Krumbach

Beiträge zum Thema Krumbach

Freizeit
In Krumbach sind die Narren los.
2 Bilder

Narrentag in Krumbach

Der Faschingssamstag steht in der Buckligen Welt ganz im Zeichen des närrischen Treibens. Der Krumbacher Narrentag sorgt am 22. Februar 2020 wieder für ein Highlight. KRUMBACH. Der Narrentag in Krumbach startet bereits in den Morgenstunden. Bis 10.00 Uhr findet die Anmeldung in Piri’s Gasthaus statt. Maskierte Erwachsene erhalten ein Tombolalos, maskierte Kinder einen Gutschein für einen Krapfen. Um 12.00 Uhr beginnt der Narrenmarsch beim Gasthof Heissenberger. Die Kostüm- und...

  • 14.02.20
Wirtschaft
Michaela und Sarah Reisenbauer

Die Gemüse-Solawi stellt sich vor

KRUMBACH. Solidarische Landwirtschaft bedeutet eine gemeinsame Gestaltung des Wirtschaftsprozesses auf der Basis gegenseitigen Vertrauens. BäuerInnen und KonsumentInnen gehen eine Partnerschaft ein, in der sowohl die Risiken als auch die Vorteile geteilt werden. Ziel ist ein sicheres Einkommen für die BäuerInnen und eine sichere Lebensmittelversorgung für die AbnehmerInnen zu garantieren. Solidarische Landwirtschaft fördert Ernährungssouveränität, die Gesundheit von Böden, Gewässer,...

  • 22.01.20
Leute
Die sportlichen Krumbacherinnen wurden vor den Vorhang geholt.
4 Bilder

Neujahrsempfang 2020 in Krumbach

Am Freitag, den 10. Jänner fand der Neujahrsempfang der Marktgemeinde Krumbach im Kultur- und Sportzentrum statt. Etwa 400 interessierte Gäste sind der  Einladung gefolgt. KRUMBACH. Unter dem Motto "Krumbach in Bewegung" berichtete Bürgermeister Josef Freiler über Aktuelles aus dem Gemeindegeschehen. Neben aktuellen Fakten erhielt Dr. Josef Leimer eine Ehrenurkunde für fast 40 jährige Tätigkeit als Tierarzt in Krumbach. Nach einer Rede des Bezirkshauptmannes Markus Sauer wurden die...

  • 16.01.20
Lokales
Ein Ambiente zum Wohlfühlen für die Kleinsten.
2 Bilder

Wohlfühlen für die Kleinsten

Seit September 2019 gibt es in der Marktgemeinde Krumbach eine Tagesbetreuungsstätte für Kinder von 1 bis 2,5 Jahren. KRUMBACH. Um Familien bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestmöglich zu unterstützen, hat die Marktgemeinde Krumbach seit September 2019 eine Tagesbetreuungsstätte – genannt Kükennest für Kleinkinder von 1 bis 2,5 Jahren errichtet. Im Mittelpunkt steht das Wohl des Kindes. Um den Übergang von der Familie in die Betreuung so angenehm wie möglich zu gestalten, sind...

  • 04.12.19
Lokales
Christian Stacherl, Fabian Blochberger, Andrea und Georg Blochberger und Peter Aigner.

1. Eis-Greissler Open-Air in Krumbach

KRUMBACH. Am Freitag, den 4. September 2020, werden „Die Nockis“, „Melissa Naschenweng“ und die in der Region bekannten Einheizer ,,Mini & Claus" für einen unvergesslichen Abend sorgen. Das Organisationsteam Fabian, Andrea und Georg Blochberger sowie Christian Stacherl und Peter Aigner wollen einmal mehr für ein weiteres Highlight in der Buckligen Welt sorgen und freuen sich schon heute auf dieses Open-Air im Land der 1.000 Hügel. Sie sind sich einig, dass die Eis-Greissler Manufaktur in...

  • 03.12.19
Wirtschaft
Viele Produkte der Region - ein Marktplatz in Krumbach.

