Kunst und Kultur

Beiträge zum Thema Kunst und Kultur

Begeistert von der Vielfalt waren Michael Nowotni und Astrid Schöndorfer
11

Höfefest St. Pölten
Höfefest

Die Kunst und Kulturszene lebt. ST.PÖLTEN (ms). Das Höfefest mit einer Corona Edition fand vergangenen Samstag statt. Musik wieder live erleben, in den Höfen St. Pöltens tummelten sich die Besucher unter gewissen Corona Auflagen. Die Bezirksblätter waren vor Ort und befragten die Gäste: "Was macht das Höfefest so sehenswert?" antwortete: "Das Höfefest ist seit Jahren eine Intitution mit qualitativ hochwertiger Musik. Das kennen lernen der Innenhöfe ist auch sehr interessant.

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Im Oktober die Ateliers entdecken.

St.Pölten
NÖ Tage der Offenen Ateliers

Es ist wieder soweit! Im Rahmen der 18. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ – Österreichs größter Schau Bildender Kunst und Kunsthandwerk – am 17. & 18. Oktober öffnen rund 1.000 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen ihre Ateliers, Galerien, Studios und Werkstätten für Interessierte. ST.PÖLTEN/NÖ (pa). Die hohe Zahl an teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht es, an einem Wochenende in zahllosen Ateliers zeitgenössische Kunst intensiv und intim zu erleben. Überall kann bei...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Dr. Michael Hofbauer und Anastasia Irmiyaeva, von Schloss Thalheim Classic, sowie Dir. Gerhard Buchinger, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region St. Pölten, bei der neuerlichen Vertragsunterzeichnung zur Fortführung eines erfolgreichen Weges.

Raiffeisenbank Region St. Pölten fördert Schloss Thalheim Classic e.V.

 Die Raiffeisenbank Region St. Pölten übernimmt bereits seit vielen Jahren gesellschaftliche Verantwortung in unterschiedlichsten Bereichen. Sie fördert vor allem auch Organisationen und Vereine, die sich dem Erhalt und der Pflege von Kultur und Tradition widmen. ST.PÖLTEN/THALHEIM (pa). „Denn gerade das Engagement in diesem Bereich ist ein wesentlicher Teil des Giebelkreuz- Markenselbstverständnisses“, sagt Dir. Gerhard Buchinger über die - mit Bedacht ausgewählten - Kooperationen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mit einem Flashmob bedankt sich die Kunst- und Kulturszene bei der St. Pöltner Bevölkerung.

Flashmob am Rathausplatz
Kunst sagt: „Danke St. Pölten!“

In St. Pölten haben Kunst und Kultur einen hohen Stellenwert, das konnten die Kunst- und Kulturschaffenden auch während der Corona-Krise wahrnehmen. ST.PÖLTEN (pa). Für die Unterstützung und den Beistand während der schwierigen Corona-Zeit bedankten sich KünstlerInnen mit einem Flashmob am Rathausplatz. „Ein Danke an an die St. Pöltner Bevölkerung, die uns über zwei Monate lang Mut zugesprochen hat und uns die Treue hielt", sagt Europaballett-Chef Michael Fichtenbaum. Die KünstlerInnen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Tickets von Veranstaltungen die während der Coronakrise nicht "eingelöst" worden konnten, sollen ihren Gültigkeit behalten und in Form von Gutscheinen eingelöst werden können.

Corona: Veranstaltungstickets sollen Gültigkeit behalten
Darlehen für St. Pöltner Kulturszene

Die heimischen Künstler und Veranstalter atmen auf. Von der österreichischen Bundesregierung wurde soeben ein Gesetzesentwurf vorgelegt, der Veranstalter für die Abwicklung durch von COVID-19 betroffenen Events eine Refundierung der Tickets in Form von Gutscheinen ermöglicht. „Da durch diese Lösung die österreichische Kultur in ihrer gesamten Vielfalt geschützt und weiterhin am Leben gehalten wird, stehen wir gemeinsam mit allen Mitgliedern unserer Branchen zu 100 Prozent hinter dieser...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.