Kulturvernetzung NÖ

Beiträge zum Thema Kulturvernetzung NÖ

So freundlich wurden die Besucher empfangen
5 4 12

19. und 20. Oktober 2019 in Sommerein
17. NÖ Tage der Offenen Ateliers

Zum 17. Mal lädt die Kulturvernetzung NÖ zu den NÖ Tagen der Offenen Ateliers. Bis zum Sommer konnten sich schöpferische Geister, die Teil der Aktion sein wollten, anmelden. Mehr als 1.000 Kreative öffneten am 19. und 20. Oktober 2019 ihre Ateliers. Die Künstler haben sich aus allen 4 Vierteln NÖ, Waldviertel, Weinviertel, Mostviertel und Industrieviertel angemeldet. Wir besuchten heute  Fr. Mnozil Renate die ihre Werke (Malereien) in ihrem Haus in Sommerein ausstellte und für Interessierte...

  • Bruck an der Leitha
  • Silvia Himberger
In der Galerie Bergerhaus zeigte der Gumpoldskirchner Kunstkreis seine Kunstwerke.
22

KULTURVERNETZUNG NÖ
17. NÖ Tage der offenen Ateliers 2019

GUMPOLDSKIRCHEN | Mit einer Reihe von Veranstaltungen nahm auch Gumpoldskirchen an den 17. NÖ Tage der offenen Ateliers teil. Der Gumpoldskirchner Kunstkreis, bestehend aus zehn KünstlerInnen, präsentierte im Bergerhaus, Schrannenplatz 5, die unterschiedlichen Werke der KünstlerInnen. In der Gartengasse 29 (ehemalige Landwirtschaftliche Fachschule) fand eine Veranstaltung für alle Sinne statt: Wolfgang C. Rehak zeigte ein breites Spektrum seiner künstlerischen Fotografien - als Gastkünstlerin...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Schöne Gebrauchsgegenstände aus Ton

Am kommenden Wochenende öffnen 64 Ateliers im Bezirk ihre Pforten
Schauen Sie sich das an!

Das von der Kulturvernetzung NÖ initiierte Projekt „Tage der offenen Ateliers“ findet heuer bereits zum 16. Mal statt: Am 20./21.Oktober werden über 1.100 bildende Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeitsstätten präsentieren, der Bezirk Mistelbach ist mit 64 Ateliers vertreten. Malerei, Grafik, Bildhauerei und Fotografie stehen ebenso wie Film, Modedesign Textil-, Schmuck- und Schmiedekunst im Rampenlicht. Die Zahl der Teilnehmer hat sich seit Projektbeginn verdreifacht. Viele Kunstschaffende...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel

Workshop: Förderungen im Bereich Musik

Von Jänner bis Juni 2018 veranstaltet die Kulturvernetzung NÖ gemeinsam mit dem mica – music austria für Musiker eine vierteilige Workshopreihe. Auftakt am 31. Jänner in Stockerau! NÖ / STOCKERAU. mica - music austria veranstaltet regelmäßig praxisorientierte Workshops, die im Informationszentrum in der Stiftgasse oder in Partnerinstitutionen in den Bundesländern stattfinden. Durch zahlreiche Kooperationen mit Musik-Institutionen ist mica - music austria möglich, Musikschaffende mit...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Der Weinviertler Theaterführer ist da

Die Weinviertler Theaterszene hält auch im Winter zahlreiche sehenswerte Inszenierungen für das interessierte Publikum zur Unterhaltung bereit. Einen informativen Überblick bietet der aktuelle „Theaterführer Weinviertel“– für Theaterliebhaber ein wertvoller Wegweiser zu 17 Produktionen im Zeitraum Dezember 2016 bis Februar 2017. Die Broschüre ist kostenlos bei der Kulturvernetzung NÖ zu beziehen und steht auch unter www.kulturvernetzung.at als Download zur Verfügung.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Traude Egger präsentiert ihre Werke in Scheibbs.
1

