Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

  52

Kellerei Reutte - Heimische Jazzmusiker auf der Bühne
"Guck mal" - Südlich von Helsinki präsentiert die erste CD

Nach langer Durststrecke für die Kultur öffnete die Kellerei am vergangenen Freitag ihre Pforten für ein ganz besonderes Konzert: Das Jazz-Quintett mit dem ungewöhnlichen Bandnamen „Südlich von Helsinki“ präsentierte ihr neues Album. Es handelt sich dabei keinesfalls um Finnische Musiker, sondern um eine Formation rund um die beiden Außerferner Musiker Friedrich Schweiger und Andreas Kopeinig. Komplettiert wird das Quintett vom Flügelhornisten Stefan Sigg aus Wangen im Allgäu, von Thomas Scholz...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
  37

Kultsommer 2020 - "Amstettner 5er Session"
"Wauxl Böhmische" brachte feinste Blasmusik auf Schiene

AMSTETTEN. (HPK) Zum Auftakt der "Amstettner 5er Session" – coronabedingt mit limitierter Besucheranzahl – machte die Brassformation "Wauxl Böhmische" Station in der Remise, wo Kulturstadtrat Stefan Jandl auch Bürgermeister Christian Haberhauer und Vizebürgermeister Markus Brandstetter willkommen heißen durfte. Vor dem Konzert unter freiem Himmel konnten die BEZIRKSBLÄTTER einigen Vollblutmusikern mit Wurzeln aus Aschbach einen kleinen Einblick in "ihr" Instrument entlocken: Die Trompete wurde...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Musik verbindet: Familie Jahn bedankte sich mit einem Best-of-Konzert bei allen für den großen Zuspruch, den sie für ihre "Fenster-Konzerte" während des Corona-Lockdowns erfuhr.
  27

Fürstenfeld
Vom Lockdown- zum Livekonzert

Die Familienband Jahn, um Skylightsängerin Gabi Jahn, lud zum "Best-of-Konzert" in ihren Garten in Stadtbergen. FÜRSTENFELD. Kochen, Karten spielen und Musizieren – so haben Gabi Jahn und ihre drei Kinder Julia, Philipp und Anna sich über die „Lockdown-Zeit“ gebracht. Jeden Abend um 18 Uhr wurden die Lieder aus dem Fenster in ihrem Haus in Stadtbergen geträllert, um so etwas Hoffnung und Zuversicht in der düsteren Zeit zu schenken. Die Entscheidung darüber, welcher Song heute zum besten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Frisches Grün und Blau: die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Bad Blumau zeigten sich stolz in neuer Tracht.
  31

Konzert am Ort der Begegnung
Musikverein Bad Blumau präsentierte sich in neuer Tracht

Nach 18 Jahren tauschte der Musikverein Bad Blumau sein Tracht. Im Beisein zahlreicher Gäste präsentierten die Musikerinnen und Musiker ihr neues Outfit am Ort der Begegnung. BAD BLUMAU. Grün wie die saftigen Wiesen und sanften Hügeln und blau wie Bad Blumaus Heilquellen- so strahlt die neue Tracht, in der sicher die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Bad Blumau vor kurzem das erste Mal der Öffentlichkeit präsentierten.  Für das edle Design und die qualitativ-hochwertige Ausführung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  8

Das war der Auftritt von Thomas Goschat am Aichwaldsee
Konzert "...am Ufer"

Goßes Glück mit dem Wetter hatte der Kulturgarten Aichwaldsee am Freitag beim Konzert von Thomas Goschat. Im Gegensatz zum Dauerregen am Donnerstag gab es fast einen lauen Sommerabend. Mit der Bühne auf der Terrasse des konnte das Publikum "open Air" spielend den Sicherheitsabstand einhalten. Ein wunderbarer Abend! Gemeinsam mit Bruno Posod an den Keyboards lieferte der Liedermacher eine großartige Show, mit politischen Themen ebenso wie Romantik und hintergründigen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
  8

