krankenhaus oberwart

Beiträge zum Thema krankenhaus oberwart

Leute
Spielerinnen vom FC SKINY Südburgenland schickten ihre Botschaft - mit Herz
17 Bilder

Corona-Virus
"Stay@Home - Gemeinsam gegen Corona" im Bezirk Oberwart

Kreative Collagen als gemeinsames Zeichen gegen den Corona-Virus machen auch im Bezirk Oberwart die Runde. BEZIRK OBERWART. Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" haben Schüler oder auch Vereine Fotocollagen ins Netz gestellt, um ein sichtbares Zeichen gegen den Coronavirus zu setzen und auch aufzurufen, zuhause zu bleiben. Ärzte, Pflegekräfte usw. wiederum haben ihre Message "WIR bleiben für euch HIER, bleibt Ihr für UNS zuhause" ebenfalls mit Fotos dokumentiert. Stadtgemeinde...

  • 28.03.20
  •  2
Lokales
Gynäkologie und Geburtshilfe sind im Krankenhaus Oberwart derzei gesperrt.

Krankenhaus Oberwart
Info-Telefon für werdende Mütter

Aufgrund der Schließung der Gynäkologie und Geburtshilfe-Station wurde ein Info-Telefon für werdende Mütter im Bezirk Oberwart eingerichtet. OBERWART. Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Oberwarter Spital bleibt mindestens zwei Wochen lang geschlossen. Das Sekretariat und Fachärzte sind von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr telefonisch erreichbar. „Bedauerlicherweise musste das Krankenhaus Oberwart in dieser Woche die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe für...

  • 26.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Haarlos - was nun?
Perücken - modern, bequem, pfiffig - einfach schön

Um Ihren Gesundheitsprozess zu unterstützen, möchte ich für Sie den Perückenkauf und die damit verbundenen Formalitäten so einfach wie möglich gestalten. Bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung wird ein Großteil der Kosten für Ihre Perücke von der ÖGK übernommen.  Eine Perücke bringt Ihnen Sicherheit, Ästhetik und Wohlbefinden - und das an jedem Tag!  Mein Service: hervorragende Auswahl an Perücken, Haarteilen & Toupetsexklusive Tücher, Turbane & Capsdiskrete Beratung und...

  • 25.03.20
Lokales
Zwei Mitarbeiter des Krankenhauses Oberwart wurden positiv auf Covid-19 getestet.

Krankenhaus Oberwart
Gynäkologie für Neuaufnahmen gesperrt

Die Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Oberwart wurden für Neuaufnahmen gesperrt. Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter wurden positiv auf CoViD-19 getestet. OBERWART. Die Burgenländischen Krankenanstalten- Ges.m.b.H. (KRAGES) teilte mit, dass eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Oberwart positiv auf CoViD-19 getestet worden sind. Als Sicherheitsmaßnahme schließt die KRAGES die Abteilung bis auf weiteres. Eltern...

  • 24.03.20
  •  1
Lokales
Zwei weibliche Patienten im Krankenhaus Oberwart wurden positiv getestet.

Corona-Virus
Zwei Patienten im Krankenhaus Oberwart positiv

Zwei Patientinnen im Krankenhaus Oberwart wurden positiv auf COVID-19 getestet. Intensivstation bleibt weiter in Vollbetrieb. Weitere Frau in Oberwart positiv. OBERWART. Im Krankenhaus Oberwart wurden zwei Frauen positiv auf das Coronavirus getestet, informiert der „Koordinationsstab Coronavirus“. Bei den beiden Erkrankten handelt es sich laut der Burgenländischen Krankenanstalten GmbH (KRAGES) um eine 83-jährige und eine 94-jährige Frau aus der Steiermark. Sie wurden ins Krankenhaus...

  • 18.03.20
  •  1
Lokales
Die Neurologische Station im Krankenhaus Oberwart war heute vorübergehend geschlossen.

