Alles zum Thema Kulturhaus

Beiträge zum Thema Kulturhaus

Lokales Bezahlte Anzeige
Für die Schüler gibt es bald viele Erneuerungen.
3 Bilder

In Gratkorn wird ausgebaut

In der Marktgemeinde werden zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Gratkorn. Inmitten herrlicher Natur, weitab der urbanen Hektik und doch nahe der Landeshauptstadt, liegt die Marktgemeinde Gratkorn im Norden von Graz eingebettet in das Grazer Hügelland. In der rund 8.000 Einwohner zählenden Gemeinde sind zahlreiche Gasthäuser und Betriebe in den Sparten Gewerbe, Industrie und Handel beheimatet. Seit 2008 zählt die Marktgemeinde Gratkorn zu den zertifizierten...

  • 28.07.18
Lokales
27 Bilder

Eröffnung: Restaurant im Kulturhaus Gratkorn (Bildergalerie)

Seit heute ist das Restaurant im Kulturhaus geöffnet. Der 25-jährige Neu-Gastronom Sebastian Prentner wird ab sofort mit seinem Team in Gratkorn den Gästen einen Mix aus Bodenständigkeit, Regionalität und Wohlfühlcharakter bieten. Gestern fand die Eröffnung statt, die offizielle wird in Kürze gefeiert. Alle Fotos: ©WOCHE

  • 19.04.18
Freizeit
Einen heiteren Abend mit Musik und Kabarett in Gratkorn versprechen die Ermi-Oma und der Seemannschor.

Ermi-Oma besucht Seemannschor

Der Seemannschor Admiral Tegetthoff feiert sein 35jähriges Bestehen. Für das Jubiläum haben sich die strammen Seebären die Ermi-Oma für einen gemeinsamen Auftritt im Kulturhaus Gratkorn angelacht. Am 6. April kommt es um 19.30 Uhr zum Rendezvous des Männerchors mit der schneidigen Kultfigur des Kabarettisten und Sozialmanagers Markus Hirtler. Dieses Programm, wo Seemannslieder auf schrullige Lebensweisheiten der Ermi-Oma treffen, wird nur ein einziges Mal gespielt. Karten zu 19 Euro bei...

  • 30.03.18
Wirtschaft
Ende April soll das Restaurant im Kulturhaus wieder zu einem gastronomischen Aushängeschild von Gratkorn werden.
6 Bilder

Neuer Pächter für das Kulturhaus-Restaurant in Gratkorn

Noch ist das Restaurant im Kulturhaus Gratkorn mit Brettern verschlagen, Ende April aber soll es aus seinem Winterschlaf erwachen. Seit Ende des Vorjahres ist die einst beliebte Gaststätte verwaist, jetzt wurde mit der Familie Prenter ein neuer Pächter gefunden. Es ist das kulturelle Zentrum von Gratkorn, dem seit einiger Zeit das kulinarische Aushängeschild verlorenging. Während das Kulturhaus beständig die Halle füllt, durchlebte das Restaurant in den letzten Jahren eine bewegte...

  • 21.03.18
Lokales

Flohmärkte für Baby und Co.

Am Samstag, dem 3. März von 14 bis 18 Uhr wird im Frohnleitner "Storchennest – Hebammen- und Familienzentrum" beim Baby-Flohmarkt nach Herzenslust gewühlt. Verkauft werden darf alles rund um Baby- und Kinderzeit sowie Selbstgemachtes – DIY, Genähtes, Gebasteltes, Gekochtes. Während die Eltern sich gemütlich umschauen und shoppen, gibt es für die Kleinen ein Kinderprogramm in der Couch-Ecke. Der Aufbau der Aufsteller beginnt um 13 Uhr, Tische stehen vor Ort bereit. Alle Infos gibt’s unter der...

  • 01.03.18
Leute

Oberkrainer-Nachmittag in Gratkorn

Akkordeon, Trompete und Co.: Unter dem Motto "Höchwirt präsentiert" gastiert am Sonntag, 4. März, die Elite der Oberkrainer-Musik in Gratkorn. Einlass ist um 10.30 Uhr. Ab 12 Uhr wird im Kulturhaus ein Feuerwerk der Musik gestartet. Mit dabei sind "Alpenoberkrainer – Alpski Kvintet" (mit Oto Pestner und der neuen Sängerin Maja), die "Hauskapelle Avseni" und Fredl Gradwohl mit seinen "Oberkrainer Allstars". Jeweils zwei Stunden werden die Musiker für einen höchst musikalischen Nachmittag sorgen...

