Kulinarik

Beiträge zum Thema Kulinarik

Lokales
Essen telefonisch oder online bestellen kann man in vielen Bezirken.

Coronavirus
Welche Restaurants in Wien liefern

Auswärts essen ist wegen der Coronavirus-Ausgangsbeschränkungen aktuell unmöglich. Das heißt aber noch lange nicht, dass man auch auf die kulinarischen Genüsse verzichten muss. WIEN. In allen Bezirken gibt es Gastronomen, bei denen man Essen telefonisch oder online bestellen kann: Plachutta: Wollzeile 38, 01 5121577 oder bringen@plachutta.at Öfferl Dampfbäckerei: Wollzeile 31, 02522 8837 oderwollzeile@oefferl.bio Fleischerei Kröppel: Postgasse 1-3, 01 5128483 Sonnentor: Wollzeile...

  • 27.03.20
  •  4
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Pizzeria That's Amore in der Landstraße liefert köstliche italienische Gerichte direkt vor die Haustür.

Pizzeria That's Amore in 1030 Wien Landstraße
Beliefert euch mit Pizza, Pasta und viel AMORE!

Italienische Speisen können bei der Pizzeria That's Amore ab sofort online bestellt und nach Hause geliefert werden. Sich selbst zwischendurch etwas Gutes tun und dabei die heimische Gastronomie unterstützen? Das geht ganz einfach, indem man sich Essen bestellt und nach Hause liefern lässt. Schließlich muss man ja nicht immer selbst kochen, sondern kann sich auch ruhig auch einmal verwöhnen lassen. Auf gute italienische Küche braucht also keineswegs verzichtet zu werden. Auf der Homepage...

  • 24.03.20
  •  1
Politik

"In der Liebe bleiben" Kulinarische Diplomatie zum Abschied
Nachhaltige Ernährung & Diversität – Schörl-Perlen und Traubenkernmehlbrötchen

Kulinarische Diplomatie ist eine Art der Kulturdiplomatie, in der sich die Akteure mit Vermittlungsformen von Werten, Traditionen und anderen nationalen Besonderheiten mittels kulinarischer Kreationen im Bereich internationaler Beziehungen, befassen. Diese Kreationen werden meistens nach traditionellen Rezepturen und aus regionalen Ressourcen zubereitet. Mittels kulinarischer Kreationen werden Botschaften vermittelt, welche unausgesprochen verstanden, oder auch missverstanden werden können,...

  • 01.03.20
Lokales
Ihnen schmeckt’s: Heike Höfler, Theresa Zupancic, Ingeborg Preininger, Andreas Kornhofer, Ursula Kujal und Josef Bubenicek (v.l.).

Haltbar machen
Vom Einkochen, Dörren und Pökeln

Eine neue Broschüre widmet sich der langen Tradition des Haltbarmachens von Obst und Gemüse. WIEN. "Unsere Essiggurkerl haben's nicht weit: Ihr Weg vom Feld ins Rexglas beträgt gerade einmal 200 Meter - und sie sind auch noch mit dem Gurkenflieger unterwegs!", schmunzelt Josef Bubenicek, Biogemüsebauer aus dem Marchfeld und seit bald 20 Jahren Experte nicht nur für Gurkerl, sondern auch für Chili, Rote Rüben, Sellerie und Zuckermais. Seine Produkte legt Bubenicek nach der Ernte in Essig ein,...

  • 21.10.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
6 Bilder

Tagesausflug in die Wachau
Am Wochenende die Wachau per Schiff besichtigen

Am 7. September bietet sich noch einmal die einzigartige Gelegenheit einen Tagesausflug mit der MS Kaiserin Elisabeth in die Wachau zu unternehmen. (Weitere Termine finden Sie hier). Der Tag startet ab Wien Nussdorf um 8:45 Uhr mit Frühstück an Bord. Gleich zu Beginn sorgt der Stopp in Tulln mit Weinverkostung um 11:15 Uhr für die richtige Einstimmung auf die Wachau. Gestärkt vom 3-Gang-Mittagessen folgen Stopps im UNESCO-Weltkulturerbe. Aussteigen, wo es mir gefällt: Krems,...

