Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Heute steht hier das Musiktheater.
1

Archiv der Stadt Linz
Damals in den 1950ern: Blumauerplatz

Auch im 20. Jahrhundert änderte die Stadt Linz mehrfach ihr Aussehen. An der Stelle des heutigen Musiktheaters befand sich der Blumauerplatz. Dieser war wie ein großer Kreisverkehr aufgebaut. In der Mitte des Kreisverkehrs befand sich ein für Fußgänger begehbarer Platz mit einer Straßenbahnhaltestelle. 2011 wurde der Straßenname offiziell aufgelassen und durch die Bezeichnung „Am Volksgarten“ ersetzt. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
An Stelle der Kreuzung Stockhofstraße/Karl-Wiser-Straße/Coulinstraße soll ein Kreisverkehr eingerichtet werden.

Neuer Kreisverkehr für Stockhofstraße

Ein neuer Kreisverkehr wird an der Stelle der Kreuzung Stockhofstraße/Karl-Wiser-Straße/Coulinstraße gebaut werden. "Grund dafür ist, dass es sich dabei um eine Unfallhäufungsstelle handelt und auf den bestehenden Schutzwegen durch die in der Nähe liegenden Schulen hohe Fußgängerfrequenzen vorliegen. Durch den Umbau in einen Kreisverkehr soll diese Gefahrenstelle beseitigt werden“, so Stadtrat Markus Hein. Bereits Mitte Juli sollen die Bauarbeiten starten und voraussichtlich Mitte September...

  • Linz
  • Sophia Jelinek

Umfahrung Traun: Totalsperre des Kreisverkehrs Mitterfeldstraße

Seit 14 Uhr ist der Kreisverkehr heute, 29. September 2017, bis am Montag, 2. Oktober 2017, fünf Uhr , gesperrt. TRAUN (nikl). In diesem Zeitraum wird die Durchfahrt von Traun nach Haid und umgekehrt nicht möglich sein. Pkw werden duch Traun umgeleitet.  Bauarbeiten bei Schlechtwetter verschoben Lkw müssen während der Totalsperre nördlich des Kreisverkehrs über die B1 Richtung Autobahn A7 oder A25 beziehungsweise südlich über die A1/A7 Richtung Linz oder über die A1/A25 Richtung Wels...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bei der Einfahrt Winterhafen spielen sich täglich mehrere kuriose Verkehrszenen wie diese ab.

Hafenstraße: Verkehr ist "ein Chaos"

In der Hafenstraße herrscht jeden Tag ein Verkehrschaos. Jetzt soll Bewegung reinkommen. Das Hafenviertel boomt. Es wird gebaut, neue Firmen siedeln sich an und auch für die nächsten Jahre gibt es große Pläne. Die Infrastruktur wächst aber nicht entsprechend mit. Das lässt sich täglich zu den Stoßzeiten beobachten. "Es geschieht seit Jahrzehnten nichts, um die Verkehrssituation zu verbessern", sagt Elisabeth Brunnhofer von der Galerie im Winterhafen. Tägliche Staus sind das Ergebnis. "Nicht nur...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
5

Am Schutzweg lauert der Todesengel

Beinahe-Unfälle und brenzlige Situation. Beim Fußgänger- und Fahrradübergang bei der Autobahnabfahrt Hafenstraße geht es oft dramatisch zu. LINZ (ok). "80 Prozent der Autofahrer bleiben stehen, aber bei 20 Prozent musst du Angst um dein Leben haben", sagt Franz Xaver Seikot. Der Linzer fährt täglich mit dem Rad in die Arbeit und retour. Dabei benutzt der Linzer den Radfahrer- und Fußgängerübergang bei der Autobahnabfahrt Hafenstraße. "Wenn ich dort nicht absteige und schiebe, komme ich auf der...

  • Linz
  • Oliver Koch

Kreisverkehr ist freigegeben

REGAU (ws). Erleichterung bei den Autofahrern im Salzkammergut: Kürzer als geplant dauerte die Totalsperre der B145 und der Autobahnabfahrt Regau. Der sieben Millionen Euro teure Kreisverkehr bei der A1-Anschlussstelle Regau ist seit dem Wochenende – eine Woche früher als angekündigt – befahrbar. Damit konnte nach der A1-Sanierung zwischen Steyrermühl (Laakirchen West) und Vorchdorf nun die zweite Großbaustelle im Salzkammergut wieder für den Verkehr freigegeben werden. Länger müssen sich noch...

  • Linz
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.