Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

1

Ternitzer Kunst-Tipp
Christine Buchner stellt Acryl-Bilder im Herrenhaus aus

"Ich liebe Brüche im Kontext der Symbolik – das erhöht die Chance auf Irritation und damit auf gesteigerte Aufmerksamkeit", so die Pittener Künstlerin Christine Buchner. Die Künstlerin zeigt von 7. bis 22. Oktober "Watching The Bloom" in der Stadtgalerie im Herrenhaus Ternitz. Buchner: "Ich gebe keine Gebrauchsanweisung zur Deutung meiner Bilder. Ich denke auch gar nicht beim Malen, im Sinn von Überlegungen, was ich gerne ausdrücken möchte und wie – ich male einfach – einer Idee, einem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Stadt setzt auf "NKK" im Stadtpark

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Natur, Kunst und Kultur sollen im Stadtpark Ternitz Hand in Hand gehen. Umweltgemeinderat Christoph Wagner und Stadterneuerungsbeauftragter Gemeinderat Erik Hofer luden zu einem Spaziergang der anderen Art. Ziel war es den Park bewusst zu begehen und von anderen Blickwinkeln als gewohnt zu betrachten. Der wichtigste Teil des Workshops betraf vier Fragen: Was gefällt Ihnen am Stadtpark am Besten? Was soll unbedingt erhalten bleiben?Gibt es Bereiche in denen Sie sich unwohl...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Martin Wedl freut sich über Besucher am 18. September.

Grimmenstein
Das Endlosbild ist zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Künstler Martin Wedl ist auf dem Weg, das weltweit größte Gemälde zu schaffen. Begonnen hat seine Arbeit vor 21 Jahren. Das Ölgemälde ist bereits 116 Meter lang. Am 18. September werden 137 Endlostafeln im neuen "Endlosbild-Atelier" präsentiert. Für den Beginn dieses neuartigen Projekts hat er den perfekten Zeitpunkt gewählt. "Zur Jahrtausendwende am 1. Jänner 2000, um 0 Uhr, habe ich mit der ersten Tafel des Endlosbildes begonnen", so Wedl. Seither sind viele Tafeln dazu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Steinart
Abstrakt und Schwer im 11er Haus

REICHENAU. Steinart Vernissage im 11er Haus. Harald Pillhofer stellte seine Kunstwerke zur Schau. Verschiedenste Gebilde aus Stein, Stahl und Holz zierten das urige Gewölbe neben dem Schloss Reichenau. Pillhofer gab mit seiner Ausstellung einen kleinen Einblick, womit er seine Freizeit verbringt, denn der Künstler ist hauptberuflicher Kellner und am Looshaus tätig. Abstrakt und schwer Von 3D Bildern über Steinkunstwerke bis hin zum Liegestuhl aus Trinkflaschen und noch vieles mehr wurde den...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
3

Fotogruppe SV-Semperit Wimpassing ist 75
Fotoausstellung zum Jubiläum im Kulturcentrum Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Fotografie ist Leidenschaft. Und der geht man in der Fotogruppe Wimpassing bereits seit 75 Jahren nach. Das will gefeiert werden. Die Fotogruppe SV-Semperit Wimpassing lädt zur großen Fotoausstellung inklusive Festakt und Beamer-Show am 1. Oktober, 18 Uhr, in das Kulturcentrum Wimpassing. Dabei können Interessierte einen Blick auf die besten Bilder werfen und sich Inspirationen holen. Die Ausstellung ist zusätzlich am 2. und 3. Oktober, jeweils von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Enzenreith
Zehn Meter lange Filz-Rolle gegen den Krieg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Künstler Haydar Celik hat ein Kunstwerk  zum Nachdenken in seinem Garten aufgestellt. Das 2,65 m hohe und zehn Meter lange Werk aus Filz zeigt Personen mit Speeren, die töten oder getötet werden. – Ein Zeichen gegen Krieg. "Denn Krieg ist eine primitive Sache, egal ob mit modernen oder alten Waffen", so der Enzenreither Künstler. Zehn Tage hat Celik an dem Werk aus drei Millimeter dicken Filz gearbeitet, daraus die Figuren geschnitten und mit einem "Pinsel" den Schmutz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Reinhard Karl, NÖ Spartenobmann Bank und Versicherung