Krankenhaus Oberwart
Corona-Verdachtsfall negativ

Coronavirus-Test eines Mitarbeiters im Krankenhaus Oberwart verlief negativ. OBERWART. Aufgrund eines Corona-Verdachtsfall im Krankenhaus Oberwart war die Neurologische Station am heutigen Tag vorübergehend gesperrt. Der Test des Mitarbeiters, der sich in einem Risikogebiet aufhielt, zeigte Symptome und wurde getestet. "Der Test des Mitarbeiters verlief negativ. Die Station kann somit wieder in Betrieb gehen", so ein Sprecher der Krages gegenüber der APA.

  • 13.03.20
Lokales
Im Krankenhaus Oberwart gibt es bereits entsprechende Vorkehrungen.
5 Bilder

Coronavirus
Vermehrter Ankauf von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln im Bezirk Oberwart

Nachdem der erste Infektionsfall mit dem "Coronavirus" COVID-19 in Wien bestätigt wurde, steigt das Risiko für weitere Fälle Österreich. Im Bezirk Oberwart ist man darauf vorbereitet. Panik ist allerdings nicht angesagt. BEZIRK OBERWART. Auch im Bezirk Oberwart ist der "Coronavirus" ein Thema. Seitens der Krages hat man aber bereits Vorkehrungen getroffen – auch im Krankenhaus Oberwart. "Die entsprechende Vorgehensweise ist von der Krages-Direktion in Zusammenarbeit mit den Hygieneteams für...

  • 27.02.20
Lokales
Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Oberwart.

Mariasdorf
61-Jähriger Mann bei Waldarbeit verletzt

Ein 61-jähriger Mann wurde bei Mariasdorf bei Holzarbeiten schwer verletzt. MARIASDORF. Im Gemeindegebiet von Mariasdorf, Ried „Fuchsgraben“, ereignete sich am 19. Feber, Nachmittags, ein Forstunfall. Ein Ehepaar war damit beschäftigt, Meterstücke bereits gefällter, stammdürren Bäume herzustellen. Aus Unachtsamkeit stieg der Mann während des Schneidevorganges mit der Motorsäge in eine Bodensenke und verlor dabei das Gleichgewicht. Durch diesen Umstand schnitt er sich mit der Säge oberhalb...

  • 20.02.20
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall bei Bernstein endete für den Fahrer aus dem Bezirk Oberpullendorf tödlich. Die Feuerwehren Bernstein und Holzschlag waren im Bergungseinsatz.
7 Bilder

Bernstein/Mariasdorf
Pkw prallte gegen Baum – Lenker verstorben

Der 78-jährige Unfalllenker aus dem Bezirk Oberpullendorf verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.  BERNSTEIN. Auf der B50 zwischen Bernstein und Mariasdorf kam es am 18. Feber gegen 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Bei der Fahrt von Bernstein in Richtung Oberwart und kam der SUV-Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf aus derzeit unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug nach einer langen Geraden beim Beginn einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß dabei gegen einen ca. 3 Meter...

  • 19.02.20
Lokales
Zusammenarbeit im "Schockraum" wurde am Krankenhaus Oberwart geübt.
3 Bilder

Krankenhaus Oberwart
"European Trauma Course" für den Notfalleinsatz

Den intensiven Einsatz im Schockraum trainierten Ärzte und Pflegepersonal im Krankenhaus Oberwart beim "European Trauma Course". OBERWART. Vom 31. Jänner bis 2. Feber fand im Krankenhaus Oberwart ein ETC (European Trauma Course)-Training statt. Teilnehmer dieses "Schockraumtrainings" waren Ärzte der Anästhesie und Unfallchirurgie, sowie Pflegefachkräfte im Schockraum und externe Instruktoren. Trainiert wurden rund 40 praktische Szenarien, damit die im Ernstfall handelnden Personen...

