Krankenhaus St. Josef Braunau

Beiträge zum Thema Krankenhaus St. Josef Braunau

Das Brustgesundheitszentrum Braunau empfiehlt, Termine für eine Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung auch in der momentanen Situation wahrzunehmen. Brustkrebs macht keine Corona-Pause.

Krankenhaus St. Josef Braunau
Brustkrebs macht keine Pause

Durch Corona hat die Zahl der Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchungen stark abgenommen. Für den Bezirk Braunau heißt das konkret, dass statistisch gesehen fünf bis zehn Frauen die an Brustkrebs leiden, noch nicht diagnositiziert werden konnten. BRAUNAU. "Wir brauchen jetzt eine neue Normalität", betont Gottfried Hasenöhrl, Leiter der Abteilung für Gebursthilfe und Gynäkologie am Krankenhaus Braunau. Während des Lockdowns haben viele Arztbesuche vermieden. So hat die Zahl der...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Am 2. Oktober gegen 7.10 Uhr ereignete sich eine Kollision zweier Autos.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Verkehrsunfall forderte Verletzten

EGGELSBERG. Zwei Autos kollidierten heute in den frühen Morgenstunden im Bezirk Braunau: Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am 2. Oktober gegen 7.10 Uhr mit seinem Auto auf der Ibmermoos-Landesstraße vor der Schnittstelle mit der Lamprechtshausener Bundesstraße unterwegs. Mit im Auto war der 16-jährige Bruder des Lenkers. Zeitgleich fuhr ein 36-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit seinem Wagen auf der B156 in Richtung Moosdorf unterwegs. Als dieser beabsichtigte nach links in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Liste der Babynamen im Bezirk Braunau wird heuer bei den Mädchen von Emma, bei den Jungs von Alexander angeführt.

Emma und Alexander
Die Top-Babynamen im Bezirk Braunau

Es ist wieder so weit: Die beliebtesten Babynamen im Jahr 2019 im Bezirk Braunau sind da. Die Seriensieger der letzten Jahre, Anna und Lukas, wurden vom Thron gestoßen. Die aktuellen Spitzenreiter sind Alexander und Emma. BEZIRK BRAUNAU. Im Jahr 2019 erblickten im Krankenhaus St. Josef Braunau insgesamt 1.085 Babys das Licht der Welt. Der Trend bei der Namensgebung geht in Richtung traditioneller Namen. "Anna", langjährige Siegerin, wurde allerdings vom Thron gestoßen. Emma verdrängt...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein 35-Jähriger übersah ein Vorrang geben-Schild und fuhr ungebremst in eine Kreuzung ein.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Vorrangverletzung forderte drei Verletzte

Ein 35-jähriger Autolenker übersah in Feldkirchen ein "Vorrag geben"-Schild und fuhr ungebremst in eine Kreuzung ein. FELDKIRCHEN. Am 17. September war ein 35-jähriger Salzburger gegen 15 Uhr mit seinem Wagen in Feldkirchen auf der Gemeindestraße Aschau unterwegs. Bei der Kreuzung der Gemeindestraße Aschau und der Feldkirchner Straße übersah der Lenker ein "Vorrang geben"-Schild und fuhr ungebremst in die Kreuzung ein. Dabei kollidierte er im Kreuzungsbereich mit dem Wagen eines 61-Jährigen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Besuchsregeln im Braunauer Krankenhaus sind, entgegen zahlreicher Gerüchte, unverändert.

Krankenhaus St. Josef Braunau
Unveränderte Besuchsregeln

BRAUNAU. In den sozialen  Netzwerken kursieren derzeit Gerüchte, denen nach momentan kein Besuch im Krankenhaus St. Josef in Braunau gestattet ist. "Die Besuchsregeln sind unverändert. Es ist nur heute kein Besuch auf der Inneren Medizin 1 möglich", heißt es dazu vom Spital.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein 41-jähriger Patient wurde am 3. September zu einer lebensnotwendigen Operation mit dem ÖAMTC-Intensivtransporthubschrauber vom Krankenhaus Braunau in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen.
1

ÖAMTC Chrsitophorus 33
Vom Braunauer Spital nach Innsbruck

In einer Flugzeit von nur 45 Minuten flog der ÖAMTC-Intensivtransporthubschrauber (ITH) Chrisophorus 33 einen 41-jährigen Patienten zu einer lebensnotwendigen Operation nach Innsbruck. BRAUNAU, INNSBRUCK. Ein 41-jähriger Patient des Krankenhauses St. Josef Braunau wurde am 3. September zu einer lebensrettenden Lebertransplant-Operation ins Universitätsklinik Innsbruck geflogen. In nur 45 Minuten Flugzeit wurde der Mann mit dem ÖAMTC-Intensivtransporthubschrauber (ITH) Christophorus 33 nach...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein 76 Meter hoher Kran lieferte die einzelnen Elemente.
2

