kulturverein

Beiträge zum Thema kulturverein

Neunkirchen
Alfred Dorfer kommt erst 2021

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich hätte Kabarettist Alfred Dorfer am 29. April dieses Jahres im Neunkirchner Veranstaltungszentrum für Lacher sorgen sollen. Sein Auftritt muss vom Kulturverein Neunkirchen jedoch verschoben werden. – Auf 30. April 2021. "Die Karten behalten ihre Gültigkeit", so Hannes Authried vom Kulturverein Neunkirchen. Weitere Infos auf www.kultur-nk.at

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Für Großveranstaltungen werden in Ternitz bereits Ersatztermine gesucht. Die Stadthalle bleibt bis auf weiteres für Großevents geschlossen.
1 2

Bezirk Neunkirchen
UPDATE: Corona vermiest Gesellschaftsleben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hiobsbotschaft für Veranstalter: Indoorevents für über 100 Personen werden untersagt. Das trifft nun vor allem Ternitz, wo sämtliche Events in der Stadthalle bis auf weiteres gestrichen werden. Ersatztermine werden bereits fixiert. Die beiden Auftritte von Cantate Domino anlässlich des 30-jährigen Bestehens in der Stadthalle Ternitz dieses Wochenende werden nicht stattfinden. "Auch die Vernissage von Nina Maron ist abgesagt sowie grundsätzlich alle...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mnozil Brass mit neuem Programm im VAZ Neunkirchen.

Mnozil Brass bringt "Pandaemonium"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mnozil Brass ändert die Spielregeln im neuen Programm "Pandaemonium". Ab sofort werden mit angemessenem Unernst die ernsten Dingen des Lebens beleuchtet. Lustvoll werden all die kleinen Dämonen, die beim Streben nach dem Wahren, Edlen und Reinen immer im Weg stehen, einer gepfefferten bläserischen Reflexion unterzogen. Warum wollen wir gar nicht so heilig sein? Warum sind wir lieber haltsam als enthaltsam und wieso zum Teufel ist´s in der Nacht oft lustiger als am Tag?...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Ach du Heilige... im VAZ Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weinzettl & Rudle präsentieren das erfolgreichste Weihnachtsprogramm Österreichs: Weihnachten! Leise rieselt der Schnee, still und starr ruht der See. Aber Menschen sind weder still noch heilig und leise, sondern laut, hektisch, höllisch genervt und teuflisch gestresst. Zwei Stunden Urlaub mit einem sonnigen Gemüt und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Monica Weinzettl und Gerold Rudle, Schauspieler und Kabarettisten, bringen Texte von bekannten Autoren aber auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Der große NÖ Gemeinde-Check
Gemeinde-Check: Kultur

In knapp drei Monaten werden die Gemeinderäte im Land neu gewählt. Zeit zu fragen: In welchen Bereichen ist welche Gemeinde top? BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wir holen in den nächsten acht Wochen die besten der Besten vor den Vorhang – von Arbeitsplätzen bis zur Gesundheitsversorgung. Den Anfang macht die Kultur: Wo findet man die Kultur-Hotspots im Bezirk Neunkirchen? Der große Check beginnt. Unser Bezirk Im Bezirk Neunkirchen fanden im Jahr 2018 insgesamt 181 vom Land Niederösterreich...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
22

Neunkirchen
Karl May als Buch sticht den Film

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kulturverein Neunkirchen machte es möglich: Thomas Glavinic (Autor), Thomas Maurer (Kabarettist), Guido Tartarotti (Kurier) und Armin Wolf (ORF) standen als "Blutsbrüder" – Karl May ließ grüßen – im VAZ Neunkirchen auf der Bühne. Schnell wurde klar: das Quartett kann Karl May als Buch mehr abgewinnen als den Verfilmungen. Dem Kabarett Blutsbrüder gaben sich unter anderem Vizebürgermeister Martin Fasan mit Gattin Ilse, Bürgermeister-Gattin Ingrid Osterbauer,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Obmann Martin Bramböck freut sich auf ein Abschlussfest mit vielen Höhepunkten