  • 22.08.19
Lokales
Harald Brunner vom "Das Spittelberg" feiert sein dreijähriges Jubiläum gemeinsam mit Gästen und Freunden.

Harald Brunner lädt ein
Jubiläum für "Das Spittelberg"

Mit zwei kulinarischen Veranstaltungen lockt man Gäste ins "Spittelberg". NEUBAU.  Harald Brunner lädt anlässlich des dreijährigen Jubiläums zu einem Fest für Gäste, Freunde und Kochkollegen ein. 2016 wurde "Das Spittelberg" in der Spittelberggasse 12 im siebten Bezirk eröffnet. Gleichzeitig wurde das Restaurant vom Falstaff-Magazin als "Eröffnung des Jahres" gefeiert. Gemeinsam mit dem Vier-Haubenkoch Simon Taxacher vom Restaurant Simon Taxacher im Relais & Châteaux Rosengarten in...

  • 05.08.19
Lokales
Die "Morpheus Society" ermöglicht es, neue Menschen auf kulinarische Art und Weise kennenzulernen.
6 Bilder

"Secret Supper Club" auf der Wieden
Kulinarisch neue Menschen kennenlernen

Wer gerne neue Leute kennenlernt, der ist beim Wiedner "Secret Supper Club" gut aufgehoben. WIEDEN. Die "Morpheus Society" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in entspannter Atmosphäre an einen Tisch zu bringen. In privaten Räumlichkeiten gibt es die Möglichkeit zu feiern, gemeinsam ein Abendessen zu genießen oder auch eine wilde Motto-Party zu veranstalten. Seit Kurzem bietet die Morpheus Society in der Phorusgasse auf der Wieden auch einen so genannten "Supper Club" an....

  • 16.04.19
Lokales
Vorarlberger Bergkäse zählt zu den absoluten Lieblingsprodukten von Betreiberin Kathrin Schedler.
7 Bilder

Kulinarik
Ein Hauch Vorarlberg in Margareten

Ein Stück Vorarlberg in Margareten: Regionale und saisonale Köstlichkeiten gibt es bei "Grundbira". MARGARETEN. Fast ein bisschen unscheinbar wirkt der kleine Laden "Grundbira" in der Margaretenstraße 78. Doch wagt man einen Schritt hinein, ist es, als wäre man mehrere hundert Kilometer gereist und im westlichsten Bundesland Österreichs angekommen. Subirer Edelbrand und Riebelmais in einem Regal, Spätzlemehl im anderen. Bei Grundbira, was vorarlbergisch für Kartoffel ist, werden...

  • 28.01.19
Lokales
Die bz sagt euch kulinarische Geschenksideen für Weihnachten.
5 Bilder

Weihnachten
Kulinarische Geschenketipps

Von süß bis sinnvoll: Die bz hat die besten Geschenktipps für Freunde des guten Geschmacks. Für Kochlöffel-Schwinger Mehr als nur ein Glas Honig: Die Bezirksimkerei produziert für jeden Wiener Bezirk ein eigenes Gläschen des flüssigen Goldes. Und alle schmecken anders: Die Leopoldstadt herb-karamellig, Mariahilf süß und leicht harzig, Favoriten fruchtig-leicht und die Wieden nach Kräutern und Blumen. Ein kleines Glas Lagenhonig mit 100 bis 120 Gramm kostet 3,30 Euro. Erhältlich...

