.

krems

Beiträge zum Thema krems

Anzeige
Bier im Hofbräu am Steinertor in Krems schmeckt immer!
1 7

Internationale Tag des Bieres
Wachau, Krems, Bier: passt das zusammen? Das Hofbräu am Steinertor beweist es!

 Heuer wird der Internationale Tag des Bieres am 7. August gefeiert. NÖ. Bierexperte August Teufl kennt sich in punkto Bier genau aus: „Bier sollte die optimale Temperatur haben. Bei leichten Bieren sind acht bis zehn Grad perfekt, stärkere sollten zwölf bis 15 Grad haben.“ Er weist auch auf die Wichtigkeit der Gläser hin: „In Degustationsgläsern (nach oben hin verjüngte Stielgläser) kann sich das Aroma voll entfalten.“ Das Aroma ist aber nicht alles, wie der Experte weiß: „Unbedingt alle...

  • Krems
  • Doris Necker
Lukas Brandweiner, Franz Dinhobl, Franz Mittermayer, Elfriede Mayrhofer, Stephan Pernkopf, Michael Widermann, Franz Mold (v.l.).
2

EVN-Mega-Projekt
Neue Trinkwasserleitung bis Zwettl

EVN-Mega-Projekt soll Versorgungssicherheit für den Bezirk Zwettl und das obere Waldviertel erhöhen. ZWETTL. Vergangenen Freitag ist der Startschuss für den Bau einer 60 Kilometer langen Trinkwasser-Versorgungsleitung von Krems (Brunnenfeld Grunddorf/Donaudorf) nach Zwettl durch die EVN gefallen. „Durch die Verbindungsleitung zwischen der Region Krems und dem Bereich Zwettl werden die Kapazitäten der Wasserversorgung im Waldviertel weiter erhöht. Unser Ziel ist ein Trinkwasserversorgungsnetz zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
31

Teuflisch gute Küche
In Krems ist der Teufl am Knödel-Trip: Rund, gefüllt, köstlich

Der Knödel. Ein Klassiker der österreichischen Küche. In Krems gibt es ihn in Dutzenden Variationen. WALDVIERTEL/KREMS. Als Beilage zum Schweinsbraten kennen und lieben wir ihn alle. Den Knödel. Doch das runde Ding kann viel mehr als nur Nebendarsteller sein. In "Birgits Knödelstub'n" ist der Knödel seit dem Frühjahr der unumschränkte Hauptdarsteller. "Ich wollte schon immer mal eine Speisekarte nur mit Knödeln machen. Mit der Stub'n hab ich es nun getan", erzählt Chefin und Knödel-Köchin...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
AK-Bezirksstellenleiter Michael Preissl, Stadtrat Thomas Miksch, Nationalrat Konrad Antoni, SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner,
Stadtrat Michael Bierbach, JGNÖ Stellvertreterin des Landesvorsitzenden Angelika Preissl

Gmünder besuchten SP-Landesparteitag in Krems

GMÜND / NÖ. Am Samstag fand der außerordentliche Landesparteitag der SP Niederösterreich am Campus Krems statt. Auch Vertreter aus dem Gmünder Bezirk nahmen daran teil.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Videos: Tag der offenen Tür

Schnuppertag an der Donau-Uni für den Lehrgang "Mehrgeschoßiger Holzhybridbau"

HEIDENREICHSTEIN/KREMS. Am 8. Juni fand an der Donau Universität Krems ein Schnuppertag zum „Mehrgeschoßigen Holzhybridbau Certified Program“ statt. Nach dem erfolgreichen Pilotlehrgang im Vorjahr in Heidenreichstein ist ab November 2018 ein weiterer Lehrgang, bei dem 20 ECTS erreicht werden können, geplant. Zielpersonen sind Planer und jene, die im Holzbau arbeiten. Der Lehrgang kann auch als Basis für weitere Module, die zu Bachelor- und Masterstudien, dienen. Herr Prof. Hanus, Herr Dipl....

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Von li:, Karin und Bernhard Antoni, Kunstmuseum Waldviertel; Barbara M. Eggert, Donau-Universität Krems, Baustadtrat Günther Herz;  Ruth Schremmer, Kunstmuseum Waldviertel; Doris Denk, Leiterin der Kulturverwaltung.

