kreativität

Beiträge zum Thema kreativität

Bankerl-Wettbewerb in Rottenbach: Ein kreatives Händchen hatten die Erbauer der einzelnen Bänke allemal bewiesen.
4

Wettbewerb
Kreative Bankerl für Rottenbach gefunden

Zum Wettbewerb für "das schönste Bankerl" rief die Gemeinde Rottenbach auf. Vier kreative Stücke zieren verschiedene Plätze in der Gemeinde. ROTTENBACH. Die Gemeinde Rottenbach verschönern! Wie? Zum Beispiel mit neuen Bänken. Die Gemeinde ging dabei neue kreative Wege. Im Rahmen eines Wettbewerbes wurde in der Gemeindezeitung zum Bau „des schönste Bankerls“ aufgerufen. Die Idee dahinter: Mit den Sitzbänken den Ort noch freundlicher zu gestalten. "Die Ergebnisse sind beeindruckend. Es wurden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Mars fördert Home & Family

23.04.21 Mit dem Eintritt des Feuerplaneten Mars in das Zeichen Krebs gehen wir bei unseren Vorhaben jetzt kreativ und schöpferisch ans Werk. Wir peilen unsere Ziele nicht direkt an, sondern mit vielen Umwegen und unter Berücksichtigung unserer aktuellen gefühlsmäßigen Verfassung. An Wünschen mangelt es uns keineswegs, aber an der notwendigen Durchsetzung und Tatkraft, diese Wirklichkeit werden zu lassen. Nutzen Sie diesen enormen Kreativitätsschub bis Mitte Juni und beschäftigen Sie sich mit...

  • Baden
  • Bettina Eitler
Einreichungen können ab sofort abgegeben werden!

Hilde-Zach-Stipendien 2021
Bewerbungsphase startet

Bereits seit 2014 vergibt die Stadt Innsbruck zweimal pro Jahr Stipendien im Bereich der Bildenden Kunst und auch heuer wird dies wieder der Fall sein. INNSBRUCK. Die Einreichfrist für die heurigen Hilde-Zach-Kunst- und Literaturstipendien ist Montag, 21. Juni 2021, 17 Uhr. Bis Montag, 14. Juni, 17 Uhr, werden Bewerbungen für den Arthur-Haidl-Preis entgegen genommen. Hilde-Zach-LiteraturstipendiumDas Hilde-Zach-Literaturstipendium hat zum Ziel, literarisches Schaffen zu fördern. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Ideen gesucht für die Zukunft der Stadt....

Ideenwettbewerb
Stadt schreibt Zukunft

Im Rahmen des Jubiläums „1325 Jahre Seekirchen“ schreiben der Kulturverein Kunstbox und die Stadtgemeinde Seekirchen den Ideenwettbewerb "Stadt schreibt Zukunft" aus. SEEKIRCHEN. Wie attraktiv ist der ländliche Raum für das nachhaltige Leben und Arbeiten? Wie stärken Menschen auf dem Land die Regionalkultur ihrer Heimat? Wie sichern und stärken wir in Zukunft die Identität unserer Stadt, die einen starken Umwelt- und Naturbezug aufweist? Ideen gesucht Seekirchen sucht innovative Projekte und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Stack III, 2020
plexiglass, POM, bookbinding glue, pigment, bubble wrap, nyl
64 x 151 x 53 cm
5

Ausstellung "Idylle, blau"
Einblick in die Welt von Julia Haugeneder

INNSBRUCK. Bis 26. Juni 2021 gibt es die Ausstellung "Idylle, blau" der jungen Österreicherin Julia Haugeneder in der Galerie Elisabeth & Klaus Thoman zu sehen, in der ihre fast ausschließlich mit Buchbinderleim hergestellten Kunstobjekte präsentiert werden. Wir haben die sympathische Wienerin getroffen und sie zu ihrer aktuellen Ausstellung in Innsbruck und zu ihrem Leben als Künstlerin befragt! Für mich ist die Unterscheidung zwischen „etwas zu sagen haben“ und „etwas erlebbar machen“ sehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
2

Die Kunst der Neuro-Art
In ungewohnten Bahnen

Vielleicht ist gerade jetzt der Zeitpunkt etwas Neues auszuprobieren! Die Technik der Neuro-Art ist für jeden erlernbar und benötigt keine aufwändigen Materialien. Mit Linien und Farben lenken wir unsere Hand und unsere Gedanken in andere, zum Teil ungewohnte Bahnen. Dadurch entstehen nach einem ganz bestimmten Prinzip wunderschöne individuelle Kunstwerke. Beim Erschaffungsprozess gelangen wir zu innerer Ruhe, Achtsamkeit, Entspannung und mehr Kreativität. Alles was wir dazu brauchen ist die...