Konzert im Freien: Und alle waren dabei

ST.ANDRÄ/W. "Ja, endlich können wir wieder Veranstaltungen abhalten, zwar nur bis 100 Personen, aber endlich", freute sich Barbara Oberndorfer beim "Dorfplatz", welche ein Konzert mit den Musikern Klaus Haindl, Paul Dangl, Ludwig Ebner und Peer Magnus abgehalten hatte. Auch Hermann und Pauline Sandtner waren froh, dass wieder ein Konzert stattfindet. "Es ist schön, bei einem Glas Spritzer und unter freiem Himmel ein Konzert zu besuchen. Es wurde auch schon langsam Zeit, dass es wieder was zum...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Manfred Uggowitzer (li) und Philipp Rada im Duett mit dem „Winners Boogie“ auf der Seebühne in Kalsdorf.
  54

Kalsdorfs Musikschüler erweckten die Kultur

Mit Open-Air-Konzerten der Musikschule blüht in Kalsdorf vorsichtig die Kultur wieder auf. Nach dem coronabedingten Shutdown genossen in der Vorwoche Interpreten und Zuhörer auf der Seebühne gleichermaßen Klänge, die Herz und Ohr erfreuen. Schönwetter vorausgesetzt, bringt die Musikschule bis Schulschluss dienstags und donnerstags ab 18:00 Uhr bei freiem Eintritt „Open Music“ im Sankt Anna-Park beim Forum Kalsdorf. „Wir haben den Titel so gewählt, weil wir unter freiem Himmel spielen und offen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Konzert unterm Sternenhimmel: die Band Skylight lud zum exklusiven Open Air Konzert in Stadtbergen.
  40

Nach 118 Tagen wieder auf der Bühne
Skylight rockte beim Open Air in Stadtbergen

Das letzte Mal spielten sie am Fürstenfelder Gemeindeskitag in Hinterstoder. Nun, nach 118 Tagen war es wieder soweit: die Musiker von Skylight standen wieder auf der Bühne und luden zum "Heimspiel" nach Stadtbergen. FÜRSTENFELD. Von der geplanten Sommertour ist bloß noch ein minimaler Prozentsatz übrig geblieben. Die Corona-Pandemie traf auch die regionale Kult-Band Skylight mit voller Wucht. Zahlreiche Konzerte mussten abgesagt oder verschoben werden. Doch die Band, um Leadsängerin Gabi...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  4

Großer Erfolg trotz Regenwetters
Künstlerfest bei "Mücke" Pistora

WIENER NEUSTADT Bericht von Karl Kreska). Für vergangenen Samstag lud die Künstlerin Ulrike „Mücke“ Pistora zu einem kleinen, feinen Künstlerfest. Wegen der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie musste sie das Fest bereits einmal verschieben. Durch das Schlechtwetter im 2. Anlauf wurde die Party vom Garten einfach ins Haus verlegt und es wurde ein großartiger Erfolg. Unter den Gästen, die ihre Werke zeigten, befanden sich Elisa Greenwood, Jutta Hutterer, Martin Luisi und Uschi Schratt....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
  3

Roomservice-Konzert auf Puls4
"Opernarien gepfiffen im Wohnzimmer" mit einem Kunstpfeifer und einer Pianistin!

Room-Konzertangebot auf Puls4 mit Nikolaus Habjan, Regisseur, Puppenspieler, Kunstpfeifer und Ines Schüttengruber, Pianistin, Organistin sind bereits gemeinsam bei zahlreichen internationalen Festivals in der Elbphilharmonie, außerdem auf Schloss Elmau, im Stift Melk sowie im Wiener Konzerthaus bei der Silvestergala aufgetreten. Die beiden Musiker laden ein, sich berühmte Arien von Vivaldi, Händel, Mozart (Die Königin der Nacht), Beethoven, Verdi und Puccini gepfiffen und vom Klavier...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Auf die Einhaltung des Sicherheitsabstandes wegen Corona wurde genau geachtet.
 1  1   6

Corona in Wien
Polizeimusik spielte für Pensionisten auf

Über einen unerwarteten Musikgenuss in Zeiten von Corona freuten sich die Bewohner des Pensionisten-Wohnheimes Haus Hohe Warte. DÖBLING. Ein Quartett der Polizeimusik gab ein halbstündiges Platzkonzert für die Senioren, die derzeit besonders geschützt werden und dadurch kaum Kontakt zur Außenwelt haben. Das Zaunkonzert wurde nacheinander an drei Stellen durchgeführt, damit alle Bewohner des Döblinger Wohnheimes in den gleichen Genuss kamen.

