krems

Beiträge zum Thema krems

Vanessa Hofer aus Krems musiziert auf ihrer Gitarre.
2

Lieser/Maltatal
Musikalische Frühlingsgrüße

Kinder der Musikschule Lieser/Maltatal heißen den Frühling musikalisch willkommen. GMÜND. Mit dem Kinderlied "Liebe, liebe Sonne..." heißen die Kids der Musikschule Lieser/Maltatal in Gmünd den Frühling musikalisch willkommen. Vanessa Hofer aus Krems lässt ihre Gitarre und Jonas Egger aus Rennweg seine Ziehharmoika fröhlich erklingen. Die beiden jungen Musikanten genießen es - angesichts des Veranstaltungsverbots - zumindest die Menschen in ihrem Umfeld mit einem Frühlingsständchen erfreuen zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die  Innerkremser Landesstraße  L17 ist ab dem Ortsende Kremsbrücke bis Vorderkrems gesperrt.

Innerkremser Landesstraße
Hangrutschung sorgt für Totalsperre

Achtung!!! Die Innerkremser Landesstraße musste wegen einer drohenden Hangrutschung ab dem Ortsende Kremsbrücke bis  Vorderkrems gesperrt werden. Umleitung großräumig! KREMS.  Aufgrund einer drohenden Hangrutschung  musste von der Straßenverwaltung Spittal eine Totalsperre der Innerkremser Landesstraße (L17) ab dem Ortsende Kremsbrücke (StrKm 0.3) bis nach Vorderkrems (StrKm 2.0) erlassen werden. Umleitung großräumigEs besteht nur eine großräumige Umleitung über St. Margarethen im Lungau und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Gemeindeamt in Malta ist für Stromausfälle gerüstet.
1 2

Unsere Erde
Das Lieser- und Maltatal rüstet sich für Blackoutfälle

In Trebesing, Rennweg, Malta, Krems und Gmünd wird zumindest ein öffentliches Gebäude mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, um im Falle eines Blackouts die Stromversorgung weiterhin aufrechterhalten zu können. OBERKÄRNTEN. Klima- und Blackoutschutz wird immer wichtiger. Im Lieser- und Maltatal rüstet man sich daher vor möglichen längeren Stromausfällen. Mindestens ein öffentliches Gebäude wird in Trebesing, Rennweg, Malta, Krems und Gmünd mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, um so im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Lebensretter: Pagitsch,  Glanzer-Kohlmayer,  Tuppinger mit Bürgermeister Winkler.

Schwerpunkt Gesundheit
First Responder für Krems

In Krems ist Alexander Glanzer-Kohlmayer als Lebensretter unterwegs. KREMS (K). Weil jede Sekunde zählt, wurde in der Gemeinde Krems ein "First Responder" installiert. Es handelt sich dabei um einen Erstversorger, welcher von der Rettungslandesleitstelle zeitgleich mit der Rettungsmannschaft alarmiert wird. Ausgerüstet mit einer First Responder Ausrüstung, dazu zählen halbautomatischer Defibrillator, ein Beatmungsbeutel und diverse Diagnostikgeräte, fährt er zum Einsatzort und beginnt mit der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
ÖVPler: Martin Gruber, Gottfried Kogler und Peter  Aschbacher

Krems
ÖVP schickt einen Macher ins Bürgermeisterrennen

Gottfried Kogler geht für die Volkspartei als Bürgermeisterkandidat in Krems ins Rennen. Er ist Unternehmer, Familienmensch, Landwirt, Jäger und Politiker... KREMS. Vizebürgermeister Gottfried Kogler tritt für die Volkspartei in Krems bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar 2021 an. Kogler wurde in der Gemeindepartei einstimmig als Spitzenkandidat nominiert.  Als Vizebürgermeister kennt er die Arbeit in der Gemeindestube und die Herausforderungen, die auf Krems zukommen,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Eine Äskulapnatter verirrte sich in Krems in ein Wohnhaus und dort in einen Stromkasten.

Krems
Polizisten befreiten Schlange aus Stromkasten

Eine Äskulapnatter verirrte sich in Krems in ein Wohnhaus und dort in einen Stromkasten. KREMS. Im Stromkasten in einem Wohnhaus in der Gemeinde Krems fanden die Hausbesitzer gestern am Abend eine Schlange. Die Äskulapnatter kam wahrscheinlich über einen neu verlegten Kabelkanal in das Haus und dann in den Stromkasten. Der Eigentümer drehte den Stromzufluss gleich ab, Polizeibeamte konnten die Schlange dann aus dem Stromkasten befreien. Sie wurde unverletzt in Freiheit entlassen – im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Vanessa Pichler
Die Verletzten wurden ins Krankenhaus Spittal gebracht.