Kulinarik
Toller Einstand für Genuss-Markt in Krumbach

Der erste Genuss-Markt im November war ein großer Erfolg, bereits über zwanzig Direktvermarkter sind Partner die ihre Produkte anliefern. Von A wie Apfelsaft, B wie Bauernbrot oder Butter, C wie Chutney bis Z wie Zirbenschnaps gibt es unzählige und vielfältige Produkte aus der Region. KRUMBACH. Seine Lehre zum Einzelhandelskaufmann in Kirchschlag kommt Gemeinderat Christian Stacherl nun zugute, denn er steht höchstpersönlich im Geschäft und bedient mit Freude die Kunden. "Es war und ist mein...

  • 21.11.19
Lokales
Foto Krumbach_PV_Liga_Hebe (v.l.): Ex-Nationalteam-Kicker Toni Pfeffer, LAbg Ing.Franz Rennhofer, Vizebgm.Alfred Schwarz, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bgm. Josef Freiler, Bundesrat Martin Preineder, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger.

NÖ Photovoltaik-Liga 2019: Krumbach ist Bezirkssieger

Die Photovoltaik-Liga der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) holt jedes Jahr jene Gemeinden vor den Vorhang, die sich besonders für die Produktion von Sonnenstrom einsetzen. 2019 geht der Sieg im Bezirk Wiener Neustadt an die Marktgemeinde Krumbach. KRUMBACH. Mit einem Zuwachs an Photovoltaik-Leistung von rund 109 Watt je EinwohnerIn darf sich Krumbach 2019 über den Titel des Bezirksmeisters freuen. Für LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf stimmt die Richtung: „Wir decken seit...

  • 06.11.19
Lokales
Christian Stacherl, Norbert Luckerbauer, Bürgermeister Joschi Freiler und Peter Aigner.

Tragende Hände aus dem Land der 1.000 Hügel

KRUMBACH. Ein neues Projekt haben Norbert Luckerbauer, Peter Aigner und Christian Stacherl ins Leben gerufen. Viele Promis haben bereits Bilder mit ihrem Sportgerät gemalt, jetzt sollen die Hände jener Personen verewigt werden, die viel für die positive Entwicklung der Region Bucklige Welt im Land der 1.000 Hügel beigetragen haben. Zuerst werden mit den jeweiligen Lieblingsfarben diverse persönliche Daten wie das Geburtsdatum, die Anzahl der Kinder usw. aufgetragen, das Ganze mit den Händen...

  • 23.10.19
Sport
Gewinnübergabe durch Gemeinderat Christian Stacherl: Andreas Trimmel mit Sohn Jan, Kerstin Lechner und Bürgermeister Josef Freiler
2 Bilder

NÖ Challenge - die TOP 3 in Krumbach
Krumbach ist Bezirkssieger in der Kategorie unter 2.500 Einwohner

KRUMBACH. Die SPORT.LAND NÖ-Challenge fand von 1. Juli bis 30. September statt. Es wurden alle Aktivitäten in den Sportarten Laufen, Gehen (inkl. Wandern & Nordic Walken), Radfahren (inkl. Mountainbike & Rennrad) und Inlineskaten auf das Aktivitätskonto gutgeschrieben. Die Fitnesseinheiten wurden mit der Runtastic App aufgezeichnet und unserer Gemeinde zugerechnet. Als Gemeinde konnten wir in der Kategorie unter 2.500 Einwohner Platz 1. im Bezirk Wiener Neustadt erreichen. Die aktivsten...

  • 23.10.19
Wirtschaft
Tourismuspreis-Verleihung in der Kategorie „Innovation“ an die Machreichs (v.l.n.r.): Wiener Alpen Geschäftsführer Markus Fürst, die Preisträger Uwe und Veronika Machreich, Krumbachs Bürgermeister Josef Freiler.

