Kulturszene Kottingbrunn

Beiträge zum Thema Kulturszene Kottingbrunn

Das Ensemble holt sich verdient Standing Ovations ab
15

Septembertheater in Kottingbrunn
Pygmalion, eine Sozialsatire in der Kulturszene

KOTTINGBRUNN. "Pygmalion" von George Bernard Shaw wird beim diesjährigen Septembertheater in Kottingbrunn gespielt. Anselm Lipgens inszenierte die bissige Komödie für die Kulturszene und regte Debatten über soziale Unterschiede und Geschlechterverhältnisse an. Gesprächsstoff genug für die Premierenfeier am 3. September. Das Premierenbuffet spendete Barbara Höllrigl, die auch selbst anwesend und beeindruckt war. Enisa Meindl hob neben der Leistung des gesamten Ensembles speziell die Leistung von...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Lesung Andreas Gruber – Todesschmerz

Andreas Gruber liest aus seinem neuen Thriller „Todesschmerz“, die Gemeinde Kottingbrunn lädt zu diesem unterhaltsamen-aufregenden Abend in die Kulturszene. Am 5. Oktober um 19.30 Uhr liest er in der Kulturszene. KOTTINGBRUNN Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie und fünf Katzen in Niederösterreich. Seine Bücher wurden unter anderem für den Friedrich-Glauser-Krimi Preis nominiert mit der Herzogenrather-Handschelle, dem Skoutz-Award, dem...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Margot Maaß

Glückskompetenz in der Schule lernen?

Glückskompetenz in der Schule lernen? 6. Oktober, 19 Uhr, Kulturwerkstatt Kottingbrunn. Vortrag von Margot Maaß, Glücksexpertin KOTTINGBRUNN. Eine positive Grundeinstellung ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben. Sie macht uns widerstandsfähig und wir können Herausforderungen besser meistern. Aber kann man Glücklichsein tatsächlich erlernen und lehren? Laut aktuellen Forschungen hängen 40 % unseres persönlichen Wohlbefindens von unserem bewussten Denken und Tun ab. Die Positive Psychologie...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Mazel Tov

Mazel Tov in der Kulturszene Kottingbrunn
Paul Chaim Eisenberg als Sänger und Geschichtenerzähler

Mazel Tov! 7. Oktober, 19.30 Uhr, Kulturwerkstatt KOTTINGBRUNN. Konzert mit Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg, Roman Grinberg und Sasha Danilov: Auch heuer gastiert wieder Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg als Sänger und Geschichtenerzähler zusammen mit seinem jahrelangen Freund und musikalischen Wegbereiter, dem Pianisten, Sänger und Entertainer Roman Grinberg in der Kulturszene. Nachdem Eisenberg und Grinberg jahrzehntelang als bestens eingespieltes Duo aufgetreten sind, bilden sie nun seit...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Am 9. September hören Sie bei der musikalischen Lesung „Wiener Schmankerln“ Ernstes und Heiteres, vorgetragen von Leopold Brunner.
4

Pygmalion und einiges mehr!
Der September in der Kulturszene Kottingbrunn

KOTTINGBRUNN. Der September steht in der Kulturszene Kottingbrunn ganz im Zeichen des diesjährigen Septembertheaters. Gespielt wird ab 3. September "Pygmalion", eine bitterböse Sozialsatire von George Bernard Shaw, die als Vorlage zum Musical My Fair Lady diente. Es gibt aber neben dem Septembertheater, das immer am Freitag, Samstag und Sonntag gespielt wird, auch noch anderes Programm. Am 9. September hören Sie bei der musikalischen Lesung „Wiener Schmankerln“ Ernstes und Heiteres, vorgetragen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Kindertheater mit Gernot Kranner
Mitsingmusical: Die Bremer Stadtmusikanten!

KOTTINGBRUNN. Gernot Kranner bringt am 25. Juli um 15 Uhr und um 17 Uhr sein Mitsing-Musical "Die Bremer Stadtmusikanten" (Musik: Alter Lochmann) - ein Kindertheater für Kinder ab 4 Jahren - nach Kottingbrunn. Mit seinen sprechenden Tieren nimmt er sein junges Publikum mit auf eine musikalische Abenteuerreise nach Bremen. Gemeinsam vertreiben sie die bösen Räuber, lernen, dass auch Kleine Großes vollbringen können, wenn sie nur zusammenhalten und die Kinder können zeigen, was für tolle...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

BErnhard und BEttina sind BE-Quadrat

KOTTINGBRUNN. Nach den Erfolgen der ersten beiden Programme und Siegen bei Kabarett-Wettbewerben starten die multitalentierten Profisänger in eine neue Ära und hinterfragen Alles! Sogar das, was dahinter ist. Oder daneben. Je nachdem, ob man steht oder liegt. Das Publikum darf aber sitzen und die geilste Musik mit den besten Stimmen und der spektakulärsten Klavierakrobatik auf die einmaligste Weise mit einem Talent, was es sonst noch nicht im Musik-Kabarett gegeben haben wird, erleben. BErnhard...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 1 8

Sonnwendmarkt
Kunsthandwerk und mehr ....