NÖ Regionalbanken
9 Millionen Euro für Kultur, Sicherheit und Sport

NÖ Spartenobmann Bank und Versicherung Reinhard Karl: „Starkes Engagement für den Wirtschafts- und Lebensstandort Niederösterreich!“ NÖ. Fast 12.000 Beschäftigte, 106 Lehrlinge und ein 1,7 Prozent-Anteil an der Bruttowertschöpfung der Gesamtwirtschaft in Niederösterreich — die Kennzahlen der Sparte Bank und Versicherung verdeutlichen die Bedeutung der gesamten Branche für die blau-gelbe Wirtschaft. „Die NÖ Banken und Versicherungen sind dort, wo ihre Kundinnen und Kunden sind und das nicht nur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
6

Puchberg
Im Kunstraum Konrad gibt es Neues zu sehen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alicja Kwade und Gregor Hildebrand sind seit gut 20 Jahren mit Kunstraum Konrad-Gründer Stefan Schuster befreundet. Und endlich war die Zeit reif für ihre Ausstellung. Alicja Kwade und Gregor Hildebrand geht es darum, genauer hinzusehen, um zu erkennen, worum es sich handelt. Denn Kunst offenbart sich nicht sofort dem Betrachter. Zum Beispiel eine Wimper, die man nicht sofort sieht; doch wenn man sie findet, darf man sich etwas wünschen.  Rund 70 Kunstinteressierte drängten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Südliches Niederösterreich
isaFestival steht heuer unter dem Motto "unlimited"

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WIENER NEUSTADT. Erleben Sie "Nomos Faustus" - eine szenische Phantasie nach Thomas Mann, Josef Matthias Hauer, Allen Ginsberg und anderen. Mit der Schauspielproduktion "Nomos Faustus – eine szenische Phantasie nach Thomas Mann, Josef Matthias Hauer, Allen Ginsberg u. a." ist das isaFestival (unter dem diesjährigen Motto "unlimited") am Samstag, 21. August, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 22. August, um 16 Uhr erstmals zu Gast in der Neuen Bastei der Kasematten in Wiener...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
43

Hirschwang an der Rax
Katharina Straßer verzauberte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mehr als ausverkauft war das Parkhotel Hirschwang als die Schauspielerin und Sängerin Katharina Straßer zum Mikro griff und ihr Programm "Alles für'n Hugo" präsentierte. Ein Begrüßungsdrink erwartete Besucher des Parkhotels Hirschwang am 26. Juli. Katharina Straßer schlüpft in das bewegte Leben von Cissy Kraner und gab Chansons zum Besten. So erfuhren die Zuhörer mehr über das Milieu und das 27-er Haus. Normalerweise ist im Hotelsaal Platz für 120 Sessel. Katharina Straßer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Reichenau an der Rax
Akt-Arbeiten und die richtigen Proportionen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Susanne Quietensky präsentierte voller Freude ihre Akte in Variationen. Gemeinsam mit zwei Schülerinnen der Meisterklasse Prof. Albert Hoffmann - Angelika Hafner und Melitta Redl – stellt das "Dreimäderlhaus" noch bis 26. Juli aus. Die schwungvolle Eröffnung lag in den Händen des Duo Knaus.  Professor Albert Hoffmann ließ nicht unerwähnt wie schwierig das Aktzeichnen ist. Ein Modell hält eine Pose zwischen drei und zehn Minuten. Begeistert zeigten sich auch Abgeordneter zum...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Aspang Markt
Schwimmende Foto-Ausstellung ist "Alles außer gewöhnlich"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Motto "Alles außer gewöhnlich" läuft noch bis Mitte September eine schwimmende Foto-Ausstellung am Sparkassen-Teich in Aspang. Das Besondere an der Ausstellung: die Bilder treiben auf Autoschläuchen im Sparkassen-Teich.  Und weil der Wind die Plattformen gerne dreht, erfordert es vom Betrachter Zeit, um alle Fotos sehen zu können. Über einen QR-Code kann das Publikum die ausgestellten Bilder bewerten. "Wir hoffen, dass uns heuer nicht wieder Plattformen versenkt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Reichenau an der Rax
Steinart-Künstler zeigt seine Werke in der Galerie 11-er Haus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer jemals Harald Pillhofer in seinem Haus in Tachenberg besuchen durfte, kam aus dem Staunen nicht mehr heraus: kunstvoll gestaltete Türstöcke, individuell gefertigte Tische, Kästen, ja sogar das Ehebett ist sein Werk. Da merkt man gleich: Stein und Holz sind seine Werkstoffe. Was er alles daraus fertigt, kann man bei der Steinart-Ausstellung 2021 im August in der Galerie 11-er Haus in Reichenau an der Rax erahnen. Ausstellung Galerie 11-er Haus (gegenüber der Barbara...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Gegenwartskunst im Schloss Reichenau zu Gast.
5

