Kulturkreis Kirchstetten

Beiträge zum Thema Kulturkreis Kirchstetten

Lokales
Karl J. Mayerhofer, Silvia & Manfred Schweighofer und Hans Dill

kkk Kulturkreis Kirchstetten
"Mein Freund, die Giraffe" am Kinomontag in Kirchstetten

Der Kulturkreis Kirchstetten lud am 6. Februar wieder zu einem Kino-Streifen aus der Serie der EU XXL Filme ein. KIRCHSTETTEN. Am traditionellen Kino-Montag zeigte der Kulturkreis Kirchstetten wieder einen besonderen Film aus der Serie der EU XXL Fime. Pünktlich um 20.00 Uhr hieß es: "Licht aus - Film ab" und Operatör Manfred Schweighofer startete den Streifen “Mein Freund, die Giraffe”, ein Familienfilm aus der Regie von Barbara Bredero. In den Hauptrollen sind Liam de Vries, Martijn...

  • 18.02.20
Lokales
Christian Kreuzeder, Silvia Schweighofer, Karl J. Mayerhofer, Hans Dill und Margarte Maron

Kulturkreis Kirchstetten
Ergreifender Filmvortrag in Kirchstetten

Der Kulturkreis Kirchstetten präsentierte im Zuge der EU XXL Filmsaison heuer bereits den zweiten Streifen. Keine leichte Kost aber sehenswert, so der Tenor der Gäste. KIRCHSTETTEN. Mit dem Streifen „Ein Sack voll Murmeln“ nach dem Roman von Joseph Joffo widmete sich das Publikum des Kirchstettner Kulturkreises "kkk" einem schweren Thema. Die Verfilmung des autobiografischen Romans spielt in Paris im Jahre 1941. Als die Hauptstadt besetzt wurde, flüchtete eine jüdische Familie in den Süden...

  • 30.01.20
Lokales
Bürgermeister Paul Horsak, Margarte Maron, Karl Mayerhofer, Silvia und Manfred Schweighofer und Hans Mayerhofer

Kirchstetten Kulturverein
Kirchstettens Start in die EU XXL Filmsaison 2020

Am 13. Jänner startete der kkk "kulturkreiskirchstetten" mit der Marktgemeinde Kirchstetten in die 13. EU XXL Filmsaison 2020. KIRCHSTETTEN. Das Wanderkino des 21 Jahrhundert sieht heute anders aus als bei der Gründung. Eine DVD hat die Filmrolle abgelöst und der Filmprojektor ist ein Beamer. Die Freude am Film ist jedoch die gleiche. Aus diesem Grund kommt der Kulturkreis Kirchstetten regelmäßig zusammen. Zum Auftakt wurde heuer der französische Film von 2017 "Dr. Knock: Ein Artzt mit...

  • 22.01.20
Lokales
Toni Walker, Stefan Bucher-Twerenbold, Bernhard Witsch, Marika Wille-Jais, Philipp Eigenmann, Karl und Sophie Mayerhofer, Alexander Zenz mit Gattin, Rudolf Paul Renfer, Silvia Federspiel

Aus Kirchstetten in die Schweiz

Die Kulturspange zwischen der Schweiz und Österreich feierte ihren fünften Geburtstag mit einer Ausstellung. KIRCHSTETTEN / FLÜELEN (mh). Vor 20 Jahren war die Feuertaufe des Kulturkreises Kirchstetten in der Südtiroler Gemeinde Sand in Taufers. "Doch auch die Kulturspange mit der Schweiz ist bereits fünf Jahre alt", berichtet Kulturkreis-Kirchstetten-Präsident Karl J. Mayerhofer im Gespräch mit den Bezirksblättern. "So war es ein Bestreben, eine gemeinsame Ausstellung in der Schweiz zu...

  • 05.09.18
Leute
Hoch über Wien am Dach der Wiener Hauptbibliothek: Gustav Böhm, Friederich Ucik, Christine Heijduk, Grete Fössner, Christine Böhm, Andrea Hackl, Anton Steininger, Karl J. Mayerhofer, Regina Mayerhofer, Sophie Mayerhofer, Erna Mayerhofer, Dieter und Irene Hinrichs, Sissi Rath, Hannelore Ucik, Mandi Lohmayer, Jutta Lanscha Bernd, Sissi Rath, Renate Kogler

Region Wienerwald auf Erkundung in Wien Neubau

Der jährlicher Ausflug in die Bundeshauptstadt unter den Motto “Wien für Anfänger und Fortgeschrittene” führte den Kulturkreis Kirchstetten dieses Jahr in den siebenten Bezirk. KIRCHSTETTEN (pa). Bereits zum siebenten Mal lud der Kulturkreis Kirchstetten zu einer Wien-Fahrt unter dem Motto „Wien für Anfänger und Fortgeschrittene“ ein. Kulturkreis-Präsident Karl J. Mayerhofer begrüßte die Wienfreunde – unter ihnen Grete Fössner, Christine Hejduk, Mandi Lohmayer, Andrea und Gerhard Hackl, Jutta...

  • 28.05.18
Lokales
Musikalische Skorpione in der Galerie M: Ralph Neil, Luzia Malik, Regina Mayerhofer und Martin Koch.

Ralph Neil und die Scorpio Singers

Geburtstagsfest von Regina Mayerhofer in der Galerie M in Hinterholz KIRCHSTETTEN (red). Im Zeichen des Skorpions ist Regina Mayerhofer geboren. Einmal nicht nur die Gäste des "kulturkreiskirchstetten" mit der Schmankerlküche bei Vernissagen, Theaterfahrten usw. zu verwöhnen, sondern selbst verwöhnt zu werden, war der Gedanke beim Fest der Skorpione zu Ehren ihres Geburtstages. So kamen Freunde und gratulierten mit Zeitgeschenken oder mit ihrer Stimme. So auch Ralph Neil, der mit Songs von...

  • 28.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.