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
  15

Konzert
Shamamas und The Loranes @ ((stereo))club

KLAGENFURT (th). Im ((stereo))club von Marina-Anna und Marco Virgolini gastierte die aus Salzburg stammende Band Shamamas, deren Sound an die Beach Boys, die Beatles und die Kinks erinnert. Als Local Support gab die Band "The Loranes" rotzigen Festival-Hardrock Sound zum Besten.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
  11

"Merci & Danke, Udo!"- eine musikalische Hommage an Udo Jürgens in Rabenstein
Musiklegende Udo Jürgens zu ehren spielte Werner Auer mit seiner Band im "GuK"

RABENSTEIN/PIELACH(ms). Sänger und Entertainer Werner Auer füllte vergangenen Samstag mit seinem neuen Programm "Merci& Danke, Udo!" das Gemeinde und Kulturzentrum in Rabenstein. Zu ehren des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens, brachte er seine größten Hits und auch eher unbekannte Titel zu seinem Besten. Es gab auch viel Hintergrundinformationen zu dem ausergewöhnlichen Künster und zu der Entstehung der einzelnen Songs. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was macht Sie...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Beeindruckende Shows lieferten "Endseeker" und "Scion of Darkness" im Wolfsberger Jugendzentrum ab
  16

Bildergalerie
Death Metal Konzert im Jugendzentrum

Am Wochenende konnten Metal-Fans schöne martialische Töne im Wolfsberger Jugendzentrum genießen.  WOLFSBERG. "Endseeker" steht schon seit einigen Jahren für kompromisslosen, schwedischen Death Metal der Extraklasse. Vor Kurzem präsentierten die Jungs aus Hamburg im Jugendzentrum Wolfsberg die über Metal Blade Records erschienene LP "The Harvest". Unterstützt wurden "Endseeker" von "Scion of Darknees" aus Klagenfurt. An den Reglern des Mischpultes agierte gekonnt Rudolf Pittino und Booker...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Tolle Stimmen: Pauline Vukics und Sabrina Rupp
 2   75

Oberwart
Tolles KIXXSYMPHONICS-Konzert in der Burgenlandhalle

KIXXSYMPHONICS begeisterte in Oberwart mit toller Musik. OBERWART. Am Samstag, 7. März, hieß es wieder KIXXSYMPHONICS mit einem tollen musikgenreverbindenden Konzert in Burgenlandhalle. Unter der Leitung von Chris der Berg spielte das Pannonian Symphony Orchestra mit Rockmusikern gemeinsam. Dabei präsentierten sich auch wunderbare Stimmen dem Publikum. Unter den Stars auf der Bühne waren Sabrina Rupp, Verena Berg, Pauline Vukics, David Gspandl, Mario Ferstl und Erwin Ehrenhöfer (alle...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
 1   50

Musikalisches Frühlingserwachen

Ein gelungener Konzertabend, mit einem großartigen Orchester, einergroßartigen Solistin und jede Menge Humor. das war das Frühlingserwachen im Knittelfelder Kulturhaus. Zu hören gab es Melodien aus der goldenen Zeit der Operette. Mehr darüber lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murtal
  • Walter Schindler
Bürgermeister Peter Raith (re.) und Bezirkskapellmeister Klaus Maurer (3.v.l.) mit Mitgliedern der Trachtenkapelle.
  65

Konzert anlässlich 200 Jahre Trachtenkapelle Fladnitz/T.