An diesem und am nächsten Wochenende kann man Kunsthandwerk und mehr beim Sonnwendmarkt im Wasserschloss Kottingbrunn geniesen. Im Schlosshof stehen entsprechend den Coronaregeln Verkaufshütten, die bei schönem Wetter zum Bummeln einladen. Für das leibliche Wohl kümmert sich das "Tratsch Cafe" und die "Gerüchteküche". Auch "Robertdo" aus Bad Vöslau ist mit seinen Unikaten aus Holz da und wer möchte kann Ihm sogar beim Drechseln zuschauen und sich praktische Tips und Informationen zum Thema Holz...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Markus Schlesinger, Zauberer mit der Gitarre

In der Kulturszene Kottingbrunn:
Markus Schlesinger, endlich wieder live zu hören

KOTTINGBRUNN. Markus Schlesinger, der Exponent der österreichischen Fingerstyle-Szene, ist endlich wieder live zu hören - am Samstag, dem 10. Juli 2021, in der Kulturszene Kottingbrunn/Markowetztrakt (Schloss 1, 2542 Kottingbrunn) Von den Medien als „Wahrhafter Zauberer auf der Gitarre“ bezeichnet, zählt Markus Schlesinger zu einem der besten Akustikgitarristen Österreichs und ist als international tourender Künstler weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Sein virtuos vorgetragenes...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Big Band Pfaffstätten
Big Band Pfaffstätten und Kulturwerkstatt Kottingbrunn präsentieren Wiener Neustädter Kanal Suite

Nach dem großen Erfolg der Uraufführung wurde 2020 mit der Planung und Produktion einer CD begonnen. Die Corona-Krise hat den Zeitplan der Produktion zwar durcheinandergebracht und die Tonaufnahmen waren aufgrund der Corona Auflagen sehr kompliziert, aber nun ist es soweit: Am 12. Juni 2021 wird die von "cracked anegg records" produzierte CD in der Kulturszene Kottingbrunn im Rahmen einer konzertanten Aufführung präsentiert. Der Pfaffstättner Bürgermeister Christoph Kainz freut sich: "Ich weiß,...

  • Baden
  • Hermann Fuhrmann
Irene Künzel, ehrenamtliche Geschäftsführerin und Obfrau des Vereins Kulturszene Kottingbrunn

Land fördert Kulturszene Kottingbrunn

KOTTINGBRUNN. Der Verein Kulturszene Kottingbrunn ist seit mehr als 20 Jahren aktiv, die Landesregierung hat in ihrer vergangenen Sitzung auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner einen Finanzierungsbeitrag von 110.000 Euro beschlossen. „Dank des vielfältigen Kulturangebotes der Kulturszene Kottingbrunn, hat diese wertvolle Kulturinitiative in den letzten Jahren überregionale Bedeutung erreicht. Das Programm ist sehr vielfältig und bietet Unterhaltung für die ganze Familie....

  • Baden
  • Maria Ecker
Das Schauspieler-Paar Samantha Steppan und Max G. Fischnaller wird als Prof. Higgins und Liza Doolittle zu sehen sein.
2

„Pygmalion“ als Septembertheater in Kottingbrunn

KOTTINGBRUNN. Auch wenn noch immer nicht klar ist, wann und wie Kulturveranstaltungen wieder möglich sein werden, ist man in der Kulturszene Kottingbrunn eifrig am Planen. Natürlich gilt es bei diesen Planungen, die Pandemie-Situation zu berücksichtigen, damit Schauspieler und Publikum sich so sicher wie möglich fühlen können. „Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Situation haben wir uns daher entschlossen, bei unserem Septembertheater 2021 nicht wie geplant „Der gute Mensch von Sezuan“...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Irene Künzel, ehrenamtliche Geschäftsführerin und Obfrau des Vereins Kulturszene Kottingbrunn

Im Wasserschloss steht das Wasser schon bis zum Hals
Kulturszene Kottingbrunn führt den Schilling wieder ein

Die österreichische Kunst- und Kulturszene gehört zu den am meisten durch Covid-Schutzmaßnahmen beeinträchtigen Branchen. Seit einem Jahr müssen sich Institutionen finanziell irgendwie über Wasser halten. So geht es auch der Kulturszene Kottingbrunn. Der nahe bei Wien angesiedelte Kulturverein ist wie so viele von der seit 3. November des Vorjahrs verhängten Veranstaltungssperre betroffen. Öffnungsschritte sind zwar in Aussicht gestellt, allerdings mit spürbaren Einschränkungen. Die Lösung in...

