Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

  Aktion   4

LIVE IS BACK-Tour
"Kein Sommer ohne Musik!"

Die Open-Air Konzertreihe LIVE IS BACK soll, unter höchsten  Sicherheitsstandards, die Musik wieder zurück auf die Bühne bringen. Auch wenn die Corona-Krise die Kunst- und Kulturszene hart getroffen hat, kann es jetzt wieder losgehen. Durch die Lockerungsmaßnahmen sind unter der Einhaltung strikter Vorgaben wieder Outdoor-Veranstaltungen möglich und bieten den Bürgerinnen und Bürgern wieder die Möglichkeit ins kulturelle Leben zurück zu finden. 25 Jahre EGON7 Die wohl bekannteste...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
 1   78

THEO-Start mit einer Krimi-Komödie
„Mord im Park“ von Hanfelden

Ein nervzerfetzender Schrei. Aber sie ist nicht zufrieden damit. Was hättest du denn da anders machen wollen? Ich hätte anders schreien können! Wie denn? Aristokratischer! Du warst echt gerade am Klo, als Gott die Intelligenz verteilt hat. - Der Zickenkrieg unter den Schauspielerinnen nimmt zur Freude der Besucher dieser Freilichtaufführung dramatische Ausmasse an. Diesmal hat sie das Theater Oberzeiring in den Hof des Unterzeiringer Schlosses Hanfelden gelockt. Begrüsst werden sie mit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
Kult: Rudi Weißenbacher mit Bgm. Manfred Lenger und Vize Andreas Themel.
 1

Spielberg
Der Kulturguru und sein Meisterstück

Rudi Weißenbacher hat ein sehenswertes Herbstprogramm für Spielberg aus dem Hut gezaubert. SPIELBERG. Er ist eine echte Institution in der Kulturstadt Spielberg und weit über die regionalen Grenzen hinaus: Über 5.000 Veranstaltungen und mehr als 30 Jahre Kulturarbeit hat Rudi Weißenbacher auf dem Buckel. Seine großartige Arbeit hat ihm den Beinamen „Kulturguru“ eingebracht. Unruhestand Eigentlich könnte Weißenbacher längst im Ruhestand sein. Allerdings hat er auch das Herbstprogramm für...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Johanna Pichlmair kehrt in ihre Heimat zurück.
 1

Kultur
Judenburger Sommer fällt ins Wasser

Das beliebte Kulturfestival "Judenburger Sommer" wird auf 2021 verschoben. JUDENBURG. Die Kunst- und Kulturszene leidet zurzeit besonders unter den Corona-Auflagen. Der Betrieb in den regionalen Spielstätten ist im Moment nur sehr eingeschränkt oder gar nicht möglich. Das hat jetzt auch Auswirkungen auf das beliebte Kulturfestival "Judenburger Sommer", das für Juli geplant war. Sommer kehrt zurück Die Kulturabteilung der Stadt gab am Montag bekannt, dass das Festival für heuer abgesagt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Uwe Schmidt liefert mit "Hausarrest" einen neuen Hit.
  Video

Uwe Schmidt
Eine Hymne für die Krise

Vollblutmusiker Uwe Schmidt ist auch während Corona äußerst kreativ. MURTAL. „Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen“, steht auf der Website von Uwe Schmidt geschrieben. So wie dem Murtaler geht es derzeit freilich allen Künstlern. Schmidt war vier Jahre lang Chef der Andreas Gabalier-Band und somit auf den ganz großen Bühnen unterwegs, bevor er sich 2016 auf Solopfade begab und dann mit Hits wie „Freiheit“ oder „Stolz auf di“ Erfolge feierte. Hausarrest Aber auch in der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Lunacek-Rücktritt: Kulturlandesrat Christopher Drexler fordert schnelle Nachfolgelösung und Einbindung der Länder.
 1

Lunacek-Rücktritt
"Schnelle Nachfolge-Lösung, Kulturschaffende einbinden"

Das ging schneller als erwartet: Die Grünen unter Werner Kogler haben die Reißleine gezogen, Kultur-Staatssekretärin Ulrike Lunacek ist zurückgetreten. Der steirische Kulturlandesrat Christopher Drexler sieht das entspannt, mahnt aber zur Eile: „Ich respektiere die Entscheidung von Ulrike Lunacek, als Kulturstaatssekretärin zurückzutreten. Nun geht es vor allem darum, schnell eine Nachfolge zu bestimmen und gemeinsam rasch Lösungen für den von den Corona-Maßnahmen so stark betroffenen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Sie alle waren schon einmal in New York: Wolfgang Muchitsch, Marleen Leitner und Michael Schitnig, Evamaria Schaller, Christopher Drexler, Michael Haider, Eva Pichler, Josef Wurm und Roman Grabner, übrigens vor dem Werk von "studio Asynchrome":
  4

