Krakauer FIS Tage

Beiträge zum Thema Krakauer FIS Tage

Sport
Gratulanten. Bürgermeister Gerhard Stolz (l.) und Rennleiter Christian Würger gratulierten der Doppelpack-Siegerin Hannah Köck aus Tirol.

Ski Alpin
Weltcup-Atmosphäre und perfekte Organisation

KRAKAU. FIS-Tage einmal mehr ein voller Erfolg. Einmal mehr alle Hände voll zu tun hatte der ehrenamtliche Mitarbeiterstab des Union Sportvereines Krakauebene anlässlich der 26. Krakauer FIS-Tage. Perfekte PistenverhältnisseDie rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgten dafür, dass es an den zwei Renntagen trotz Neuschnees perfekte Pistenverhältnisse auf der selektiven Tockneralmpiste gab und die Veranstaltung mit rund 70 Teilnehmerinnen aus zwölf Nationen in organisatorischer Sicht...

  • 12.02.20
Sport
Ein Teil der FunktionärInnen des USV Krakauebene und Bürgermeister Gerhard Stolz mit Doppelsiegerin Hannah Köck.
11 Bilder

Krakauer FIS-Tage
26. Krakauer FIS-Tage mit Beteiligung aus 13 Nationen

Am 08. und 09. Februar 2020 hatten wir die Ehre, die bereits zur Tradition gewordenen FIS-Tage zum 26. Mal auszutragen. Bereits bekannte Namen aus Europacup und Weltcup sowie viele Nachwuchsläuferinnen reisten in die Krakau an. Schon in den Tagen davor wartete aufgrund des Schneefalls zu Wochenbeginn viel Arbeit an der Piste auf die Mitarbeiter. Durch gute Zusammenarbeit und die Flexibilität des Teams und Trainern des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) konnten perfekte Pistenverhältnisse...

  • 12.02.20
  •  1
Sport
Am Siegerpodest:  Hannah Köck (1) Leona Popvic (2) Moa Boström Mussener (3).  Weiters von links: Christian Würger, Rennleiter und Obmann-Stellvertreter des USV Krakauebene , Bürgermeister Gerhard Stolz, Mgdalea Egger (4.), Sophia Waldauf (5.), Heimo Feiel, Vorsitzender Urlaubsregion Murau-Murtal, Werner Stiller, Stellvertreter Urlaubsregion
8 Bilder

Skisport
Hannah Köck gewinnt beide Fis Läufe in Krakauebene

Die Tirolerin Hannah Köck ist erneut Tagessiegerin am Sonntag der 26. Krakauer Fis-Tage. KRAKAUEBENE. Das Team des Sportverein Krakauebene veranstatlte nun schon zum 26. Mal die Krakauer Fis Tage. Dabei kommen alljährlich die Nachwuchshoffnungen der Damen zu zwei Slalombewerben in die steirische Krakau. Groß war das Lob der Trainer und Teilnehmerinnen für die Veranstaltung. Österreichischer SiegWie bereits am Samstag, gewann die Tirolerin Hannah Köck auch den 2. Lauf am Sonntag; Diesmal vor...

  • 09.02.20
Sport
Siegerehrung vom Slalom am Samstag.
3 Bilder

Union Sportverein
Doppelsieg für Michaela Dygruber bei den 25. Krakauer FIS-Tagen

Bereits zum 25. Mal hatten wir heuer die Ehre, zwei FIS-Damen-Slaloms auszutragen. Erneut stellten sich wieder zahlreiche Nachwuchsläuferinnen sowie Topathletinnen mit Weltcuperfahrung den herausfordernden Kurssetzungen am Samstag, 09. Februar, und Sonntag, 10. Februar 2019, am FIS-Hang des Tockneralmliftes in Krakauebene. Das Wochenende wurde bereits am Freitag, 08. Februar, um 20:00 Uhr mit der Mannschaftsführersitzung eröffnet. Hier wurden die letzten Details, wie Kampfgericht,...

  • 18.02.19
Sport
Obdach: Die Ehrengäste gratulierten den erfolgreichsten Läuferinnen beim FIS-Slalom auf dem Kalchberghang.
2 Bilder

Skibezirk IV stand in der Auslage

Weltcupniveau in Obdach und Krakauebene-Hattrick für Carmen Thalmann. OBDACH/KRAKAU. Der Skibezirk IV-Oberes Murtal ist einmal mehr in der internationalen Ski Alpin-Auslage gestanden. Innerhalb von drei Tagen wurden in Obdach und Krakauebene nämlich gleich drei Damen-FIS-Slaloms ausgetragen. Sehr zur Freude der Veranstalter SC Obdach und USV Krakauebene war das Teilnehmerfeld mit zahlreichen Weltcupläuferinnen gespickt. Thalmann überragende LäuferinNeben den ÖSV-Läuferinnen Carmen Thalmann,...

  • 28.02.18
Sport
OK-Chef Gottfried Lintschinger mit Lisa Eisenbeitl (links) und Milena Leitner.

Sehenswerte Slalom-Leistungen

Läuferinnen aus acht Nationen starteten bei den Krakauer Damen-FIS-Tagen. KRAKAUEBENE. Die Gemeinde Krakau stand am vergangenen Wochenende wieder einmal ganz im Zeichen der Damen-FIS-Tage. Bei der 22. Auflage des internationalen Ski Alpin-Events gelangten auf der Dockneralmpiste zwei selektive Slaloms zur Austragung. Läuferinnen aus acht Nationen am Start Sehr zur Freude von OK-Chef Vizepräsident Gottfried Lintschinger und seinem Mitarbeiterstab von der Sportunion Krakauebene...

  • 17.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.