  • Baden
  • Andreas Huber
Walter Benn links im Jahr 1997 in "Der Mann von La Mancha", das im Schlosshof gespielt wurde.

Kulturszene Kottingbrunn trauert
Urgestein Walter Benn starb 90-jährig

KOTTINGBRUNN. Eine traurige Nachricht hat die Kulturszene Kottingbrunn auf seiner Website zu verlauten: "Walter Benn ist am 24. September 2020 in seinem 90. Lebensjahr von uns gegangen. Er war seit 1996 ein treuer Begleiter der Kulturszene Kottingbrunn. In vielen verschieden Rollen hat er sein außergewöhnliches Talent bewiesen. Aber er war nicht nur Schauspieler, sondern auch ein guter Freund der Kulturszene. Viele inspirierende Stunden, lustige Gespräche, aber auch kritische Äußerungen haben...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Kriminalistische Theaterweine

Zwei Theaterweine wird es auch heuer beim Septembertheater in Kottingbrunn (Der Hexer von Edgar Wallace) geben: Das Weingut Grabner Brunnberghof lieferte einen blutroten Rotwein der Sorte Blaufränkischer, der den Namen "Der Hexer" bekam. Trocken und spritzig ist sein Pendant in Weiß, ein Welschriesling mit dem Namen "Inspektor Higgins". Zu verkosten an den Theaterabenden in Kottingbrunn. Kulturszene-Obfrau Irene Künzel freut sich auch schon auf ein kriminalistisches Achterl nach den beiden...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
6

"Der Hexer": ab 3. September in der Kulturszene Kottingbrunn
Thrill, Humor und 90 Orte

KOTTINGBRUNN. Thrill, Humor und 90 verschiedene Schauplätze: Das verspricht Regisseur Anselm Lipgens für das heurige Septembertheater. Gespielt wird in der Kulturszene Kottingbrunn "Der Hexer", ein Krimi von Edgar Wallace. Spannend ist auch die derzeit laufende Probenzeit. "Theater machen ohne sich näher zu kommen, ist nicht so einfach. Gerade im Krimi geht es ja auch um Morde", schmunzelt Lipgens. Worum geht's? Gwenda MIlton, Rechtsanwalts-Sekretärin, wird ermordet aufgefunden. Sie ist die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Ausstellung mit Ölbildern von Manfred Scheibstock

Die Landschaft war schon immer ein Teil der künstlerischen Auseinandersetzung von Manfred Scheibstock. Eine Gegend fotografierend, malend oder zeichnend zu entdecken und formale Komponenten als Ausgangspunkt für spätere malerische Erkundungen im Atelier zu verwenden, findet er nach wie vor spannend. Von der „Brunnlust“ in Moosbrunn, übers „Kreithal“ in Pitten und der Buckligen Welt bis nach Montalcino in der Toskana reicht das Gebiet zur Ideenfindung. Im Atelier werden diese formalen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
„Die SiegerInnen-Werke der letzten Jahre von Lisa Bäck (2017), Manuela Kammerhofer (2018) und Johannes Raunig (2019). (v.l.n.r.)“

Kunstwerke für den "KulturFrizz" gesucht
Das Thema ist heuer "Wendepunkt"

KOTTINGBRUNN. Die Kulturszene Kottingbrunn sucht ein Werk der bildenden Künste als Basis für das Flaschenetikett des Kulturszene Sekts „KulturFrizz“! Ein Wendepunkt wird definiert als ein „Zeitpunkt, an dem sich etwas bedeutend verändert. Wir befinden uns gerade in einer Zeit großer Veränderungen und Unsicherheiten, welche aber auch Möglichkeiten bieten können um eine bessere Richtung einzuschlagen. Altes hinterfragen, Neues probieren, Hürden überwinden und schließlich alles zum Guten wenden....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Erlebnistheater für Groß und Klein
Zauberlehrling-Stationentheater in Kottingbrunn

KOTTINGBRUNN. Man erzählt sich in Kottingbrunn schon seit Jahrzehnten, dass es in der Nähe des Wasserschlosses eine geheime, verzauberte Kammer geben soll, welche aber nur durch magisch begabte Lebewesen gefunden werden kann. Begib Dich mit Deinen Freunden und Deiner Familie auf eine zauberhafte Entdeckungsreise und finde den versteckten Eingang zu den verwunschenen Räumen. Fantastische Wesen und magische Geschöpfe kreuzen dabei Deinen den Weg. Manche werden Dir auf Deiner Reise helfen, andere...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige
Abendstimmung in der Kulturszene Kottingbrunn

