Kooperation

Beiträge zum Thema Kooperation

Direkt am Infopunkt in der neuen Bibliothek sind die Produkte zu finden.
2

Mosaik-Tagesstätte Köflach
Kooperation mit der neuen Lipizzanerheimat-Bibliothek

Am 9. Februar öffnete die Bibliothek der Stadt Köflach erstmals ihre Türen. Seitdem gibt es auch eine Kooperation mit der Mosaik-Tagesstätte Köflach. KÖFLACH. Die Lipizzanerheimat-Bibliothek unterstützt die Tagesstätte Köflach bei der Aktion "Bleib stehen - Schau hin - Greif zu". "Eigens für Phantasiesuchende wurden von unseren Klientinnen und Klienten Lesezeichen, Badesalz und vieles mehr hergestellt. Ein großes Danke für die Bereitschaft an die Stadtgemeinde Köflach", freut sich das...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Vor der Tagesstätte steht nun ein Tisch mit den hergestellten Produkten.
3

„Bleib stehn – schau hin – greif zu“
Aus der Not eine Tugend gemacht

Unter diesem Slogan hat sich die Mosaik-Tagesstätte in Köflach und Umgebung schon nach kurzer Zeit einen Namen gemacht. KÖFLACH. Es konnten wieder zwei neue Kooperationspartner gefunden werden – Beauty World Kriebernegg und Expert Baudendistel Inh. Laschat. Für diese wurden zusätzliche neue Produkte von den Kundinnen und Kunden der roten Gruppe hergestellt. Voller Stolz und mit viel Mühe und Engagement arbeiteten alle in der Gruppe mit. Es wurde Badesalz aus den geernteten Kräutern und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Viele Betroffene meldeten sich über das eAMS-Konto arbeitslos.

Winterarbeitslosigkeit am Bau
Betroffene melden sich verstärkt online arbeitslos

Bei der Abwicklung der alljährlichen Saisonarbeitslosigkeit am Bau ging das AMS Steiermark heuer coronabedingt neue Wege: Dank einer Kooperation mit den Bauunternehmen und der Baugewerkschaft meldeten sich viele Betroffene heuer verstärkt über das eAMS-Konto sowie per Mail, Post und Telefon beim AMS arbeitslos, um so das Ansteckungsrisiko zu verringern. Fallen die Temperaturen, steigt alljährlich die Arbeitslosigkeit am Bau: Waren Ende November 2020 noch 2.978 Personen aus der Baubranche beim...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Filialverbundleiter Jürgen Vötsch, Vereinsobmann Bernd Mara und Regionalleiter Christian Ulrich

Volksbank und Crazy Cross Biker setzen Kooperation fort

Bereits seit vielen Jahren unterstützt die Volksbank Steiermark als Partner die Vereinstätigkeiten der Crazy Cross Biker bei Wettkämpfen, Nachwuchsförderung und Kindertrainings. Mehr denn je liegt der Bank gerade jetzt die Stütze und Beschäftigung der Jugend am Herzen. Die Volksbank entschied daher sehr bewusst, die Kooperation auch in dieser schwierigen Zeit weiter fortzuführen. Die Vertragsunterfertigung mit den Volksbank Verantwortlichen in der Region und dem Vereinsobmann fand...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Audi und Marcel Hirscher – mit seinem neuen Audi RS 6 Avant – setzen ihre langjährige Kooperation auch nach Hirschers Karriereende fort.
4

Marcel Hirscher fährt auch nach Karriereende Audi

Marcel Hirscher, Österreichs erfolgreichster Skirennläufer, und Audi setzen ihre langjährige erfolgreiche Kooperation auch nach Hirschers Karriereende fort. Ende 2019 übernahm Hirscher einen neuen Audi RS 6 Avant. Hischer schätzt den Audi RS 6Hirscher über das großzügige Platzangebot des RS 6: „Früher war es meine alpine Ski-Ausrüstung, jetzt sind es Tourenski und Zubehör, die locker hineinpassen.“ Hirscher ist zwar nicht mehr so viel auf Achse wie früher, schätzt jedoch nach wie vor dieselben...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die einwandfreie Zusammenarbeit wurde verlängert.

Sponsoring Raiffeisenbank
Verlängerung der Zusammenarbeit

Die Raiffeisenbank Lipizzanerheimat ist ein verlässlicher Partner für Bildung und Jugend. Die Raiffeisenbank und die Neue Mittelschule Köflach verlängern ihre Zusammenarbeit. Das Sponsoring kommt den Schülerinnen und Schülern für den täglichen Schulalltag zugute.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Raiffeisenbank Lipizzanerheimat und die Fachschule Maria Lankowitz kooperieren.