  • Tulln
  • Erika Haba
Wenn Alice und Gulliver einander ins Herz schließen, scheint nichts unmöglich, das Kleinste machbar, das Größte denkbar, das Langsamste erfahrbar und das Schnellste wahrnehmbar.

Galerie Plattform 6020
Ausstellungseröffnung Alice ♡ Gulliver

INNSBRUCK. Die städtische Fördergalerie Plattform 6020 in der Amraser Straße 2 zeigt von 15. April bis 8. Mai in der Ausstellung „Alice ♡ Gulliver Vol. 2“ Werke von Studierenden des Bildnerischen Zweigs Mozarteum Innsbruck. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 14. April, um 19 Uhr auf der digitalen Plattform Wonderme unter www.bildnerische.at  virtuell eröffnet. Die „reale“ Ausstellung kann ab 15. April zu den Öffnungszeiten der Plattform 6020 besichtigt werden und ist digital als 3D-Modell...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Kunstparker, grenzenlos kreativ

PFAFFSTÄTTEN. "Da hab ich einen wirklichen Kunstparker für euch, denn Kreativität ist ja ein wichtiges Element bei der Kunst", schreibt uns Leser Wolfgang. Er fotografierte einen "wahrhaft kreativen Kunstparker", der sich in Pfaffstätten Lichteneckergasse als Kurvenverlängerung einparkte. Eine Art und Weise, sein Fahrzeug abzustellen, wie man sie nicht alle Tage sieht. Die hier sichtbar werdende Kreativität ist schier grenzenlos. Ihr Kunstparkerfoto bitte an...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Heinz Hofer "Blick von St. Nikolaus" Aquarell 50 x 65 cm

Galerie Augustin Innsbruck
Kunstausstellung „Innsbruck und seine Umgebung“

INNSBRUCK. Er ist ein Meister der feinen Pinselführung und zeichnet sich und sein Schaffen durch eine besondere künstlerisch - kreative Sensibilität aus. Künstler Heinz Hofer (*1946) wurde maßgeblich durch Prof. Claus Pack geprägt und zählt zu den bedeutendsten, gegenständlichen Aquarellisten Österreichs. Ab sofort gibt es seine einzigartigen Kunstwerke in der Galerie Augustin Innsbruck noch bis zum 8. Mai 2021 zu sehen. In der Ausstellung sind seine neuen Aquarelle mit Motiven aus Innsbruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
3

Analog statt digital – Informationen zwischen Seiten und Klappen
Wir gestalten Lapbooks

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Mittelschule Oberpullendorf beschäftigten sich über mehrere Schulwochen mit Insekten. Die Biologielehrerin stellte den Kids frei, sich mit jenem Thema zu beschäftigen, das am meisten interessiert. Zunächst galt es, entsprechende Informationen zu sammeln und darüber im Internet zu recherchieren. Dann mussten die vielen Facts geclustert, in ein System gebracht und für die Präsentation entsprechend hergerichtet werden. Das Arrangieren der vielen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Reinhardt Magedler
Von links: Sophia Joham, Alena Müller, Sofia Ozwirk und Julia Asprian bei der Nachbesprechung des Zoom Meetings
3

HLW Wolfsberg
Schule veranstaltete Projekt-Tag im Rahmen von Erasmus+

Schüler der HLW Wolfsberg beteiligen sich gemeinsam mit Partnerschulen am Umwelt-Projekt "our planet - our future". WOLFSBERG. Seit Beginn des Schuljahres 2020/21 nehmen Schüler der 2. Klasse gemeinsam mit Kollegen von Partnerschulen in Belgien und Estland am Umweltprojekt "our planet - our future" teil. Nach dem Auftakt Ende Oktober erfolgte der Austausch zwischen den Schülern hauptsächlich über die europäische Schulplattform eTwinning. Um wieder ein bisschen mehr Leben ins Projekt zu bringen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Volkshochschule Tirol sowie das Katholische Bildungswerk Tirol sind die beiden Preisträger
2

