bilder

Die Grubertaler beim Zeltfest Kollerschlag

Am Freitag, den 11. Mai 2012, ist es endlich wieder soweit! Die Grubertaler treten beim Zeltfest am Kollerschlager Sportgelände auf. Nach dem großen Erfolg im Jahr 2010 gibt es heuer ein Wiedersehen mit den 3 Stimmungsgaranten aus Tirol. Mit zahlreichen Eigenkompositionen aber auch mit den größten Partyhits werden Florian, "Much" und Reinhard ab 21.30 Uhr die Stimmung im Festzelt anheizen!

  • 23.03.12
Sport
4 Bilder

Planmäßiger Saisonbeginn?

Vier Tage vor dem geplanten Saisonbeginn mit dem Heimspiel gegen Sarleinsbach am Sonntag, 25. März 2012, liegt am Kollerschlager Sportplatz noch Schnee! Die letzten sonnigen Tage und die Wettervorhersagen für das Wochenende nähren allerdings die Hoffnung der Fußballer und Fans, dass es tatsächlich plangemäß los gehen kann! Die Kollerschlager sind jedenfalls gut vorbereitet und hoffen, dass sie trotz des Fehlens der gesperrten Martin Wöß und Philipp Ringenberger erfolgreich in die...

  • 22.03.12