Kulinarik

Beiträge zum Thema Kulinarik

Kulturstadtrat Kurt Schirmer, das Team des La Strada, Vizebürgermeister Richard Waringer, die Gutschein-Gewinnerin Christine Zehndorfer mit Bürgermeister  Christoph Artner.
1 3

Herzogenburg: Wahl des Lieblingslokals
"La Strada" wurde als Sieger gekürt

Die SPÖ Herzogenburg rief zur Wahl von „Herzogenburgs Lieblingslokal“ auf. Das La Strada holte einen klaren Sieg, gefolgt vom Gasthaus Mahlzig und dem Beef+Burger Steak House. HERZOGENBURG. Anfang des Sommers haben die Mandatare der SPÖ Gutscheine der Gastronomie im Wert von über500 Euro angekauft. In der SP-Zeitung „Herzogenburg transparent“ waren Teilnahmekarten  abgedruckt, wo bis zu drei Lieblingslokale ausgewählt werden konnten. Die Teilnehmer der Wahl nahmen an der Verlosung der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Begeisterte Gäste bei den Feldversuchen im Traisental.
2

Mostviertler Feldversuche 2020
Schweinehirn und Ziegenkitz: Teller frei für das kulinarische Experiment des Jahres im Traisental

Das vergangene Wochenende stand im Weinland Traisental ganz im Zeichen der Mostviertler Feldversuche. Spitzenkoch Mike Nährer und Winzer Tom Dockner luden gemeinsam mit dem Mostviertel Tourismus zu zwei kulinarischen Abenden voller Überraschungen. THEYERN/UNTERES TRAISENTAL. Das Prinzip der Mostviertler Feldversuche ist einfach: Etablierte Mostviertler Gastgeber und Köche begeben sich bewusst aus der Komfortzone der eigenen Küche, um gemeinsam mit mutigen Gästen an besonderen Plätzen ein...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Es müssen nicht immer Rosen oder Pralinen als Geschenk  am Valentinstag herhalten. Erfreuen Sie Ihren Partner heuer mit einem kulinarischen Präsent im romantischen Ambiente.
1

Liebe geht durch den Magen
Traisental: Kulinarische Geschenksideen für den Valentinstag

REGION. Am 14. Februar ist Valentinstag und bestimmt zerbrechen auch Sie sich bereits darüber den Kopf, was Sie Ihrer Liebsten/Ihrem Liebsten an diesem besonderen Tag schenken könnten - abseits von Pralinen und Blumen. Denn heuer darf es ruhig ein kulinarischer Hochgenuss sein, der Ihrem Partner strahlende Augen beschert. Liebe geht durch den Magen In der Schlossküche Walpersdorf könne Sie am "Tag der Liebe" im romantischen Ambiente besonders fein gustieren. Ab 17.30 Uhr steht die Küche...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Reisegruppe lernte die Weinkultur des Traisentals kennen.

Niederösterreich Werbung durch Traisental geführt

REGION (pa). Vergangenen Freitag und Samstag besuchten insgesamt 39 Personen innerhalb einer Studienreise der Niederösterreich Werbung unter anderem das Traisental. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten aus Teilen Österreichs, aber auch aus Deutschland, Tschechien und Slowenien an.  Kulinarische Erlebnisse und informative Führungen Nach dem bodenständigen, traditionellen Mittagessen im Landhotel Gafringwirt fand am Freitag um 14:00 Uhr eine Führung durch den Straußenhof Ebner statt. Um...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Auf den Weinfrühling: Die Wagramer Kellergasse.
6

