kräuteralm klaffer

Beiträge zum Thema kräuteralm klaffer

Lokales
Kräuterbäuerin Christine Stummer freut sich, ihr Kräuterwissen im Rahmen der Gesundheitsförderung weitergeben zu dürfen.

Green Care Auszeithof in OÖ
Kräuteralm Stummer in Klaffer wurde ausgezeichnet

Die erste Auszeichnung „Green Care Auszeithof“ in Oberösterreich rückt Gesundheitsförderung und Prävention am Bauernhof in den Mittelpunkt. KLAFFER. Gesundheitsfördernde bäuerliche Tätigkeiten erleben und Wissen und Motivation für die Umsetzung eines gesundheitsfördernden Lebensstiles in den Alltag mitnehmen – so könnte man den Green Care Auszeithof mit wenigen Worten beschreiben. In Österreich gibt es mittlerweile 23 Green Care Auszeithöfe, die Angebote mit dem Ziel von...

  • 17.10.19
Gesundheit
Zur Auszeit gehört auch Genuss: Auf der Kräuteralm gibt es Wildkräuter-Köstlichkeiten.

Kräuteralm Klaffer
Auszeit mit wildem Geschmack

KLAFFER. Am Donnerstag, 6. Juni, 14 bis 18 Uhr, lädt Wildkräuterpädagogin Christine Stumme zur "Auszeit mit wildem Geschmack" auf die Kräuteralm (Freundorf 21) ein. Ohne Zeitdruck wandert sie mit den Teilnehmern durch die naturbelassenen Wiesen der Alm, vorbei an rauschendem Wasser und lädt immer wieder dazu ein, zu lauschen und die Ruhe zu genießen. Schritt für Schritt ist so ein Herunterkommen vom stressigen Alltag für ein paar Stunden möglich, Wildkräuter werden entdeckt und später...

  • 23.05.19
Lokales
Auf dem Weg der Entschleunigung sind die Pilger rund um Klaffer unterwegs.

Der Lebensfreude auf der Spur

KLAFFER. Von Mittwoch, 4. bis Freitag, 6. Oktober wird im Böhmerwald gepilgert. Entlang des Weges der Entschleunigung geht es zu besonderen Kraftquellen des Böhmerwaldes. Dazu gehören Naturwälder, Felsblöcke, Moore, das ursprüngliche Naturbett des Flusses "Große Mühl", Quellen und atemberaubende Aussichtspunkte. Zum Pilgern gehören auch belebende Angebote der Kräutergemeinde Klaffer, die besucht werden. Täglich gehen die Teilnehmer zwischen 15 und 22 Kilometer und nehmen nur Tagesgepäck mit....

  • 20.09.17
Freizeit
Christine Stummer geht mit den Besuchern eine Runde, um Wildkräuter zu sammeln.

Sommerprogramm der Kräutergemeinde Klaffer: Geh' ma Kräuter schaun

KLAFFER. Im Sommer gibt es jede Woche ein interessantes Programm in der Kräutergemeinde Klaffer: Jeden Montag um 9.30 Uhr lädt Christine Stummer auf die Kräuteralm zum gemeinsamen Kräuter schaun. Die Kräuterpädagogin und Kräuterbäuerin kennt die Kräuter in der freien Natur und verarbeitet diese am eigenen Hof. Mehr Infos zur Kräuteralm: www.kraeuteralm.at zum Sommerprogramm der Kräutergemeinde Klaffer Wann: 25.09.2017 09:30:00 ...

  • 08.06.17
Lokales
Christine Stummer geht mit den Besuchern eine Runde, um Wildkräuter zu sammeln.

Auszeit auf der Kräuteralm für alle am 22. Juni

KLAFFER. Eine Auszeit mit wildem Geschmack kann man als Gruppe gegen Voranmeldung auf der Kräuteralm genießen. Am Donnerstag, 22. Juni, 14 Uhr bietet Kräuterpädagogin und Kräuterbäuerin Christine Stummer eine offene Runde an. "Jeder der teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen", sagt sie. Anmelden kann man sich bis spätestens 20. Juni unter 0676/7214201. Schritt für Schritt runterkommen, den stressigen Alltag für ein paar Stunden hinter sich lassen – das ist das Ziel der Auszeit. "Wir werden...