Wirtshauskultur Krumbach
Veronika & Uwe Machreich vom „Triad“ mit Niederösterreichischem Tourismuspreis ausgezeichnet

„Hier passt alles zueinander“ schreibt Gault-Millau über das Wirtshaus Triad. In Krumbach, bei Bad Schönau in der Buckligen Welt haben Veronika und Uwe Machreich ein Genussrefugium geschaffen, das weit über die Grenzen der Region und der Wiener Alpen hinaus bekannt ist. KRUMBACH (Red). Zwei Gault-Millau-Hauben, drei A-la-Carte-Sterne und 95 Falstaff-Punkt hat sich Uwe Machreich mit seiner einfallsreichen, regionalen Küche erkocht. Das Triad zählt zu den besten Restaurants in...

  • 16.10.19
Lokales
v.l.n.r.: Manfred Freiler, Obmann der FWG Krumbach eGen, Franz Mittermayer, EVN Vorstandsdirektor, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Bürgermeister Josef Freiler.

25 Jahre Fernwärmegenossenschaft Krumbach
Biomasse-Pioniere feiern Jubiläum

„Als einige Krumbacher Land- und Forstwirte in frühen 90er Jahren eine Fernwärmegenossenschaft gründeten, betraten sie ziemliches Neuland. Nun feiern die Krumbacher Pioniere den 25jährigen Bestandes ihres ersten Biomasseheizwerkes“, freut sich Bürgermeister Josef Freiler. KRUMBACH. Das „Krumbacher Modell“, das damals in Kooperation mit dem Landesenergieversorger EVN entwickelt wurde, war sehr erfolgreich und hat in den letzten 25 Jahren für großes Interesse im In- und Ausland gesorgt....

  • 06.10.19
Lokales
17 und Wir in Krumbach.
3 Bilder

Österreichs 1. SDG-Tour endete in Krumbach

Finale der 1. SDG-Tour Österreichs in Krumbach
Die NMS Scheiblingkirchen, die Marktgemeinde Krumbach sowie die LEADER Region Bucklige Welt – Wechselland wurden als Wegweiser zu den UN-Nachhaltigkeitszielen in NÖ ausgezeichnet. KRUMBACH/BUCKLIGE WELT. Globale Ziele sind oft ganz nah. 2015 haben alle 193 Staaten der UNO 17 globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschlossen – die SDGs, Sustainable Development Goals. Das Besondere an den globalen Nachhaltigkeitszielen ist, dass sie alle...

  • 02.10.19
Lokales

Arbeitsunfall in Krumbach
Hand im Greifer eines Kranes - schwer verletzt

KRUMBACH (Bericht des LPD NÖ). Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Oberpullendorf wollte am 20. September 2019, gegen 07.15 Uhr, von der offenen Ladefläche eines Transporters eine Rüttelplatte in Krumbach entladen. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Oberwart befestigte zuvor an der Rüttelplatte eine Hebeschlinge. Der 44-Jährige schwenkte den Kran mit dem Greifer in Richtung der Rüttelplatte. Der 53-Jährige hielt mit einer Hand die Schlaufen der Hebeschlinge in die Höhe, damit der Greifer diese erfassen...

  • 22.09.19
Leute

Pater Gottfried Hofer feiert 25 Jahre Priesterweihe

KRUMBACH. Anlässlich 25 Jahre Priesterweihe gratulieren Vizebürgermeister Alfred Schwarz und Bürgermeister Josef Freiler Pater Gottfried Hofer (2 v. rechts) am 25. August 2019. In Vertretung der Pfarre gratulierte Magdalena Holzgethan (Links). Weiterer Gratulant war Pfarrer DI Herbert Schedl (Mitte).

  • 04.09.19
Lokales
Martina Laschtowiczka, Karin Bauer und Andrea Stickelberger.

Ladies Night im Krumbacher Freibad

KRUMBACH. Die Gemeinderätinnen Andrea Stickelberger, Martina Laschtowiczka und Karin Bauer organisierten am 18. und 25. Juli eine Ladies Night im Schwimmbad Krumbach. Vor allem am 25. Juli besuchten sehr viele Gäste die Ladies Night. Auch Männer und Kinder ließen sich das Event nicht entgehen und genossen die laue Sommernacht in unserem Freibad und konnten bis 23 Uhr im scheinwerferbeleuchteten Becken schwimmen. Wiederholung garantiert.