Krankenhaus Braunau
Bauarbeiten schreiten voran

Die Bauarbeiten am Krankenhaus Braunau schreiten voran: Damit der Betrieb am Krankenhaus währenddessen weiterlaufen kann, wird nun ein Provisorium mit 48 Raummodulen errichtet. BRAUNAU. Das Krankenhaus St. Josef in Braunau wird derzeit umgebaut: Damit während der Bauarbeiten am Bauteil 10 der Betrieb ohne Einschränkungen weitergeführt werden kann, wird ein Provisorium mit 48 Raummodulen errichtet. Bei der Rettungszu- und -ablieferung soll die Übergangslösung errichtet werden. Im November...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ab 5. Juni tritt im Krankenhaus St. Josef in Braunau die "4x1-Regel" in Kraft. Pro Tag darf jeder Patient für eine Stunde einen Besucher empfangen.

Krankenhaus St. Josef Braunau
4x1-Regel bei Spitalsbesuchen

BRAUNAU. Ab 5. Juni tritt am Krankenhaus St. Josef in Braunau eine neue Regel für Spitalsbesuche in Kraft: Es gilt die "4x1-Regel": Jeder Patient darf pro Tag für eine Stunde einen Besucher empfangen. Die Besuchszeiten sind ab 5. Juni immer montags bis sonntags jeweils von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Nähere Infos gibt es unter khbr.at.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Seit fünf Jahren arbeitet Lucia Erber als Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Herzintensivstation im Krankenhaus Braunau.
2

Heldin des Alltags
Pflegerin auf der Corona-Station

Lucia Erber ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Krankenhaus St. Josef in Braunau. In Zeiten von Corona wurde "ihre" Herzintensivstation zur Corona-Station umfunktioniert. Die neue Situation brachte neue Herausforderungen mit sich. Aufgrund der Besuchsbeschränkungen war sie neben ihrer Tätigkeit als Pflegerin vor allem auch als eine der wenigen Ansprechpersonen für ihre Patienten gefordert. BRAUNAU (kat). "Ich konnte den Patienten kein tröstendes Lächeln spenden, dies...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein 65-jähriger Motorradfahrer prallte aus bislang unbekannter Ursache gegen eine Leitplanke und verletzte sich dabei.

Polizeimeldung
Motorradfahrer prallte gegen Leitplanke

BEZIRK BRAUNAU. Am 17. April war ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Motorrad in Richtung Obernberg unterwegs. Gegen 10.55 Uhr kam der Motorradfahrer im Gemeindegebiet von Weng aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Daraufhin stürzte der Mann vom Motorrad. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau gebracht.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein Spaziergang, ein gutes Buch, garteln: All das hilft in Zeiten von Corona, die Psyche zu stärken und hält außerdem fit.
4

Ernährung, Fitness, psychisch gesund
Fit durch die Corona-Krise

Ausgewogne Ernährung, Sporteinheiten und Tipps für die Psyche halten uns auch daheim gesund. Wir haben mit einer Physiotherapeutin, einer Ernährungsberaterin und einer Psychotherapeutin gesprochen, wie wir uns in Zeiten wie diesen am Besten fit halten. BEZIRK (kat). "Bleiben Sie zu Hause", lautet der Appell der Bundesregierung. Was normalerweise wie eine verlockende Anweisung klingt, lässt viele von uns an ihre Grenzen stoßen. Damit wir aber trotz der herausfordernden Situation zu Hause...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Zutritt zum Braunauer Spital ist derzeit über ein Schleusensystem möglich.

Corona-Virus
Zutritt zum Krankenhaus Braunau gesichert

Der Zugang zum Krankenhaus Braunau ist über eine Schleuse und ein Besuchsverbot geregelt. Es gibt aber Ausnahmen. Das Fotografieren und Filmen von Rettungseinsätzen, der Anlieferung von Patienten und Personen, die das Krankenhaus betreten oder verlassen, ist verboten. BRAUNAU. "Die Versorgung von Akut- und Notfällen ist in vollem Ausmaß gewährleistet und sichergestellt", betont der Leiter des Krankenhauses St. Josef in Braunau, Erwin Windischbauer. Vor dem Krankenhaus wird nun durch ein...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Acht Schwestern verbreiten den Geist der Franziskanerinnen noch im Krankenhaus Braunau: 
v.l.n.r. (stehend): Schwester Raffaela, Schwester Gisela, Schwester Blasia, Schwester Michaelina und Schwester Katharina; v.l.n.r. (sitzend): Schwester Regis, Schwester Edburg und Schwester Emmerich
1

