Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

So sieht der Ortskern jetzt noch aus. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern

Kritik an Ortsdurchfahrt-Projektierung

KEUTSCHACH. In der Vorschau der geplanten Projekte der Kommunen im heurigen Jahr in der WOCHE informierte Bgm. Gerhard Oleschko über ein zentrales Projekt, über das schon Jahre gesprochen wird: den Bau der neuen Ortsdurchfahrt. Die Planungen seien abgeschlossen, mit einer Ausschreibung sei im Frühjahr zu rechnen. Nun melden sich im Gemeinderat und im Kreis der Anrainer kritische Stimmen. "Es wurde mit keinem Anrainer gesprochen bzw. wurde niemand in die Planungen miteinbezogen", so der Tenor....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Reifnitz: Bgm. Stark zum "Wörthersee Boykott"

Bgm. Adi Stark reagiert via Facebook auf die Kritik. Wörthersee Boykott Liebe Freunde des GTI Treffens Werte langjährige Gäste, geschätzte Vermieter und vor allem sehr geehrte Kritiker! Das GTI Treffen oder AutoNews zählt schon seit 33 Jahren zu einer CULT-Veranstaltung in Reifnitz am Wörthersee und etablierte sich zur „Wallfahrt“ für GTI Fahrer und Autofans. Seit 33 Jahren organisiert die Gemeinde Maria Wörth diese Veranstaltung ohne jegliche Subvention des Landes Kärnten – seit Jahren wissen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
ÖVP-Chef Gabriel Obernosterer: „Bin ich Opposition oder in der Regierung?“

Obernosterer: "Die SPÖ kann mit Macht schwer umgehen.

Gabriel Obernosterer kritisiert die Koalition und ist enttäuscht von SPÖ und Grünen. WOCHE: Wie zufrieden sind Sie mit der derzeitigen Arbeit der ÖVP in Kärnten? OBERNOSTERER: Die ÖVP ist die einzige Partei, die nach wie vor das einhält, was sie vor den Wahlen versprochen hat. Nämlich: eine gerade Richtung zu gehen. Macht das einen Unterschied? Gerade letzte Woche ist Landesrat Waldner mit dem Ende der Nulllohnrunden überrascht worden. Ich bin nach wie vor überzeugt, dass es die beste...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

Virtueller Briefkasten für GTI-Fans und Kritiker

MARIA WÖRTH. Eine Antwort auf alle "Pro- und Contra-Argumente" zum heurigen GTI-Treffen gibt Bgm. Adi Stark nun via Facebook. Auf der Facebook-Seite von Maria Wörth antwortet er ausführlich. Alle Argumente seien sondiert worden, es folgen nun Nacharbeiten. Es heißt außerdem: "Die Gestaltung der Autonews wird immer anspruchsvoller und viele von Euch sehnen die guten alten Zeiten herbei. Wir als Veranstalter müssen aber laut gesetzlicher Auflage der Behörde der Veranstaltung einen Rahmen und ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Vize-Bgm. Klatzer reagiert auf Anschuldigungen

MARIA RAIN. Vize-Bgm. Herbert Klatzer (ÖVP) reagiert auf die Aussagen von Bgm. Franz Ragger (SPÖ) in der letzten Ausgabe der WOCHE. Dieser kritisierte, die ÖVP habe gegen das Budget für 2013 gestimmt. Klatzer begründet: "Man kann nur im Gesamten für oder gegen ein Budget stimmen. An gewissen Budgetpunkten, wie etwa Straßen, wurde so lange gekürzt, bis Einnahmen und Ausgaben am Ende ausgeglichen waren. Die Korrektur eines Buchungsfehlers von 20.000 Euro verdoppelte etwa den Voranschlag für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Siegfried Neuschitzer: „Ich freue mich bereits auf Abschieds- und Antrittsfeier – den ORF dürfen die aber nichts kosten.“
1

Neuschitzer kritisiert Haslitzer

Zoff zwischen ORF-Stiftungsrat und scheidendem Landesdirektor. Eine Art Ordnungsruf versucht ORF-Stiftungsrat Siegfried Neuschitzer Landesdirektor Willy Haslitzer zu erteilen. Für Neuschitzer ist es „nicht in Ordnung“, wenn aktuell im Landesstudio „Entscheidungen getroffen werden, die zwei Jahre in die Zukunft wirken“. Haslitzer müsse „zur Vernunft zurückkehren und das Beleidigtsein hintanstellen.“ Den ORF-Aufsichtsrat wundert es, dass „nach einer Bestellung nicht sofort die Leitung an die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Dass Bgm. Johann Koban den GR-Beschluss zum Ankauf des „Timatec-Geländes“ übergehe, kritisiert Vizebgm. Stefan Petutschnig (Foto)
2

