kollidiert

Beiträge zum Thema kollidiert

Der schwer verletzte Mann wurde mit dem Hubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.

Weißbach bei Lofer: Schwerer Unfall forderte mehrere Verletzte

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg WEISSBACH. Ein 50jähriger deutscher Staatsangehöriger fuhr heute, am 10. September 2018 gegen 16.50 Uhr, mit seinem PKW im Gemeindegebiet von Weißbach bei Lofer in Richtung Saalfelden. Mit im Fahrzeug befand sich seine 37jährige Freundin. Beide waren angeschnallt. Frontal kollidiert Vor dem Ortsgebiet von Weißbach bei Lofer kam er, nach eigenen Angaben wegen Sekundenschlafs, nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Am Samstag gegen 18:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfunds zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
3

Pfunds: Motorradfahrer mit Kleinlastwagen kollidiert

Auf der Reschenbundesstraße kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Kleinlastwagen. Der Motorradfahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. PFUNDS. Am Samstag gegen 18:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfunds zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Motorradfahrer war auf der Reschenbundesstraße Richtung Landeck mit einem entgegenkommenden Kleinlastwagen kollidiert. Dabei wurde der Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und in weiterer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Die 17-Jährige gab an, nach einer Unachtsamkeit ins Schleudern geraten zu sein.

Kollision mit zwei entgegenkommenden Autos

Die B137 war am 14. Februar aufgrund eines Verkehrsunfalles mit drei Autos bis 8 Uhr im Unfallbereich komplett gesperrt. KRENGLBACH. Eine 17-jährige Autofahrerin aus Wels war mit ihrem Pkw gegen 6.45 Uhr in Krenglbach auf der B137 Richtung Grieskirchen unterwegs. Laut eigenen Angaben kam sie aufgrund von Unachtsamkeit auf das Straßenbankett und lenkte ihr Auto ruckartig wieder auf die Fahrbahn zurück. Dadurch kam sie mit ihrem Pkw ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Wie die...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Ein Auto kam auf der Böschung zum Stehen.
4

Rappoltenkirchen: Autos kollidierten am Kellerberg

RAPPOLTENKIRCHEN (red). Die Freiwillige Feuerwehr Rappoltenkirchen wurde am 11. Jänner kurz nach 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Kellerberg alarmiert. In einer Kurve sind zwei Fahrzeug seitlich kollidiert, sodass ein PKW auf der Straßenböschung zum Stillstand kam. Der verunfallte PKW wurde mittels Seilwinde geborgen und abgestellt. Das zweite beteiligte Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst abgeholt. Glücklicherweise blieben beide Lenker unverletzt. Während der Bergungsarbeiten kam es zu...

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Taxenbach/Höf: Verkehrsunfall mit Verletzung aus noch ungeklärter Ursache

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg TAXENBACH. Gestern, am 11. Juli 2017 um 13.05 Uhr Uhr, kam es in Höf, unweit des Gemeindegebietes von Taxenbach, zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung. 18-jährige Pinzgauerin Eine 18-jährige Pinzgauerin kollidierte aus noch ungeklärter Ursache mittels PKW mit einem Randstein, fuhr dann einige Meter auf dem Bürgersteig und kollidierte schließlich mit einem sich rechts neben der Fahrbahn befindlichen Erdwall. Dadurch wurden ein Zaun sowie eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Pkw kollidiert mit Lokalbahn in Oberndorf.

Pkw kollidiert mit Lokalbahn in Oberndorf

OBERNDORF (et). Glimpflich hat am Dienstag eine Kollision eines Pkw mit der Lokalbahn bei einem Bahnübergang in Oberndorf geendet. Ein 60-jähriger Autofahrer hielt zunächst wegen des Rotlicht an der Haltelinie an. Der Einheimische setzte dann aus ungeklärter Ursache die Fahrt fort und stieß gegen den Triebwagen der Bahn. Es wurde niemand verletzt. Der Zugverkehr war kurz gesperrt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eileen Titze
Zwei Personen mussten nach dem Unfall mit hydraulischen Bergegeräten aus dem Auto befreit werden.
6

Zwei Personen nach Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt

Heute Früh um 06:15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Losenstein und Reichraming zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und zwei eingeklemmten Personen auf der B115 in Fahrtrichtung Reichraming alarmiert. LOSENSTEIN/REICHRAMING. Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Pkw um 6:15 Uhr auf der B115 Eisenbundesstraße Richtung Reichraming. Aufgrund eines Sekundenschlafes geriet er auf den linken Fahrstreifen. Ein entgegenkommender 49-jähriger Autofahrer versuchte, auszuweichen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Verletzten wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Blechsalat am "Missoni Hügel"

Kollision zweier Fahrzeuge auf einer unübersichtlichen Stelle. FELDKIRCHEN. Gestern (25. Juli) gegen 14.45 Uhr lenkte ein 39-jähriger Mann aus Amstetten einen PKW im Ortsgebiet von Feldkirchen auf der Feldgasse über den sogenannten "Missoni Hügel" in Richtung der Oberen Tiebelgasse. Er geriet mit seinem Fahrzeug über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 29-jährigen Mann aus Feldkirchen. Ehefrau und Tochter leicht verletzt Die beiden Lenker sowie die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Verkehrsunfall in Maishofen - die Polizei informiert

Maishofen: Kollision zwischen PKW und Mofa - zwei Verletzte

MAISHOFEN. Heute, am 29. Juni 2016 um 15.45 Uhr kam es auf der Pinzgauer Bundesstraße im Gemeindegebiet von Maishofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Bei einem Überholversuch gegen eine Verkehrsinsel geprallt Ein 39-jähriger Pinzgauer war mit seinem PKW auf der B311 von Zell am See kommend, in Richtung Maishofen unterwegs. Als er im Kolonnenverkehr ein vor ihm fahrendes Mofa überholen wollte, prallte er gegen eine sich dort befindende Verkehrsinsel und beschädigte dabei den linken...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
13

Betrunkener kollidiert auf Autobahn bei Telfs mit Polizeifahrzeug

TELFS. Am 19.04.2016 gegen 21.20 Uhr stellten eine Beamtin und ein Beamter der Autobahnpolizeiinspektion Schönberg im Zuge von Geschwindigkeitsmessungen auf der Inntalautobahn im Bereich Zirl West einen Pkw fest, der mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Westen fuhr. Die Beamten versuchten daraufhin den Lenker im Bereich Zirl West anzuhalten. Dieser beschleunigte jedoch und fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Westen weiter. Bei der Ausfahrt Telfs Ost wechselte der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

T2 Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Am Dienstag den 01.02.2011 um 11.36 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bad Großpertholz und St. Martin zu einen Verkehrsunfall auf der B41 bei Kilometer 30,6 zwischen Bad Großpertholz und Karlstift gerufen. Aus zurzeit unbekannter Ursache kollidierte ein in Richtung Bad Großpertholz fahrender LKW mit einem entgegenkommenden PKW. Dabei ist die linke Fahrzeugseite des PKW schwer beschädigt und der Fahrer eingeklemmt worden. Der verletzte Beifahrer verließ aus eigener Kraft das...

  • Gmünd
  • max moerzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.