Bezirk Spittal
Zwei Salzburger bei Unfällen in Oberkärnten verletzt

Zwei Männer aus Salzburg wurden bei Unfällen in Krems beziehungsweise Malta verletzt. Oberkärntner in tödlichen Arbeitsunfall in Villach involviert. KREMS. Ein 21-jähriger Mann aus Tamsweg kam am Nachmittag des 24. Juli 2020 mit seinem PKW  in der Gemeinde Krems wegen Aquaplanings ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitschiene. Dabei wurde sein 43-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Tamsweg, unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung ins Krankenhaus nach Spittal  gebracht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Rettungshubschrauber RK1 brachte den Pensionisten ins Klinikum nach Klagenfurt.

Nockalm
Oberkärntner sechs Meter von Zirbenbaum gestürzt

Ein 74-jähriger Mann aus der Gemeinde Krems stürzte sechs Meter von einem Zirbenbaum und verletzt sich dabei schwer. KREMS. Ein Pensionist aus der Gemeinde Krems in Kärnten stieg am Nachmittag des 14. Juli 2020 auf der Nockalm in der Nähe des Wildebensees auf einen Zirbenbaum. Dabei brach ein Ast und  der 74-Jährige stürzte rücklinks aus rund sechs Metern Höhe auf den Almboden. Die Rettungskette wurde durch seine am Unfallort anwesende 40-jährige Tochter in Gang gesetzt. Der Pensionist zog sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Bezirk Spittal
Schwerverletzte nach Zweiradunfällen

Zwei Motorradunfälle ereigneten sich am 30. Juni 2020 im Bezirk Spittal. Außerdem wurde aus einer Werkstatt ein Möbeltresor mit Bargeld gestohlen. BEZIRK SPITTAL. Zwei schwere Motorradunfälle ereigneten sich am 30. Juni 2020 im Bezirk Spittal.  Auf der Plöckpass Bundesstraße (B 110) geriet ein Salzburger mit seinem Motorrad in einer Kurve auf das Straßenbankett und kam in weiterer Folge zu Sturz. Der 64-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Bezirk Spittal
Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfällen

In Flattach wurde ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall mit dem Firmen-LKW schwer verletzt. Außerdem wurde in Krems ein 26-Jähriger bei der Wildtierfütterung von einem 300 Kilo schweren Heuballen getroffen. FLATTACH. Aus bislang unbekannter Ursache kam am 8. Februar 2020 um 4.30 Uhr ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Spittal mit dem Firmen-LKW auf der Innerfraganter Landesstraße im Freilandgebiet von Flattach von der Fahrbahn ab. Dabei rammte er zwei Leitpflöcke und prallte gegen einen Baum. Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Gemeindevorschau
Kein Stillstand in den Gemeinden 2020

Teil 2 unserer Gemeindevorschau für 2020 widmet sich Dellach, Krems, Lendorf und Mühldorf. LENDORF (td). In Lendorf stehen 2020 wichtige Entscheidungen und Projekte an. Seitens des Landes gibt es positive Signale für die Verkehrserschließung zur Erweiterung des Gewerbegebiets entlang der B100 in Richtung Westen. Mit dieser Maßnahme will man neue Betriebe im Ort ansiedeln. Ein wichtiger Punkt ist auch die Sicherheit, daher soll beim Mitterweg und Oberlendorfer Weg ein Gehweg entstehen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Unfall
Nach Frontalzusammenstoß im Krankenhaus Spittal

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B99 wurden die beiden PKW-Lenkerinnen verletzt und wie, der zweijährige Sohn einer Lenkerin, ins Krankenhaus Spittal gebracht. KREMS. Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau kam am Nationalfeiertag Vormittags mit ihrem PKW auf der Katschberg Straße (B 99) in der Gemeinde Krems in einer Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache nach links und prallte frontal gegen den aus Richtung Kremsbrücke kommenden PKW einer 29-jährigen Frau aus dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Manfred Fleißner versucht trotz wenig finanziellem Spielraum für die Bürger da zu sein
2

Kleblach-Lind/Krems
Finanzieller Spielraum für Gemeinden wird immer enger

Wildbäche werden in Krems verbaut, in Kleblach-Lind wird die Freizeitanlage fertiggestellt. KLEBLACH-LIND/KREMS (aju). Wildbachverbauungen, eine Erholungs- und Freizeitanlage und der finanziell immer enger werdende Spielraum beschäftigt die Gemeinden Kleblach-Lind und Krems heuer. WildbachverbauungIn Krems plant Bürgermeister Johann Winkler (SPÖ) für 2019 neben dem Ankauf einer Bergeschere für die Feuerwehre Eisentratten auch die Neuasphaltierung der Verbindungsstraße Kremsberg nach dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Für Georg Pontasch ist der Dorfservice eine wichtige Institution für Menschen, die rasch, kostenfrei und unbürokratisch Hilfe brauchen

Ehrenamt: Kraft aus dem Miteinander schöpfen

Zum Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember sprach die WOCHE mit Freiwilligen, die sich im sozialen Bereich engagieren. EISENTRATTEN/SPITTAL (des). Bei der Akzeptanz des Dorfservices wandelte sich Georg Pontasch vom Saulus zum Paulus. Vor rund zehn Jahren entstand der gemeinnützige sowie soziale Dienstleister am Standort Krems, um professionelle Nachbarschaftshilfe zu etablieren. Damals glaubte Pontasch nicht an das Projekt. „Das wird nichts werden“, war er sich sicher. Angebot überzeugteHeute zählt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
Guntram Peter Kassmannhuber unterstützt ab sofort das Team Kärnten - Liste Gerhard Köfer
1