  • 26.02.18
Leute
Beim heutigen Benefizkonzert wird Tom Payer den Kristall-Popschlager „nicht alle Wege führ’n nach Rom“ interpretieren.
5 Bilder

Gratkorn: Benefizveranstaltung der "Engel auf Erden"

Eine Benefizveranstaltung am 22. November um 19:00 Uhr in Gratkorn bringt heimische Musikgrößen kompakt auf die Bühne des Kulturhauses. Mit dabei u.a. KRISTALL, Sternenstaub und Richard Schlögl. Um 23:00 Uhr wird Schlagersänger Nino de Angelo erwartet. Der Eintritt ist frei. Als weiteren Höhepunkt hebt das Organisatoren-Duo Bernadette Rachoinig und Petra Steiner das Lied „Die Engel auf Erden“ aus der Taufe. Damit dürften deren Komponisten Martin Teibinger, Helmut Martinelli und Gerald Moser...

  • 22.11.17
Lokales

Vortrag: Klimawandel und Migration

Die Folgen des Klimawandels bedrohen – wie schon öfters in der Geschichte – ganze Gesellschaften und führen zu globalen Wanderungsprozessen. Der Umgang mit dem Klimawandel und seinen Folgen zeigt, dass wir uns beim Erkennen von globalen Zusammenhängen äußerst schwertun. Zwar sind technische Lösungen vorhanden, doch wie können Probleme im sozialen Bereich gelöst werden? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Klimawandel und Migration und wie kann der Mensch die spürbaren Auswirkungen des...

  • 17.10.17
Lokales
Werndorfs Bgm. Willi Rohrer erhielt von LH Hermann Schützenhöfer und LR Ursula Lackner das Großen Ehrenzeichen des Landes

Werndorf: Großes Ehrenzeichen des Landes für Bgm. Willi Rohrer

In Graz zeichneten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und LR Ursula Lackner verdienstvolle Steirer mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes aus, darunter Willi Rohrer, den Bürgermeister von Werndorf. Rohrer zählt hier zu den Ausnahmen, denn kaum ein Bürgermeister bekommt diese hohe Landesauszeichnung in seiner aktiven Zeit. Er ist seit 20 Jahren Bürgermeister und hat sich um das Wohl der Gemeinde und in den Verbänden große Verdienste erworben, betont Schützenhöfer. Werndorf etablierte sich...

  • 24.05.17
Leute

Kulis kommt: Sein Leben ist ein Gag. Lachen Sie mit!

Gernot Kulis weiß, was cool ist, und geht in seinem ersten Solo-Programm auf 'Kulisionskurs'. Spontan, frech und aktuell. In seiner rasanten Stand-up-Comedy-Show nimmt er das Publikum mit auf eine Reise durch sein hyperaktives Leben, in dem Kulisionen mit Menschen, Tieren oder Notrufsäulen an der Tagesordnung stehen. Dabei blickt Kulis auch hinter die Kulissen seines ganz normalen Alltagswahnsinns. Beruflich hat er Spaß, privat tut er sich ungleich schwerer. Wer glaubt ihm noch irgendetwas? Am...

  • 19.11.16
Lokales

"Mehr als Honig" – eine Filmvorführung

"Film ab" heißt es am 3. März bei den Grünen, die um 19 Uhr im Kulturhaus Gratkorn den Streifen "More Than Honey" bei freiem Eintritt zeigen. Mit spektakulären Aufnahmen öffnet sich dabei der Blick auf eine Welt jenseits von Blüte und Honig, die man nicht so schnell vergisst. Inhalt sind Menschen und Bienen, Fleiß und Gier, Superorganismen und Schwarmintelligenz.

  • 01.03.16
Lokales
77 Bilder

Sandlerball 2016

GRATKORN. Der Sandlerball, der heuer unter einem besonders "herzigen" Motto stand, gehört längst zu den Höhepunkten aller Veranstaltungen in der Marktgemeinde. Das Credo ist klar: Je verwahrloster das Kostum und je mehr Plastiksackerl als Taschenersatz herhalten, desto lustiger der Abend! Nach und nach füllte sich das Kulturhaus mit den zahlreichen feierlustigen Gästen, die zu der Musik der "Heimatländer" ordentlich über das Parkett schwungen. Das Team rund um den Organisator und...

  • 06.02.16
Wirtschaft
Michael und Verena Sluschny schaukeln Familie und Geschäft reibungslos. Ein weiteres Lokal? Kein Problem.