Lössfrühling am Wagram startet in fünfte Saison

Die Lösslandschaft Wagram zeigt unter der Devise „Wagram – abgehoben bodenständig“ von 27. April bis 21. Mai 2018 die Region von ihrer ganz besonderen Seite WAGRAM / KIRCHBERG (pa). An vier Wochenenden werden die acht Weinbaugemeinden der Region Wagram und die Gartenstadt Tulln den ganzen Facettenreichtum des Lösses aufzeigen. Das heurige Programm verspricht ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie. Natur, Kunst und Kulinarik, verbunden mit den hervorragenden Weinen der Region...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Mario Pulker, NÖ Gastronomen-Chef und Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer Österreich, im Bezirksblätter-Interview zur Lage der Wirte.
1 1

Wirte-Chef Mario Pulker: "Weniger im Vereinslokal trinken, mehr im Wirtshaus"

Mario Pulker, Chef der niederösterreichischen Gastronomen sowie deren Sprecher österreichweit in der Wirtschaftskammer, im Interview über Sein und Nichtsein als Gastwirt. Hat es früher mehr Wirtshäuser gegeben oder täuscht der Eindruck? Der Eindruck täuscht nicht. Die Anzahl der „klassischen“ Wirtshäuser ist von 2010 auf 2016 um über 17 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum haben allerdings die Restaurants um rund 20 Prozent zugelegt. Was wir erleben, ist eine Verschiebung hin zu...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Seit 2010 sank die Zahl der Gasthäuser in Niederösterreich um mehr als 10 Prozent.
1 7

GRAFIK: So viele Wirtshäuser gibt es in deinem Bezirk

Klick dich durch unsere interaktive Karte und erfahre, wie es um die gastronomischen Betriebe in deinem Bezirk steht. Wir zeigen dir, wie viele Cafés, Heurigen und Restaurants es in Niederösterreich noch gibt. Knapp 200 gastronomische Betriebe haben in Niederösterreich seit 2010 geschlossen. Während manche Bezirke einen Zuwachs an Restaurants, Cafés oder Weinschenken verzeichnen, sehen sich andere Regionen mit einem Sinkflug an Wirtshäusern, Gasthöfen und Co. konfrontiert.

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
3

Kulinarik abseits der klassischen Teile

BUCH-TIPP: Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller – "Leaf to Root" Das Filet ist beim Fleisch nicht unbedingt das beste Stück, das gilt auch für Veganes. Koch-Experten verwenden zur Zubereitung dieser Gerichte abseits der klassischen Gemüse-Teile auch „Abfall“-Produkte wie Radeschenblätter, Karottenkraut, Wassermelonen-Schale oder angeblich giftiges Tomatengrün. Das auch optisch sehr gelungene Buch „Leaf to Root“ geht in die Tiefe und wendet sich an Experten wie an ambitionierte und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die heimischen Wälder sind reich an den verschiedensten Pilzen und Schwammerl. Das merkt man vor allem im September und Oktober, wenn Schwammerlsuchende und Pilzesammler in den niederösterreichischen Wäldern unterwegs sind.
1 9 2

Herbstzeit ist Schwammerlzeit – Tipps & Tricks für Pilzliebhaber

Vom Spätsommer bis in den Herbst hinein haben Pilze Hochsaison. Das Sammeln von Schwammerl aller Art erfreut sich besonderer Beliebtheit. Allerdings gilt es dabei einiges zu beachten, um die kleinen Waldbewohner genießen zu können. Die heimischen Wälder sind reich an den verschiedensten Pilzen und Schwammerl. Das merkt man vor allem im September und Oktober, wenn Schwammerlsuchende und Pilzesammler in den niederösterreichischen Wäldern unterwegs sind. Vorsicht vor gefährlichen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Moderator Rainer Pariasek, Landeshauptmann Erwin Pröll als neuer Botschafter des wachau GOURMETfestivals, Lisl Wagner-Bacher und Erwin Goldfuss, Vorsitzender Festival Board & Herausgeber Vinaria.
2

10. wachau GOURMETfestival glanzvoll eröffnet: Erwin Pröll zum "Botschafter" ernannt