  • 19.12.18
Lokales
6 Bilder

Maschine statt Mensch
In diesem Restaurant serviert ein Roboter (VIDEO)

Beim Edeljapaner HIRO bringt ein Roboter die Speisen – aber erst nachdem über das Handy bestellt wurde. FLORIDSDORF. Das japanische Restaurant "HIRO" in der Seyringer Straße 6 hat zwar bereits seit Anfang des Jahres geöffnet, trumpft aber jetzt mit einer ganz besonderen Neuerung auf. Denn seit Kurzem haben die Mitarbeiter einen neuen Kollegen, der sie beim Servieren von Speisen unterstützt – einen Roboter. Der Gastronom Maozou Zhu, der mit 14 Jahren von China nach Wien kam, kennt die...

  • 26.11.18
GesundheitBezahlte Anzeige
5 Bilder

Gewinnen Sie Entspannung pur im Wellness- & Ayurvedahotel PAIERL****s

Das Wellness- & Ayurvedahotel PAIERL****s verlost ein einmalig erholsames Wochenende für zwei Personen mit Paierls Inklusivleistungen. Das Wellness- & Ayurvedahotel PAIERL****s im steirischen Thermenland ist das größte, authentische Ayurveda-Resort Österreichs und lädt mit der hauseigenen Thermal- & Saunawelt und dem „Reich der Sinne“ zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Die Kernelemente des Leitsatzes „Styria meets Asia & Ayurveda“ werden im gesamten Haus spürbar und erlebbar...

  • 10.09.18
  •  10
  •  41
Freizeit

VIPs und Haubenköche feiern Start der Wiener Restaurantwoche

· Restaurantwoche von 27. August bis 2. September 2018 · Kulinarische Grüße der besten Wiener Haubenköche · VIP Opening der Wiener Restaurantwoche am 26. August Vertreter aus Wirtschaft, Medien, Gesellschaft und Gastronomie feierten mit einem sensationellen Event die Eröffnung des kulinarischen Ereignisses des Jahres. Das VIP Opening der Wiener Restaurantwoche fand am 26. August im Café Bar BLOOM statt. Bei der großen Eröffnung des Genuss Festivals wurden kulinarische...

  • 27.08.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Der gemütliche Gastraum des Kierlingers besticht durch einfache  Holztische und Bänke.
7 Bilder

Ausg'steckt is beim Heurigen Kierlinger auf der Kahlenbergerstraße

Inmitten des besten Wiener Weinbaugebietes liegt ein absolutes Heurigen-Original: Der Kierlinger. Das alte Winzerhaus im unteren Teil der Kahlenbergerstraße wird in der mittlerweile siebenten Generation geführt. Begonnen hat alles 1787: Als ein Brand auf der Kahlenbergstraße wütete, witterte Urban Kierlinger seine Chance und erwarb den abgebrannten Hof in Nussdorf, um im Weinbau Fuß zu fassen. Er legte den Grundstein für die Kierlinger-Dynastie. In dem urigen von Weinreben gesäumten...

  • 10.08.18
  •  2
Lokales
Der Weinkeller der Kuchlmasterei hat einiges zu bieten.
3 Bilder

Die Kuchlmasterei: Frankreich in Wien

Französische Küche in Kombination mit österreichischer Geschichte - mit diesem neuen Konzept überzeugt das Wiener Kultrestaurant "Kuchlmasterei" unter Inhaber Vladimir Yadlovskiy. WIEDEN. Exklusiv, regional und saisonal - auf diese Kriterien legt man in der "Kuchlmasterei" besonders viel Wert. Seit vergangenem Dezember lockt das bekannte Restaurant im dritten Wiener Gemeindebezirk Liebhaber der französischen Küche mit seinem einzigartigen Angebot. "Wir wollen Gerichte anbieten, die es nicht...

