Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

In der Alleestraße ist viel geschehen im Frühjahr wird die letzte Asphaltschicht aufgetragen.
3

Unser Eben
Die Baumaschinen stehen im Anschlag

Im vergangenen Jahr wurden einige Straßensanierungsprojekte begonnen und auch Bauprojekte bei öffentlichen Gebäuden gestartet. EBEN. Zwei Straßen wurden im vergangenen Jahr bereits teilweise saniert. Dieses Jahr sollen die Arbeiten abgeschlossen werden. Der Weg zum Berg Der Weg zur Bergsiedlung wurde entlang des Fritzenbaches saniert. Die Arbeiten werden von der Güterwegabteilung des Landes durchgeführt. Der Unterbau wurde noch im letzten Herbst fertiggestellt. Die Asphaltierungsarbeiten sollen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
1

Bauarbeiten schreiten zügig voran

BAD HOFGASTEIN (rau). Die Arbeiten für die neue Bad Hofgasteiner Ortseinfahrt West nehmen nun schon sichtbare Formen an. Kürzlich konnte ein Teil des Kreisverkehrs schon provisorisch in Betrieb genommen werden. Die Gesamtkosten für die neue Ortseinfahrt mit zwei Fußgängerunterführungen und einem Busterminal, sowie der kreuzungsfreien Radwegeinbindung von ca. 6,5 Mio. Euro (exkl. Häuserablösen)teilen sich das Land Salzburg als Bauherr und die Gemeinde Bad Hofgastein. Die Kosten für die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
50 Prozent teurer als geplant ist das Projekt der neuen Ortseinfahrt Bad Hofgastein Mitte.

Neue Ortseinfahrt in Bad Hofgastein verzögert sich

BAD HOFGASTEIN (rau). Bis in den Spätherbst hinein wird sich wahrscheinlich der schon nach Ostern geplante Baubeginn der neuen Bad Hofgasteiner Ortseinfahrt Mitte verzögern. Als Grund nennt Bürgermeister Fritz Zettinig eine Kostensteigerung um rund 50 Prozent. So wird das Projekt anstatt der vorerst geplanten 4,9 Mio Euro nun beachtliche 7,5 Mio. Euro kosten. Die hohen Mehrkosten entstehen durch einen verbesserten Kreisverkehr mit Einbindung der Martin Lodingerstrasse und einem durchgehenden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Herbert Farmer freut sich auf die Umsetzung von P&R und Kreisverkehr gleich neben der Autobahn.

Ein "Pendler-Paradies" in Eben

Pongaus größter P&D-Platz (Park & Drive = Pendlerparkplatz, an dem sich Fahrgemeinschaften zusammenfinden) wird in Eben umgesetzt. Direkt neben der Autobahn soll innerhalb der nächsten zwei Jahre ein Grundstück der Asfinag dafür verwendet werden. Ennspongau bis Lungau "Bis zu 90 Fahrzeuge werden dort parken können. Ein Busbahnhof mit Wartehütterl und Beleuchtung sowie versperrbare Stellplätze für Mopeds und Fahrräder sollen ebenfalls kommen", sagt Bürgermeister Herbert Farmer (ÖVP), der von der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Alko-Lenker bei Unfall in Flachau verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Flachau wurde am Sonntag (15.07.2012) ein 24-jähriger Bosnier an beiden Händen unbestimmten Grades verletzt. Der Alkotest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Der Mann lenkte seinen PKW am Sonntag gegen 08:50 Uhr auf der B163 von Reitdorf kommend zum "Specher-Kreisverkehr" im Gemeindegebiet von Flachau. Er verlor in der Auffahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte die rechte Leitschiene und wurde danach über die Grünfläche des Kreisverkehrs geschleudert. Der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Alko-Lenkerin blieb bei Unfall in Bischofshofen unverletzt

Eine 46-jährige Frau aus Bischofshofen fuhr am Dienstag, 24.05.2011 gegen 08:00 Uhr, mit einem PKW von Bischofshofen in Fahrtrichtung St. Johann/Pg. Bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Süd rammte sie zwei Hinweisschilder. Das Fahrzeug wurde anschließend über den Fahrstreifen in Richtung Bischofshofen geschleudert und kam auf einen angrenzenden LKW-Parkplatz zum Stillstand. Die Lenkerin des Fahrzeugs blieb unverletzt, am PKW entstand Totalschaden. Ein bei der Frau durchgeführter Alkotest ergab...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

Unfall beim Großarler Kreisverkehr

Eine 56-jährige Pongauerin fuhr am Montag, 28.03.2011 gegen 14:40 Uhr, in Großarl auf der Großarler Landesstraße aus Richtung St. Johann/Pg. kommend in Fahrtrichtung Großarl. Beim Einfahren in den Kreisverkehr stieß sie mit ihrem PKW mit einer im Kreisverkehr fahrenden 16-jährigen Mopedlenkerin zusammen. Durch die Kollision erlitt die Schülerin Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde nach der Erstversorgung mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Schwarzach geflogen. Am PKW sowie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.