BlauGelb trifft WeissBlau
Das Grünbacher „Bergmanderl im digiTal“ lädt zum Abschluss-Event

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red.). Das „Bergmanderl im digiTAL“ rüstet sich für das Abschlussfest am Samstag, 10. August um 18.30h im Grünbacher Schulgarten. Das Motto lautet: „BlauGelb trifft WeißBlau“. Grund dafür ist die 15jährige Partnerschaft mit der bayrischen Gemeinde Emmerting aus dem Landkreis Altötting. Was dabei geschieht, ist nur über die „Schnittstelle“ des Viertelfestivals möglich. Die Besucher dürfen sich nämlich auf einen musikalischen Abend mit dem Musikverein Bergknappenkapelle...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula

Damals in der Wochenzeitung
ORF in Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 13.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Dem Kulturverein Wimpassing ist es neuerdings gelungen, den Österreichischen Rundfunk mit einer beliebten Sendung nach Wimpassing zu bringen. Am Samstag, den 14. Juni um 19 Uhr 30 wird "notabene", ein vergnüglicher Test für Ehepaare im Kulturzentrum aufgezeichnet. Dieser Abend verspricht unterhaltsam und durchaus nicht alltäglich zu werden. Unter dem Motto "Urlaub vom Alltagseinerlei trägt zum Ehefrieden bei",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

Wo will der albanische Kulturverein ein Vereinshaus errichten? Welche Ternitzer Siedlung wird neu gestaltet? Welches Jubiläum feiert die Gemeinde Würflach heuer? Wie viele Menschen im Bezirk suchten im April über das AMS einen Job? Wie viele Paarungen kamen beim 1. ABC-Turnier zustande?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Heilbutt&Rosen
Flotter 4er in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Theresia Haiger, Reinhard Nowak, Sigrid Spörk und Thomas Schreiweis sind ein "Flotter 4er". Werfen Sie einen Blick durchs Schlüsselloch, wenn sich zwei konträre Pärchen zur horizontalen Partnergymnastik verabreden. Getrieben von ihren Phantasien verabreden sich unsere vier liebeslustigen Zeitgenossen zu einem heißen Date. Da bleibt kein Auge trocken wenn das geniale Flotte 4er Team Haiger, Schreiweis, Spörk und Nowak versucht die Türen der sexuellen Tabus aufzustoßen, um den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 3

Kommentar
Liebe Rassisten und ewig Gestrige

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein albanischer Kulturverein will sich einen Traum erfüllen, und in der Ternitzer Ruedlstraße ein Kulturzentrum errichten (die Bezirksblätter berichteten). Dass die Albaner im Gespräch mit der Redaktion erwähnten, dass sie von freundlichen Nachbarn mit Kaffee und Kuchen versorgt wurden, schmeckte einer Anrainerin so gar nicht. Wer sie ist, weiß niemand. Denn sie hatte nicht den Anstand, im Bezirksblätter-Gespräch ihren werten Namen zu nennen. Übrig blieb nur die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kommentar
Realismus statt Millionen-Bau

Lange war es still geworden um ein Projekt des albanischen Kulturvereins in der Ternitzer Ruedlstraße. Der Verein hatte hier ein Grundstück erworben, um ein Kulturzentrum zu errichten. Ein Vorhaben, das von Kritikern schnell als "zweite Moschee" abgestempelt wurde. Die Präsentation des Konzeptes im Café Fredo klärte die Nachbarschaft auf. Mehr noch: Während der Abbrucharbeiten des alten Objekts auf dem Grundstück brachten Nachbarn den arbeitenden Albanern Kaffee und Kuchen. Es schien ein guter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Event-Jubiläum
55 Jahre Kulturverein Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1964 wurden der Kulturverein Wimpassing gegründet und das Kulturcentrum an der Bundesstraße 17 errichtet. Heuer feiert der Kulturverein sein 55-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr geben sich Größen wie Mike Supancic (22.2.) und Lukas Restetarits (17.10.) im KUC Wimpassing die Ehre.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