Sponsoring Raiffeisenbank
Zur Förderung der Jugend

Die Raiffeisenbank Lipizzanerheimat und die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Maria Lankowitz gehen zukünftig einen gemeinsamen Weg. Mit der Unterfertigung des neuen Sponsorvertrages setzt die Raiffeisenbank ein Zeichen – ihr ist die Förderung und Bildung der Jugend ein großes Anliegen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ford und McDonald‘s nutzen Kaffee-Reststoffe für den Bau von Fahrzeugteilen.
1 3

Ford macht aus Kaffeebohnen Fahrzeugteile

Ford kooperiert nachhaltig mit McDonald’s: Bestandteile von Kaffeebohnen bekommen in Fahrzeugteilen wie zum Beispiel Scheinwerfergehäusen eine neue Aufgabe. Langlebige KaffeebohnenhautBeim Rösten von Kaffee fallen große Mengen an getrockneter Haut der Bohnen an. Das langlebige Material wird erwärmt, mit Kunststoff und anderen Zusätzen vermischt und in Verbundmaterial umgewandelt, das die qualitativen Anforderungen für viele Fahrzeugteile erfüllt. Durch die neuartige Bauweise wird unter anderem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Claus Wieser arbeiteten mit dem Autohaus Weitzer zusammen.
2

Autohaus Weitzer unterstützt Berg- und Naturwacht

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Weitere Kooperation Auch dem Autohaus Weitzer aus Bärnbach ist die Aufrechterhaltung dieser Tätigkeiten wichtig, weshalb mit einer großzügigen Spende unter die Arme gegriffen wurde. Sie unterstützen die Steiermärkische Berg- und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Claus Wieser und Walter Ofner kooperieren

Immobilien Ofner unterstützt die Berg- und Naturwacht

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Unterstützung aus der Immobilienbranche Firmeninhaber von "Ofner Immobilien", Walter Ofner, ist die Aufrechterhaltung dieser Tätigkeiten wichtig und greift dem neuen Voitsberger Bezirksleiter der Steirischen Berg- und Naturwacht,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Helmut Linhart, Claus Wieser und Johann Bernsteiner

Köflach unterstützt die Berg- und Naturwacht

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Unterstützung von Köflach Auch dem Bürgermeister der Stadtgemeinde Köflach, Helmut Linhart, und Finanzstadtrat Johann Bernsteiner ist es wichtig, dem neuen Bezirksleiter der Steirischen Berg- und Naturwacht Claus Wieser mit einer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Firmenchef Markus Pichler und Claus Wieser

Viel Unterstützung für die Berg- und Naturwacht

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Großzügige Unterstützung Auch Firmenchef Markus Pichler von Landmaschinentechnik Pichler aus Lobming unterstützt den neuen Bezirksleiter der Steirmärkischen Berg- und Naturwacht Voitsberg Claus Wieser. Dem Seerestaurant...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Oliver Zupan und Claus Wieser kooperieren ebenfalls.

Weitere Kooperation mit der Berg- und Naturwacht

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Unterstützung von Oliver Zupan Auch Oliver Zupan von "OZ Uhren & Schmuck" in Rosental ist die Aufrechterhaltung dieser Tätigkeiten wichtig, weshalb mit einer großzügigen Spende unter die Arme gegriffen wurde. Er unterstützt die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Geschäftsführer der Stadtwerke Köflach Ernst Knes und Claus Wieser
2

Kooperationen mit der Berg- und Naturwacht

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Unterstützung von zwei Firmen Auch dem Lasnik-Team und den Stadtwerken Köflach ist die Aufrechterhaltung dieser Tätigkeiten wichtig, weshalb mit einer großzügigen Spende unter die Arme gegriffen wurde. Die Spenden ermöglichen nun...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Herbert Steiner, Herbert Kröpfl, Peter Weiß, Claus Wieser und Johannes Nestler

Enge Kooperation zwischen Berg- und Naturwacht und Raiffeisenbank

Die Berg- und Naturwacht ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und kümmert sich unter anderem um Schutz der Natur und Pflege der Landschaft. Aus- und Weiterbildungen der Bergwächterinnen und Bergwächter sind ein wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Spende über drei Jahre Auch der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat ist die Aufrechterhaltung dieser Tätigkeiten wichtig, weshalb mit einer großzügigen Spende unter die Arme gegriffen wurde. Die Spende über drei Jahre ermöglicht nun...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Initiatoren freuen sich über die gemeinsame Lösung des Bereitschaftsdienstes.