Personalzuwachs beim Team Kärnten

Kremser Gemeindevorstand Guntram Peter Kassmannhuber unterstützt die Liste Köfer. KREMS. Guntram Peter Kassmannhuber, bisher als Gemeindevorstand in Krems mit der Liste Krems vertreten, wechselt nun zum Team Kärnten - Liste Köfer.  18 Prozent erreicht "Kassmannhuber erreichte bei der Gemeinderatswahl 2015 mit seiner Liste Krems auf Anhieb knapp 18 Prozent der Wählerstimmen", so Gerhard Köfer. Kassmannhuber solle das Team Kärnten vor allem in Blickrichtung der kommenden Landtagswahl politisch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Johann Winkler findet schwierige finanzielle Lage vor
3

Kommunen planen für 2017

Nachdem die Budgetsitzungen vorbei sind, stehen die Pläne der Gemeinden für 2017 nun fest. BEZIRK (aju). In den Gemeinden Krems, Kleblach-Lind und Baldramsdorf stehen im kommenden Jahr einige Projekte am Programm. Umbau im Kindergarten Johann Winkler in Krems setzt für 2017 auf den Weiterbau des Kanals zwischen Leoben und Krembrücke, Vorderkrems und St. Nikolai inklusive Straßenumbau. Außerdem geplant ist die Neugestaltung der Außenanlage des Kindergartens Leoben mit Spielplatz und Asphaltieren...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Das offizielle Kampagnenbild der 38-jährigen Angelika Mgnes
12

"Krawallo" - Drehscheibe und Treffpunkt von Krems

Die 38-jährige Angelika Magnes ist eines von 43 "Gesichtern der Region" KREMS. Angelika Magnes hat sich um ihre Heimat verdient gemacht und stellt mithin zu Recht eines der 43 "Gesichter der Region". Nur: "Wer mein Bild auf Facebook für die Kampagne 'Drauf bin i stolz' gestellt hat, weiß ich bis heute nicht." Wie auch immer: Ihr Konterfei wurde so häufig "geliked", dass die 38-Jährige von der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Nockregion-Oberkärnten zu einem Vorstellungsgespräch nach Seeboden geladen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Dichter Neophyten-Bewuchs unterhalb der Silbernagl-Brücke im Ortszentrum von Millstatt. Stückweise wird die gesamte bisherige Vegetation verdrängt.

Neophyten-Infoabend (nicht nur) für Millstätter/-innen

Neophyten sind Pflanzen aus anderen Weltgegenden, die bei uns gedeihen. Was macht einige von ihnen so gefährlich? Besondere Aufmerksamkeit verdienen jene Arten, die die Ökosysteme verändern. Beispielsweise der Japanische Staudenknöterich, Gartenpflanze seit mehr als 100 Jahren: Wildert er aus, etwa durch Kompostierung im freien Gelände, verdrängt er sukzessive andere Pflanzen. Das gesamte Bild verändert sich, die Hangbewurzelung entlang von Bachläufen verschwindet, schließlich kommt es zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Dorothea Gmeiner-Jahn
Die Heimat spielt im Leben von Petra und Josef Glanzer aus Krems eine große Rolle
9

"Heimat ist, wo ich mich wohl fühle"

Petra und Josef Glanzer aus Krems erzählen, was für sie Heimat ausmacht. KREMS. In unserer neuen Serie „Wo ich Heimat fühle“ erzählen Kulturträger aus dem Bezirk Spittal, was für Sie Heimat ausmacht. Den Anfang macht das Ehepaar Petra und Josef Glanzer aus Krems. Petra ist die Direktorin der Musikschule Lieser-Maltatal, Vorsitzende für Kindertanz bei der ARGE Volkstanz, im Pfarrgemeinderat und im Vorstand der Volkstanzgruppe Krems, wo Josef die Obmann-Funktion innehat. „Ich fühle mich dort...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christian Egger
Gelungener Abend: Petra Glanzer, Josef Glanzer und Hanna Wiedenig (von links)
7

Ganz Oberkärnten im Volkstanzfieber

Die VTG Krems veranstaltete zum 15-Jahr-Jubiläum das Oberkärntner Volkstanzfest. Das 53. Oberkärntner Volkstanzfest im Festsaal Eisentratten war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung der Kultur- und Bildungstage der Gemeinde Krems. Organisiert wurde das Fest von der Volkstanzgruppe Krems (Obmann Josef Glanzer), die gleichzeitig ihr 15-Jahr-Jubiläum beging. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der BlechSaitn Musi, der Schwårzwånd Musi und die Z'såmmgwürltn'n der VTG Krems. Neben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christian Egger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.