Beim wachau GOURMETfestival gastieren von 23. April bis 6. April 2017 wieder zahlreiche Weltstars der Gastronomie in der Wachau. Sterne und Hauben strahlen über der Wachau: Am 23. März wurde das 10. internationale wachau GOURMETfestival mit einer großen Gala im Kremser Kloster Und eröffnet. Noch bis 6. April stehen rund 40 kulinarisch-vinophile Events am Programm, die besten Restaurants der Wachau und zahlreiche Topwinzer sind dabei. Pröll ist "Botschafter auf Lebenszeit" Im Rahmen der...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Der Chef persönlich kocht in der Küche für seine Gäste.
17

Unser Teufl legt im Mostviertel einen echten Husarenritt hin

Bodenständige, g'schmackige "Männer-Portionen": Willkommen beim Falkensteiner in Roggendorf. ROGGENDORF. "Die zwei wichtigsten Positionen besetzen die Chefleute selbst: Service und Küche", lobt BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl das Wirtspaar Stefanie und Christian Falkensteiner. Ihr Gasthaus kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, doch schlussendlich muss es sich im Hier und Jetzt beweisen. "Dabei setzt man auf das Motto klein aber fein und integriert viele Besuchergruppen:...

  • Melk
  • Christian Trinkl
Hoffen auf eine laue Sommernacht: Bgm. Herbert Pfeffer, Georg Loichtl, Maria Zeitlhuber, Stadtrat Alfred Kellner und Andreas Hann.

Traismaurer Genusstafel diesmal im "10er-Haus"

TRAISMAUER (mh). Flieger-Bräu-Chef Georg Loichtl und Genuss-Experte Andreas Hann laden am 20. August zur mittlerweile schon traditionellen "Genusstafel" ins Zentrum von Traismauer. "Durch die Baustelle am Hauptplatz bieten wir diesmal auf dem Areal des 10er-Hauses gleich mehrere Genusstafeln", erklärte Loichtl bei der Präsentation der Veranstaltung. "Eine 60 Meter lange Tafel bringen wir im Garten des denkmalgeschützten Gebäudes nicht unter." Viergängiges Genussmenü Als Küchen-Patronin...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
4

Sommerfestival: Urlaubsflair am St. Pöltner Rathausplatz

Live-Musik und feinste Kulinarik heimischer Gastronomen stehen von 7. Juli bis 14. August am Rathausplatz in St. Pölten am Programm. ST. PÖLTEN (red). Am 7. Juli ist es wieder so weit: Bürgermeister Matthias Stadler wird am St. Pöltner Rathausplatz um 18.30 Uhr mit dem Bieranstich das diesjährige Sommerfestival eröffnen. Ab dann dürfen sich Gäste bis zum 14. August neben Live-Musik vor allem auf feinste Kulinarik aus aller Herren Länder freuen. Neben bewährten Spezialitäten etwa vom Balkan...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Gewinnen Sie ein "All-Inklusive-Wochenende" beim ReiseKulinarium in Bad Waltersdorf.
5 14 4

Gewinnen Sie ein Wochenende beim ReiseKulinarium

Beim Gewinnspiel wartet nicht nur die außergewöhnliche Küche des ReiseKulinariums auf Sie sondern auch zwei Nächte für zwei Personen im Hotel Garni Panoramahof Ziegler****. Das ReiseKulinarium… ist die Europameisterschaft der Genüsse in Bad Waltersdorf. Das kulinarische „Warm UP“ zur EM 2016 findet am 04. Juni 2016 im Kulturhaus Bad Waltersdorf statt. Mit dabei sind unter anderem die Sportgrößen Walter Schachner, Ernst Baumeister und weitere Überraschungsgäste. Insgesamt stellen sich 12...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Steiermark WOCHE
Anzeige
Fotograf: Gerald Lechner
4 23 3