Bereitschaftsdienst Bestattung
Kräfte von Voitsberg und Köflach werden gebündelt

Die längst überfälligen Maßnahmen wurden nach langer Planung umgesetzt und so kooperieren ab 1. Juli die Bestattungen von Köflach und Voitsberg. In Form eines Bereitschaftsdienstes soll in Zukunft die Qualität gesichert und gesteigert werden, auch auf den Erfahrungsaustausch unter den Mitarbeitern und gebietsübergreifende Sterbefälle wirkt sich die Kooperation positiv aus. Kräfte bündeln Um den Ablauf und die Notwendigkeit einer solchen Kooperation aufzuzeigen trafen sich Geschäftsführer der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Dominic Thiem fährt weiterhin Kia – sein aktuelles Dienstauto ist ein Kia e-Niro.
5

Dominic Thiem fährt Kia e-Niro

Dominic Thiem und Kia Austria haben ihre Mobilitäts-Kooperation verlängert: Dominic Thiem fährt auch 2019 Kia. Sein neues Dienstauto ist ein Kia e-Niro, die vollelektrische Version des kompakten Crossovers. Dominic Thiem über den e-Niro„Als Sportler stehe ich in der Öffentlichkeit und habe auch eine gewisse Verantwortung und Vorbildfunktion“, so Dominic Thiem über seine Modellwahl, „als Elektroauto am neuesten Stand ermöglicht mir der neue e-Niro umweltfreundliche und zukunftsträchtige...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Anzeige
10 4

Gewinnspiel: Nuki Smart Lock zu gewinnen!

Kooperation von Lagerhaus Wechselgau, Nuki und WOCHE. Nuki macht Ihr Smartphone in nur wenigen Minuten zum smarten Schlüssel. Montieren Sie Nuki auf der Innenseite Ihres bestehenden Türschlosses und erhalten volle Kontrolle über den Status Ihres Schlosses, auch von unterwegs über Ihr Smartphone (iOS & Android). Ab sofort ist das "Nuki Smart Lock" exklusiv im Lagerhaus Wechselgau erhältlich. Mit der WOCHE können Sie exklusiv zur Einführung ein Nuki Smart Lock gewinnen.  Nuki Smart Lock im Detail...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
In einer Vorstellrunde ging es ums Kennenlernen der Personen.
4

Regionen Pomurje und Voitsberg kooperieren

BH Hannes Peißl, Bgm. Franz Feirer und Projektleiter Rudolf Kahr fuhren nach Slowenien. In Murska Sobota trafen sich erstmals die Steuergruppen der Regionen Pomurje und Voitsberg, um ein grenzüberschreitendes Netzwerk im Rahmen des Interreg-Projekts Regio Halpl SI-AT aufzubauen. BH Hannes Peißl, der Stallhofener Bgm. Franz Feirer und Projektleiter Rudolf Kahr trafen sich mit Daniela Mürec als Vertreterin der Gemeinde Murska Sobota. Der Leiter der Regionalentwicklung Romeo Varga präsentierte die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mit der „Christof Group“ werden medizinische Abfälle in Shanghai in Zukunft effizient entsorgt.
1 3

Chinesen sind von Know-how der Grazer begeistert

Dass die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) euroapweit zu den besten ihrer Art zählen, ist ja hinlänglich bekannt. Mittlerweile hat sich der gute Ruf der von Gerd Hartinger geleiteten Einrichtung aber sogar bis ins ferne China herumgesprochen. Vier neue Kooperationen für GGZ Und deshalb wurden Im Rahmen einer steirischen Delegationsreise in Shanghai die zarten Bande zwischen Graz und dem Land der aufgehenden Sonne maßgeblich vertieft. Gleich vier Vereinbarungen konnte...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Vetreter der Volksbank und des ABV Metall freuen sich über die Fortführung der Zusammenarbeit.

Erfolgreiche Kooperation geht weiter

Die Volksbank Steiermark und der Ausbildungsverbund Metall verlängerten die Kooperation. Beide Institutionen sind regional verwurzelt und engagieren sich für die heimische Wirtschaft. Besonderes Anliegen sind ihnen die Jugendlichen in der Region, denen in den ABV Metall-Unternehmen zukunftsreiche berufliche Perspektiven geboten und in Kooperation mit der Volksbank neben den fachlichen Ausbildungen auch lebenspraktische Seminare wie "Verantwortungsvoller Umgang mit dem eigenen Geld" angeboten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.