  • 10.05.17
Freizeit

Seminar: "Kräuter für die Seele"

KLAFFER. Christine Dittlbacher referiert bei einem 2 Tages-Seminar vom 19. bis 20. Mai über "Kräuter für die Seele". Mit Hilfe der Kräuterelixiere und dem Heilweissen von Pater Dr. Johannes Pausch begegnen die Teilnehmer der Sehnsucht nach "Heil-Sein" und finden ganzheitliche Wege, die sie verwandeln und neu werden lassen. Kosten: 49 Euro (ohne Übernachtung), 79 Euro (mit Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension). Veranstaltungsort ist die Seminarpension Böhmerwald pur in Freundorf 9....

  • 03.05.17
Freizeit
Beim Workshop zum Thema Hochbeet erfahren Hobbygärtner alles über Aufbau, Bepflanzung und Pflege.

Workshop: Ab in den Garten - Hochbeet

KLAFFER. Bei einem Workshop auf der Kräuteralm am Freitag, 28. April erzählt Bernadette Schützenhofer den Teilnehmern alles rund ums Hochbeet. Vom richtigen Aufbau bis hin zur optimalen Bepflanzung und Pflege. Der Workshop dauert von 15 bis 18 Uhr und die Teilnahme kostet 25 Euro. Um Anmeldung unter 0676-7214201 wird gebeten. Am Samstag findet dann der Pflanzlmarkt in Klaffer statt, bei dem gleich Pflanzen für das Hochbeet erstanden werden können. Mehr Infos: www.meinbezirk.at/2085285 ...

  • 10.04.17
Freizeit
Beim Räucherseminar auf der Kräuteralm werden verschiedene Wildkräuter eingesetzt.

Heilender Rauch der Wildkräuter

KLAFFER. Am Samstag, 4. Februar, wird von 10 bis 16.30 Uhr auf der Kräuteralm in Freundorf 21 das Räucherseminar abgehalten. Räuchern ist ein Ritual, das sich seit Jahrhunderten erhalten hat. Räuchern um Mariä Lichtmess gehört zu den Festen des natürlichen Rhythmus im Jahreskreislauf. Kräuterpädagogin Brigitte Killingseder erklärt die verschiedensten Wildkräuter und deren Wirkung ihres Rauches. Räucherschale im Einsatz Unterschiedliche Methoden des Räucherns, Zubereitungen der...

  • 19.01.17
Lokales
Die Feine Wald-Schokolade aus dem Böhmerwald bringt den Geschmack des Wald in den Mund.

Fichtennadel-Schoko zergeht auf der Zunge

Der Böhmerwald lässt sich jetzt auch als Schokolade genießen. BEZIRK. Christine Stummer und ihr Mann Fred betreiben die Kräuteralm in Klaffer am Hochficht. Dort werden neben vielen Kräutermischungen auch Führungen und Seminare veranstaltet. Kreativität und Ursprünglichkeit sind die Zutaten ihres nach der Natur ausgerichteten (Arbeits-)Alltags. Als sie Kurt Wöß, einen findigen Bäcker aus Neustift, der bereits für das Stift Engelhartszell handgeschöpfte Schokoladen kreierte, kennen lernten, war...

  • 24.10.16
Gesundheit
Zur Auszeit gehört auch Genuss: Auf der Kräuteralm gibt es Wildkräuter-Köstlichkeiten.

Auszeit mit wildem Geschmack auf Alm

KLAFFER. Am Donnerstag, 7. Juli, findet um 14 Uhr auf der Kräuteralm (Freundorf 21) eine Auszeit mit wildem Geschmack statt. Kräuterpädagogin Christine Stummer lädt zum „Runterkommen“, Ausspanenn und Wildkräuter entdecken ein. Schritt für Schritt den stressigen Alltag für ein paar Stunden hinter sich lassen – das ist das Ziel der Veranstaltung. Nach dem Entdecken der Kräuter wartet ein kulinarischer Genuss mit Wildkräutern auf die Teilnehmer. Kosten: 25 Euro, inklusive Kostproben. Anmeldung bis...

  • 22.06.16
Gesundheit
Julia Biberauer, Theresa Hagmayr und Lisa Studener bei der Präsentation ihrer Arbeit in der Schule.

Schülerinnen beschäftigen sich mit Frauenkräutern

BEZIRK, ELMBERG. Julia Biberauer aus Altenberg, Lisa Studener aus Ulrichsberg und Theresa Hagmayr aus Ansfelden, Maturantinnen der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg in Linz-Urfahr, haben sich im Rahmen ihrer Maturaarbeit intensiv mit Frauenheilpflanzen auseinandergesetzt. Zusammengearbeitet haben sie dabei mit Christine Stummer von der Kräuteralm in Klaffer und mit Karin Waltl aus Aigen-Schlägl, die unter anderem Wellnesstherapeutin ist. 17 Pflanzen beschrieben Im Zuge ihrer...