Im Jahr 1820, Ludwig van Beethoven ist 50 Jahre alt, die Erbmonarchie von Erzherzog Franz von Österreich besteht gerade erst einmal seit 16 Jahren, wird in Fladnitz an der Teichalm von geistlichen Herren die anfangs von Schulmeister Josef Hranda betreute Trachtenkapelle gegründet, die heute somit zu den ältesten Musikkapellen in der Steiermark zählt. Das 200-jährige Bestehen des Klangkörpers wurde kürzlich mit einem Konzert im Pfarrsaal des Ortes gefeiert. In Anwesenheit zahlreicher...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas P. Tauser
  15

Ternitz
Norbert Schneider spielte für 350 Fans

BEZIRK (adlina pinjic). Gut 350 Musikfreunde erfreuten sich in der Stadthalle an Norbert Schneider und seiner Band.  Über zwei Stunden wurde zu Liedern wie "Ollas wird guat", "Schatzi bitte loss mi ned im Wohnzimmer schlofen" oder "I geh ham" der Band geklatscht und mitgesungen. Nach dem Konzert nahm sich Norbert Schneider noch Zeit für eine Autogrammstunde. Unter den Zuhörern: Rebecca und Dominik Koolen, Ute Schober und gertrud Goritschig, Erika und Peter Resch, Luise Janisch und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1   19

Reichenau an der Rax
17 Vollblutmusiker im Schloss Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit fünf Saxophonen, vier Posaunen, vier Trompeten und der Rhythmus-Truppe brachte die Black Valley Big Band unter Leitung von Joe Pinkl das Kulturschloss zum Beben. Auf Einladung von Karl Erlach (BaBiol) wurden unter anderem Sparkassen-Vorstand Peter Prober mit Gattin Pamela Vizebürgermeister Michael Siller sowie Michael und Monika Eder gesichtet. Cornelia Presich alias "die Waldfee" und Karl-Maria Erlach waren als special guests dabei.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Sängerin Alicia Edelweiss sang beim Walking Concert auf einer Baustelle in Lehen.
  Video   36

Bildergalerie Walking Concert
VIDEO - Mit Musik durch Lehens versteckte Gassen

Im Rahmen des "Monats der Vielfalt" gab es ein "Walking Concert" als Stadtspaziergang mit Alicia Edelweiss. SALZBURG. "Volume an", hieß es vergangene Woche beim Stadtspaziergang durch den Stadtteil Lehen, der als "Walking Concert" durchgeführt wurde. Oliver Hangl führte durch den Stadtteil Lehen, über den er sagte: "Das ist eine Gegend, in der ich noch nie zuvor war." Und auch Sängerin Alicia Edelweiss ergänzte lachend: "Ich kenn' mich überhaupt nicht aus." Für alle anderen Mitgeher und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In der Hauskirche, einer wunderbaren Räumlichkeit des Tullnerbacher Norbertinums mit herrlicher Akustik, kann ein Orchester nur aufblühen. So wie die Musiker des Stadtorchesters Pressbaum, kürzlich unter der Leitung des schwedischen Dirigenten Jon Svinghammar.
 1   52

Robert Schumann, Max Bruch und Jean Sibelius im Norbertinum
Klangerlebnis mit dem Stadtorchester Pressbaum

BEZIRK PURKERSDORF. Kürzlich lud das Stadtorchester Pressbaum in die Hauskirche des Tullnerbacher Norbertinums. In dieser wunderbaren Räumlichkeit mit herrlicher Akustik kann ein Orchester nur aufblühen. So wie die Musiker des Stadtorchesters Pressbaum kürzlich unter der Leitung des schwedischen Dirigenten Jon Svinghammar. Zu Gehör wurde die Darelia-Ouvertüre, op.11 von Jean Sibelius, die Romanze für Bratsche und Orchester, op. 85 von Max Bruch und die 4. Sinfonie in d-Moll, op. 120 (Fassung...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
  115

Konzert
Last Band Standing Tour 2020 im ((stereo))

