Kronprinz Rudolf

Beiträge zum Thema Kronprinz Rudolf

Kromprinz Rudolf glaubte im Gegensatz zu seiner Mutter, Kaiserin Elisabeth, nicht an Geister und Botschaften aus dem Jenseits.
1 2

Kronprinz Rudolf und der Spiritismus

Der Habsburger Thronfolger nahm 1884 an einer Séance teil. Doch der Abend nahm für das Medium ein unerwartetes Ende. Der Historiker Georg Hamann hat die Geschichte aufgeschrieben. INNERE STADT. Kerzen, die wie durch Geisteratem ausgeblasen werden und Medien, die mit weißem Schaum vor dem Mund mit fremder Stimme Botschaften aus dem Jenseits übermitteln - diese Bilder waren zu Ende des 19. Jahrhunderts in den Häusern der Oberschicht keine Seltenheit. "Spiritismus war sehr modern in Europa und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maria-Theresia Klenner
1969: Queen Elizabeth mit Ehemann Prinz Philipp als Gäste auf Staatsbesuch in Wien – am Foto mit Bundespräsident Franz Jonas und seiner Ehefrau Grete im Hotel Imperial.
7

Die Wiener Grandhotels und ihre Gäste

Neues Buch erzählt von den großen Begegnungen, den heimlichen Stelldicheins und skurrile Anekdoten: Von Kronprinz Rudolf über Queen Elizabeth bis Michael Jackson. Die Wiener Hotels sind weltweit für ihren Glamour, ihre Eleganz und ihren Stil bekannt. Dank ihrer jahrhundertelangen Tradition sind sie randvoll mit Geschichten und Geschichte. Dass Marcel Prawy mit seinen Plastiksackerln Dauergast des Hotel Sacher war, ist bekannt. Auch dass André Heller im April 1969 einen Interview-Termin...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.