  • 15.02.20
Lokales
3 Bilder

BHAK/BHAS Oberwart
Vortrag "HPV und andere sexuell übertragbare Erkrankungen"

Dr. Michael Wiedner vom Krankenhaus Oberwart hielt heute an der BHAK/BHAS Oberwart einen überaus informativen und interessanten Vortrag zum Thema „HPV und andere sexuell übertragbare Erkrankungen“. Der Schule liegt die Gesundheit ihrer Schülerinnen und Schüler sehr am Herzen. Deshalb ist auch die Aufklärung hinsichtlich Risikofaktoren, Krankheitsbildern, Folgekrankheiten – wie Gebärmutterhalskrebs - und Präventionsmaßnahmen - wie die HPV-Impfung - von überaus großer Bedeutung, um die...

  • 23.01.20
Politik
Doris Prohaska und Marion Bieler verteilten Herzerlkekse.

Landtagswahl Burgenland 2020
Doris Prohaska und Marion Bieler verteilten Herzerl

OBERWART. Gemeinsam mit Marion Bieler verteilte LA Doris Prohaska am 17. Jänner von 6 bis 8 Uhr vor dem Krankenhaus und der BAfEP Oberwart ca. 600 Herzerlkekse, die von "Mamas Küche" in Oberwart hergestellt wurden. "Es war bitterkalt, aber es erwärmt, wenn man sieht wie freundlich die Mitarbeiter im Krankenhaus schon so zeitig in der Früh sind. Arbeiten mit und für kranke Menschen ist eine Herausforderung und daher wirklich eine Berufung", so Prohaska.

  • 17.01.20
Lokales

SchülerInnen singen Weihnachtslieder auf der Onkologie- und Palliativstation
BAfEP SchülerInnen sorgen für Weihnachtsstimmung im Krankenhaus Oberwart

Am 18. Dezember boten SchülerInnen der 5b-Klasse, unterstützt von ihren Religionslehrer/innen, Weihnachtslieder auf der Onkologie-Palliativ-Station dar. Die angehenden Elementarpädagog/innen zauberten ein Lächeln in die Gesichter der PatientInnen und erfüllten die Räumlichkeiten mit vorweihnachtlicher Freude, diesen schönen Moment miteinander teilen zu dürfen, bescherte auch den jugendlichen SängerInnen mehr Vergnügen als so manches Geschenk.

  • 10.01.20
Lokales
Neuer Doppelwand-Inkubator im Krankenhaus Oberwart (Ausgabe 19. Jänner 2000)

BRO
Die Bezirksrundschau Oberwart schrieb vor 20 Jahren

Neuer Frühgeborenen-Intensivplatz im Krankenhaus OberwartOBERWART. Um höchstmögliche Sicherheit für Mütter und Kinder auch bei "Risikogeburten" - in erster Linie Frühgeborene - zu gewährleisten, wurde die Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde im Schwerpunktkrankenhaus Oberwart mit einem brandneuen Frühgeburten-Intensivplatz ausgestattet. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden alle neuen Einrichtungen und die damit verbundenen Behandlungs- und Betreuungsmöglichkeiten näher vorgestellt und...

  • 10.01.20
Lokales
Neue Photovoltaikanlage am Dach des Parkhauses sorgt nun für Ökostrom.
2 Bilder

Krankenhaus Oberwart
Energie Burgenland installierte neue Photovoltaikanlage am Parkhaus

Neue Photovoltaik-Anlage am Dach des Parkhauses beliefert Oberwarter Krankenhaus mit Ökostrom. OBERWART. Die Energie Burgenland investiert neben der Windkraft verstärkt in den Ausbau von Photovoltaik. Mit der Errichtung einer PV-Anlage beim Krankenhaus Oberwart der KRAGES wird ein weiterer Schritt gesetzt, um bis 2025 die Stromproduktion aus Photovoltaik zu verzehnfachen. Die Photovoltaik-Anlage am Dach des Parkhauses liefert ab sofort Ökostrom für das Krankenhaus und nutzt die vorhandene...

  • 10.12.19
Politik
Regina Petrik will das Gebäude des Krankenhauses erhalten.

