Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

Die Maßnahmen der Grünen, bezüglich des Transitproblems, würden nicht ausreichen, kritisiert FPÖ-Achhorner.

Verkehr in Tirol
FPÖ kritisiert Grüne Verkehrsmaßnahmen

TIROL. Die FPÖ-Verkehrssprecherin im Tiroler Landtag DI Evelyn Achhorner kritisiert die Maßnahmen der Grünen zur Verkehrspolitik. Die Partei wäre nun in Stadt, Land und Bund vertreten, würde in Verkehrsfragen allerdings keine große "Lösungskompetenz" aufweisen. Besonders den jüngsten Maßnahmen der Grünen Ministerin Gewessler sieht Achhorner nicht begeistert entgegen. Man würde keine Verbesserung merkenFPÖ-Achhorner sieht keinerlei Verbesserung für Tirol in den Verkehrsfragen. In der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
<f>Auch nach einem Jahr scheiden</f> sich beim umstrittenen Pilotversuch Tempo 140 auf der A1 die Geister.

Tempo 140 auf A1
Ein Jahr Tempo 140 auf Westautobahn

Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner zieht positive Bilanz. Das sehen nicht alle so. BEZIRK (red). Am 1. August 2018 startete der Pilotversuch Tempo 140 – initiiert vom ehemaligen Verkehrsminister Norbert Hofer FPÖ – auf einem 32 Kilometer langen Teilstück der A1 zwischen Haid und Sattledt. Kritik gab es dabei schon im Vorfeld. Von einem "absolut falschen Signal" sprach etwa Umwelt-Landesrat Rudi Anschober. "Positive Entwicklung" Jetzt, rund ein Jahr später, zieht...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
1

Tempo 140: Ab 1. August auf der Teststrecke Haid - Sattledt (mit Audio)

Verkehrsminister Norbert Hofer: „Das angekündigte Tempo 140 auf einer Testrecke auf der oberösterreichischen Westautobahn (A1) startet am 1. August“. Zehn km/h mehr als bisher auf dem Streckenabschnitt erlaubt ist. BEZIRK (red). Beschränkt ist der Testbetrieb auf ein Jahr. „Ich will mir das über alle Jahreszeiten ansehen", betont Hofer. Kritik hagelt es vor allem aus Oberösterreich. Die Teststrecke befindet sich im Bereich Haid - Sattledt. In Mehr Section Controls: Verkehrssicherheit zu...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.