Ausstellung Poesie der Türme von Makis Warlamis in der Bibliotheksgalerie Krems

SCHREMS. Am 25. Jänner wurde im Beisein von Baustadtrat Günther Herz und der Leiterin der Kulturverwaltung, Doris Denk die Ausstellung „Makis Warlamis. Poesie der Türme. Krems-Wachau“ in der Bibliotheksgalerie Krems eröffnet. Dr. Barbara M. Eggert, M.A. von der Donau-Universität Krems sprach einführende Worte zum gezeigten Bilderzyklus des vielseitigen Künstlers und Architekten Makis Warlamis, der leider Ende 2016 verstorben ist. Einige der zahlreich gekommenen Besucher erinnerten sich noch an...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Außenansicht Süd
2

LEYRER + GRAF errichtet neuen Businesspark in Krems

GMÜND/KREMS. Krems wird um einen Wohn- und Gewerbepark reicher und zwar östlich des Kremser Stadtzentrums, im Stadtteil Weinzierl entsteht der sogenannte BusinessPark W86 wofür Leyrer + Graf mit den Baumeisterarbeiten beauftragt wurde. Bis zum Frühjahr 2019 entstehen in der Wienerstraße auf dem ehemaligen Gelände von BMW Auer – unweit des Bühl Centers oder Mariandl auf insgesamt knapp 8.800 m² Büroflächen, Eigentumswohnungen mit 17 Appartements und einer Penthouse-Wohnung, Mode und...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Wer kennt diesen Mann?
2

Region: Polizei sucht Handtaschendieb

ZWETTL/KREMS. Bislang unbekannte Täter stahlen am 1. September gegen 19.05 Uhr, in einem Lokal in Zwettl eine Handtasche mit Bargeld und Bankomatkarte. In der Folge behob ein unbekannter Täter bei zwei Bankomaten in Krems/Donau bei insgesamt vier Behebungen einen dreistelligen Bargeldbetrag. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Zwettl unter der Telefonnummer 059133-3470 erbeten.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
59

Austrian Airfest 2017 in Krems: 25.000 Zuschauer und 100 Flugzeuge (mit TV-Beitrag)

KREMS. Vergangenes Wochenende ging das 1. Austrian Airfest in Krems-Gneixendorf mit rund 25.000 Zuschauern über die Bühne. Zum bewundern gab es Kunstflugstaffeln, historische Flugzeuge, Luftakrobaten, eine Modellflugzeugschau und viele Programm-Highlights. Großes Interesse zeigte auch die Politik an diesem Mega-Event, denn zur Eröffnung kamen neben Bürgermeister Reinhard Resch und Vizebürgermeister Wolfgang Derler auch Landesrätin Barbara Schwarz und Innenminister Wolfgang Sobotka. Zudem kamen...

  • Krems
  • Doris Necker
1 2 553

Die besten Bilder vom Wachauer Volksfest 2017

Tolle Stimmung beim größten Volksfest Niederösterreichs! Klick dich durch die besten Fotos vom Wachauer Volksfest in Krems! KREMS. Hier findest Du laufend aktuelle Fotos rund um das Wachauer Volksfest 2017 Alle Infos zum Wachauer Volksfest findest Du unter meinbezirk.at/wachauervolksfest

  • Krems
  • Andreas Schlüsselberger
BMW Auer Werkstatt

Leyrer + Graf: Neues Betriebsgebäude für BMW Auer in Krems

GMÜND. Aktuell ist das Traditionsbauunternehmen Leyrer + Graf im Bau von Autohäusern sehr aktiv. Neben der neuen Autostadt für Porsche, die derzeit in Wien-Liesing entsteht, wurde vor kurzem der neueste BMW-Betrieb Österreichs offiziell eröffnet. BMW Auer hat seinen Kremser Standort von der Wiener Straße in den Gewerbepark verlegt und dort wurde von Leyrer + Graf ein komplett neues Betriebsgebäude errichtet, welches nicht nur optisch, sondern auch in Hinblick auf die Energieeffizienz punktet....

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
LH Erwin Kröll und Schiner 3D-Repro-Geschäftsführer Jörn-Henrik Stein trafen sich in Krems
5

Landeshauptmann Erwin Pröll im Land der 3D-Technologie

LH Pröll stattete dem Kompetenzzentrum der Schiner 3D Repro GmbH in Krems einen Besuch ab Unter dem Motto "Niederösterreich als Land der 3D-Technologien" stand ein Treffen zwischen Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Schiner 3D-Repro-Geschäftsführer Jörn-Henrik Stein. Im Zuge einer Firmenpräsentation des Kremser 3D-Kompetenzzentrums durfte auch ein 3D-gedrucktes Konterfei des NÖ-Landeshauptmanns nicht fehlen.