Konvent in Braunau
Der franziskanische Geist im Krankenhaus Braunau

Acht Ordensschwestern bilden derzeit den Konvent des Krankenhauses St. Josef in Braunau. Sie lassen den franziskanischen Geist auch heute noch weiterleben. BRAUNAU. 1899 übernahmen drei Schwestern des Ordens der Franziskanerinnen aus Vöcklabruck die Betreuung im Krankenhaus Braunau. Bis heute lebt der "franziskanische Geist" in den Mauern des Krankenhauses weiter. 1974 war der Höchststand, mit 74 Glaubensschwestern erreicht. Heute besteht der Konvent aus acht Schwestern, wovon sechs noch in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Modernisierung des Bahnhofes in Braunau soll bis Sommer abgeschlossen sein. Bild vom Jänner 2020.
1 9

Das wird Neu im Bezirk Braunau
20 neue "Dinge" im Jahr 2020

Millionen Euro für Infrastruktur, Shopping und Verkehr, mehr Kinderbetreuung und zahlreiche neue Events, ... 2020 tut sich viel im Bezirk Braunau. Hier finden Sie die 20 neuen "Dinge" im neuen Jahr:  Noch im Frühjahr wird mit dem Bau des 4,35 Millionen Euro teuren Parkhauses neben dem Krankenhaus gestartet. Im ersten Bauabschnitt werden 217 Parkplätze entstehen. In einem zweiten Ausbauschritt sind weitere 112 Stellplätze für Autos geplant. Die Fertigstellung ist für Frühling 2021...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
1.085 Babies erblickten 2019 im Krankenhaus St. Josef in Braunau das Licht der Welt. Davon waren 581 Buben und 504 Mädchen.

Babyalarm in Braunau
1.074 Geburten im Krankenhaus Braunau

Das Krankenhaus in Braunau konnte für 2019 einen neuen Rekord vermelden: 1.074 Geburten und 1.085 gab es. 2018 waren es "nur" 1.003. BRAUNAU. 1.074 Geburten gab es 2019 im Krankenhaus St. Josef in Braunau. Das sind um 71 mehr als im Jahr 2018. Bei den 1.074 Geburten erblickten elf Mal Zwillinge das Licht der Welt, was insgesamt 1.085 Kinder bedeutet. Im Vergleich zum Jahr 2018 ist das eine Steigerung von sieben Prozent und 69 Kindern. Von den 1.085 Zwergen waren 581 Buben und 504...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Leopoldine Krenn leitet das Zentrallabor im Krankenhaus St. Josef in Braunau. Johann Auer ist der Leiter der Abteilung fpr Innere Medizin 1.

Krankenhaus Braunau
Innovative Technik bei Labor-Analysen

Das Krankenhaus Braunau setzt seit Kurzem auf zwei innovative Analysegeräte im Labor, die vor allem mit Schnelligkeit und Ergebnisqualität punkten. BRAUNAU. "Für uns ist die Anschaffung der beiden Analysegeräte ein echter Meilenstein. Sie sind nicht nur schneller und effektiver, sondern haben auch einen hohen Automatisierungsgrad und brauchen darüber hinaus auch weniger Platz", erklärt Johann Auer, Leiter der Abteilung für Innere Medizin 1. Im Wert von 360.000 Euro wurden die beiden...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Erwin Windischbauer ist ab dem Frühjahr 2020 gemeinsam mit Johann Stroblmair Geschäftsführer der TAU.GRUPPE.VÖCKLABRUCK.

TAU.GRUPPE.VÖCKLABRUCK
Erwin Windischbauer neuer Geschäftsführer

VÖCKLABRUCK, BRAUNAU. Im Frühjahr 2020 verabschiedet sich Günter Jakobi, Geschäftsführer der TAU.GRUPPE.VÖCKLABRUCK in den wohlverdienten Ruhestand. Erwin Windischbauer vom Krankenhaus Braunau und Johann Stroblmair folgen ihm als Geschäftsführer der TAU.GRUPPE.VÖCKLABRUCK sowie der TAU Service GmbH nach. Windischbauer ist seit 1990 in leitender Funktion im Krankenhaus St. Josef in Braunau tätig. Seit 2016 leitet er es als alleiniger Geschäftsführer. Diese Tätigkeiten wird er auch weiterhin,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Knapp 300 Pappfiguren wurden am 15. November vor dem Krankenhaus Braunau von der Gewerkschaft "vida" aufgestellt.
2

Betriebsrat
Personalmangel im Krankenhaus

Um auf den akuten Personalmangel im Krankenhaus St. Josef in Braunau aufmerksam zu machen, plant der Betriebsrat, mit einer besonderen Aktion ein Zeichen zu setzen. BRAUNAU. "Krankenhäuser sind keine Fabriken und Menschen keine Autos, an denen man im Akkord herumschraubt! Heilung braucht Zeit und Zuwendung. Wir möchten Patienten und Angehörigen mehr davon geben können", betont Markus Simböck, Vorsitzender des Betriebsrates im Krankenhaus Braunau. Laut der Gewerkschaft vida bräuchten...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Am 9. Jänner 2020 beginnt die erste Veranstaltungsreihe für Hauskrankenpfleger in Ried.