  • 30.07.18
  •  2
WirtschaftBezahlte Anzeige
Seit der Renovierung im April können die Gäste auch im Gmundner Stüberl oder im Weinstüberl typische Wiener Küche und traditionelle Hausmannskost genießen.
4 Bilder

Gasthaus Bauer in 1030 Wien Landstraße – Hervorragende Hausmannskost und klassische Wiener Küche

Wien hat einige kulinarische Perlen zu bieten, so wie das Gasthaus Bauer in der Erdbergstraße 150. Typische Wiener Küche und eine empfehlenswerte Hausmannskost sorgen für genüssliche Stärkung. Auf den ersten Blick würde man gar nicht auf die Idee kommen, dass das Gasthaus Bauer sich in einem historischen Gebäude befindet. Auch Inhaber Franz Kraft wusste anfangs nicht über den historischen Background des Hauses Bescheid. Irgendwann fiel ihm dann ein Dokument in die Hände, in dem das Haus 1896...

  • 20.07.18
  •  2
WirtschaftBezahlte Anzeige
Gutes Essen und ein wunderschöner Gastgarten mit Blick auf den Wienerwald – das Grosse Schutzhaus Rosental ist eine sehr beliebte Einkehrmöglichkeit.
14 Bilder

Genießen Sie regionale Küche und Schmankerln im Grossen Schutzhaus Rosental in 1140 Wien Penzing

Das Grosse Schutzhaus Rosental befindet sich gleich neben den naturbelassenen Steinhofgründen und inmitten der idyllischen Wiener Kleingärten. Im Grünen gelegen, lädt es alle Besucher des Erholungsgebiets dazu ein, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die Steinhofgründe sind für viele Wiener das Ausflugsziel, um der Stadt für kurze Zeit zu entfliehen und die Natur zu genießen. Die Besucher erfreuen sich an den vielen Wanderwegen, die das Erholungsgebiet bietet und zu jeder Jahreszeit...

  • 14.06.18
Lokales
Regionalis-Gründer Peter Patak und Bloggerin Hannah Poppenwimmer
2 Bilder

Regionalis bietet Online-Plattform für österreichische Produkte

Immer mehr Menschen setzen heutzutage auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit – und das nicht nur bei ihrer Ernährung. Der Marktplatz von Regionalis.shop bietet eine Online-Plattform für all jene, die auf der Suche nach regionalen Produkten aus den Bereichen Kunst, Handwerk und Kulinarik sind. Statt billiger Massenware gibt es hier ausschließlich Produkte zu kaufen, die mit viel Liebe und Herzblut in Österreich produziert werden. FLORIDSDORF. „Die Idee zu Regionalis ist entstanden, als...

  • 17.04.18
Freizeit

Kulinarik abseits der klassischen Teile

BUCH-TIPP: Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller – "Leaf to Root" Das Filet ist beim Fleisch nicht unbedingt das beste Stück, das gilt auch für Veganes. Koch-Experten verwenden zur Zubereitung dieser Gerichte abseits der klassischen Gemüse-Teile auch „Abfall“-Produkte wie Radeschenblätter, Karottenkraut, Wassermelonen-Schale oder angeblich giftiges Tomatengrün. Das auch optisch sehr gelungene Buch „Leaf to Root“ geht in die Tiefe und wendet sich an Experten wie an ambitionierte und...

  • 05.11.17
  •  3
Lokales
Eine Bereicherung für das Grätzel: das umgebaute Riess Hotel in der Alsergrunder Türkenstraße 27.
4 Bilder

Alsergrunder Servitenviertel wird immer mehr zum Szene-Grätzel

Neues Hotel und Top-Gastronomie bringen neuen Schwung nach Klein-Paris. Das Trendgrätzel rund um die Servitenkirche ist um eine Attraktion reicher. Aus dem ehemaligen Hotel "Goldener Bär" wird jetzt das schmucke Riess Hotel. Das Stadthotel wird Anfang Oktober eröffnet und zielt vor allem auf Touristen ab. Neben zeitgemäß eingerichteten Zimmern gibt es auch eine Gemeinschaftsküche und eine Self-Service-Waschstation. "Insgesamt haben wir 24 Einzelzimmer und drei Doppelzimmer", verrät...