Mitspielen und Preise im Wert von insgesamt 1.200 Euro gewinnen. #weinherbst

Dieses Gewinnspiel ist etwas Besonderes. Als Hauptpreis verlosen wir einen Urlaubsgutschein im Wert von 800 Euro und dazu gibt es für den 2. bis zum 10. Platz noch weitere wertvolle Preise zu gewinnen. Der Weinherbst wurde in Niederösterreich erfunden. Daher dreht sich bei diesem Gewinnspiel inhaltlich alles um den Weinherbst Niederösterreich. Wir möchten den Weinherbst und seine Feste bzw. Weinkulinarien noch bekannter machen, und dazu, liebe Leser, brauchen wir Sie. Schreiben Sie...

  • St. Pölten
  • Niederösterreich - Land für Genießer
Anzeige
1 32 4

Gewinnen Sie feine Preise beim holzeis - GEWINNSPIEL!

Die Bezirksblätter verlosen Preise von holzeis-Kellereibedarf im Gesamtwert von 1.195 Euro. Mit der Übersiedlung nach Altlengbach ist es holzeis-Kellereibedarf gelungen, nicht nur Parkplätze für alle Kunden zu schaffen, sondern die enorme Vielfalt an Produkten im neuen großen holzeis-Selbermacher-Store zu präsentieren. Damit haben wir nicht nur uns, sondern allen treuen Kunden ein wahres „Paradies für Selbermacher“ geschaffen. Da unser Store reichlich Platz für Kurse, Seminare und Workshops...

  • St. Pölten
  • Werbung Niederösterreich
Gute Stimmung trotz Schlechtwetter
11

PURO VINO beim Pfingsfest in Nussdorf

Vergangenes Wochenende fand im Nussdorfer Schlossgarten das alljährliche Pfingsfest statt. Der junge Weinverein im Traisental "PURO VINO - Traisentaler Weingenuss" war mit einem eigenen Stand vertreten. Kulinarisch wurde einiges geboten. Die Gäste wurden mit über 25 ausgewählten Weinen aus Nussdorf ob der Traisen und Theyern versorgt. Dazu gab es verschiedene Käse mit Nussbrot, Aufstrichbrote und "Schlossschnecken". Auch der eigens neu kreierte "PURO VINO Spritzer" war bei den Besuchern sehr...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • PURO VINO Traisentaler Weingenuss
Ana Lia Lopez: "Das Kochstudio ist für Erwachsene, aber auch und besonders für Kinder gedacht."

"Juntos": Freude am Kochen entdecken

EICHGRABEN (mh). Das Kochstudio „Juntos“ in der Gärtnerstraße bereichert seit vergangener Woche das "kulinarische" Eichgraben. "Juntos bedeutet gemeinsam", erklärt Kochstudio-Betreiberin Ana Lia Lopez. "Das Projekt heißt 'Juntos', weil gemeinsam alles einfacher ist und viel mehr Spaß macht", so Lopez, die aus Mendoza in Argentinien stammt und seit vielen Jahren in Eichgraben lebt. Gemeinsam mit Freunden sollen Kinder und Erwachsene die Freude am Kochen und am gesunden Essen entdecken....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
August Teufl mit Küchenchef Christian Widgruber, Mutter Marianne Widgruber und Thomas Klinger beim Digestif im Wintergarten.
20

Zu Gast beim 116-jährigen "Hahn"

Restauranttester August Teufl ließ sich beim "Roten Hahn" ein zartrosa Schweinsmedaillon schmecken. ST. PÖLTEN. Im "Roten Hahn" bei der Familie Widgruber ist man seit mittlerweile 116 Jahren immer willkommen – mit Frühstücksbuffet, täglichen Mittagsmenüs, Candlelight-Dinner und diversen Events. So wurde auch Bezirksblätter-Restauranttester August Teufl in dem Hotel-Restaurant für Liebhaber des guten Geschmacks, in dem die Spezialitäten der jeweiligen Jahreszeit angepasst werden, herzlich...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
3