Burgervariationen und Elvis Presley

In der Region werden dank den Sluschnys und ihrer 'Roundabout Burger Bar' Burger bald zum Kult. GRATKORN. Rock ’n’ Roll, Petticoats, James Dean. Michael Sluschny und seine Frau Verena bringen mit der ›Roundabout Burger Bar‹ den Lifestyle der amerikanischen 1950er-Jahre in die Region. Welchen Reiz diese Zeit ausmacht, warum ein Burger reifen muss und wie man zwei Lokale mit unterschiedlichem Konzept unter einen Hut bringt, verraten die beiden der WOCHE. WOCHE: Ihr Lokal wird also eine Hommage...

  • 03.02.16
Lokales
Sich beim Sandler-Outfit ins Zeug zu legen, macht sich auch heuer wieder bezahlt: Die besten Masken werden mit Preisen prämiert.

Sandlerball in Gratkorn

Zum Ball der besonderen Art lädt einmal im Jahr das Team rund um Georg Hemmer in Gratkorn. Ballkleid und Anzug sind an diesem Abend tabu, beim 22. Sandlerball im Kulturhaus ist man nur gut gekleidet, wenn man es nicht ist. Am 5. Februar spielen dort ab 21 Uhr "die Heimatländer" auf und sorgen bei den zahlreichen Gästen für ausgelassene Stimmung. Der gesamte Erlös des Balls geht wie jedes Jahr an eine soziale Einrichtung. Dadurch konnten in den letzten Jahren bereits 116.000 Euro für die...

  • 29.01.16
Leute Bezahlte Anzeige
Gewinnen Sie Karten für das ReiseKulinarium in Bad Waltersdorf.

Gewinnen Sie Karten für das ReiseKulinarium 2015 in Bad Waltersdorf

Gehen Sie mit auf eine Genusstour und lernen Sie alle Top-Betriebe der Region kennen. Schmankerl vom Haubenrestaurant über Vier- Stern-Superior Hotels bis hin zum Ab Hof Vermarkter um die Ecke – 17 heimische Betriebe beim ReiseKulinarium! Bereits zum 3. Mal wird das Kulturhaus in Bad Waltersdorf zum außergewöhnlichen Reisedomizil für die Gaumenfreunde! Die Gäste zeigen sich immer wieder aufs Neue von der Vielfalt der köstlichen Darbietungen begeistert. Besondere Note wird den Gerichten...

  • 22.07.15
Lokales
96 Bilder

Ein Parkplatz voller Genuss beim Kulturhaus Gratkorn

Eine einzigartige Initiative unter dem Motto "Gratkorn kocht" haben die Gratkorner Gastronomen ins Leben gerufen. Vergangenen Freitag wurde der Parkplatz vor dem Gratkorner Kulturhaus zum regelrechten "Genuss-Platzerl". Dort verköstigten Michael Sluschny (Restaurant im Kulturhaus), Harry Suppan (Harry‘s Wein und Genuss), Johann Preitler-Höller (Tennis Café Santa Cruz Gratkorn) und Erich Handl (Konditorei Handl) die zahlreichen hungrigen Gäste mit Schmankerln zum Durchkosten. Für den dazu...

  • 30.06.15
Lokales
Charlie und die Kaischlabuam
2 Bilder

Dialektbluesboogie in Gratkorn

Charlie und die Kaischlabuam sind im Kulturhaus zu hören. Am 21. November trifft in Gratkorn steirischer Dialekt auf Country und Reggae Grooves. Ab 19:30 Uhr sind „Charlie und die Kaischlabuam“ im Kulturhaus zu hören. Mit Tuba, Blech- und Jazzgitarre entdecken die Musiker das Steirerlied, den Countryblues und Rock'n'Roll neu. Karten im Restaurant Kulturhaus, VVK 12 Euro.

  • 19.11.14
Leute

KWK-MUSIKANTEN-STAMMTISCH

Wie jeden ersten Donnerstag im Monat, gibt es auch am 6. Novenber 2014 ab 18:00 wieder den beliebten KWK- MUSIKANTEN-STAMMTISCH im Restaurant Kulturhaus in Gratkorn, Bahnhofstrasse 2. Der Veranstalter Wolfgang Klug hat für sie wieder ein tolles Musikprogramm zusammen gestellt und Sie werden Begeistert sein, wenn die OBERKRAINER SKORPIONI voll Schwung aufspielen, die MUNDA UNTERSTEIRER zeigen was sie können, das ANSAMBEL STAJERCI, Oberkrainer-Sound zum Besten geben, die Liveband AUSTRIA 5...