,Lizenz‘ des Landes fehlt

SPÖ-Vize kritisiert: Bürgermeister habe Gemeinderatsbeschluss übergangen. Wiederum flammt die Diskussion um den Standort fürs Techelsberger Gemeindeamt auf. SPÖ-Vizebgm. Stefan Petutschnig wisse, dass – entgegen der Aussage von Bgm. Johann Koban in der letzten Ausgabe der WOCHE – kein besseres Angebot den Zuschlag für das „Timatec-Firmengelände“ erhalten habe. „Bereits vor Erscheinen des Artikels war auch Bürgermeister Koban bekannt, dass der Bestbieter sein Angebot zurückgezogen hat“, so...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Erich Hober

Scheuch reagiert auf Kritik von WK-Chef Pacher

Heftige Reaktionen lösten die Aussagen von Wirtschaftskammer-Präsident Franz Pacher in der letzten Ausgabe der WOCHE aus. Auch beim Chef des Koalitionspartners der ÖVP in der Landesregierung, LH-Stv. Uwe Scheuch (FPK). Für ihn, Scheuch, seien die „aktuellen Entgleisungen äußerst bedauerlich und eine peinliche Selbstdemontage Pachers. Jemand, der einer derart angesehenen Interessensvertretung vorsteht, sollte es eigentlich nicht notwendig haben, so einen letztklassigen Stil zu pflegen, um medial...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Pacher: „FPK führt Land in den Ruin!“
4

Franz Pacher: „Dumme Leute sind am Werk!“

WK-Präsident Franz Pacher würde sich Neuwahlen wünschen, sagt aber: „Die FPK hat die Hosen voll.“ Mit schweren Geschützen schießt sich Wirtschaftskammer-Präsident Franz Pacher gegen die FPK um Uwe Scheuch ein: „Die FPK hört die Endzeitglocken läuten und macht jetzt eine Politik der verbrannten Erde.“ Anlass für Pachers Ärger ist die Weigerung der Blauen, von Geldgeschenken wie dem Jugendstartgeld und dem Teuerungsausgleich bei rund 220 Millionen Euro Budgetdefizit pro Jahr abzurücken: „Sie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Man kann viel über Mnemotechniken in Büchern lesen und viele werden sich nach deren Studium noch viel unfähiger vorkommen als zuvor. Das Gehirn weiß nämlich erst, was es tun soll, wenn man 25 bis 30 Stunden Training absolviert hat

Nie mehr Nachhilfe - Beispiel 6: Kritik an den Mnemotechniken

Teil 6: Mnemotechniken und ihre Kritik. Ohne ein gewisses Maß an Training geht auch hier nichts. Seit fünf Wochen stellt die WOCHE gemeinsam mit Regionaut und „Wissensvermittler“ Otto Frühbauer die sogenannten Mnemotechniken (auch Merkhilfen) vor, mit denen man sich das Lernen erleichtern kann. Wie jeder wissenschaftliche Ansatz wird auch dieser immer wieder mit Kritik konfrontiert. „Der ursprünglichen Begeisterung, die Mnemotechniken auslösen, folgt meist die Erkenntnis der eigenen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Schlagabtausch von FPK und SPÖ nach WOCHE-Interview

Heftige Reaktionen der Kärntner Parteien gab es nach dem WOCHE-Interview mit Nationalratspräsidentin Barbara Prammer. Ihre Aussagen zu einer Volksabstimmung über die zweisprachigen Ortstafeln veranlassten die FPK- und SPÖ-Spitze zu einem Schlagabtausch. Als Skandal bezeichnete Uwe Scheuch (FKP) das Urteil Prammers, wonach eine „Abstimmung absurd“ sei. Scheuch wörtlich: „Prammer tritt damit die direkte Demokratie mit Füßen!“ Gerade bei so sensiblen Fragen sei die Mitwirkung der Bevölkerung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Kurt Scheuch an Franz Pacher: "Der Wahlkampf ist vorbei!"

FPK-KO Scheuch kontert auf WOCHE-Exklusiv-Interview mit WK-Präsidenten Pacher. Er halte nichts davon dass dieser "in den Medien verbal weiterpoltert" ... Scheuch kurt - FPK-KO Kurt Scheuch. "Der WK-Wahlkampf ist vorbei und somit sollte auch Franz Pacher endlich einsehen, dass nur konstruktive Zusammenarbeit Kärnten weiterbringt", sagte heute der Klubobmann der Freiheitlichen in Kärnten, Ing. Kurt Scheuch in einem Interview in der aktuellen Ausgabe der WOCHE Kärnte. So halte Scheuch nichts...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Elisabeth Krug

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.