Krankenhaus Oberwart
GRÜNE fordern innovativen Beteiligungsprozess

Grünen-Landessprecherin Regina Petrik fordert eine innovative Nachnutzunglösung fürs bestehende Krankenhaus Oberwart. OBERWART. Auf der Fläche des jetzigen Krankenhauses in Oberwart könnte ein Museum entstehen, ein Bürozentrum samt modernen Co-Working-Plätzen oder ein Pflegehub mit angeschlossener Pflegeschule - oder eine Kombination aus verschiedenen Branchen unter einem Dach. Aber was auf gar keinen Fall passieren darf ist ein Abrissbeschluss im Hinterzimmer. "Ein so großer...

  • 07.11.19
Politik
Der 48-jährige Gerald Goger tritt ab 4. November seine Funktion als Belig-Geschäftsführer an.
2 Bilder

Burgenländische Beteiligungs- und Liegenschaftsverwaltung (Belig)
Gerald Goger ist neuer Chef der Landesimmobilien

Der aus Markt Allhau stammende Gerald Goger ist neuer Geschäftsführer der Burgenländischen Beteiligungs- und Liegenschaftsverwaltung (Belig). BURGENLAND. Gerald Goger war aus einem Ausschreibungsverfahren aus 45 Bewerbern als Bester hervorgegangen. Der 48-jährige Südburgenländer wurde für fünf Jahre bestellt. Er folgt Heinz Fellner nach, der in den letzten 15 Jahren die Belig geleitet hat. TU-Professor und SachverständigerGoger ist Universitätsprofessor für Baubetrieb und...

  • 25.10.19
Leute
Kurt Resetarits wurde vom Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil ausgezeichnet.

Auszeichnung
Verdienstkreuz für Kurt Resetarits

OBERWART/GÜSSING. Im Rahmen eines Festakts im Landhaus in Eisenstadt zeichnete LH Hans Peter Doskozil am 10. September zehn Persönlichkeiten für besondere Verdienste um das Land Burgenland aus. Der Güssinger Kurt Resetarits, langjähriger Ärztlicher Leiter des Krankenhauses Oberwart, erhielt das Verdienstkreuz des Landes Burgenland verliehen.

  • 11.09.19
Lokales
Die neue Parkgarage wurde mittels Farbleitsystem ausgestattet und auch in der Außenarchitektur modern gestaltet.
27 Bilder

Krankenhaus Oberwart
461 neue Stellplätze für KRAGES-Mitarbeiter durch Parkgarage

Die Parkgarage beim Krankenhaus Oberwart ist bereits im Betrieb und derzeit nur für Mitarbeiter vorgesehen. OBERWART (ms). Um entsprechend Parkplätze für die Mitarbeiter des Krankenhauses Oberwart zu ermöglichen, wurde der Entschluss gefasst, vis-à-vis des geplanten Areals fürs neue Krankenhaus eine Parkgarage zu errichten. "Die Parkgarage hat 316 Innenstellplätze und 145 Stellplätze auf den Freiparkflächen", berichtet Bauleiter Markus Fleck von der Firma Strabag. "Unsere Mitarbeitergarage...

  • 11.09.19
Lokales
Übergabe des Baubescheides durch Amtsleiter Roland Poiger und Bgm. Georg Rosner an KRAGES-GF Harald Keckeis (2.v.r.)
2 Bilder

Krankenhaus Oberwart
Behörden geben grünes Licht für Neubau

OBERWART. Die Burgenländischen Krankenanstalten-Ges.m.b.H. (KRAGES) hat nunmehr einen Großteil der Bescheide für den Neubau des Spitals in Oberwart erhalten. Damit wurde ein weiterer Meilenstein im größten Bauvorhaben in der Geschichte des Burgenlandes erreicht. KRAGES-Geschäftsführer Harald Keckeis hat mit den Projektleitern Christian Hofstädter und Josef Strohmaier sowie BELIG-Geschäftsführer Heinz Fellner bei den Vertretern der Baubehörde, dem Oberwarter Bürgermeister Georg Rosner und...