  • 23.10.14
Lokales
Gemeinsam spielen: Mit Videospielen kann man sich nicht nur allein unterhalten - gemeinsam macht es doppelt Spaß.
3 Bilder

Zocken im Kulturhaus Gratkorn

Eine Initiative für die Jugend: In Gratkorn punktet man mit Cocktail- und LAN-Parties. Gegründet wurde die Initiative Gratkorn bereits 2005. Gemeinsam setzt man sich für die Interessen der 14- bis 30-jährigen Gemeindemitglieder ein: "Wir wollen der Jugend eine Stimme verleihen", erklärt Obmann Markus Trojer. Selbstverständlich dürfen da auch Veranstaltungen nicht fehlen: "Im Sommer haben wir eine Cocktail-Party am Andreas-Leykam-Platz organisiert", so Trojer. Vergangenen Freitag machte man sich...

  • 10.10.13
Lokales
12 Bilder

Kindermaskenball - Zum Schreien lustig

Am 27. Jänner ließen unzählige Kinder das Gemäuer des Kulturhauses in Gratkorn erbeben. Eines ist sicher: Das Kulturhaus in Gratkorn hält jedem Erdbeben stand. Diese Standhaftigkeit wurde am Sonntag jedenfalls von Scharen von Kindern ausgiebig getestet, denn der Kindermaskenball war ein voller Erfolg. Kinder und Eltern erlebten einen lustigen Nachmittag voller Spiel und Spaß. Ausgiebig durften die Kinder herumtollen, ohne dass sich wieder einmal ein Nachbar darüber echauffiert hätte. Die...

  • 29.01.13
Lokales
Bgm. Adolf Pellischek (links) und der bezaubernde Kinderchor der Musikschule Lüders.

Vorweihnachtliche Feiern beleben den Dorfplatz

FELDKIRCHEN. Das Kulturhaus in Feldkirchen hat exakt 24 Fenster hin zur Bundesstraße. Jeden Tag öffnet sich eines, das von den Vereinen weihnachtlich gestaltet wird. Erstmals findet der Adventkalender ein hübsches Gegenüber. Der neu gestaltete Dorfplatz ist ein schönes Fleckerl. „Wir möchten an den vier Adventsonntagen den Platz beleben“, sagt Ortschef Adolf Pellischek. Der Kinderchor der Musikschule Lüders sowie der Chor und die Musikschule Feldkirchen gestalteten am ersten Adventsonntag das...

  • 06.12.12
Leute
Im Gerberhaus: Karl Hermann, Gabi Bichler, Erika Lojen, Peter Wolf, Franz Cserni (v.l.).

Hommage an die Farbe

Ausstellung in Fehring gibt Einblick in die gesamte Schaffenszeit von Gerhard Lojen. „In die Sichtbarkeit gebannt“ lautet der Titel der Ausstellung der Bilder von Gerhard Lojen im Gerberhaus in Fehring. Und die Gäste der Vernissage waren sichtbar gebannt von den farbenfrohen Gemälden. Hausherr Karl Hermann führte gemeinsam mit Erika Lojen, der hinterbliebenen Ehefrau des 2005 in Graz verstorbenen Künstlers, und ORF-Steiermark-Kulturchef Peter Wolf eine internationale Besucherschar durch die...

  • 19.09.11
Lokales
Geniale sprachliche Verstrickungen löste Peter Spielbauer schnippisch.    Fotos: WOCHE
28 Bilder

Theater und lange Nacht der Kleinkunst

Drei Abende mit Theater und eine lange Nacht der Kleinkunst kombiniert mit feiner Kulinarik in Straden. Wolfgang Seidl und Peter Faßhuber vom Theaterland Steiermark brachten Klassiker der Weltliteratur in außergewöhnlichen Inszenierungen an ungewöhnliche Spielstätten in Straden. „Macbeth“ nach Shakespeare beim Stöcklwirt, „Emilia G.“ nach Lessing im Haus der Vulkane und der „Bericht für eine Akademie“ nach Kafka im Saziani-Keller verbanden gutes Theater mit Kulinarik. Eine „lange Nacht der...

  • 19.07.11
Lokales
Wolfgang Seidl holte zum Auftakt der Straden-aktiv-Saison die beiden Musikvirtuosen Martin V. und Martin Schaberl ins Kulturhaus.                                                          Foto: WOCHE

Tango traf Jazz in Straden

Zwei Ausnahmekünstler der steirischen Musikszene verführten im Kulturhaus Straden zu einem Abend der Gegensätze und der Harmonie. Martin V., bürgerlicher Name Martin Veszelovicz, am Akkordeon und Martin Schaberl an verschiedenen Gitarren führten ein musikalisches „Streitgespräch“ mit Tango- und Musette-Stücken von Astor Piazzolla und Richard Galliano. Klassischer Tango traf Jazz, Notation wechselte mit Improvisation oder sie ergänzten sich. Die beiden Virtuosen haben internationale...

  • 22.03.11
  • 1
  • 2