AKTIVE PARTNERSCHAFT ZWISCHEN KULTURVEREIN HÖFLEIN, WILLENDORF UND UMGEBUNG UND DEM SSC
"WEIL WIR GENAU WISSEN, DASS UNSERE SPENDEN VOM SSC GUT EINGESETZT WERDEN"

Das genau waren die Worte von Obfrau und Vizebürgermeisterin Renate Hecher bei der Übergabe einer Spende in Höhe von 1.000 € an SSC Schriftführer Gerhard Grundtner und Obmann Günther Schneider im Vereinslokal des SSC Café FREDO in Ternitz. Und es ist in der Tat so, dass der ehrenamtliche, überparteiliche und gemeinnützige SCHWARZATALER SOCIAL CLUB nur in überprüften Fällen mit Vollmacht der Hilfesuchenden und unter strikter Einhaltung der DSGVO Bestimmungen die wirklich Hilfsbedürftigen...

  • Neunkirchen
  • Günther Schneider
Ernst Molden vocals, guitar; Willi Resetarits vocals, harmonica, ukulele; Walther Soyka accordion, vocals; Hannes Wirth guitar, vocals.

Ernst Molden, Willi Resetarits, Walther Soyka und Hannes Wirth in Neunkirchen
Am 12. Oktober heißt's "Yeah"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ernst Molden und Willi Resetarits – beide Amadeus-Preisträger 2017 – legten im selben Jahr mit ihren Lieblingspartnern Soyka und Wirth die neue Platte vor und spielen nach längerer Pause wieder einmal in Neunkirchen die schönsten Lieder der mittlerweile bald zehnjährigen Zusammenarbeit. Mit ihren Konzerten verzaubern sie die Menschen. Die gemeinsamen Auftritte des "bestenSinger-Songwriters auf Gottes Erden" (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der "schönsten Stimme der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Der Verein mit dem großen Herz

Der Kulturverein Höflein, Willendorf und Umgebung ist sozial engagiert und leistet Großartiges. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kulturverein Höflein, Willendorf und Umgebung wurde am 28. November 1989 aus der Taufe gehoben. Obfrau seit 1991 Die langjährige, engagierte Obfrau ist die Willendorfer Vizebürgermeisterin Renate Hecher, welche dem Verein seit 1991 vorsteht. Der Verein zielt auf die Förderung der Kultur, der Kommunikation und des gemeinschaftlichen Zusammenlebens ab. Benefiz in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hannes Ringlstetter kommt mit seiner Band nach Neunkirchen.

Ringlstetter & Band: "Paris. New York. Alteiselfing."

Das Jänner-Highlight mit dem Kulturverein Neunkirchen. Ein musikalisch unterhaltsamer RoadTrip mit Hannes Ringlstetter und seiner Band. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Willkommen zu einer ganz speziellen BühnenReise. Sie steht unter dem Motto des Titelsongs der Show: Bau ma auf | Bau ma ab | fahr ma wieder weida | mir san älter worden aber net vui | gscheider | B8 B20 A93 | Deutschland Bayern Österreich | München Passau Linz und Wien | Paris New York Alteiselfing. Hannes Ringlstetter nimmt Sie auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die endlose Wüste im Tschad eindrucksvoll im Bild festgehalten.
2