  • 29.07.19
Sport
Christian Stacherl, Michael Haberzettl, Roman Dopler, Tobias Buchegger und Lukas Riegler in der ersten Reihe, Ylvie Pollak, Rosalie Reichenvater, Christina Müller und Andreas Straßgütl.

Freiwillige sanierten Krumbacher Volleyballplatz

KRUMBACH. An drei Tagen sanierte eine Gruppe von freiwilligen und die Jungen ÖVP den Volleyballplatz beim Krumbacher Freibad. Aus einer kleinen geplanten Aktion wurde ein richtiger Aufwand. Der Volleyballplatz wurde von freiwilligen komplett neu aufgebaut, erst ausgebaggert und dann ein neues Flies verlegt und dann der alte bzw. neue Sand verteilt sowie das Netz neu gespannt und die Linien neu verlegt. Ebenso wurde ein neues Fangnetz errichtet. Ein Dank geht an alle freiwilligen Helfer und an...

  • 29.07.19
Wirtschaft
Bürgermeister Joschi Freiler, GR Christian Stacherl und der Obmann Wirtschafts-Bau- u. Entwicklungsausschuss GR Peter Aigner.

Marktgemeinde Krumbach
Ankauf Pfarrgrundstück von weiteren 15.000 m² einstimmig beschlossen

KRUMBACH. In der Marktgemeinde entsteht demnächst Wohnraum für etwa 20 Familien. Nachdem die Gemeinde im August des Vorjahres 17.000 m² Baugrund erworben und verwertet hat, wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung im Juni 2019 der einstimmige Beschluss gefasst, weitere 15.000 m² oberhalb der Familie Reisenberger anzukaufen. Der Kaufvertrag mit der Pfarre Krumbach ist bereits unterzeichnet. Nach Vorliegen aller aufsichtsrechtlichen Bewilligungen und der Freigabe des Bauerwartungslandes...

  • 19.07.19
Lokales
Energie- und Umweltgemeinderat DI Manfred Brandstätter, Ing. Martin Heller (Energieberater der Energieberatung NÖ), Volksschuldirektorin Gerda Schwarz, NMS-Lehrerin Corina Reisner, Bürgermeister Josef Freiler, DI Gerald Stradner (eNu Regionsleiter Industrieviertel).

Krumbach ist den Energieverbräuchen auf der Spur

KRUMBACH. Die Gemeinde Krumbach verfolgt mit der Neuen Mittelschule und der Volksschule Krumbach die Mission Energie Checker, um das Bewusstsein für die Ressource Energie zu erhöhen. Dabei kommen die Hälfte der über das Jahr getätigten Einsparungen der Schule zugute. „Mit der Mission Energie Checker lernen die SchülerInnen in Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulwarten und Reinigungspersonal den achtsamen Umgang mit der Ressource Energie. Dadurch wird die Umwelt geschont und die Schule...

  • 19.07.19
Lokales
Der (nicht rechtskräftig) verurteilte Roland H..
4 Bilder

Landesgericht Wiener Neustadt, Urteil nicht rechtskräftig
Lebenslänglich für Mord in Krumbach

BEZIRK WIENER NEUSTADT, WIENER NEUSTADT. Nach zwei Prozesstagen wurde der zum Tatzeitpunkt 42-jährige Roland H. wegen Mordes an seiner 50-jährigen Ex-Partnerin zu lebenslanger Haft und Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt. Zu den Erschwerungsgründen zählten die einschlägige Vorstrafe, der rasche Rückfall, der lange Tatzeitraum, das "heimtückische" Vorgehen und das "außergewöhnlich hohe Ausmaß der Gewalt in Form der vielen Messerstiche", sagte der vorsitzende...