Bildungsinnovationspreis 2021
Preisträger stehen fest, Verleihung voraussichtlich im Herbst

TIROL. Jedes zweite Jahr schreibt das Land Tirol einen Bildungsinnovationspreis aus. Konzepte und Projekte der Erwachsenenbildung zur Unterstützung eines demokratiepolitischen Handelns in der Tiroler Bevölkerung bilden den diesjährigen Schwerpunkt. Alles unter dem Titel „Demokratie leben und gestalten“. BürgerInnen sollen sich einbringen Die vielen verschiedenen Konzepte und Ideen sollen die Bürgerinnen und Bürger in Tirol dazu anregen, sich kritisch reflektierend auf lokaler und regionaler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Roman und Nici Ulrich in der Werkstatt von "Romanswerk": "Kindern wird zu viel vorgeschrieben, sie können ihren Weg selber suchen."
3

Kuchl
Selbstgemachte Spielsachen, die kreativ machen

Ein Spiel ohne Regeln, geht das überhaupt? Ja, sagen Roman und Nici Ulrich von "Romanswerk" in Kuchl. KUCHL. Wenn Roman Ulrich in seiner Werkstatt bohrt, hämmert und drechselt, dann tut er das für einen guten Zweck. Die Spielsachen, die aus dieser Handarbeit kommen, sind nämlich keine gewöhnlichen. Gemeinsam mit Ehefrau Nici stellt die Zwei-Personenfirma Spielzeuge her, die zum Hinterfragen, zum Kreativsein und zu Feinmotorik einladen. Nici Ulrich ist studierte Psychologin und steuert die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Collage 1
11

Linza G'schichten
Mit Papiercollagen bunte Welten erschaffen

Mit viel Hingabe und kreativem Feingefühl widmet sich Carina Aigner ihren Papiercollagen und lässt damit ihr Publikum in fantasievolle Welten abtauchen. LINZ Unter dem Künstlernamen Ina Kadisi gestaltet Carina Aigner seit 2018 Papiercollagen. Dabei dienen die wunderbaren Geschichten von Alice im Wunderland und Pippi Langstrumpf als Inspirationsquelle. „Jeder, der diese Abenteuer aus seiner Kindheit kennt, weiß wie mutig und lustig die Heldinnen sind. Mit meinen Collagen möchte ich die Leute...

  • Linz
  • Daniela Dorfmayr
Die junge Tirolerin begeistert ihre 1,6 Millionen Follower mit stets neuen Ideen auf Tik Tok!
1 Video 5

Stadtblatt Interview mit Video & Podcast
TikTok-Star Anna Lena Strigl lebt ihren Traum

INNSBRUCK. Kreative Frisuren, witzige "Pranks" oder aktuelle Trends – der 24-jährigen Tirolerin Anna Lena Strigl gehen wohl nie die Ideen aus und davon sind auch ihre rund 1,6 Millionen Tik Tok Follower überzeugt. Wir haben ein Interview mit der sympathischen Tirolerin geführt und sie zu ihrem Leben als Social Media Star befragt! Außerdem haben wir auch eine Podcastfolge dazu aufgenommen, die unter folgendem Link abrufbar...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg
Am 14. April 2021 startet der erste Workshop zum Thema Stadt & Image: "Kultur statt der Berge oder Kulturstadt der Berge?"
Video 3

Kulturstrategie 2030
Workshops starten bald

INNSBRUCK. "Kultur statt der Berge oder Kulturstadt der Berge?", "Kunst ist schön – aber viel Arbeit" und "Bilden wir die Gesellschaft": Das sind jene drei Workshops, die ab 14. April 2021 im Rahmen der Kulturstrategie 2030 stattfinden werden und somit die Phase der aktiven Beteiligung einleiten. „Wir haben gemeinsam mit Kulturschaffenden damit begonnen, die Anforderungen für die Kulturstrategie 2030 zu formulieren und es wurden insgesamt 33 Interviews mit Personen aus der Kunstszene...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Patrizia Svarovsky & Christine Staffenberger mit Bürgermeisterin Marion Török
10

Zwentendorfer Zentrum
IDEENRAUM_fleischbank hebt ab.