Die Tage der offenen Ateliers im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Im gesamten Bezirk öffnen Künstler am Samstag, 15. Oktober und am Sonntag, 16. Oktober bei den Tagen der offenen Ateliers die Pforten ihrer Ateliers. Es lohnt sich also auf alle Fälle für kunstbegeisterte Menschen, gleich eine Kunst-Rundtour durch den Bezirk Scheibbs zu starten. In Scheibbs präsentieren die KunstStifter ihre Werke in der Galerie Guger am Neustifthammer, während die Künstlerin Traude Egger den Besuchern Collagen, bemalte Sessel und Acrymalerei und Julia Kratky...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Vortragender Christian Wagner hier mit Franz Christian "Blacky" Schwarz, dem ehemaligen Manager von Georg Danzer.
5

Musik und Moneten

Die Musikindustrie im Überblick Vielen MusikerInnen, Labels und Tonstudios fehlt das Wissen über die Zusammenhänge und Mechanismen in der Musikindustrie. Oftmals verzichtet man sogar unwissentlich auf mögliche Einnahmen. Dieser Workshop soll einen Überblick über eine Branche geben, die seit Jahren in der Krise steckt und trotzdem kaum an Anziehungskraft verloren hat. Doch: Was ist eigentlich die Musikbranche? Wie kann man (heute) in der Musikbranche Geld verdienen? Was bedeuten Begriffe wie...

  • Neunkirchen
  • Christian Wagner

22 Theaterstücke in zwei Monaten

Der „Theaterführer Weinviertel“ bietet seit fast 2 Jahrzehnten 4 mal jährlich eine wertvolle Übersicht über die zahlreichen interessanten Laien-Theaterproduktionen in der Region und ist längst für viele Theaterliebhaber zum „treuen“ Begleiter durchs Theaterjahr geworden. Die aktuelle Ausgabe präsentiert 22 Produktionen (Juni bis August) für große und auch kleine Zuseher. Details entnehmen Sie bitte www.kulturvernetzung.at Der „Theaterführer Weinviertel“ bietet seit fast 2 Jahrzehnten 4 mal...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Entdecken Sie die Galerien im Wald- und Weinviertel

Die 7. Ausgabe des "Galerieführer Waldviertel und Weinviertel“ ist soeben erschienen. Sie bietet einen hervorragenden Überblick über die Ausstellungen von März bis August. Der „Galerieführer“ ist eine Informationsbroschüre der Kulturvernetzung NÖ und gibt halbjährlich einen Überblick über die aktuellen Veranstaltungen im Wald- und Weinviertel. Engagierte GaleristInnen präsentieren im „Galerieführer“ seit 2011 zeitgenössische KünstlerInnen aus dem In- und Ausland und zeigen dabei...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Fr.Vizebürgermeisterin  Brigitte Sommerbauer_Künstler RIC MOTHA_Fr. PhD, MBA Bettina Windbüchler
8

PEITSCHEN PINSEL KUNST in PERCHTOLDSDORF

Ein neuerliches Gastspiel seiner "Einmaligen Entmalungen" und "Peitschenpinsel-Bilder" gibt der Künstler Ric Motha im Rathaus, Gasthaus ALEXANDER zu Perchtoldsdorf. Zur Eröffnung fanden sich Frau Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer (VP) sowie Frau PhD, MBA Bettina Windbüchler von der Kulturvernetzung NÖ-Industrieviertel, nebst einer kleinen bewundernden Gästeschar ein. Meister Motha, in Arbeits-Ornat, erläuterte sein originelles künstlerisches Schaffen sowie seine spezielle Vorliebe für...

  • Mödling
  • MAX MEGART
32

Tage der offenen Ateliers

Zahlreiche Künstler luden in ihre Werkstätten und Galerien ein. Eine bunte Mischung war garantiert! BEZIRK MELK. (HPK) Zu einem lieb gewordenen Fixpunkt im Jahreskalender sind die von der Kulturvernetzung Nieder-österreich 2003 ins Leben gerufenen NÖ Tage der offenen Ateliers geworden. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit für einen Blick in die Werkstätten und Galerien der Künstler aus der Region. Während Margot Holzapfel, Wolfgang Eberl und Andreas Hausmann mit sehr farbenfrohen Bildern...

  • Melk
  • Hans-Peter Kriener

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.