Krampus

Beiträge zum Thema Krampus

Der Nikolaus darf heuer doch zu allen Kindern kommen. Ob der Krampus auch darf, ist noch nicht geklärt.

CoV-Ausnahme
Der Nikolaus darf nun doch kommen

Eine Ausnahmeregelung gibt es während des Lockdowns nun für den Nikolaus: Er darf doch zu den Kindern kommen. WIEN. Spät, aber doch: Alle Kinder dürfen sich doch auf den Besuch des Nikolauses freuen. Wie am Mittwoch bekannt wurde, wird der Nikolo von der Bundesregierung als Ausnahme in die Covid19-Notmaßnahmenverordnung aufgenommen. Heute, Mittwoch, ist es im Hauptausschuss des Nationalrats so weit: Gemeinsam mit der Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen um weitere zehn Tage bis...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Der Nikolaus kommt dieses Jahr als persönlicher Brief zu den Kindern nach Hause.
1

Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks in Währing
Der Nikolaus einmal ganz anders

Der Nikolaus lässt sich auch im Lockdown nicht abhalten, alle braven Kinder zu loben und ihnen auch etwas zu schenken. WIEN. "Wegen des Lockdowns haben wir den diesjährigen Nikolaus ein wenig adaptiert", erklärt Sonja Holzbach vom Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks, "wenn der Nikolo nicht zu uns ins Zentrum zu Besuch kommen kann, kommt er eben zu den Kindern nach Hause: in Form eines handgeschriebenen goldenen Briefs samt persönlichem Anerkennungslob und kleinem Geschenk." Alles, was...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Die scharfen Krampusse sind ab Montag, 30. November,  in allen Szihn-Filialen erhältlich.
4

Der schärfste Krampus Österreichs
Bäckerei Szihn präsentiert Brioche-Krampus mit Tabasco-Sauce

Alle (B)Engel dürfen sich freuen. Die Liesinger Bäckerei Szihn hat soeben die Kooperation mit Tabasco-Sauce um ein neues Produkt ergänzt. LIESING. "Wart ihr auch alle brav?" - falls nicht kommt ja bekanntlich der Krampus und der hat es heuer in sich. Die Bäckerei Szhin hat nämlich einen scharfen Krampus aus fluffigem Briocheteig gebacken. Produziert im 23. Bezirk, werden die Krampusse ab 30. November in allen Szihn-Filialen erhältlich sein. Spätestens dann sind sie das „Must-have“ für jeden...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Schon einmal ein Selfie mit einem echten „Krampus“ gemacht? Am Samstag, 30. November hat man die Gelegenheit dazu.
7

Weihnachtsdorf in der Millennium City
Die Krampusse sind los

Am Freitag, dem 29. November, öffnet das Weihnachtsdorf auf der Plaza der Millennium City seine Pforten. Höhepunkt ist der Krampuslauf durch die ganze Millennium City am Samstag, dem 30. November um 16.00 Uhr. BRIGITTENAU.  Schon einmal ein Selfie mit einem echten „Krampus“ gemacht? Am Samstag, 30. November um 16 Uhr, heißt es in der Millennium City: „Die Krampusse sind los!“. Beim großen Krampuslauf werden unter dem ohrenbetäubenden Getöse aus Glocken, Schellen und anderen höllischen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
5

Krampus-Show im HUMA ELEVEN am Freitag, 15.11.!

Die Krampus-Gruppe „Teufels-Legion“ aus Hainburg ist am Fr, 15.11. um 16 & 18 Uhr auf dem Vorplatz des HUMA ELEVEN zu Gast! Am Freitag, 15.11. wartet ein Höllenspektakel mit der Krampus-Gruppe „Teufels-Legion“ im HUMA ELEVEN. Mit Feuer und eindrucksvollen Kostümen laden sie um 16 und 18 Uhr zu ihrer spektakulären Show am Parkplatz vor dem HUMA ELEVEN. Krampus-Show für Groß und KleinVor der Show wird der Brauchtum erklärt und einige der Darsteller zeigen sich ohne Maske. Anschließend an die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Haas
Christoph Schwarz, Chefredakteur der bz - Wiener Bezirkszeitung
1 5

1. Dezember 2015: Der gütige Nikolo und der garstige Moslem

„Ich bin rasiert, meine Haut ist rein - Ein Vollbart flößt kein Vertrauen ein“, sang einst schon der geniale Kabarettist Rainald Grebe. Auch über die Ästhetik von Hipster-Bärten wurde zuletzt trefflich gestritten. Sogar die Feuilletons großer Zeitungen widmeten ihnen ganze Artikel. Bei einem scheint der Bart aber (bislang) gemeinhin unumstritten: dem Nikolo. Als wir uns in der vergangene Woche in unserer bz-Printausgabe des Themas angenommen haben, standen die Telefone nicht mehr still. Grund...

  • Wien
  • Christoph Schwarz
3 16

Krampus in Simmering

Wild trieben es die grausigen Krampusse im Schloss Neugebäude. Eindrucksvolle Feuer spukende Krampusse aus Kreischberg besuchten am Sonntag den 06.12.2014 wieder einmal den Hof des Schloss Neugebäudes. Eingesperrt hinter einem Gitterzaun präsentierten Sie sich von ganz klein (Kinderkrampus) bis riesig Groß. siehe Bilder Aber auch der Nikolo war dabei, und beschenkte die vielen Kinder die rund um das abgesperrte Areal warteten. Nach diesem Spektakel konnte man sich dann gemütlich bei einem Glas...

  • Wien
  • Simmering
  • Klaus Weinhandl
7 72

Krampussrummel im Schloss Neugebäude

Am 08. Dezember 2012 fand im Schloss Neugebäude der grosse Krampussrummel mit den Katscher Krampussen ( www.katscherkrampusse.com) statt.

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.