JETZT Kultur-Gutscheine schenken – bei der Kulturszene Kottingbrunn

Die Kulturszene Kottingbrunn ist seit Jahren als gemeinnütziger Verein darum bemüht, Ihre Freizeit durch ein vielfältiges Kulturprogramm (ca. 150 Veranstaltungen pro Jahr) zu bereichern und KünstlerInnen aus den verschiedensten Sparten für Sie nach Kottingbrunn zu bringen. "Die aktuelle Krise zwingt uns derzeit, wie viele andere Betriebe, zum Stillstand und daher sind wir gerade JETZT auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir arbeiten auf Hochtouren am Programm für das zweite Halbjahr um Ihnen, nach Ende...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Selina Ströbele ist am 28. März in der Kulturszene Lola Blau
2

Ein Musical für eine Schauspielerin

KOTTINGBRUNN. Lola Blau, das erfolgreiche Musiktheaterstück von Georg Kreisler kommt am 28. März (vorausgesetzt der Spielplan hält coronabedingt) als berührendes Theatererlebnis in die Kulturszene Kottingbrunn. Das in Wien lebende Künstlerpaar Selina Ströbele (Schauspiel, Gesang) und Rafael Wagner (Korrepetition, Schauspiel) steht dabei auf der Bühne. „Lola Blau ist im Grunde die Geschichte einer Ohnmacht. Lola steht dem Antisemitismus ebenso ratlos ohnmächtig gegenüber wie dem eigenen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Mr. Fingerpicking kommt in die Kulturszene

Markus Schlesinger, der Exponent der österreichischen Fingerstyle-Szene, ist am Samstag, dem 21. März 2020, zu Gast in der Kulturszene Kottingbrunn/Markowetztrakt (Schloss 1, 2542 Kottingbrunn) Von der Kronen Zeitung als „Wahrhafter Zauberer auf der Gitarre“ bezeichnet, zählt Markus Schlesinger zu einem der besten Akustikgitarristen Österreichs und ist als international tourender Künstler weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Sein virtuos vorgetragenes Repertoire, die rauchige...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
7

Kulturszene Kottingbrunn - Amakult spielt
Die Drei von der Zweigstelle

BADEN. Am Freitag, den 24.01.2020 fand die Prämierenvorstellung einer wahnwitzigen Komödie zur Finanzkrise statt. Das Stück spricht in kurzweiliger und lustiger Art ein immernoch aktuelles Thema an. Neben den ursprünglich 6 geplanten Vorstellungen sind bereits 2 zusätzliche Vostellungen vorgesehen. Die Prämierenvorstellung war ein voller Erfolg und wer sich das Stück noch ansehen möchte muss sich beeilen noch Karten zu bekommen. Ein Besuch zu diesem oder einem der nächsten Stücke lohnt sich...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
„Die Drei von der Zweigstelle“ wird ab 24. Jänner 2020 von AMAKult  in der Kulturszene Kottingbrunn aufgeführt.

Kulturszene Kottingbrunn
AmaKult spielt Komödie zur Finanzkrise „Die Drei von der Zweigstelle“

Können Sie sich noch an die Zeit erinnern, als „Bankenrettungspakete“ die Medien beherrschten? Die bekannten Autoren Joesi Prokopetz und Fritz Schindlecker haben zu diesem Thema eine wunderbar spritzige Komödie gezaubert. „Die Drei von der Zweigstelle“ Die Komödie wird von AmaKult, der Theatergruppe der Kulturszene Kottingbrunn, auf der Bühne des Markowetztrakts im Wasserschloss Kottingbrunn zum Leben erweckt. Premiere ist am 24. Jänner 2020. Unter der bewährten Regie von Franz Schiefer...

  • Baden
  • Maria Ecker

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kabarettist und Kolumnist Guido Tartarotti
  • 23. Oktober 2021 um 19:30
  • Kulturszene Kottingbrunn
  • Kottingbrunn

»Der Letzte dreht das Licht ab«

Kabarett von und mit Guido Tartarotti - Guitar Solo Guido Tartarotti wurde verlassen. Nicht nur von seiner Freundin, sondern von allen anderen. Er ist der letzte Mensch auf der Welt. Oder ist da noch das Publikum? Solange man spielt, ist man vielleicht solo, aber nicht allein. In seinem sechsten Soloprogramm geht der Kabarettist und Kolumnist Guido Tartarotti buchstäblich bis ans Ende der Welt - und schaut, ob danach noch was kommt, für das es sich aufzubleiben lohnt. Beginn dieser humorvollen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.