KLAGENFURT (th). Zum Tourauftakt der "Last Band Standing Tour 2020" lud man in den ((stereo))club. Auf der Bühne stand die gleichnamige Wiener, mit Kärntner Wurzeln, Punkrock Band mit ihren Sängern Marcus Smaller, Matthias "Koma" Kobold und Stefan "Stoffl" Eckhard, ihren Gitarristen Markus "MJ" Jürgensen und Oliver Oszwald sowie am Bass Michael Mozeth und an den Drums Alex "Sushi" Schuster. Als Vorband trat die Rock / Pop / Alternative-Band "light up the town" aus Graz mit Frontman Esther...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
  55

Münichholz
Stimmung pur beim Konzert von Wolfgang Schweinsteiger im Café Pavillon

STEYR. Das nicht nur das Team vom Café Pavillon viele Freunde und Bekannte hat, sondern auch Wolfgang Schweinsteiger der weiß wie man das Publikum richtig anheizt, wurde am Samstag, 15. Februar beim Konzert im Café Pavillon in Münichholz mehr als deutlich. Schweinsteiger brachte Ohrwürmer zum Swingen und Mitsingen in seinen eigenen unverwechselbaren Stil zum Besten. Auch die Tanzfläche wurde von vielen Tanzpaaren gestürmt, die damit einen geselligen Abend in entspannter Atmosphäre...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
  14

Konzert am 14.2. im Kulturgarten Aichwaldsee
"It was wonderful tonight" - Die "Friendz" live am Aichwaldsee

"It was wonderful tonight!" Supertoller Stimmung zauberten die Friendz (Friendz Live) aus Klagenfurt auf die Bühne des Badehauses am Aichwaldsee. Andy Guggenbichler, Harry Holler und Heimo Kerschbaumer begeisterten das voll besetzte Haus mit einer Mischung aus Klassikern und altern Hadern, stimmgewaltig und multiinstrumental in Szene gesetzt. Das von Katarzyna und Christian Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee bestens versorgte Publikum war so in Stimmung versetzt, dass das Badehaus eine...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Agnes Palmisano Trio
  5
  • 14. Juli 2020 um 17:00
  • Kötschach-Mauthen
  • Kötschach-Mauthen

Via Iulia Augusta Konzertsommer 2020 Luftveränderung

KÖTSCHACH/DELLACH.Acht exquisite Klangerlebnisse und einige interessante Extras erwarten das Publikum. Im Zentrum steht derFacettenreichtum der österreichischen Musik, vom Wienerlied und dem Weltkulturerbe Dudeln bis hin zu Klassik, Klezmer, Jazz und Balkan-Weltmusik. Zwei Dokumentarfilme zum Thema Wienerlied ergänzen das Musikprogramm. Termine: Freitag 3. Juli, 21.00 Uhr s‘Biachakastl, Kötschach„DER HERRGOTT UND DAS WIENERLIED” Wienerliedkino, ORF 2003 Regie Wolfgang Beyer open air...

  • 14. Juli 2020 um 18:30
  • Neuberg an der Mürz
  • Neuberg an der Mürz

ORGELWANDERUNG - “Bach lernt Italienisch”- Grünangerkirche

Mit einer ganz besonderen Orgelwanderung verzaubert Gottfried Holzer-Graf seine Zuhörer in der Grünangerkirche. Tickets: über oeticket.com oder unter 0900-9496096 sowie in allen Raiffeisenbanken österreichweit Weitere Informationen auf www.neuberger-kulturtage.org Foto: privat

  • 14. Juli 2020 um 18:30
  • Arkadenhof des Linzer Landhauses
  • Linz

Lieben Sie Brahms?

Werke von Anton Reicha (1770–1836) Johannes Brahms (1833–1897) Besetzung Ensemble Aktuell Martin Wögerer | Klarinette Natalie Chee | Violine Emily Körner | Violine Paul Pesthy | Viola Cäcilia Chmel | Violoncello

  • Linz
  • Brucknerhaus Linz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.