Starkes Zeichen
Günter Brus und junge steirische Künstler erobern New York

"Wir wollen das Können und das Potenzial steirischer Künstler auch international sichtbar machen." Diese Zitat stammt vom steirischen Kulturlandesrat Christopher Drexler – und zumindest was die USA angeht, darf man dieses Vorhaben als geglückt ansehen. Drexler eröffnete dieser Tage die Ausstellung „Die Freiheit wird eine Episode gewesen sein…“ im Österreichischen Kulturforum New York. Im Mittelpunkt stehen dabei aber nicht nur Werke von Günter Brus ist dabei der Ausgangspunkt für die starken...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Stolz auf den Vorreiter: Christopher Drexler mit dem steirischen Paradekünstler Günter Brus.

International erfolgreich
Günter Brus als Freiheitsvordenker für junge Künstler

Eine kleine, aber feine steirische Kulturdelegation unter der Führung von Landesrat Christopher Drexler und Wolfgang Muchitsch vom Universalmuseum Joanneum (UMJ) macht sich dieser Tage Richtung New York auf, um eine ganz besondere Veranstaltung zu würdigen: Donnerstag Abend wird im "Austrian Cultural Forum" die Ausstellung "Die Freiheit wird eine Episode gewesen sein ..." eröffnet. Brus als großes Vorbild Keinesfalls solle damit das Ende der Freiheit an die Wand gemalt werden, vielmehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
 1   90

Mit ihrem "Schlusspfiff" begeisterten Gloggi & Schicho noch ein letztes Mal in Spielberg

Fotos: Michael Blinzer Bei ihrer letzten Doppelveranstaltung ließen es "Gloggi & Schicho" noch einmal so richtig krachen - nicht zuletzt dank stimmkräftiger Unterstützung. Bei zwei ausverkauften Vorstellungen und vor hunderten Besuchern begeisterten die Kabarett-Urgesteine "Gloggi & Schicho" mit familiärer Unterstützung. Mit alten wie neuen "Schmäh's" sorgten die beiden für lautes Gelächter und sorgten somit für einen gelungenen Auftakt ihrer Bühnenabschiedstour in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
  50

Die Ermi-Oma alias Markus Hirtler beendete das erfolgreiche Kulturjahr Spielbergs mit ausverkaufter Doppelvorstellung

Fotos: Michael Blinzer Insgesamt knapp 1.000 Besucher ließen sich das neue Programm des Kabarettisten in Spielberg am 17. und 18. Dezember nicht entgehen. Was war das für ein Jahr. Nach einer Reihe internationaler und nationaler Stars aus Kabarett, Musik und Co. sorgte Markus Hirtler mit seiner Kultfigur - der Ermi-Oma - kürzlich für einen krönenden Abschluss des überaus erfolgreichen Kulturjahres in Spielberg. Dabei hatte Kulturchef Rudi Weißenbacher hinter der Bühne nicht nur lobende...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
  100

Fotomonat Oktober in Judenburg
Menschenbilder, Mobilität, Stadt finden 4.0

Daguerrotypie bis Digicam Heinz Mitteregger, Citymanager von Judenburg und Bundesinnungsmeister der Berufsfotografen, hat den „Photomonat Judenburg Oktober 2019“ ausgerufen. In der 180jährigen Geschichte der Fotografie von der Daguerrotypie bis zur Digitalisierung hat sich technisch alles verändert. Aus dem „magischen“ wurde durch Smartphones und Digicam ein inflationäres Konsumgut. Das Werkzeug also hat sich gewandelt. Das Schöpferische, Kreative hat sich seit 1839 nicht geändert. Judenburg...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
  152

Zwei absolute Kult-Bands - Welcome und TOKYO - rockten die Spielberger Bühne

Fotos: Michael Blinzer Für einen Rock-Abend der Superlative sorgten am 28. September niemand geringeres als Tokyo und Welcome. - Bei diesem Konzert kam wirklich jeder auf seine Kosten. Zahlreiche Rockfans ließen es sich vergangenes Wochenende nicht nehmen und reisten von überall her - ja sogar aus Thailand - um diese beiden Bands zu hören. Kein Wunder, ist doch Robby Musenbichler mit seiner Band TOKYO längst kein Unbekannter mehr und eine fixe Größe im europäischen Rock-Sektor. In...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Vorfreude bei Robby Musenbichler und Kulturguru Rudi Weißenbacher.