Planet Wüste in Neunkirchen

Die aktuelle Multivision von Michael Martin. Der Kulturverein Neunkirchen holt im März 2018 die Wüste ins Veranstaltungszentrum Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Erde ist ein Wüstenplanet. Nahezu die Hälfte der Landoberfläche wird von heißen und kalten Wüsten eingenommen. Grandiose Landschaften und verblüffende Anpassungsleistungen von Pflanzen, Tieren und Menschen machen die große Faszination dieser Extremzonen aus. 5 Jahre auf Fotoreise Fünf Jahre war der bekannte Fotograf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Kulturverein Neunkirchen präsentiert Willy Astor mit "Reim Time"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit »Reim Time« surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle. Shakespeares Hamlet erfährt eine gastronomische Wiedergeburt in: »Omlett - ein Rührstück mit Eggschn«. Sein afrikanischer Reggae führt jeden Zuhörer aufs Glatteis. Und spätestens bei seinem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Albanisches Kulturzentrum auf standby

Nach großer Aufregung herrscht nun Stille beim Projekt für ein neues albanisches Kulturzentrum in Ternitz. Im November des Vorjahres wurden die Pläne für ein albanisches Kulturzentrum in Ternitz-Rohrbach präsentiert – und sorgten für heftige Diskussionen. Nun ist es ruhig geworden um das Projekt. Mehr zu den Kulturzentrumsplänen hier BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Grundstück der Ternitzer Ruedlstraße 35 wollten zwei albanische Kulturvereine – einer aus Pottschach, Samwaldstraße; der andere aus...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Andreas Vitasek gastiert in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kulturverein Neunkirchen feiert 2016 sein 20-jähriges Bestehen. Klar, dass zu diesem Anlass ein interessantes Programm zu erwarten ist. So bringt Andreas Vitasek seinen "Sekundenschlaf" am 24. Februar, 19.30 Uhr, ins VAZ Neunkirchen. Karten online www.kultur-nk.at oder Volskbank NÖ-Süd Neunkirchen. MIttwoch, 24. Februar 2016 - 19.30 Uhr 24. Februar ab 19.30 Uhr VAZ Neunkirchen Würflacherstraße 1

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Konstantin Wecker in Wimpassing

WIMPASSING. 17 Jahre nach seinem ersten und einzigen Auftritt in Wimpassing und damit im Bezirk kehrt Konstantin Wecker am 2. Oktober zurück. „Jeder Augenblick ist ewig“ hieß sein zuletzt erschienener Gedichtband und so lautet auch das Motto des Abends. VVK: 39 €/35 €. Tickets: Raiba Neunkirchen, Ö-Ticket 2. Oktober, ab 19.30 Uhr Kulturcentrum Wimpassing.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tuncay Arslan atmet auf: Nach zwei Einbrüchen ins Vereinslokal sind die Täter gefasst.

Einbruchserie bei Orient-Kulturverein geklärt

TERNITZ. Zwei Mal in Folge wurde das Volkskulturzentrum Ternitz von Einbrechern heimgesucht. Das erste Mal drangen die Rowdys durch die Eingangstüre ein und zündeten ein Feuer an. Bei Einbruch Nr. 2 in der Nacht von 2. auf 3. März kamen die Gauner durch ein Kellerfenster. Die Einbrüche gestanden zwei 19-Jährige, die landesweit Tankbetrügereien am Kerbholz haben sollen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Einbruch Nummer 1: die Täter kamen durch die Eingangstür.
15

"Einbrecher, was wollt Ihr von uns?"

Exklusiv: Einbrecher suchten Kulturverein 2x hintereinander heim: Das erste Mal entzündeten Rowdys ein Feuer, konsumierten Energy Drinks. Beim zweiten Mal wurde "nur" reichlich Schaden angerichtet. Tuncay Arslan richtet sich direkt an die ungebetenen Gäste. TERNITZ. Tuncay Arslan vom Volkskulturzentrum Ternitz bat die Bezirksblätter am 3. März zum Gespräch ins Vereinslokal am Werksgelände. Denn er wollte zeigen, was Einbrecher neulich Sonntag im Vereinslokal angerichtet haben. Doch schon im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.