  • 08.06.16
Freizeit
Nach der Wald- und Wiesenexkursion gibt es noch Kulinarisches zu entdecken und erschmecken.

Auszeit mit wildem Geschmack: Einladung zur Kräuteralm-Wanderung

BEZIRK. Die Gesunden Gemeinden Lembach und Hörbich sowie die Bäuerinnen Lembach laden am Mittwoch, 8. Juni, zu einer Wanderung auf der Kräuteralm in Klaffer herzlich ein. Treffpunkt ist u 12.45 Uhr am Pendlerparkplatz in Lembach. Es werden Fahrgemeinschaften zur gemeinsamen Anreise organisiert. Dort angekommen, dürfen die Teilnehmer durch naturbelassene Wiesen wandern und verschiedene Wildkräuter entdecken. Es gibt einiges über die Pflanzen zu erfahren und auch die Ruhe entlang von klar...

  • 18.05.16
Lokales
Christine Stummer bei der Ernte auf der Kräuteralm in Klaffer.
2 Bilder

Der Wald ist eine Natur-Apotheke

Was uns der Wald an Essbarem und Gesundem bietet, das verrät uns Christine Stummer von der Kräuteralm in der Kräutergemeinde Klaffer. KLAFFER (wies).KLAFFER (wies). „Der Wald gibt viel her, das uns zu mehr Wohlbefinden verhilft“, sagt Christine Stummer. Die Kräuterpädagogin hat auch gleich ein Beispiel parat: „Fichtennadeln. Als Tee sind sie sehr hilfreich gegen Frühjahrsmüdigkeit und liefern viele Vitamine nach dem Winter. Außerdem wirken sie entschlackend.“ Aus Fichtennadeln kann man auch...

  • 16.03.16
  •  1
Lokales

Räuchern zu Mariä Lichtmess

KLAFFER. Am Samstag, 6. Februar, gibt es von 10 bis 16.30 Uhr auf der Kräuteralm bei Christine und Alfred Stummer ein Seminar zum Thema Räuchern. Kräuterpädagogin Brigitte Killingseder erklärt das Brauchtum des Räucherns, das sich über Jahrhunderte erhalten hat. Immer mehr Menschen feiern heutzutage wieder Feste im natürlichen Rhythmus des Jahreskreislaufs. Diese Feste orientieren sich am Sonnen- und Mondjahr. Welche Räucherungen und Rituale zu Lichtmess, Sonnwend oder Walpurgis passen und wie...

  • 15.01.16
  •  1
Lokales
Auf der Kräuteralm gibt es Wissenswertes über Zauberkräuter zu erfahren.

Zauberkraut und Hexenschmaus

KLAFFER. Die Kräuteralm in Freundorf 21 ist am Freitag, 15. Mai, ab 14 Uhr Zentrum für "Kräuterhexen" und jene, die es noch werden wollen. Christine Stummer und Brigitte Killingseder zeigen Zauberpflanzen der Kräuteralm und erklären mit ihnen verbundene alte Bräuche und Rituale. Mit einem kulinarischen Hexenschmaus klingt der Nachmittag aus. Kostenbeitrag: 20 Euro.

  • 07.05.15
Lokales
Alfred Stummer stellte seine Produkte am Genuss-Salon in Linz aus und verkaufte sie dort auch.

Der Markt des guten Geschmacks

KLAFFER, LINZ. Drei Betriebe aus dem Bezirk Rohrbach konnten dieses Jahr äußerst erfolgreich ihre landwirtschaftlichen Produkte am Genuss-Salon in Linz präsentieren und verkaufen. Das Bauernhof Eis der Familie Stadler (Putzleinsdorf), die Schnäpse und Liköre der Familie Hauder (Niederwaldkirchen) und die kreativen Kräuterprodukte der Kräuteralm von Familie Stummer aus Klaffer. Der steigende Trend, landwirtschaftliche Produkte zu genießen und auch zu verschenken, setzt sich fort. "Ein schön...

  • 10.11.14
Lokales
Christine Stummer von der Kräuteralm Klaffer spricht zum Thema Brennnessel.