Spielberg
Zurück zu musikalischen Wurzeln

Tokyo präsentiert neues Album "Live @ Spielberg" natürlich in Spielberg. SPIELBERG. „Die Aufnahmen sind pur und ohne doppelten Boden - ein einzigartiges, unwiederholbares Dokument in einer tollen Location“, sagt Mastermind Robby Musenbichler über das neue Album „Tokyo live @ Spielberg“. Das Konzert wurde eigentlich durch Zufall aufgezeichnet, jetzt ist die CD dem Sänger Klaus Luley gewidmet, der mittlerweile krankheitsbedingt nicht mehr mit der Band auf der Bühne stehen kann....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
 1   100

Franz Lehars Meisteroperette hatte in Murau Premiere
„Zarewitsch“ Höhepunkt im russischen Theater-Jahr

Wolfgang Atzenhofer, Regisseur, künstlerischer Leiter und Motivationsgenie der Murauer Operettenspiele 2019, hat heuer einen Rußland-Schwerpunkt gesetzt. Zwischen zuletzt „Der Revisor“ und demnächst „Väterchen Frost“ steht derzeit „Der Zarewitsch“ am Programm - am 14. September war die umjubelte Premiere. Mehr über diese etwas melancholische Meisteroperette von Bela Jenbach und Heinz Reichert mit den wunderbaren Kompositionen von Franz Lehar lesen sie in der Printausgabe der „Murtaler Zeitung“....

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
  63

Willi Resetarits eröffnete mit seinem "Stubnblues" den Kulturherbst in Spielberg

Fotos: Michael Blinzer Am 12. September war es soweit und Spielberg startete mit einem besonderen Konzerterlebnis in sein Kultur-Herbstprogramm. - Mit viel Humor, kleinen Sticheleien auf der Bühne untereinander aber vor allem eine gehörige Portion musikalischem Können unterhielten am gestrigen Abend die sieben Musiker rund um "Frontmann" Willi Resetarits das Publikum. Philosophisch ging es dabei nicht nur in den vertonten Stücken von "artmann" zu, die mit jeder Menge Blues auf eine ganz...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
  95

Zu „Muraubiennal“ stellen Künstler mit Regionalbezug aus
Rausch & Ekstase - zwischen Hingabe und Kontrollverlust

13. Juni, ein warmer Sommerabend. Trompete, dann wieder Gitarre und Akkordeon. Marco Zeilers „Mamabeda“ lockt mit ihrem unnachahmlichen Sound zur Vernissage auf den Schillerplatz in Murau. Vor und in den ehemaligen BIPA-Räumlichkeiten präsentieren im Rahmen von Muraubiennal 2019 ausgewählte regionale Künstler Arbeiten. Ihr Thema ist „Rausch und Ekstase“. Mag. Anja Weisi-Michelitsch als Kuratorin und Leiterin des Steirischen Feuerwehrmuseums Kunst und Kultur wünschte der Ausstellung...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
 1  2   90

„Der keusche Lebemann“ hatte im JuThe Premiere
Lieber einen Mann mit Erfahrung

Margit A. Dürschmid hat die Komödie von Franz Arnold und Ernst Bach „Der keusche Lebemann“ für das JuThe bearbeitet. Am 9. Juni ´19 war die mit viel Applaus bedachte Premiere. Dürschmid führt auch gleich Regie und schlüpft für diese temporeiche, mit spritzigen Dialogen gewürzte Komödie in die Rolle der Fabrikantensgattin Regine Seibold. Die hat mit ihrem lieben Mann ihre liebe Not. Denn mit der Treue hält er es nicht so genau. Karl Lach spielt mit Überzeugungskraft diesen Fabrikanten. Dem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
  100