  • 05.09.19
Wirtschaft
Ausstellung im Krankenhaus Oberwart: ÖGB-Bildungssekretärin Dorottya Kickinger, Direktor Stellvertreter Günter Radl, Betriebsrätin und AK-Vizepräsidentin Bianca Graf, ÖGB-Regionalsekretär Ewald Gossy, Betriebsrätin Barbara Kirnbauer, Betriebsratsvorsitzender Dietmar Ochsenhofer und Ronald Boisits.

Krankenhaus Oberwart
Ausstellung "100 Jahre Betriebsräte-Gesetz" eröffnet

OBERWART. Die Ausstellung "100 Jahre Betriebsräte-Gesetz" ist derzeit im Krankenhaus Oberwart zu sehen. „Starke Interessenvertretungen sind auch in Zukunft ein unverzichtbarer Bestandteil der Demokratie. In einer Zeit des Umbruchs sind sie notwendiger denn je zuvor. Auch heute stehen wir wieder vor der Situation, dass die Rechte und Errungenschaften der Gewerkschaftsbewegung eingeschränkt werden“, mahnt Dorottya Kickinger, ÖGB-Bildungssekretärin im Burgenland. Anlässlich des...

  • 29.08.19
Politik
NEOS: "Das Krankenhaus Oberwart soll nicht abgerissen werden!"
2 Bilder

Krankenhaus Oberwart
NEOS wollen Denkmaleigenschaften prüfen

OBERWART. NEOS Burgenland hat das Bundesdenkmalamt um Prüfung der Denkmaleigenschaften des von Matthias Szauer und Gottfried Fickl 1971 geplanten und bis 1993 realisierten Krankenhauses Oberwart ersucht. "Das jetzige Krankenhaus Oberwart soll nach der Fertigstellung des Neubaus abgerissen werden. So sehen es die schriftlich vorliegenden Planungen der Landesregierung bzw. der BELIG aus dem Jahr 2013 vor. Der Abbruch dieses Gebäudes muss aus wirtschaftlichen, ökologischen und kulturellen...

  • 09.08.19
  •  1
Leute
Die Ehrung der Theodor Kery-Stiftung erfolgte auf Burg Lockenhaus.
69 Bilder

Theodor Kery-Preis
13 Preisträger auf Burg Lockenhaus geehrt

Insgesamt wurden 2019 von der Theodor Kery-Stiftung an 13 Preisträger 30.000 Euro ausgeschüttet. LOCKENHAUS. Zum 43. Mal ehrte die Burgenland-Stiftung Theodor Kery herausragende Projekte. Die Stiftung wurde 1976 anlässlich des 10. Regierungsjahres des Langzeit-Landeshauptmanns Theodor Kery ins Leben gerufen. "Es geht heute um Leistungen, die für die Menschen, Wirtschaft und das Ansehen unseres Heimatlandes Burgenland von Bedeutung sind. Diesem Anspruch wird jedes der 13 geehrten Projekte...

  • 24.05.19
  •  2
Gesundheit
Mini Med-Vortrag über „gut- und bösartige Veränderungen der Prostata“

Mini Med-Vortrag in Pinkafeld
Gut- und bösartige Veränderungen der Prostata zeitgerecht erkennen

„Vorsorge ist besser als Nachsorge: Gut- und bösartige Veränderungen der Prostata zeitgerecht erkennen“ – lautet der Titel des zweiten Mini Med-Veranstaltung am 11. Juni 2019 im Fachhochschulstudienzentrum Pinkafeld. PINKAFELD. „Von vielen Männern wird nicht zwischen gutartiger Vergrößerung der Prostata und Prostatakarzinom unterschieden. So wird zum Beispiel das Aushobeln der Prostata bei gutartiger Vergrößerung immer wieder mit der Radikaloperation bei Prostatakrebs verwechselt“, erklärt...

  • 23.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.