  • 26.06.19
Lokales
Der Angeklagte (2.v.r.) wird in den Gerichtssaal eskortiert.
5 Bilder

KRUMBACH-MORD VOR GERICHT
Ex-Freundin erstochen, andere Personen gestalkt und bedroht

WIENER NEUSTADT. Heute, 24. Juni und Dienstag, 25. Juni, muss sich Roland H. (42) wegen Mordes an seiner Ex-Freundin und weiterer Delikte vor einem Geschworenengericht (Vorsitz Richter Hans Barwitzius) in Wiener Neustadt verantworten. Der Krumbacher soll seinem Opfer (42) am 9. Jänner 2019 aufgelauert und es dann mit mehr als 15 Messerstichen umgebracht haben. Staatsanwältin Barbara Sengstschmid: "Die Messerstiche haben zu starken Blutungen und schließlich zu einem Herz-Kreislaufversagen...

  • 24.06.19
Lokales
Alfred Neumüller (Straßenmeisterei Aspang), Christian Stacherl (GR von Krumbach), Josef Freiler (Bgm. vom Krumbach), LAbg. Franz Rennhofer, DI Klaus Längauer (Leiter der Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Rupert Erlach (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Aspang), Gerhard Hofleitner (Straßenmeisterei Aspang).

Fahrbahnsanierung der Landesstraßen B 55 in Krumbach abgeschlossen

KRUMBACH. Landtagsabgeordneter Franz Rennhofer nahm am 22. Mai 2019 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Fahrbahnerneuerung der Landesstraße B 55 in Krumbach vor. Ausgangssituation: Die Fahrbahn der Landesstraße B 55 entsprach im Ortsgebiet von Krumbach auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Netzrisse, Ausmagerungen, Abplatzungen,…) nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu...

  • 22.05.19
Lokales
Roland H. erwartet ein zweitägiger Prozess.

Krumbacher Gewaltverbrechen
Nach Mord: Prozess-Termine bereits fix

WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Am 24. Juni und 25. Juni findet am Landesgericht der Mordprozess gegen Roland H. (42) statt. Wie berichtet soll der Mann am 9. Jänner seine Ex-Freundin Silvia K. (50) aus Hass getötet haben. Der 42-Jährige war dabei alkoholisiert, soll seine Ex davor gestalkt und bedroht haben. Roland H. droht beim Prozess eine lebenslange Haft sowie eine Einweisung in eine Anstalt. Lesen Sie auch:  Mordalarm in Krumbach: Frau erstochen (Berichtet am 10. Jänner 2019 um...

  • 16.05.19
Lokales
Christian Leitner (Obmann RVR Bucklige Welt Wechselgebiet), AMA-Grillprofis, Johann Stickelberger (Obmann Bauernbund Krumbach).

Heimisches Qualitätsrindfleisch bei der Leistungsschau

KRUMBACH. Die Rinderproduzenten aus der Buckligen Welt mit ihrem Obmann Christian Leitner präsentierten im Rahmen der Leistungsschau in Krumbach bestes Rindfleisch aus der Region. Die AMA-Grillprofis, allen voran Christa Eppensteiner (Seminarbäuerin aus dem Mostviertel) verwöhnten die Besucher mit gegrillten Köstlichkeiten und gaben wertvolle Koch- und Grilltipps an die Besucher weiter.

  • 16.05.19
Lokales
Das neue Fahrzeug ist in Krumbach im Einsatz.
7 Bilder

Feuerwehr
Florianifeier und Fahrzeugsegnung eines HLF3 in Krumbach

KRUMBACH. Vergangenen Samstag durfte der Kommandant der FF Krumbach und zugleich Bezirkskommandant des Feuerwehrbezirke Wiener Neustadt OBI DI(FH) Rudolf zahlreche Gäste aus der Bevölkerung der Marktgemeinde Krumbach, die angereisten Feuerwehrmitglieder und Ehrengäste bei der Segnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges (HLF 3) begrüßen. Am Beginn stand ein Gottesdienst der vom Musikverein Krumbach musikalisch umrahmt wurde. Anschließend erfolgte die Segnung des Fahrzeuges dessen Patin Frau...

  • 15.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.