16. Murauer Pfingstspiele 2019 eröffnet
„Der Revisor“ - in Murau gleich doppelt

Sie fürchten zu Recht die Überprüfung: Alle Beamten, Honoratioren und Würdenträger flattern in Nikolai Gogols unglaublich aktueller Korruptionskomödie aufgeregt zur Lagebesprechung beim Stadthauptmann. So beginnt „Der Revisor“, der noch dazu inkognito kommen soll. Oder ist er schon da? - Wolfgang Atzenhofer, der als Regisseur, künstlerischer Leiter der Theaterrunde Murau und diesmal auch für die ziemlich schrägen Kostüme verantwortlich ist, lässt das treue, begeisterte Publikum seiner...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
 2  2   4

Fortnerkapelle in Unteretrach/Krakauschatten
Der "Steirische Herrgott" befindet sich in der Fortnerkapelle

Der Steirische Herrgott befindet sich in der Fortnerkapelle in Krakauschatten. Über dem Altar hängt das Holzrelief des hl. Isidor, des Bauernheiligen, auch „Steirischer Herrgott“ genannt. Ein schwarzbärtiger Mann neigt sich über einer Wolke mit einem Segensgestus dem Betrachter zu. Den gut Modellierten Kopf umgibt eine Strahlenkranz, die rechte Hand hält einen Heurechen. Nach der Kleidung, lederne Bundhose, gefältetes Hemd, offener langer Rock, ist das Hochrelief um die Mitte des 18....

  • Stmk
  • Murau
  • Karl B
Siegfried Schafarik: "Es ist schön, ein Knittelfelder zu sein."
 1

Nachruf
Trauer um Siegfried Schafarik

Der Altbürgermeister von Knittelfeld hat sein soziales Engagement nie aufgegeben. KNITTELFELD. Knittelfeld trägt Trauer, die ganze Region trägt Trauer. Altbürgermeister Siegfried Schafarik hat weit über die Grenzen der Stadt gewirkt und bleibenden Eindruck hinterlassen. Am Donnerstag wurde er in den Nachtstunden im Alter von 72 Jahren bei einem Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen. Geschätzt Schafarik kam als Jugendlicher aus Kärnten nach Knittelfeld, um eine Lehre bei den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
  79

Vernissage Suzanne Barfuss im Hirt-Haus Scheifling
Babylonische Nachwehen auf Klangteppich

Seit 2009 ist Suzanne Barfuss in Murau als Kunstschaffende, Grafikerin, Produktdesignerin und Buchautorin etabliert. In Anlehnung an die Symbolik des Turmbaues zu Babel zeigt sie im Atelier Hirt-Haus Scheifling „Babylonischen Nachwehen“. Die ungewöhnliche Bildkokons blättern vergangene Jahrzehnte und Jahrhunderte auf. Angelika „Gela“ Hirt-Thomsen konnte zur Vernissage auch einen musikalischeen Hochkaräter begrüssen: Dass Wolfgang Reisinger seit über 30 Jahren zu den markantesten europäischen...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
  119

Die Dornrosen mischten Spielberg auf

Fotos: Michael Blinzer - Mit ihrer "Wahnsinnlich"-Tour mischten Katharina, Christine und Veronika Schicho am Samstag, den 11. Mai Spielberg gehörig auf. Durch den unnachahmlichen Mix aus Musik, Kabarett und gegenseitigen Sticheleien begeisterten sie das Publikum welches zahlreich erschien. Einen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Alexander Goebel musste seinen Auftritt absagen.

Konzert abgesagt
Alexander Goebel kann nicht auftreten

Aufgrund einer Stimmbandentzündung musste Auftritt in Spielberg abgesagt werden, es gibt keinen Ersatztermin. SPIELBERG. Das für Samstag, 27. April, geplante Konzert von Alexander Goebel im Kulturzentrum Spielberg musste kurzfristig abgesagt werden, wie das Kulturamt mitteilt. Goebel leidet laut seiner Agentur an einer Stimmbandentzündung und kann deshalb nicht auftreten. Geld zurück "Bereits gekaufte Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden", informiert...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Old School Basterds präsentieren ihr neues Album.
 1

Gewinnspiel
Swingen mit den Old School Basterds

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die Old School Basterds in Judenburg. JUDENBURG. Die guten alten Zeiten leben in Judenburg wieder auf. Dafür sorgen am Freitag, dem 12. April, die beliebten Old School Basterds mit ihrem neuen Album „Dance Potion No. 5“. Darauf sind Eigenkompositionen der Band genauso zu finden wie Covers aus den amerikanischen 50er-Jahren. Wunderbares Gemisch Diese vermischen sich auf der Bühne zu einem wunderbar tanzbaren Gemisch, einer Mixtur aus swingigen, rockigen und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.