Kunstausstellung
Spannung des Augenblicks im Schloss Reichenau

REICHENAU. Gegenwartskunst im Kulturschloss Reichenau. Eröffnung am 22. Juli um 16:00. Die Standesvertretung für Künstler in Österreich präsentiert gemeinsam mit Albert Hoffmann die Ausstellung "Spannung des Augenblicks", aus der Projektreihe "Augen-Blicke über den Horizont hinaus". Zahlreiche talentierte Künstler warten mit verschiedenen Werken auf und geben einen Einblick in die österreichische Gegenwartskunst. Schloss Reichenau Das wunderbare Schloss, am Fuße der Rax, zeichnet sich durch...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger

Genieße die "Spannung des Augenblicks"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Veranstaltung des Projektes "Augen-Blicke über den Horizont hinaus"  startet am 22. Juli und läuft bis 22. August. Die älteste Standesvertretung für Künstler in Österreich, die "Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich", präsentiert in der von Berthild Zierl kuratierten Ausstellung "Spannung des Augenblicks" im Kulturschloss Reichenau. "Spannung des Augenblicks" bis 22. August, 10-16 Uhr Kulturschloss Reichenau Schlossplatz 9 2651 Reichenau

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Ternitzer Kulturtipp
Benedetto Fellin zeigt seine Kunstwerke im Herrenhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Benedetto Fellin präsentiert seine Werke in der Stadtgalerie Ternitz. Die Ausstellung endet am Freitag, den 24. September. Zur Eröffnung wird Kulturstadtrat Peter Spicker erwartet. Die Laudatio hält Hanno Karlhuber. Die Kunstinteressierten dürfen sich auf Ölbilder und Druckgrafiken freuen. Vernissage: 8. September Ausstellung bis 24. September Herrenhaus Franz Dinhobl-Straße 2 2630 Ternitz

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anabell Garfío Méndez gastiert am 22. Juli im Schloss Reichenau an der Rax.

Im Schloss Reichenau erwartet Sie
Ein "Zauberhafter Sommerabend"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Traumhafte Melodien verführen zu einem genussvollen Abend mitten im Sommer. Vorwiegend sind es Operettenklänge, die Sie verzaubern werden. Dargeboten von Anabell Garfío Méndez, Opernsängerin (Sopran); begleitet am Klavier von Opernkorrepetitor Martin B. Wacks. Susanne Quietensky führt durch das Programm, das in Kooperation von ArtAktiv und der Marktgemeinde Reichenau im Rahmen des Projektes "Augen-Blicke über den Horizont hinaus" (Prof. Albert Hoffmann) geboten wird....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Grünbach am Schneeberg
Tribute to György Ligeti

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit einer Mischung aus Konzert, Performance und Ausstellung ehrt der Urhof am 31. Juli den verstorbenen Komponisten György Ligeti. TAsten, TAnz & TAgtool erwartet Besucher von Bea von Schraders Urhofs am 31. Juli. Albert Mühlböck spielt Klavier, Bea von Schrader tanzt und Dieter Puntigam sorgt für Lichtmalerei. 31. Juli, 20 Uhr Wiener Neustädter Straße 12 2733 Grünbach/Schneeberg