Zwentendorf | Im Zentrum von Zwentendorf, auf der Hauptstraße 21, öffnete ein neuer Raum für regionale Produkte, für Ausstellungen oder Tauschmöglichkeiten, der sogenannte „IDEENRAUM_fleischbank“. Zur Entstehung. Durch den Umzug der Zwentendorfer Gemeindeverwaltung in die Containeranlage im rückwärtigen Areal des ehemaligen Gasthauses Rabl bestand die Möglichkeit, die Räumlichkeiten auf der Hauptstraße zu nützen und zu gestalten. Im Durchgang zum provisorischen Gemeindeamt wurde der offene...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Ausstellung von Fritz Martinz in der Galerie Maier
Video 9

Galerie Maier
Kritischer Realismus von Fritz Martinz

INNSBRUCK. In der Galerie Maier gibt es bereits seit einigen Tage die Ausstellung des verstorbenen österreichischen Künstlers Fritz Martinz zu sehen und gibt einen umfassenden Einblick in sein Lebenswerk. 2020 wurde im Stadtmuseum Bruneck eine von der Galerie Maier kuratierte, umfassende Ausstellung über "Die vergessene Moderne - Tendenzen der realistischen Kunst nach 1945" gezeigt, in der Fritz Martinz eine zentrale Rolle einnahm. Ebenso wie Alfred Hrdlicka, Georg Eisler, Kurt Moldovan und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
(v.l.n.r.) Schülerin Katharina Scharner und Schülerin Sarah Endler präsentieren stolz ihre selbst hergestellten Brettspiele

Im Distance Learning Kreativität gezeigt
Schülerinnen der LFS Warth stellen unterhaltsame Brettspiele her

Die Zeit des Distance Learnings nutzten die Schülerinnen des zweiten Jahrganges der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement der LFS Warth überaus sinnvoll und stellten im Unterrichtsfach „Kreatives Gestalten“ selbst Brettspiele her. Die Jugendlichen überraschten Fachlehrerin Beatrix Wagner mit sehr professionellen und originellen Spielen. „Ein besonderes Unikat erstellte Sarah Endler mit dem Spiel ‚Auf der Jagd‘. Das Brett besteht aus zahlreichen Holzteilen mit Tierfiguren, die sehr...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Mück
Geben wir unseren Comics und Cartoons einen Sound, bewegen wir sie mit verschiedenen Animationstechniken! Lassen wir sie so richtig lebendig werden. Jeder kann mitmachen und zusammen schaffen wir eine quicklebendige Comicwelt.

Austriatoon Comics
Kreative für Text, Video, Foto und Sound gesucht

Austriatoon – Kreativpool für Text, Video, Foto, Musik und Sound Wie kann ich mit Videos, Fotografie, Musik, Sound, Geräuschen oder Poetry Slam beim Austriatoon Festival mitmachen Geben wir unseren Comics und Cartoons doch Bewegung, eine Stimme, einen Sound, Rhythmus oder eine Melodie! Wir werden uns bei der Austriatoon intensiv mit Video befassen, mit Podcast und Vlog (Video Blog, also eine Art Video Tagebuch). Dazu braucht es viele Tüftler, Talente und Begeisterte. Wer möchte mit seiner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jochen "MirRoy" Meyer
So schaut "Musikprobe to go" in schweren Zeiten für die Blasmusik bei der MK Sellrain aus ...