Kräutergemeinde Klaffer startet in die Saison

KLAFFER. Ein dicht gedrängtes Programm mit Vorträgen, Seminaren und Workshops erwartet Kräuter-Interessierte in den nächsten Monaten in der Kräutergemeinde. 17 Veranstaltungen von April bis September – das ist der Kräutersommer 2014. Am Samstag, 12. April, wird um 19 Uhr im Pfarrsaal Klaffer offiziell der Kräutersommer eröffnet. Im Anschluss daran hält Wildkräuterpädagogin Christine Stummer von der Kräuteralm einen Vortrag über die Königin der Heilpflanzen, die Brennnessel. An diesem Abend...

  • 03.04.14
Politik
Christine Stummer sammelt nur die besten Kräuter. Sie werden getrocknet und dann – zum Beispiel als Tee – verkauft.
2 Bilder

Weniger ist beim Teetrinken mehr

Der Tee ist ein Kunstwerk und braucht Meisterhände – sagt man in Japan. Kräuterpädagogin Christine Stummer erklärt uns, wie der Tee gelingt. BEZIRK, KLAFFER. Christine Stummer von der Kräuteralm Klaffer unterscheidet zwischen Heiltees und Vergnügungstees. "Der Heiltee muss nicht gut schmecken, er muss wirken", sagt sie. Denn heilkräftige Wirkstoffe enthalten meist Bitterstoffe – zum Beispiel Salbei, Thymian oder Spitzwegerich. Diese Kräuter werden gerne bei Husten oder Halsbeschwerden...

  • 26.02.14
Lokales
Josef Gossenreiter, Andrea Hochreither, Christine und Alfred Stummer und Vizepräsident Karl Grabmayr.

Auf der Kräuteralm gibts "Gutes vom Bauernhof"

KLAFFER. Bei der Guute Messe in Bad Leonfelden wurde die Kräuteralm in Klaffer als einziger Betrieb in Rohrbach neu mit der Qualitätsmarke "Gutes vom Bauernhof" ausgezeichnet. 17 Direktvermarktungsbetriebe führen diese hohe Auszeichnung bereits. Der Wunsch der Konsumenten nach nachvollziehbarer Herkunft, Qualität und Frische hat der Direktvermarktung in den vergangenen Jahren kräftigen Aufwind gegeben. „Gutes vom Bauernhof“, das Qualitätsprogramm der Landwirtschaftskammern, hilft bei der...

  • 24.09.13
Wirtschaft
Christine und Alfred Stummer packen für ihre Kräuter-Edelprodukte die Natur in Gläser. Im Bild mit LAbg. Georg Ecker.
7 Bilder

Eine Leader-Region schmeckt, entspannt und therapiert

Kräuteralm, Reittherapiehof und Mostkellerei sind drei gelungene Leader-Projekte. von Evelyn Pirklbauer BEZIRK. Der Duft nach Quendel war es, der Christine und Alfred Stummer in die Nase stieg, als sie „ihre“ Kräuteralm entdeckten. Heute riechen die fünf Hektar Grund in Klaffer auf 800 Meter Seehöhe nach Ackerstiefmütterchen, Goldmelisse, Rosmarin und vielem mehr. Im Direktvertrieb und auf dem Rohrbacher Wochenmarkt verkaufen die beiden ihre Produkte: Kräutergelees, -Salze, -Zucker, -Essige,...

  • 12.06.13
Lokales
Auf unseren Wiesen wachsen viele nützliche Gräser und Pflanzen.

Ein kulinarisch - lustvoller Spaziergang in Klaffer

KLAFFER. Alle Interessierten können am Freitag, 14. Juni, um 14 Uhr, bei einer geführten Kräuterwanderung, von Kräuterpädagogin Christine Stummer, auf der Kräuteralm mehr über die Heilkraft wild wachsender Kräuter und ihre Verwendung in der Küche erfahren. Ersatztermin bei Schlechtwetter: 21. Juni.

  • 29.05.13
Lokales
Christine Stummer sammelt Wildkräuter auf den artenreichen Wiesen der Kräuteralm Klaffer.
2 Bilder

Wildkräuterwanderung auf der Kräuteralm Klaffer

KLAFFER. Wer Kräuter nicht kaufen, sondern selbst sammeln möchte, ist auf der Kräuteralm genau richtig. Unter dem Motto „Frauendreißiger“ findet am 25. August, um 14 Uhr, eine geführte Wildkräuterwanderung statt. Begrüßt werden die Teilnehmer mit einem Wildkräuterdrink. Danach gibt es eine Führung durch den Kräuterkreis, bevor man zur Wanderung auf den artenreichen Wiesen der Kräuteralm aufbricht. Zum Abschluss lässt man sich einen bekömmlichen Waldkräuter-Imbiss schmecken.

  • 22.08.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.