Alles zum Thema krems

Beiträge zum Thema krems

Sport
Benni Berger erzielt mit Sprungwurf ein Tor für die U 13 des WAT Fünfhaus bei den Staatsmeisterschaften in Krems
4 Bilder

Handballer holen Titel des U-13-Vizestaatsmeisters nach Fünfhaus

"Es war eine tolle Werbung für den Handballsport in Wien": WAT Fünfhaus-Obmann Thomas Kofler blickt mit Stolz auf die U-13-Mannschaft des Vereins. Das Team mit Trainer Patrick Depauly und Co-Trainer Laurin Koblicha-Rathausky hat sich bei den Staatsmeisterschaften in Krems erst im Endspiel dem Gastgeber SG Krems/Langenlois mit 18:21 geschlagen geben müssen. Der Vizestaatsmeistertitel geht damit an den Fünfhauser Handballnachwuchs rund um Mannschaftssstütze Benni Berger. Das Team des WAT...

  • 24.05.17
Lokales
13 Bilder

Sound & Art - Avantgarde: Das Kremser Donaufestival 2017 "steckt an" !

"Du steckst mich an" lautet das Motto des diesjährigen Donaufestivals in Krems, das in dieser Form seit 2005 in der Wachaumetropole stattfindet. "Camp auf dem Land", so nannte es der langjährige künstlerische Leiter Tomas Zierhofer-Kin, der - als neuer Chef der Wiener Festwochen - das Zepter an den FM4-Radiomacher und Kulturjournalisten Thomas Edlinger übergab. Die Grundtendenz blieb gleich, eine grenzüberschreitende Mixtur aus Musik, Art und Performance, die die Besucher nicht berieseln,...

  • 04.05.17
Leute
Beim bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand: Ö3-Moderator Robert Kratky weckt täglich Millionen Österreicher via Radio.
12 Bilder

Ö3-Moderator Robert Kratky: "Mein Privatleben bleibt auch privat" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – das bz-Interview am Würstelstand. Diesmal mit Radiomoderator Robert Kratky. WIEN. Millionen Österreicher stehen täglich mit Ö3-Moderator Robert Kratky auf. Seit 2004 ist der 43-Jährige in der Morgensendung von 5 bis 9 Uhr zu hören. "Früher wollte ich eigentlich Kriegsberichterstatter werden. Ich war ein riesengroßer Fan von Hemingway", so der gebürtige Salzburger, der seit vier Jahren in Krems wohnt. Das Leben des bekannten Radiomoderators ist eng mit seinen...

  • 10.03.17
  •  1
Freizeit

Ahnenforscher treffen einander in Krems GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.NIEDERÖSTERREICH

Zum ersten Mal treffen sich Ahnenforscherinnen und Ahnenforscher in Krems zu Erfahrungsaustausch, Wissenserweiterung, gegenseitiger Hilfe und viel mehr. Diesmal Thema: L. Strenn: „Wichtiges, Interessantes und auch Unterhaltsames zu unserer Forschung" Selbstverständlich besteht genügend Zeit für Erfahrungsaustausch, Diskussionen, Plauderei und ein gutes Essen. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bitte um Anmeldung bei: genealogenstammtisch@gmx.at mit Betreff „Krems“. Die...

  • 12.11.16
Lokales
© ÖRK / BSD OÖ - Bitte kommen Sie jetzt Blutspenden!

Die Vorräte an Blutkonserven schmelzen dahin - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Krems!

... NEU! Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Mittwoch, 20.07.2016 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Kremser Bank, Dr. Ferdinand Dinstl-Festsaal Bahnhofplatz 16 Krems an der Donau Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutversorgung kennt keine Sommerpause - Bitte kommen SIE jetzt Blutspenden! Der Sommer bringt nicht nur die Menschen, sondern...

  • 16.07.16
Leute
Grüner Veltliner - Gelber Muskateller - Riesling und Zweigelt: Bereits zum 15. Mal sind die Weine der „Winzer Krems“ die offiziellen Weine des Wiener Opernballs.
7 Bilder

Grüner Veltliner, Gelber Muskateller, Riesling und Blauer Zweigelt: Vier mal Winzer Krems zum Wiener Opernball

Bereits zum 15. Mal können sich die Gäste des Wiener Opernballs über die Qualitätsweine der Winzer Krems freuen. Die vier edlen Tropfen, die heuer am 4. Februar am Ball der Bälle serviert werden, wurden heute Vormittag im 20. Stock des Raiffeisenhauses am Wiener Donaukanal der Öffentlichkeit präsentiert. Wein-Experte und Gourmet-Journalist Dr. Walter Kutscher stellte jeden Wein umfassend und im Detail vor. Die hochkarätigen Gäste, wie Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Obmann der Raiffeisen...

  • 14.01.16
  •  4
Leute

House of Horror

=> Free Entry für alle Verkleideten bis 24:00 Uhr! => Das beste Outfit gewinnt einen Getränkegutschein über 100€ => Welcome Shot 16+ Floor House & Hits 18+ ( Green Lounge) Floor selected hip hop & RnB Eintritt: EUR 5,-

  • 13.10.15
Leute

RED Party

FREE ENTRY für alle mit einem roten Kleidungsstück! 16+ Floor House & Hits 18+ ( Green Lounge) Floor selected hip hop & RnB Eintritt: EUR 5,-

  • 13.10.15
Leute

Wir verdoppeln dein Budget

Gehe zur Play Bank im Eingangsbereich und Tausche deine Euronen gegen Play Do$$ar! 16+ Floor House & Hits 18+ ( Green Lounge) Floor selected hip hop & RnB Eintritt: EUR 5,-

  • 13.10.15
Bauen & Wohnen

Blutspendeaktion Krems - BlutspenderInnen der Blutgruppen 0- und AB- DRINGEND gesucht!

... Samstag, 10.10.2015 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr Blutspendebus bei den Österreich Hallen, Lions Flohmarkt Utzstraße 12 Krems Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. BlutspenderInnen der Blutgruppen 0- und AB- DRINGEND gesucht! In Österreich wird alle 80 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 400.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd ist die Versorgung vor allem...

  • 08.10.15
Bauen & Wohnen
© ÖRK/ Jürgen Hammerschmied
2 Bilder

Blutspendeaktion Krems - BlutspenderInnen der Blutgruppen B- und AB- DRINGEND gesucht!

... Samstag, 26.09.2015 09.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr Pfarre St. Paul, Mitterau St.-Paul-Gasse 1 Krems Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. BlutspenderInnen der Blutgruppen B- und AB- DRINGEND gesucht! In Österreich wird alle 80 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 400.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd ist die Versorgung vor allem deswegen, weil...

  • 24.09.15
Reisen
Kremser Eisenbahnbrücke
3 Bilder

Eine Eisenbahnbrücke mit Geschichte

Die Brücke wurde 1889 fertiggestellt. Unmittelbar vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs, in der Nacht vom 7. auf den 8. Mai 1945, wurde sie auf Befehl des Oberst Ferdinand Soche gesprengt. Zunächst wurde eine Rollfähre eingesetzt, im Dezember 1951 war die Brücke wieder befahrbar. 1991 wurde sie einer Generalüberholung unterzogen. Am 17. Dezember 2005 wurde sie durch ein 8000 Tonnen schweres Schubschiff beschädigt, das wegen plötzlicher Ohnmacht des Kapitäns seine Fahrtrichtung änderte und mit...

  • 19.08.15
  •  3
  •  15