Blasmusik
"Musikprobe to go" in Sellrain

Musikproben gibt es derzeit nicht – das einzige, was derzeit auf eine harte Probe gestellt wird, ist ausreichend Geduld. Kreativität und Motivation sind aber nicht verboten. Demgemäß hat man sich bei der Musikkapelle Sellrain etwas einfallen lassen. MK-Obfrau Katharina Haselwanter bringt es auf den Punkt: "So wie wohl allen Musikantinnen und Musikanten fehlen auch uns jene Dinge, die unser Leben so lebenswert machen. Das gemeinschaftliche Musizieren und vor allem das gesellige und unbeschwerte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Übergabe der Präsentationsfahne der HLW Spittal
v.l.n.r.
Direktor Adolf Lackner
HLW Projektleiterin Vanessa Steiner
Koorinator Jonathan Rauter
4

HLW SPITTAL - DIE weiterführende Schule für Kreativität und Wirtschaft in Kärnten
PROJEKT „BILDER AM EIS 2021“ - Präsentationsfahne an HLW Spittal übergeben

MIT STOLZ NIMMT DIE HLW SPITTAL IHRE PRÄSENTATIONSFAHNE ENTGEGEN Aufgrund der aktuellen Verordnungen des Bundes konnte die Freiluftgalerie „Bilder am Eis“ heuer im bekannten Format nicht stattfinden. Schade! Aber vorausblickend auf den nächsten Winter freuen wir uns auf das nächste Projekt denn die Vorbereitungen und die Planung für die Jubiläumsausstellung „20 Jahre Bilder am Eis“ 2022 laufen bereits. Die HLW Spittal/Drau wird im neuen Jahr wieder mit den Kreativgruppen aus dem Kunstunterricht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.
Die SchülerInnen und Pädagoginnen der VS Zirl stellten gemeinsam ein tolles Puppentheater auf die Beine.
6

Volksschule Zirl wird kreativ
Mit Sockentheater durch den Lockdown

ZIRL. Die Pädagoginnen und SchülerInnen der schulischen Tagesbetreuung der VS Zirl nutzten den 3. Lockdown um ein tolles Projekt zu verwirklichen. Den Puppen wurde Leben eingehauchtFünf Wochen lang drehte sich alles um die Entwicklung und um die Aufführung eines Sockenpuppentheaters. Jedes Kind hat eine eigene Sockenpuppe erschaffen, ihr einen Namen gegeben und einen eigenen Charakter entwickelt. Gemeinsam wurde geübt, der Puppe richtig „Leben einzuhauchen“. Besonders wichtig war dabei das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
43 17 7

Am POSCHENHOF/ Vöcklabruck
SPIELPLATZ **WALD**

Der Wald begeistert nicht nur die Erwachsenen, auch die Kinder haben entdeckt, dass man aus den natürlichen Materialien des Waldes so manch SCHÖNES bauen kann. Da wurde aus umherliegenden Ästen, Stöcken, Zapfen, Laub...usw. gemeinsam etwas GEZAUBERT.   Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und so sind in den letzten Wochen einige interessante "Häuschen mit Vorgarten" und "kleine Unterstände", vielleicht auch für die Tiere des Waldes, entstanden. Gestern am späten, sonnigen Nachmittag habe...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Juni 2021 um 16:00
  • Purbach am Neusiedler See
  • Purbach am Neusiedler See

Kreativ sein mit Naturmaterialien

Äste, Schneckenhäuser, Federn und Muscheln- es gibt ganz viele Materialien draußen in der Natur! Erwachsene und Jugendliche fertigen mit mir bunte Mobiles und Traumfänger oder Türdeko.  Kommen Sie gerne, werken Sie mit mir und entdecken Sie die Strukturen der Natur neu. Erwachsene: 8.7 + 5. 8. (Mobile und Windspiele für Erwachsene), 24.6.+22.7. + 19.7. (Traumfänger für Erwachsene)19.8. + 2.9. (Türkränze und andere Türdekoration), ab 5 Personen individuelle Termine und Werkstücke möglich Beginn...

2
  • 12. Juli 2021 um 10:00
  • ClickIn - Offene Jugendarbeit Gratwein-Straßengel
  • Gemeinde Gratwein

Kinder- und Jugendsommer 2021: BODYPAINTING

Bunt und farbenfroh startet das Sommerprogramm 2021 der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel. Mit Pinsel, Schwämmchen und vielen Farben geht es an diesem Vormittag darum, seinen Körper so kreativ wie möglich zu gestalten. Wie das genau funktionieren soll und welche Tipps und Tricks es dazu gibt, wird Ulli Lang den Teilnehmer*innen vor Ort zeigen. Der kostenlose Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahren. Infos & Anmeldung unter team@clickin.cc oder 0664/25-21-444.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.