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
v.l.n.r. Lukas Hasenauer (Geschäftsführer meinelocation.at), Mag. Elisabeth Guzy (Kloster UND), Cornelia Hiermann (Eventfloristin Florietta), Sandra Raunigg (Moderatorin), Dominik Scherz (CEO meinelocation.at), Michaela Friedl (DIE GARTEN TULLN), Eva Steininger (Weingut Steininger)
1

www.meinelocation.at lud zum Business-Network-Evening

Über 120 Gäste folgten der Einladung in die wohl urbanste Location von Krems an der Donau. Unter dem Motto „Ein Abend voller Geschichten“ fand am 23. Juni 2016 der erste Business-Network-Evening und somit das Kickoff-Event der neuen Onlineplattform www.meinelocation.at in Krems an der Donau statt. Gefeiert wurde in der wohl urbansten Location der Stadt – dem Jimmy´s. Zum Eintreffen reichte man erlesene Winzersekte aus der Wein- und Sektkellerei Steininger aus Langenlois. Die geladenen Gäste...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
2 2

Heuriger

Da geht´s zum Schreiber in Krems

  • Gmünd
  • max moerzinger
3

Die Polizei bittet um Mithilfe: Raubüberfall Einkaufsmarkt Krems

Wer erkennt diesen Täter mit dem "auffälligen Bierbauch"? Hinweise unter: 059 133 3333. KREMS. Ein bisher unbekannter, maskierter und mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe bewaffneter Täter, überfiel in den Abendstunden des 17. November einen Einkaufsmarkt in Krems/Donau und erbeutete einen hohen 5-stelligen Bargeldbetrag. Tatablauf: Nach Beendigung der Abrechnung der Tageseinnahmen beabsichtigten die beiden Kassierinnen ihren Arbeitsplatz beim Personalausgang zu verlassen. Gerade als eine...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Magomed Z. wurde nicht rechtskräftig zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Fünf Jahre Haft für H'stein-Dschihadist

KREMS. Fünf Jahre Haft, so lautete das nicht rechtskräftige Urteil gegen den 30-Jährigen Tschetschenen Magomed Z., der vergangenen Sommer in Heidenreichstein verhaftet worden war. Der Asylwerber war zuvor in Syrien gewesen, hatte vor Kameras mit einer Kalaschnikow posiert und auf seinem Handy waren unzählige Fotos mit pornografischen Darstellungen Minderjähriger aufgetaucht. Magomed Z. hatte im Prozess stets bestritten, an Kampfhandlungen teilgenommen zu haben, er sei in Syrien gewesen, um...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Die großartigen LäuferInnen der NMS Gmünd bei der Laufolympiade in Krems.

3 Medaillen für die NMS Gmünd bei der Laufolympiade in Krems

GMÜND. Als einzige Schule des Bezirkes nahmen 15 Schülerinnen und Schüler unter der Betreuung von Doris Stidl und Dieter Schuh bei den Disziplinen 60 m und 600 m-Lauf bei der Laufolympiade in Krems teil. In den Sprintbewerben gewannen Andre Binder die Silber- und Raphael Weilguni die Bronzemedaille in ihrer Altersgruppe. Andre Binder holte sich auch noch die Goldmedaille im 600m-Lauf unter 52 Teilnehmern. Weitere Top 20-Plätze erreichten im 60 m-Lauf Theodor Kienast (9.) und Mathias Redl (6.)....

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Nachhaltigkeit - Modewort oder Innovationsmotor?

Unter dem Titel “Zukunftsthemen des 21. Jahrhunderts” greift die WALDVIERTEL AKADEMIE in Kooperation mit den drei Kremser Bildungseinrichtungen IMC Fachhoch-schule Krems, Donau-Universität Krems und Kirchlich-Pädagogische Hochschule Wien/Krems wichtige und aktuelle Themen im Rahmen der fünfteiligen Reihe “Waldviertler Vorlesungen” 2015 direkt in Schulen der Region auf. In der LBS Schrems kommt Innovationsexperte Reinhard Altenburger zu Wort. Nachhaltigkeit wird oftmals kritisch oder als...