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Nachrichten knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Sponsoren für Kirche gesucht EDLACH. Die Kirche wird innen generalsaniert. Kosten für die Pfarre: gut 75.000 €. Nun werden Patenschaften für sichtbare Teile wie Kirchenfenster gesucht.  Rowdys ausgeforscht NEUNKIRCHEN. Im Freibad wütete eine Gruppe Rowdys. Wie Bürgermeister Herbert Osterbauer bestätigte, stellten sich drei Personen. Osterbauer würde Sozialstunden neben einer Wiedergutmachung begrüßen. Maria Happel ist da REICHENAU. Die Burgschauspielerin Maria Happel wurde als neue Leiterin der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
3

Ausstellung und Führungen
Auf zum Sommermarkt im Sisi-Schloss

REICHENAU AN DER RAX. Das Sisi-Schloss Rudolfsvilla ist ein einstiges kaiserliches Sommerschloss, das vor kurzem als besonderer Erinnerungsort an Kaiserin Elisabeth unter Denkmalschutz gestellt wurde. Auch heute ist es ein Kultur-Juwel. Sisi verbrachte hier immer wieder entspannte Tage zwischen 1857 und mindestens 1886. Zudem war es auch ein Sommerfrischedomizil von Kaiser Franz Joseph, Kronprinz Rudolf und seiner Schwester Erzherzogin Gisela. Zu Gast war die gesamte Familie, darunter auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

25. Juni - 29. August
Auf den Spuren der Habsburger in Reichenau

REICHENAU. Zeitreise ins Altösterreichische Reichenau. "Augen-Blicke über den Horizont hinaus" als Anlass für die Sonderausstellung im Kulturschloss Reichenau. Prof. Albert Hoffmann und Mag.a Susanne Quietensky verdeutlichen mit dem Projekt "Augen-Blicke über den Horizont hinaus", die Spuren der Habsburger im bekannten Fremdenverkehrsort Reichenau. Mit originalen Exponaten, Bildern, Dokumenten und Reproduktionen wird die Geschichte von Erholungssuchenden im Kurort Reichenau erzählt. "Ein...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Dr. Tomislav Grgurin mit Gattin Marina, die als Sprechstundenhilfe arbeiten wird.
8

Medizinischer Zuwachs in Ternitz
Neuer Kassenarzt nimmt die Arbeit auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Allgemeinmediziner Tomislav Grgurin lud zur Eröffnung seiner Ordination in der Dunkelsteiner-Straße 4 ein. Bürgermeister Rupert Dworak stellte sich bei dem Kassenarzt und seiner Gattin Marina mit Blumen ein. Der 47-jährige Mediziner kommt ursprünglich aus der physikalischen Medizin und setzt unter anderem auf Piezowave, Akupuntur, Tuina-Massagen und Strom-Therapie. "Piezowave hilft beispielsweise bei einer Kalkschulter", erklärt der Arzt, der auch äußerst gut mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Miriam Hie, Lukas Johne und Eva Herzig.

Kultur.Sommerfrische in Puchberg am Schneeberg
"Die Orestie - Identität und Rache"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. How to Survive Your Vengeance - ein Show-Talk in zwei Teilen im Juni in Puchberg am Schneeberg.  Das Team der KULTUR. SOMMERFRISCHE freut sich darauf, bald wieder auf der Bühne stehen zu können. "Wir sind fleißig am proben und blicken allesamt sehr vorfreudig auf die Premiere unseres diesjährigen Programms", erzählt Initiator und Schauspieler Lukas Johne. Mit ihm spielen Miriam Hie (als Elektra) und Eva Herzig (als Klytaimnestra).  "Eindeutiges Ziel ist es, ungewohnte, nicht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Martin Lammerhuber, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung Kunst und Kultur beim Amt der NÖ Landesregierung, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Peter Höckner, Obmann des NÖ Blasmusikverbandes
2

Tag der regionalen Kultur
Kunst & Kultur ab 19. Mai wieder mit Zuschauern

NÖ (red.) Kunst- und Kulturveranstaltungen werden ab 19. Mai wieder vor Publikum stattfinden können. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bot am Freitag, 14. Mai 2021, gemeinsam mit Martin Lammerhuber, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, und Peter Höckner, Obmann des NÖ Blasmusikverbandes, einen Ausblick auf Aktivitäten rund um die Öffnung sowie auf landesweite Aktionen und Veranstaltungen. Regionalkultur braucht ZukunftNeben den großen Kulturhäusern erlebte auch die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.