St. Pöltner Fest zu Ehren des Landespatron geht in die nächste Runde

ST. PÖLTEN. Beste Laune, gute Stimmung und ein tolles Fest verspricht die wilde Leopoldifeier, am 14. November in St. Pölten – Ein Pflichttermin in der insBesondere Innenstadt, genauer gesagt in der Rathausgasse, auf dem Riemer- und Rathausplatz und neu auch in der NV-Passage und der Wiener Straße. Einmal mehr wird die insBesondere Innenstadt zur Bühne für Geselligkeit, kulinarische Schmankerl und gute Unterhaltung. Vom Mostviertel bis zur Leopolditorte Passend zur Feier des Landespatrons...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Das stimmungsvolle Kellergassenfest am 8. November zählt zu den herbstlichen Veranstaltungshighlights in der Landeshauptstadt.

In der St. Pöltner Kellergasse lebt der Genuss

ST. PÖLTEN (red). "Es lebe der Genuss" heißt wieder in der romantischen St. Pöltner Kellergasse, in der am 8. November hervorragende Weine, feine Schmankerl der Region und musikalische Unterhaltung geboten werden. Mittlerweile zählt das Kellergassenfest zu einem der ganz feinen und sehr gut besuchten Veranstaltungshighlights in St. Pölten. Das stimmige Angebot umfasst eine gelungene Auswahl an besten Weinen aus den Weinbaugebieten Traisental, Kremstal und Kamptal. Teilnehmende Winzer:...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Die Neo-Haubenköche Peter Heneis, Andreas Hettegger und Bezirksblätter-Restauranttester August Teufl

Fallstaff Guide: St. Pölten auf kulinarischem Höhenflug

ST. PÖLTEN (red). Dass Andreas Hettegger und Peter Heneis im Gasthof Figl in St. Pölten-Ratzersdorf einen stimmigen Mix aus Tradition und Avantgarde, eine gemütliche Stube und feinste Speisen bieten, ist bei St. Pöltner Feinschmeckern längst kein Gehemnis. Nun konnten die beiden Köche mit ihrem Team auch die Jury des Falstaff Guides quasi einkochen: Für die Kreation "Reh auf Belugalinsen und Limettencreme" gab es satte 13 Punkte und damit eine verdiente Haube – die zweite in St. Pölten. Denn...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Hans Messerer, Christl Rauch, Robert Geidel, Martina Bachtrögler, Franz Schwarzwallner, Elfi Schneider-Schwab und Karl Schmölz.

Kulinarisches Erbe machte im Gasthof Schmölz Station

ST. CHRISTOPHEN (red). Kulinarische Genüsse waren beim Schaukochen im Gasthof Schmölz garantiert, das am vergangenen Freitag stattfand. Die Wirte bzw. Köche Hans Messerer, Franz Schwarzwallner, Robert Geidel und der Hausherr Karl Schmölz kochten gemeinsam mit den Hausfrauen Christl Rauch, Elfi Schneider-Schwab und Christine Heiss aus regionalen Zutaten köstliche Schmankerl. Bei Steinpilzsulz, Kürbiscremesuppe, gefüllter Kalbsbrust und einem herbstlichen Strudel "Apfel-Birne-Traube-Nuss" mit...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
8

Erntedankfest beim Feinschmecker-Markt

Hunderte Besucher kamen auf den St. Pöltner Domplatz, um Schmankerl zu ergattern. ST. PÖLTEN (HH). Rund 60 Marktstandler hatten am vergangenen Wochenende auf dem Domplatz ordentlich was zu tun. Kamen doch Hunderte Besucher zum St. Pöltner Erntedankfest. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von den "Plattler Mädls aus dem Bezirk St. Pölten", während unter den Besuchern Warenkörbe verlost wurden. Von Hirschragout und Würstel begeistert zeigten sich unter anderem Bürgermeister Matthias...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.