  • 19.09.17
Lokales

Genussformel à la Werner Gruber

Werner Gruber verrät, was leidenschaftliche Köche und Esser wirklich über Physik wissen müssen. WIEN. Der Physiker verrät im bz-Interview, warum er sein Buch überarbeitet hat, was passiert, wenn man eine Überdosis Ananassaft erwischt und was für ihn der größte Küchenirrtum ist. Ihr Buch „Die Genussformel“ erscheint als aktualisierte Neuausgabe. Was ist denn neu? WERNER GRUBER: Ich weiß jetzt endlich, wie meine Semmelknödel genauso flaumig werden wie die von meiner Mutter. Sie verwendet...

  • 23.08.17
  •  3
Freizeit
2 Bilder

VIVA México! - Fiesta Independencia

Mexiko feiert den Unabhängigkeitstag und lädt zum Feiern ein! Genießen Sie authentische Mariachi-Musik und unternehmen Sie eine kulinarische Reise durch die beste Mexikanische Küche Österreichs: Al Chile - Casa Alberto - Casa México - Doña Irma - Street Taco – Los Mexikas - Panaderia Mexicana La Calaverita + Tequila, Bier, Wein & Cocktails aus Mexiko. Bewundern und erwerben Sie handgemachte Accessoires von den anwesenden mexikanischen Künstlern sowie Gewerbetreibenden und lassen Sie sich...

  • 20.08.17
Lokales
David Weber und Marie Rudorfer bei den Vorbereitungen für den Food Truck "Wrapstars".
4 Bilder

In Wien-Favoriten eröffnet die erste Gemeinschaftsküche Österreichs

Die erste gewerbliche Gemeinschaftsküche Österreichs eröffnete in der Gudrunstraße 11. Auf 700 Quadratmetern können Köche von Restaurants oder Food Trucks ihre Speisen vorbereiten und vorkochen. FAVORITEN. "Viele Köche verderben den Brei", sagt ein Sprichwort. Davon ließen sich Marko Ertl, David Weber und Felix Münster nicht abhalten: Gemeinsam gründeten sie Österreichs erste Gemeinschaftsküche "Herd". In der ehemaligen Betriebsküche auf den Siemens-Gründen können sich nun Köche auf 700...

  • 29.07.17
  •  2
Freizeit
Amélie Pommier mit einem Glas "Pamp" im "Le Troquet".
5 Bilder

Frankreich in Wien: Dem Savoir-vivre auf der Spur

Man muss nicht in den Flieger steigen, um Frankreich zu entdecken. Auch Wien bietet viel frankophiles Flair. WIEN. Die fabelhafte Welt der Amélie Pommier besteht aus zwei Kulturen, die sich ergänzen: für unseren “Frankreich-Tag in Wien” kommt sie im französischen Streifenshirt - und schüttelt ihre langen braunen Haare, die ihr den Spitznamen “Sissi” eingebracht haben. In ihrem Blog “Ca valse à Vienne” beschreibt sie sowohl die österreichischen als auch die französischen Ecken in Wien. Mit der...

  • 12.07.17
  •  1
Lokales
Schöne Aussichten: Mit dem Schiff in die Donauauen, oder am Badeschiff schwimmen und gemütlich abhängen?
3 Bilder

Donaukanal Wien: Die Highlights zwischen Löwen und Spitz

Wasser, Sonne, Kulinarik, Musik, Sport und Entspannung: Das alles gibt es am Donaukanal zwischen der Schemerlbrücke und dem Praterspitz. Eine kurze Reise zwischen urbanem Design, Outdoor-Fitness-Parcours und Thai-Küche. WIEN. Es sind zwei mächtige Löwen, die den Eingang zum innerstädtischen Freizeitparadies bewachen. Aufrecht und ein bisschen stolz blicken sie in Richtung Stadt – dorthin, wo sich der Donaukanal mitten durch die Stadt zu schlängeln beginnt. Die Bronzelöwen auf der...

  • 28.06.17
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.