  • Gmünd
  • Waldviertel Akademie

Bad Taste Party Vol. 2 in der Österreich Halle Krems

Es wird bunt - die legendäre Bad Taste Party geht in die nächste Runde! Feiert und tanzt zur schlechtesten und gleichzeitig besten Musik ever! Es erwarten euch Highlights wie CO2 Guns, Live Visuals & Laser Show, Bottle Aktionen, Paint Drops & eine Shisha Lounge. Zeigt eure schlechterste Garderobe den der Dresscode ist Programm. Das schlechteste Outfit wird prämiert: 1. Platz: Fl Stoli Vodka mit Beigetränke & Stoli Package 2. Platz:Fl Captain Morgan mit Beigetränke 3. Platz: Stoli Polo Shirt...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Der mutmaßliche Dschihadist Magomed Z. verantwortet sich derzeit am Landesgericht Krems. Er wohnte als Asylwerber wohnte einige Zeit in Heidenreichstein.
2

Mutmaßlicher H'stein-Dschihadist plädiert auf "Nicht schuldig"

Der im Herbst festgenommene Asylwerber will nur zu humanitären Zwecken in Syrien gewesen sein. KREMS/HEIDENREICHSTEIN. Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Einer der in Heidenreichstein untergebrachten tschetschenischen Asylwerber, der 30-jährige Magomed Z. solle ein mutmaßlicher Dschihadist sein. Er solle sogar bereits in Syrien gekämpft haben. Am 31. August wurde der Mann in den frühen Morgenstunden in Heidenreichstein festgenommen (die Bezirksblätter berichteten) und sitzt seitdem in...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

3 x 2 Tickets für Clubbing de Brazil

Der Jet Set City Club bringt den Samba nach Krems. Willkommen im Land des Samba, der puren Lebensfreude und der positiven Energie! Wir verwandeln die Ö-Halle in DIE Brasilianische Partymeile - ein angesagtes Paradies der Stimmung, mitreißender Klänge und Lichteffekte. Und du bist mitten drin. DJ UB (Resident - Jet Set City Club & Paradise Club) DJ ALEX MORGAN (Turnon) Live: Black Samba ►On Stage: Orig Brazil Dancers ►Shisha Lounge ►Lasershow ►Sound and Light powered by FUNPROJECT ►Bootle Aktion...

  • Gmünd
  • Bezirksblätter Niederösterreich
X-Mas Clubbing Vol. 3 - Am 20. Dezember wird die Österreich Halle Krems wieder zum Christmas Wonderland.

Jet Set City Club proudly presents X-Mas Clubbing

Auch heuer stimmt euch das Team von Funproject und Jet Set City Club wieder so richtig auf das weihnachtliche Fest ein! Allzu besinnlich wird diese Weihnachtsfeier aber wohl nicht vonstattengehen, dafür sorgen viele Highlights wie ein Stretchlimo-Service, Welcome-Shots, ein Glühweinstand, eine Lasershow, ein Snack Corner sowie ein sexy Santa Claus und zahlreiche Engel. Für „Early Birds“ heißt es gratis Eintritt bis 22.00 h danach EUR 10,-. Vorverkaufskarten in allen oeticket Vorverkaufsstellen...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
We are the party! Am 19. Dezember kommt der Schweizer Export-Schlager Nummer 1 in den UP Nightclub nach Krems!
2 2

Schweizer Star-DJ Antoine kommt ins UP nach Krems

Wer DJ Antoine schon einmal erleben durfte, weiß dass dieser Abend legendär wird. Der Schweizer ist DJ, Produzent und Labelchef in einer Person. Sein Smash-Hit “Welcome To St. Tropez” war 2011 der größte europäische Hit des Jahres. Auch wegen seiner über eine Million Mal verkauften und vierfach mit Platin ausgezeichneten Single “Ma Cherie” ist der Schweizer House-DJ und Produzent nich tmehr aus der internationalen “Dance Music” wegzudenken. Fazit des unermüdlichen Schaffens von DJ Antoine sind...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Das "We want peace!"-Team mit Lukyanuk Alexey und Chervonenko Yevhen transportiert eine starke Botschaft im Fiesta R5.

Kein Topfavorit, aber viele Sieganwärter

Dass einige prominente Vertreter aus der österreichischen Rallyeszene auf die Teilnahme an der heurigen Waldviertel Rallye verzichten, tut der Attraktivität des Starterfeldes keinen Abbruch, Organisationschef Helmut Schöpf ist es trotzdem gelungen, ein hochklassiges, ja geradezu sensationelles Nennergebnis zu erzielen DIVISION I – Der österreichische Meister 2014 steht mit Raimund Baumschlager bereits seit der Rallye Weiz fest. Weil der Champion aus Oberösterreich diesmal (wie auch Mario...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.