Onkologie
Fortbildung für Hauskrankenpflege

Die drei Innviertler Krankenhäuser Braunau, Ried und Schärding haben gemeinsam die "Krebsakademie im Innviertel" gegründet. INNVIERTEL. Durch eine gezielte Fortbildung der Krebsexperten der drei Innviertler Krankenhäuser, soll die Versorgung von Krebspatienten durch Hauskrankenpfleger weiter optimiert werden. Seit 2018 wird dieses Ziel von der "Krebsakademie im Innviertel" verfolgt. Die leitenden Onkologen der drei Spitäler, Florian Roitner vom Krankenhaus St. Josef in Braunau, Ernst...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die beiden Männer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Polizeimeldung
Frontalkollision zweier Pkws

BRAUNAU. Im Gemeindegebiet von St. Peter am Hart kam es gegen 9 Uhr des 29. Augusts zu einem Frontalzusammenstoß zweier Wagen: Ein 23-jähriger Mann mit bosnischer Staatsbürgerschaft war von St. Peter in Richtung Altheim unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinen Wagen in die entgegengesetzte Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 23-Jährige kurz nach der Ausfahrt St. Peter rechts von der Fahrbahn ab und kam auf das Bankett. Anschließend lenkte er stark...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Mit neuesten Technologien wird in der Abteilung "Wirbelsäulenchirurgie" am Krankenhaus Braunau gearbeitet.
2

Krankenhaus Braunau
Wirbelsäulenchirurgie– Spezieller Schwerpunkt in Braunau

BRAUNAU. Im Krankenhaus St. Josef in Braunau gibt es zusätzlich zu den üblichen Abteilungen auch viele Schwerpunktbereiche. Einer davon ist jener der Wirbelsäulenchirurgie. Geleitet wird er vom Oberarzt Csaba Vicze.  Wirbelsäulenchirurgie Mittlerweile gibt es diesen Schwerpunkt seit zehn Jahren. "Damals haben wir begonnen, komplexe Behandlungen bei Rückenschmerzen anzubieten. Mit Hilfe von Kollegen und der Geschäftsführung haben wir binnen kurzer Zeit eine hohe Qualität in der Versorgung...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Läuft alles nach Plan, wird mit den Umbauten am Krankenhaus Braunau Ende des Jahres begonnen. Auch der erste Bauabschnitt des Parkhauses wird realisiert.

Sanierung des Krankenhauses
Krankenhaus St. Josef wird ausgebaut

Mit 158 Betten und einer Bruttogeschossfläche von 16.000 Quadratmetern soll sich der "Bauabschnitt 10" in drei Jahren präsentieren.  BRAUNAU (kath). "Die Neuerrichtung des Bauteiles 10 ist ein wesentlicher Meilenstein in der Generalsanierung von St. Josef und sichert den Standort langfristig", so Erwin Windischbauer, Geschäftsführer vom Krankenhaus St. Josef in Braunau. In einer Pressekonferenz im Jahr 2014 erwähnte Windischbauer bereits, dass der Bauteil 10 abgerissen werden sollte. Nun,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die beiden Dräxlmaier-Betriebsräte Martin Dornauer (links) und Albert Hochradl gratulieren ihren Kolleginnen Friederike Schwinn (2.v.l.) und Veronika Meindl zu ihren herausragenden Leistungen im Einzel- und Teambewerb.

Kegelmeisterschaft in Braunau
Krankenhaus-Team gewinnt zum 18. Mal in Folge

BRAUNAU. Das Kegelteam vom Krankenhaus St. Josef ist unschlagbar: Zum 18. Mal in Folge haben die Damen beim Teambewerb gewonnen. Bei den Herren verteidigte die Mannschaft von Gabi´s Cafe den Vorjahrestitel.  Angetreten waren die Kegler vergangene Woche bei den AK-ÖGB-Kegelmeisterschaften in Braunau. 97 Einzelkämpfer und 23 Teams nahmen teil. Besonders freuen durfte sich Friederike Schwinn: Sie ist die neue Bezirksmeisterin im Einzelbewerb. Bei den Herren ging der Meistertitel an Hermann...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.